Vor dem Kampf nach Cape Coral

  • Grade war Visite: Meine Werte seien sehr, sehr gut. Auch wenn in dieser frühen Phase die Aussagekraft nicht so sehr dahinter steht, so wäre ich doch optimal in der Spur.




    Donnerstag, 14.11.19 - Natur, Strand und gute Pizza


    Das Bad im Pool und unser Frühstück haben wir bereits genossen. Jetzt sind wir im Aufbruch. Wo es hingeht wissen wir noch nicht, aber erstmal raus. Ab Mittag soll es sich zuziehen und ab dem späten Nachmittag sollen Gewitter aufkommen. Und morgen soll es den ganzen Tag regnen. Danach kommt die Kaltfront und soll uns kühle Temperaturen um 24C bringen.


    So richtig zielstrebig und motiviert ist man ja nicht wirklich unterwegs, wenn das Wetter so lala ist. Es hat aber wenigstens nicht, wie angekündigt geregnet. Und es waren dann doch so um die 30 Grad. Nicht so übel für eine Schlecht-Wetter-Phase. Allerdings lebt hier einfach viel von den bunten Farben und dem blauen Himmel und davon war heute nichts zu sehen. Eigentlich wollten wir uns Fahrräder mieten und durch einen Park auf der Insel Sanibel fahren.



    Da es dann aber so stickig war und der Fahrradverleih ein gutes Stück entfernt war, fehlte uns die Energie, um unseren Plan umzusetzen. Wir haben es uns aber nicht nehmen lassen, im Visitor-Center







    die schönsten Toiletten Amerikas zu testen. Wände und Decken sind mit 3-D-Tieren bestückt. Die Tiere an der Decke zeigen die Ansicht von unter Wasser. :gg:






    Danach sind wir dann an den Strand gefahren und spazieren gegangen. Die Füße dabei im Golf von México. Es war ja warm! Auch hier sind die Farben auf den Bildern ungewohnt blass, aber das liegt halt nur an der mangelhaften Beleuchtung. Schön war es trotzdem. :!!





    Uns knurrte gewaltig der Magen, obwohl es erst 2 Uhr nachmittags waren. Irgendwie hält so ein Müsli dann doch nicht so lange vor! Eigentlich sollte es nur ein kleiner Snack werden, den wir in einer recht unscheinbaren Bar direkt am Wasser zu uns nehmen wollten, aber was dann kam, ließ uns gedanklich das Abendessen ausfallen! ;;NiCKi;:;;NiCKi;:




    Eine Wahnsinns große Pizza, mit saftiger BBQ-Soße , Chicken und mindestens einer halben Tonne Käse! So saftig und knusprig zugleich! Ich glaube, das war eine der besten Pizzen, die ich je gegessen habe!! Wer hätte das gedacht?? Die Bar ist eher etwas runtergekommen und bis auf die Lage nichts besonderes, aber das Essen ist wirklich klasse!! Der Laden nennt sich übrigens Nauti Partot Dock Bar. :app::app::app:


    Nach diesem leckeren Essen fuhren wir mit vollen Bäuchen quer durch Fort Myers Beach und betrachteten die Resultate des sozialen Wohnungsbaus. ;,cOOlMan;:



















    ANTISCHNATTERLINK

  • Schnell was überziehen und dann raus zum Sonnenaufgang.

    Einfach ein Traum, so ein Sonnenaufgang in Florida im Winter


    Eine Meat Lovers mit extra BBQ-Sauce

    Mhh, die sieht lecker aus, ich glaube, die testen wir auch mal ;;PiPpIla;;


    Immerhin gab’s vorher einen Salat!

    Fürs schlechte Gewissen ;):!! - aber der sieht wirklich lecker aus


    Dur wirst lachen, aber versuche mal ein Ferienhaus mit Pool in CC und nur 2 Schlafzimmer zu finden.

    Das stimmt, das findet man wirklich kaum.


    Schaut euch einfach die Fotos an und genießt den Ausblick auf Ford Myers Beach, Sanibel Island, Lovers Key und den Golf von México!!

    Toll, bis auf den Leuchtturm kam mir nix bekannt vor. Ich hab vergeblich versucht, unser Haus zu finden... ;haha_



    Heute fiel unsere Wahl auf Spare-Rips bei Rip City.

