Best Western-Gutscheine ausdrucken

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Best Western-Gutscheine ausdrucken

      Ina wrote:

      Die wollte es tatsächlich ausgedruckt, als PDF auf dem Tablet konnten sie es nicht annehmen
      Was für ein Schwachsinn, aber gut zu wissen. Danke. Ich will nämlich auch noch eine einlösen. Habe das bisher nur in UK gehabt und da wollte man lediglich die Nummern der Karten und das wars. Dachte, dass das immer so wäre.
      Liebe Grüße, Betty

      "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." - Mark Twain

      Bettys Homepage
    • Ina wrote:

      betty80 wrote:

      Habe das bisher nur in UK gehabt und da wollte man lediglich die Nummern der Karten und das wars. Dachte, dass das immer so wäre.
      BW wolte sie auch in Seattle in ausgedruckter Form ;;NiCKi;:
      Wie seltsam, dass das in Europa so geht. Dann werde ich mal daran denken, das noch auszudrücken. Hawaii ist schon so teuer genug. Da sollen sie wenigstens die Karte nehmen.
      Liebe Grüße, Betty

      "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." - Mark Twain

      Bettys Homepage
    • Ina wrote:

      Die wollte es tatsächlich ausgedruckt, als PDF auf dem Tablet konnten sie es nicht annehmen
      Das kenne ich gar nicht anders von BW in USA. Das steht auch irgendwo im Kleindgedruckten, aber da ich aktuell keinen Gutschein habe, kann ich nicht nachschauen. Auf der Webseite müsste es aber auch stehen.

      betty80 wrote:

      Was für ein Schwachsinn, aber gut zu wissen.
      Wie gesagt - das Kleingedruckte.... ;,cOOlMan;: - nur weil Du es für Schwachsinn hältst, muss es ja noch lange keiner sein... ;)
      Liebe Grüsse Caro ....Dream my little dream with me
    • betty80 wrote:

      vielen Dank für den hilfreichen Hinweis, Caro.
      Das war kein Hinweis, das war meine Meinung dazu ;,cOOlMan;:

      betty80 wrote:

      Edit: hier sind die Bedingungen: KLICK
      Danke, aber das ist mir bekannt. Allerdings hatte Ina keine Travel-Card, sondern Gutscheine per Email.

      Ne Travel Card ist ein kleines Plastikkärtchen in Scheckkartengrösse. Logisch, dass man da nix ausdrucken muss, weil's nix zum ausdrucken gibt. Die Gutscheine, die man über Aktionen erhält und um die es bei Ina geht, kommen per Mail. Und die muss man ausdrucken (musste ich übrigens auch in Dresden). Die brauchen das bei BW für ihre Unterlagen, Buchführung, was auch immer.
      Liebe Grüsse Caro ....Dream my little dream with me
    • carovette wrote:

      Allerdings hatte Ina keine Travel-Card, sondern Gutscheine per Email.

      Ne Travel Card ist ein kleines Plastikkärtchen in Scheckkartengrösse.
      Nicht unbedingt. Die Gutscheine, die man für Aktionen bekommt, heißen auch Travel Cards.

      Ich hab' noch eine aktuelle, und wenn ich da auf den Link zu den Bedingungen ganz unten clicke, komme ich zu der selben Seite wie bei den Travel Cards, die man bestellen kann (das sind dann die Plastikkärtchen).

      Und da steht nichts von Ausdrucken.

      tc.JPG
      Viele Grüße
      Claudia

      a.k.a Miss Chaco
    • Ist doch ganz einfach, wollen die an der Rezeption einen Ausdruck, druckt man das halt aus. Lohnt es wegen einem Stück Papier eine Grundsatzdiskussion zu starten? Mir wäre da meine Urlaubszeit zu schade. Ich weiß für manche Menschen ist es immer sehr wichtig auf ihr Recht zu pochen und das letzte Wort zu haben für mich persönlich ist das null wichtig. Der Klügere kann auch mal nachgeben, vor allem wenn es völlig unnötig ist über so eine Nebensächlichkeit zu diskutieren.

