Flitterwochen 2.0 Kapstadt und Gardenroute

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Flitterwochen 2.0 Kapstadt und Gardenroute

      Hallo zusammen,
      ich freu mich grade wahnsinnig! ;::Fe:; ::;;FeL4; ;::Fe:; ::;;FeL4; ;::Fe:;
      Wir haben Flüge nach Südafrika reserviert: am 27.10 (3 Tage nach unserer kirchlichen Hochzeit) geht es über München nach Kapstadt!
      Von dort auch am 14.11. zurück. Jetzt überlegen wir, schonmal nach Unterkünften zu gucken, denn ein paar (ich lese grade Elkes Reisebericht und hab da einfach mal ein paar Unterkünfte gecheckt) sind sogar schon ausgebucht :EEK:
      Meine Frage nun (es kennen sich ja schon ein paar von euch aus): Lohnt ein Inlandsflug nach Port Elizabeth? Und wenn ja, welche Richtung würdet ihr die Garden Route fahren? Von Kapstadt nach Port Elizabeth oder andersrum oder ist es vollkommen wurscht? ;)

      Alle anderen Ratschläge, Tips und sonstiges sind natürlich auch willkommen! :!!

      LG Annika
    • Wir sind von Port Elizabeth nach Kapstadt gefahren.
      Hatten diese Richtung gewählt, da es dann im Monat schon weiter fortgeschritten ist und wir daher die Chance auf besseres Wetter in Kapstadt haben (vielleicht).
      Gruß Gabriele
    • Glückwunsch, dass Ihr Euch traut und Glückwunsch zur Hochzeitsreisenbuchung. :clab: Jetzt müsst Ihr aber beides auf einmal planen.
      Viel Spass dabei. ;;NiCKi;:
      Helfen kann ich Euch bei Südafrika leider nicht.
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

    • Glückwunsch zur Buchung!

      Ich kenne leider nur die Golfplätze in Kapstadt und Stellenbosch, daher kann ich Euch kaum Tipps geben. Höchstens noch Restauranttipps...

      Unser Hotel im Kapstadt war das Town House. Hat mir super gut gefallen allerdings weiß ich nicht was es kostet.
      Gruß Martin
    • Wir heiraten am 19.9. kirchlich und fahren eine Woche später in Urlaub in die Toscana.

      Viel Spass bei der Planung des nächsten Urlaubs :wink4:
    • Dann freuen wir uns auf die Hochzeit und die anschließende Reise.


      sarahbonita wrote:

      Wir heiraten am 19.9. kirchlich und fahren eine Woche später in Urlaub in die Toscana.

      Viel Spass bei der Planung des nächsten Urlaubs :wink4:


      Wir haben auch am 19.9. geheiratet. Allerdings standesamtlich, kirchliche Trauung war dann am 22.9.
      Die Hochzeitsreise war wegen Hausbau vorgezogen. Im Mai ging es nach Florida.
      Und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

      Bernd

    • betty80 wrote:

      Glückwunsch zur Buchung. :wink4:

      Ina wrote:

      ;;gRGl;; zur gebuchten Hochzeitsreise :clab: :clab:


      Danke, Betty und Ina ::HeLLBudy;;

      Schneewie wrote:

      Hatten diese Richtung gewählt, da es dann im Monat schon weiter fortgeschritten ist und wir daher die Chance auf besseres Wetter in Kapstadt haben (vielleicht).

      Ah, ok. Das könnte man überlegen. Allerdings ziehen die Wale im November ja wieder weg, von daher sollten wir vielleicht doch schnell mit der Rundreise starten, um die Wale nicht zu verpassen?? Müssen wir nochmal gucken...

      malenz wrote:

      Glückwunsch, dass Ihr Euch traut und Glückwunsch zur Hochzeitsreisenbuchung. :clab: Jetzt müsst Ihr aber beides auf einmal planen.
      Dankeschön! Stimmt, ganz schön stressig beides zu planen :gg: Aber macht ja Spaß ;;NiCKi;:

      MFRB wrote:

      Höchstens noch Restauranttipps...

      Unser Hotel im Kapstadt war das Town House. Hat mir super gut gefallen allerdings weiß ich nicht was es kostet.

      Danke, Martin, ich komme drauf zurück! Das Hotel werde ich mir mal anschauen!

      sarahbonita wrote:

      Wir heiraten am 19.9. kirchlich und fahren eine Woche später in Urlaub in die Toscana.