    Die Ribs dort sind sowas von lecker....wir waren gleich zweimal dort. ;;PiPpIla;;;;PiPpIla;;


    Best News first: Fühle mich immer noch topfit

    Genau das wollen wir lesen ;ws108;;ws108;;ws108;

  • Grade war Visite: Meine Werte seien sehr, sehr gut. Auch wenn in dieser frühen Phase die Aussagekraft nicht so sehr dahinter steht, so wäre ich doch optimal in der Spur.

    Es zählt das "hier und jetzt" und das klingt sehr, sehr gut! Und das gibt innerlich Stärke und Motivation. :!!:!!:!!

    die schönsten Toiletten Amerikas zu testen.

    :gg::gg::gg:
    Ja, Klos können die Amis auch :gg:

    ber was dann kam, ließ uns gedanklich das Abendessen ausfallen!

    Puhhh, eine Wagenrad-Pizza :gg:
    Ich glaube nicht, dass der Teller, auf dem das Stück vor Dir liegt, die Untertasse von einer Kaffeetasse ist :gg: Die Größe liegt hier wohl nicht an der Perspektive :gg:

  • Grade war Visite: Meine Werte seien sehr, sehr gut. Auch wenn in dieser frühen Phase die Aussagekraft nicht so sehr dahinter steht, so wäre ich doch optimal in der Spur.

    Bernd, ich bin jeden Tag froh, wenn ich lese, dass es weiter aufwärts geht mit dir ::HeLLBudy;;

    Ab Mittag soll es sich zuziehen und ab dem späten Nachmittag sollen Gewitter aufkommen. Und morgen soll es den ganzen Tag regnen. Danach kommt die Kaltfront und soll uns kühle Temperaturen um 24C bringen.

    :wut1::wut1: blöder Vollmond

    die schönsten Toiletten Amerikas zu testen. Wände und Decken sind mit 3-D-Tieren bestückt. Die Tiere an der Decke zeigen die Ansicht von unter Wasser.

    Woh, dass nenne ich mal tolle Toiletten :gg::gg::!!

    Danach sind wir dann an den Strand gefahren und spazieren gegangen. Die Füße dabei im Golf von México. Es war ja warm!

    Liest sich wunderbar entspannend :!!

    Eigentlich sollte es nur ein kleiner Snack werden, den wir in einer recht unscheinbaren Bar direkt am Wasser zu uns nehmen wollten, aber was dann kam, ließ uns gedanklich das Abendessen ausfallen!

    :EEK::EEK::EEK:;haha_

    Der Laden nennt sich übrigens Nauti Partot Dock Bar.

    Okay, falls wir jemals in Florida landen, dann gehen wir dort essen ;;NiCKi;:

    Nach diesem leckeren Essen fuhren wir mit vollen Bäuchen quer durch Fort Myers Beach und betrachteten die Resultate des sozialen Wohnungsbaus

    da würde ich auch in eine Sozialwohnung ziehen :MG::MG::MG:;)

  • Tolles Haus. Danke fürs ausführliche Vorstellen.

    Traumhaft der Blick auf den Kanal! Wir liegen an einer T-Kreuzung und blicken auf jede Menge Wasser!

    Das ist ja wirklich ein Traum :!!

    Schaut euch einfach die Fotos an und genießt den Ausblick auf Ford Myers Beach, Sanibel Island, Lovers Key und den Golf von México!!

    Machst Du Werbung für Florida =) ? Die Bilder habe ich sehr genossen.


    Aber noch besser gefallen mir Eure Bilder von den Strandspaziergängen, auch wenn es gerade mal nicht sonnig ist.

    Mal ehrlich: Es gibt hier so viel ungesundes und dafür aber so leckeres Essen, da helfen die besten Vorsätze nichts!! Aber ich verspreche, dass wir uns wieder vernünftig ernähren, wenn wir wieder zurück sind! Heute fiel unsere Wahl auf Spare-Rips bei Rip City. Die sind einfach nur lecker. (Außerdem hat meine Ärztin mir geraten: Essen sie jetzt alles was sie mögen und wollen, nach der Therapie ist dies für viele Monate nicht möglich)

    Recht habt Ihr und Deine Ärztin auch. Und Genuß ist Lebensfreude, und die gibt einem auch wieder Kraft.

    die schönsten Toiletten Amerikas zu testen. Wände und Decken sind mit 3-D-Tieren bestückt. Die Tiere an der Decke zeigen die Ansicht von unter Wasser.

    Das ist ja witzig, gefällt mir.

    Grade war Visite: Meine Werte seien sehr, sehr gut. Auch wenn in dieser frühen Phase die Aussagekraft nicht so sehr dahinter steht, so wäre ich doch optimal in der Spur.