      BTW: Weil ich die bisher auch immer ausdrucken musste, drucke ich die Dinger halt vor dem Urlaub, bzw. an einem Drucker im Urlaub (wenn ich sie erst unterwegs bekommt) aus und fertig.
      Schöne Grüße
      Ursula
      Homepage
    • USSPage wrote:

      Ist doch ganz einfach, wollen die an der Rezeption einen Ausdruck, druckt man das halt aus. Lohnt es wegen einem Stück Papier eine Grundsatzdiskussion zu starten? Mir wäre da meine Urlaubszeit zu schade. Ich weiß für manche Menschen ist es immer sehr wichtig auf ihr Recht zu pochen und das letzte Wort zu haben für mich persönlich ist das null wichtig. Der Klügere kann auch mal nachgeben, vor allem wenn es völlig unnötig ist über so eine Nebensächlichkeit zu diskutieren.

      BTW: Weil ich die bisher auch immer ausdrucken musste, drucke ich die Dinger halt vor dem Urlaub, bzw. an einem Drucker im Urlaub (wenn ich sie erst unterwegs bekommt) aus und fertig.
      :!! ;)
      Liebe Grüße

      Claus

      claus-auf-reisen.de Neuer Reisebericht USA Juni 2017 online ab 02.01.2018
      Reisebericht USA 2013 online ab sofort.
    • Ich drucke sogar alle meine Buchungsbestätigungen für die Hotels aus. Sicher ist sicher! Kann ja mal sein dass die EDV nicht funktioniert. Meine Travel Cards habe ich bisher auch immer ausgedruckt und in Papierform vorgelegt. Wo ist das Problem? :nw:
      Schweigen ist keine Zustimmung
    • carovette wrote:

      Danke, aber das ist mir bekannt. Allerdings hatte Ina keine Travel-Card, sondern Gutscheine per Email.
      Meine auch. Das ist der Link von der Email. Nichts anderes.

      Raven wrote:

      Nicht unbedingt. Die Gutscheine, die man für Aktionen bekommt, heißen auch Travel Cards.
      Richtig.

      USSPage wrote:

      Ich weiß für manche Menschen ist es immer sehr wichtig auf ihr Recht zu pochen und das letzte Wort zu haben für mich persönlich ist das null wichtig. Der Klügere kann auch mal nachgeben, vor allem wenn es völlig unnötig ist über so eine Nebensächlichkeit zu diskutieren.
      richtig. Danke für deinen Kommentar. Wäre gar nicht nötig gewesen, da ich das Thema nur kurz mit Ina erörtert habe.
      Liebe Grüße, Betty

      "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." - Mark Twain

      Bettys Homepage
    • USSPage wrote:

      Der Klügere kann auch mal nachgeben, vor allem wenn es völlig unnötig ist über so eine Nebensächlichkeit zu diskutieren.
      Der Klügere kann nur nachgeben, wenn nicht Tatsachen falsch dargestellt werden.
      Wenn es hingegen um Meinungen, Ansichten geht, ob einem was gefällt oder nicht, dann hat es keinen Sinn, auf seine Meinung zu beharren. Dann trifft dieser Spruch zu, aber auch nur dann. ;,cOOlMan;:

      Und da ich Klug bin, werde ich mich nun dazu nicht mehr äußern, denn den Tatsachen ist Genüge getan.
    • USSPage wrote:

      Ist doch ganz einfach, wollen die an der Rezeption einen Ausdruck, druckt man das halt aus.
      Naja, hab in der Regel keinen Drucker dabei, und muss es vorher machen. Muss es also vorbereiten und kann nicht schnell reagieren. Von daher nen wichtiger Hinweis, ich würd sowas per se nicht ausdrucken.

      USSPage wrote:

      Lohnt es wegen einem Stück Papier eine Grundsatzdiskussion zu starten?
      Verstehe das nicht ganz, Betty hats doch Schwachsinn genannt und gleich geschrieben dass sies dann machen will...Die Diskussion hat ja erst danach angefangen.
      Marc.

    • Was auch noch dazukommt: oft will man ja solche Travel Cards aus Aktionen während der selben Reise einsetzen, während der man sie "verdient" - dann kann man sie also vorher gar nicht ausdrucken.
      Viele Grüße
      Claudia

      a.k.a Miss Chaco
    • MFRB wrote:

      Ich drucke sogar alle meine Buchungsbestätigungen für die Hotels aus.
      Mein Gott, wie retro. :aetsch2:
      25.8. - 7.9.2019: kurzer USA Trip mit Freunden. Männnerrunde, hoffentlich sieht uns keiner
      18.1. - 9.2.2020: Vegas, da war ich noch nie
    • wernerw wrote:

      Mein Gott, wie retro.
      ist doch schwer angesagt :gg:
      Ich drucke mir auch alles vorher aus - vor Ort würde ich das niemlas hin bekommen. Der Gutschein wäre bei mir verfallen
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.