      Uih, das ist ja cool :_LoSMi;:_ Sehr schön! Freu mich für euch! Toscana ist bestimmt auch superschön ;;NiCKi;:

      Schneewie wrote:

      Ist zwar schon 2008 gewesen, aber vielleicht möchtest Du ja mal hineinsehen:

      Na klar, vielen Dank für den Link :!!

      BA64 wrote:

      Die Hochzeitsreise war wegen Hausbau vorgezogen. Im Mai ging es nach Florida.

      Florida wäre es geworden, wenn es mit den Flügen nicht geklappt hätte ;)

      LG Annika
    • Huch das geht bei Euch ja Schlag auf Schlag.

      Glückwunsch zur Buchung der Hochzeitsreise. Kapstadt also. Soso.
      „ Je weiter sich die Gesellschaft von der Wahrheit entfernt desto mehr hasst sie die, die die Wahrheit aussprechen“
    • Annika1503 wrote:

      Uih, das ist ja cool :_LoSMi;:_ Sehr schön! Freu mich für euch! Toscana ist bestimmt auch superschön ;;NiCKi;:


      Wir freuen uns auch für euch. Und die Toscana ist unser Familienurlaub....da war meine Mama schon als Kind. Das ist wie eine zweite Heimat für mich.
    • Hallo Annika,

      wir sind von PE nach Kapstadt gefahren (Start Weihnachten 2012).
      Hatten genau die gleiche Anzahl von Übernachtungen wir Ihr zur Verfügung und da war es eine gemächliche Tour mit meistens 2 und Kapstadt 4 Übernachtungen.
      In Kapstadt kann es mit dem Wetter schwierig sein. In 2009 waren wir im April und da hat es zum Teil richtig geschüttet, in 2013 im Januar war es richtig gut.

      Wir sind die Fans von B&B, wenn Du da Infos möchtest, kannst Du mich gerne anschreiben.
      Entspricht in etwa der Reiseart von Elke.

      Viele Grüße,
      Sabine
      Viele Grüße,

      Sabine :wink4:
    • betty80 wrote:

      Vielleicht auch ganz nett für eine Hochzeitsreise.

      Danke, Betty! Sieht gut aus, aber leider ganz schön teuer :(
      Haben jetzt das Anchor Bay Guesthouse reserviert. Für 54Euro die Nacht, Upgrade auf Meerblick für 15 Euro mehr die Nacht. Das werden wir wahrscheinlich machen, sind ja Flitterwochen :gg:
      Wisst ihr, ob die Gegend ok ist? Muss man da aufpassen?

      Haiko wrote:

      Glückwunsch zur Buchung der Hochzeitsreise. Kapstadt also. Soso.

      Danke, Haiko :wink4:

      sarahbonita wrote:

      Wir freuen uns auch für euch. Und die Toscana ist unser Familienurlaub....da war meine Mama schon als Kind. Das ist wie eine zweite Heimat für mich.

      Meine zweite Heimat ist in Schweden ;;ebeiL_,

      USSPage wrote:

      Zur Planung kann ich zwar überhaupt gar nichts beitragen, aber ich gratuliere euch zur Buchung.

      Vielen Dank, Uschi ::HeLLBudy;;

      Sabi(e)ne wrote:

      Wir sind die Fans von B&B, wenn Du da Infos möchtest, kannst Du mich gerne anschreiben.

      B&B ist auch unsere erste Wahl... Hab jetzt ein bisschen bei Tripadvisor geguckt, damit fahren wir immer ganz gut. Wenn du noch den ultimativen Tipp hast, immer her damit! :!! Danke!

      Sabi(e)ne wrote:

      In Kapstadt kann es mit dem Wetter schwierig sein. In 2009 waren wir im April und da hat es zum Teil richtig geschüttet, in 2013 im Januar war es richtig gut.

