A und B besuchen C in Sydney

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich bin in Sydney. ::;;FeL4;
      Den Flug habe ich ganz gut überstanden. Bei Etihad hat man relativ viel Beinfreiheit, ich konnte sogar meine Beine ausstrecken, was bei 1,80m nicht immer möglich ist.
      Erstaunt war ich über die Flugzeugtoilette mit Fenster. Kannte ich auch noch nicht. :gg:




      8 Uhr war ich aus dem Flughafen raus,Christian hat mich natürlich abgeholt und wir sind dann in sein Apartment nach Chatswood gefahren, ein Vorort nördlich von Sydney.
      Nach einem Nickerchen von 3h ;,cOOlMan;: machten wir einen Spaziergang durch Sydney.




      Wir liefen über die Harbour Bridge und in der Mitte der Brücke ist eine kleine Bank. Zeit für ein Selfie. :gg:




      Hier nochmal ein Blick von der Brücke.




      Weiter ging es zu/nach/in :nw: The Rocks und zum Circular Quay wo die Oper schon gut von der Abendsonne angeleuchtet wurde.




      Jetzt gehen wir noch was essen und werden den Abend dann gemütlich bei einem Glas Rotwein ausklingen lassen. Ich hoffe Uschis Romantikmuskel bekommt jetzt keinen Muskelkater. ;)
      Viele Grüße Anett
    • Schön, dass Du gut angekommen bist!

      Über das Selfie freue ich mich auch am meisten - und das, wo mein Romantikmuskel nicht so stark ausgeprägt ist.
      Aber ich freue mich so sehr für Euch, und wünsche Euch eine ganz tolle. Zeit gemeinsam!

      Liebe Grüße

      Bettina
    • Sydney - ich liebe Sydney. Wir waren 2x bereits dort und wollen auf jeden Fall noch ein drittes Mal diese tolle Stadt sehen.
      Daher grüße die Stadt mal von mir und mache Dir ein paar ganz tolle Wochen dort in Down Under!!!! :wink4:
      Gruß Gabriele
    • Buerzelpeter wrote:

      Ich bin in Sydney.
      Den Flug habe ich ganz gut überstanden.

      Schön zu lesen. ;;NiCKi;:

      Buerzelpeter wrote:

      was bei 1,80m

      Wie viele große Frauen es doch im Forum gibt.

      Buerzelpeter wrote:

      Erstaunt war ich über die Flugzeugtoilette mit Fenster. Kannte ich auch noch nicht.

      Kannte ich bis eben auch noch nicht.
      Wenn die jetzt noch die Kloschüssel drehen, damit das Fenster seitlich ist, könne man dort gut ein paar Stunden verbringen.
      Also ich meine wegen der Lehne nach hinten Drücker.

      Buerzelpeter wrote:

      Zeit für ein Selfie.

      Jetzt fängst Du auch noch damit an. na gut, es zeigt zwei Nette damit sei Dir vergeben. ;) :gg:

      Buerzelpeter wrote:

      dann gemütlich bei einem Glas Rotwein ausklingen lassen. Ich hoffe Uschis Romantikmuskel bekommt jetzt keinen Muskelkater.

      Sicherlich nicht, Ihr seit ja mittlerweile verheiratet.
      Uschis Muskel reagiert doch bloß auf Liebesaffären und Romanzen und Spekulationen ;)

      Geht Ihr auch mal in die Oper ?
      „ Je weiter sich die Gesellschaft von der Wahrheit entfernt desto mehr hasst sie die, die die Wahrheit aussprechen“
    • Haiko wrote:

      Sicherlich nicht, Ihr seit ja mittlerweile verheiratet.
      Uschis Muskel reagiert doch bloß auf Liebesaffären und Romanzen und Spekulationen
      :neinnein: Mein Muskel ist da durchaus flexibel. Ich bin ja auch verheiratet und durchaus für Romantik empfänglich. ;;NiCKi;:
      Deswegen ist es auch total schön zu sehen, dass ihr euch wieder habt. ;dherz; ;;NiCKi;: Allerdings hab ich nicht erwartet, dass ihr das Haus nochmal verlasst. :gg: :gg:

      Vielen Dank für die schönen Eindrücke von Sydney. :!!
      Schöne Grüße
      Ursula
      Homepage
    • USSPage wrote:

      . Ich bin ja auch verheiratet und durchaus für Romantik empfänglich

      Nur für Romantik ? ;,cOOlMan;: ;,cOOlMan;:

      USSPage wrote:

      Allerdings hab ich nicht erwartet, dass ihr das Haus nochmal verlasst.

      Ach Uschi ;haha_
      „ Je weiter sich die Gesellschaft von der Wahrheit entfernt desto mehr hasst sie die, die die Wahrheit aussprechen“
    • USSPage wrote:

      Was denn, frisch verheiratet und seit vier Monaten getrennt......

      Und was sollen die dann nach den 5 Minuten so lange im Haus machen ? Zumal solch schönes Wetter war ?
      Außerdem hat Anett ja Kopfschmerzen. :pfeiff:
      „ Je weiter sich die Gesellschaft von der Wahrheit entfernt desto mehr hasst sie die, die die Wahrheit aussprechen“
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.