    Ich freue mich sehr für Dich und Deine Ina, dass es Dir soweit gut geht und Deine Werte auch gut sind. Ich drücke Euch die Daumen, dass es so weiter geht.


    Viele liebe Grüße


    Bettina

  • Sodele, alles nachgelesen

    und dann raus zum Sonnenaufgang.

    ich glaube, ich würde jeden Tag zum Sonnenaufgang aufstehen

    mit traumhaften Blick auf den Kanal und eigener kleiner Terrasse.

    Hammer, da kann man es aushalten ;;NiCKi;:

    Dazu gehört noch ein Badezimmer mit direktem Zugang zum Pool. Genial, weil man nach dem Schwimmen direkt duschen kann, ohne mit den nassen Sachen durchs ganze Haus zu müssen.

    Da hat mal jemand mitgedacht - längst nicht selbstverständlich

    Nach dem Frühstück teste ich erstmal einen Kajak. Zum Haus gehören zwei Kajaks und dürfen mitbenutzt werden.

    ;;PiPpIla;; das wär meins ;;NiCKi;:

    Wir sind schwach geworden und haben heute Abend bei Pizza Hut gesündigt.

    Da habe ich bei den 10 Geboten was überlesen :gg:

    So langsam geht die Sonne unter. Wir fahren jetzt zum Abendshopping in die Sanibel-Outlets. Vielleicht finden wir ja was.

    Direkt am 1. Tag in die Outlets - Ihr seid mir sympathisch ;)

    Heute war es das Red Lobster.

    da war ich auch noch nicht

    Ehrlich! Selbst nur eine Hauptspeise wäre für uns zu viel gewesen! Nach 3 Riesen-Shrimps und zwei Pommes, war ich so satt, dass ich mir ein Doggy-Bag zum mitnehmen geben ließ. Bernd machte es genauso! Also, wer auf Fisch steht und wirklich viel Hunger hat, ist ihr genau richtig!

    Och komm schon, man muss sich auch mal quälen können :gg: da muss ich hin, nächstes mal

    Das Neueste aus der Uniklinik Köln: Fühle mich wirklich sehr gut, laut dem Doc sind meine Werte ebenfalls so einzustufen.
    So kann es weitergehen.

    :clab::clab::clab:

    Fehlt nur noch der Landeanflug und der Heli.

    der ist aber winzig - nur Ihr 2 als Passagiere ?

    Außerdem hat meine Ärztin mir geraten: Essen sie jetzt alles was sie mögen und wollen, nach der Therapie ist dies für viele Monate nicht möglich)

    Sehr guter Rat :!!

    Ich danke dem lieben Gott dafür, dass es diese Restaurantkette nicht in Deutschland gibt. Die Versuchung wäre zu groß für mich!

    :gg: es gibt sehr viele Dinge für die man dankbar sein kann

    Meine Werte seien sehr, sehr gut.

    es geht steil bergauf

    die schönsten Toiletten Amerikas zu testen. Wände und Decken sind mit 3-D-Tieren bestückt. Die Tiere an der Decke zeigen die Ansicht von unter Wasser.

    sehr cool - gefällt mir

    Danach sind wir dann an den Strand gefahren und spazieren gegangen

    ich finde so einen Strandspaziergang bei etwas bedecktem Wetter besser, als wenn die Sonne so knallt


    Eine Wahnsinns große Pizza, mit saftiger BBQ-Soße , Chicken und mindestens einer halben Tonne Käse! So saftig und knusprig zugleich!

    the way it should be ;;PiPpIla;;

  • Seit längerem mal wieder im Forum unterwegs, bin ich auf deinen RB gestoßen. Habe den eigentlichen RB allerdings ignoriert und vielmehr gelesen, wie es DIR geht. Ich drücke dir alle Daumen, dass alles erfolgreich verläuft, du das Ganze bestens übersteht und bald wieder kerngesund und energiegeladen das Leben genießen kannst. Und so positiv, wie du das mit der tollen Unterstützung deiner Frau angehst, kann es doch auch nur ein voller Erfolg werden. Toi, toi, toi. ;;Ddrue;;

  • Auch wenn in dieser frühen Phase die Aussagekraft nicht so sehr dahinter steht, so wäre ich doch optimal in der Spur.

    Das ist einfach nur schön!

    Eine Wahnsinns große Pizza, mit saftiger BBQ-Soße , Chicken und mindestens einer halben Tonne Käse! So saftig und knusprig zugleich! Ich glaube, das war eine der besten Pizzen, die ich je gegessen habe!!