      Ja, mit dem Wetter weiß man ja nie :rolleyes: Ich geh mal von gutem Wetter aus :tongue:

      Poste gleich mal den ersten Routenentwurf, vielleicht weiß ja jemand was dazu zu sagen ;)

      LG Annika
    • So, hier mal die Route. Bin Samstag direkt los und hab mir einen Reiseführer besorgt, trotzdem weiß ich noch nicht genau, ob die Tageseinteilung so Sinn macht.
      Rumchillen liegt uns nämlich so gar nicht :gg:

      1.Tag: Ankunft Kapstadt 10.45 Uhr (Übernahme Mietwagen jetzt schon sinnvoll?, Fahrt zum Hotel (3 ÜN), erster Bummel)
      2.Tag: Kapstadt Innenstadt und Tafelberg
      3.Tag: Rundfahrt Kaphalbinsel
      4.Tag: bisschen durch die Weinberge, Bettys Bay, Hermanus (Übernachtung: Hermanus)
      5.Tag: Wale beobachten (hoffentlich!), Cliff Path (Übernachtung: Hermanus)
      6.Tag: über Cape Aghulas zum De Hoop Nature Reserve (hier übernachten?)
      7.Tag: De Hoop NR, lohnt Bontebok NP? (Übernachtung: Swellendam)
      8.Tag: Fahrt nach Oudtshoorn über die R62 (Übernachtung: Oudtshoorn)
      9.Tag: Cango Caves, Swartbergpass, Prince Albert, Meiringspoort (Übernachtung: Oudtshoorn)
      10.Tag: Meerkattour früh morgens, lohnt eine Straußenfarm? (Übernachtung Wilderness)
      11.Tag: Wilderness NP und/oder Goukamma Nature Reserve? (Übernachtung Wilderness)
      12.Tag: Robberg Nature Reserve, Birds of Eden (Übernachtung: Tsitsikamma)
      13.Tag: Wanderung und Fahrt zum Addo NP (Übernachtung Addo NP)
      14.Tag: Addo NP (Übernachtung Addo NP)
      15.Tag: Addo NP und Fahrt zum Private Game Reserve? (Quatermain´s 1920´s Safari Camp) Lohnt sich sowas??? Es ist schon seeeehr sehr teuer, aber es reizt uns schon sehr.
      16.Tag: Private Game Reserve (Amakhala und Shamwari)
      17.Tag: Fahrt nach Port Elizabeth und um 18 Uhr Flug nach Kapstadt (Übernachtung: Kapstadt)
      18.Tag: Kapstadt (22.30 Uhr Abflug)

      Was meint ihr dazu?

      LG Annika
    • Annika1503 wrote:

      Was meint ihr dazu?


      Klingt gut aber bitte passt auf Euch auf. Kapstadt tagsüber ist kein Problem, nach Einbruch der Dunkelheit solltet ihr nicht mehr zu Fuss in den Straßen unterwegs sein. Entweder im Auto oder im Taxi.

      Wie es an anderen Orten mit der Sicherheit bestellt ist, weiß ich nicht. In Stellenbosch war aber nach dem Dunkelwerden auch niemand mehr zu Fuß unterwegs.
      Gruß Martin
    • Annika1503 wrote:


      5.Tag: Wale beobachten (hoffentlich!), Cliff Path (Übernachtung: Hermanus)
      6.Tag: über Cape Aghulas zum De Hoop Nature Reserve (hier übernachten?)
      7.Tag: De Hoop NR, lohnt Bontebok NP? (Übernachtung: Swellendam)
      8.Tag: Fahrt nach Oudtshoorn über die R62 (Übernachtung: Oudtshoorn)

      Was meint ihr dazu?

      LG Annika


      Hallo Annika,

      leider war ich auch noch nicht in Südafrika, aber interessiere mich auch sehr für eine solche Tour. Was ich bisher so gelesen habe - und auch nach einem Blick auf die Karte - könnte man ggf. an Tag 6 oder 7 eine Übernachtung streichen. Die Entfernung zwischen Swellendam und De Hoop ist laut google 1 Stunde. Vielleicht wäre das noch zu überlegen, wenn ihr nicht groß wandern wollt...
      Aber wie gesagt - leider nicht aus eigener Erfahrung... :wink4:

      LG
      Susanne
    • Hi Annika,

      erstmal herzlichen Glückwunsch zu der Buchung - das ist echt toll!!!

      Ich hätte mich auch für Auto und gegen Inlandsflug entschieden :!! . Für Unterkunftstipps ist unsere Reise zu lange her. Aber ich würde auf jeden Fall eine Straußenfarm besichtigen und im Tsitsikama eine Canopytour machen.

      Liebe Grüße

      Michelle
      Herzliche Grüße
      Michelle
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.