    Offensichtlich war das die perfekte Vorbereitung auf die Therapie, siehe oben ;)

  • Hallo Ihr Lieben, ;ws108;
    die letzten Tage waren stark von Schüttelfrost, Erbrechen, Durchfall und Schwindel gesegnet. Heute geht es zwar etwas besser, aber die Kraft reicht noch nicht.
    Das Alles zehrt doch ganz schön. Und man weiß, man müsste essen aber du kriegst nichts runter. Immerhin habe ich heute Morgen mein Frühstück gegessen. Das ist mehr wie in den letzten drei Tagen zusammen.
    Und jetzt der Grund, warum ich dachte, dass musst du den lieben Forianer ;gk; mitteilen.


    Die Anzahl der weißen Blutkörperchen ist gestiegen, d.h. die ersten neuen Stammzellen sind an ihrem Platz angekommen und haben ihre Arbeit aufgenommen ;::Fe:;;::Fe:;;::Fe:; .
    In den nächsten Tagen (1 - 20) sollte dann auch die Produktion von roten Blutkörperchen und das Blutplasma hinzukommen. ;;NiCKi;:

  • Und jetzt der Grund, warum ich dachte, dass musst du den lieben Forianer mitteilen.


    Die Anzahl der weißen Blutkörperchen ist gestiegen, d.h. die ersten neuen Stammzellen sind an ihrem Platz angekommen und haben ihre Arbeit aufgenommen

    sehr gut :!!:!!:!! . Bei solchen Nachrichten sind die Nebenwirkungen dann sicher auch nicht ganz so schwer zu ertragen. Aber hoffen wir trotzdem, dass diese jetzt auch wieder weniger werden!
    Und natürlich auch das:

    In den nächsten Tagen (1 - 20) sollte dann auch die Produktion von roten Blutkörperchen und das Blutplasma hinzukommen.


    Alles Gute weiterhin, Bernd, und viel Kraft!

  • Bernd, ich freue mich einfach immer, von Dir zu lesen!

    Und jetzt der Grund, warum ich dachte, dass musst du den lieben Forianer mitteilen.


    Die Anzahl der weißen Blutkörperchen ist gestiegen, d.h. die ersten neuen Stammzellen sind an ihrem Platz angekommen und haben ihre Arbeit aufgenommen .

    Das ist wunderbar! Und damit lassen sich die Nebenwirkungen hoffentlich besser ertragen und lassen hoffentlich bald spürbar nach!

    In den nächsten Tagen (1 - 20) sollte dann auch die Produktion von roten Blutkörperchen und das Blutplasma hinzukommen.

    Das wünsche ich Dir von ganzen Herzen!

  • und soll uns kühle Temperaturen um 24C bringen.

    ;;schlotter1;;:gg::gg:

    Wände und Decken sind mit 3-D-Tieren bestückt. Die Tiere an der Decke zeigen die Ansicht von unter Wasser.

    Das schaut ja genial aus! Besonders das Krokodil von unten gefällt mir! :gg:

    Die Anzahl der weißen Blutkörperchen ist gestiegen, d.h. die ersten neuen Stammzellen sind an ihrem Platz angekommen und haben ihre Arbeit aufgenommen

    Freut mich so sehr für euch!!! :clab::clab::clab:

  • Schön, Bernd, dass Du Dich meldest!


    Die Anzahl der weißen Blutkörperchen ist gestiegen, d.h. die ersten neuen Stammzellen sind an ihrem Platz angekommen und haben ihre Arbeit aufgenommen .


    Das sind gute Nachrichten und ich drücke die Daumen, dass die Zeit, wo es Dir mies geht schnell vorüber geht und Teil II ...

    In den nächsten Tagen (1 - 20) sollte dann auch die Produktion von roten Blutkörperchen und das Blutplasma hinzukommen.

    bald beginnt! ;;Ddrue;;;;Ddrue;;;;Ddrue;;

  • Hallo Bernd,


    die Nachrichten klingen super, so elend, wie du dich auch gerade fühlst, dein Körper arbeitet wieder, das ist ein tolles Zeichen. Ich kann mir schön vorstellen, dass dann die zeit quälend werden kann. Und ich fühle mit und weiß, du schaffst das auch noch.
    Jetzt wo es aufwärts geht!
    ::HeLLBudy;;::HeLLBudy;;
    Der Tag, den du eingestellt hattest, gefällt mir, trotz des bedecken Himmels und die Pizza ist ja der Wahnsinn.


    :clab::clab::clab:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!