Erfahrungen mit Corona-bedingten Flugstornierungen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Um auf das Thema zurückzukommen (also halbwegs):

      Ich habe einen Easyjet Flug Zürich - London retour gebucht. Hinflug am Sonntag in einer Woche. Heute kam eine Email von Esayjet: Flug gecancelt und ich darf kostenlos auf etwas anderes umbuchen. Die spinnen.
      18.1. - 9.2.2020: Vegas, da war ich noch nie
      Mai 2020: Guide in Namibia
      Oktober 2020: Guide in USA Südwest (mit Frau H.)
    • Welcome back ;ws108;

      Truman wrote:

      hat es keinen interessiert, wer da aus dem Flieger gestiegen ist.
      wir haben das Virus ja schon im Land, also was würde das jetzt für einen Sinn machen ?(

      Truman wrote:

      bleibe ich zuhause und versuche so eine "Selbst-Quarantäne".
      :!! machen wir mehr oder weniger alle gerade ;;NiCKi;:

      Truman wrote:

      Ich hatte eine tolle Woche mit tollem "4Wheeling" in Kingman
      :!! freut mich

      Truman wrote:

      bis auf Toilettenpapier und Desinfektionsmitteln alles.
      warum sollten die Amis da anders ticken
    • Neue Infos von Eurowings:


      Aus diesem Grund bieten wir allen Kunden, die bereits einen Flug bis zum 31. M‍ai 2020 gebucht haben und diesen aufgrund der gegenwärtigen Corona-Epidemie nicht mehr antreten möchten, zwei flexible Lösungen an.

      Zum einen können sich Passagiere, die für den genannten Zeitraum einen Flug auf unserer Website eurowings.‍com gebucht haben, ab sofort einen Voucher im Wert des gezahlten Flugpreises beantragen. Der Voucher ist ab Ausstellungsdatum ein Jahr gültig. Die Flugstrecke ist bei der Einlösung des Vouchers frei wählbar und muss nicht mit der ursprünglich gebuchten Verbindung übereinstimmen.

      So aktivieren Sie Ihren Voucher:

      • Wandeln Sie Ihren Flug einfach auf unserer Webseite in einen Voucher um.
      • Sie können Ihren Voucher bis zum 15. Ap‍ril 2020 anfordern und innerhalb von einem Jahr einlösen.
      • Alle Details zur Einlösung Ihres Vouchers sowie alle Nutzungsbedingungen finden Sie hier.


      Als zweite Option können Sie Ihren Flug ohne Umbuchungsgebühr bis zum 31.‍08.‍2020 beliebig oft umbuchen:

      • Die Umbuchung muss 7 Tage vor Abflug Ihres ursprünglich gebuchten Fluges vorgenommen werden.
      • Der Reisezeitraum des neuen Fluges muss vor dem 27.‍03.‍2021 liegen.



      Kommentar: Finde ich jetzt nicht so schlecht. Wenn man es maximal ausreizen würde, könnte man am 15. April den Voucher anfordern, am 15.April 2021 einlösen für einen Flug der dann ca. April + 300 Tage geht (Dez. 2021 / Jan 2022).
    • sixtyeight wrote:

      wir haben das Virus ja schon im Land, also was würde das jetzt für einen Sinn machen
      Du bist gut - Dann bräuchte ja Keiner in Quarantäne zu gehen :nw:

      Liebe Grüsse, Moni :wink4:
    • Wir sind ja letzten Freitag von Las Vegas über SFO mit United nach Hause geflogen. United hat alles getan, dass wir wann auch immer umgebucht wurden, nachdem der Flughafen in Las Vegas Donnerstag bis Mittag geschlossen war.
      Die Tickets haben wir uns neu gekauft, da bei BA niemand erreichbar war.
      Ich hoffe, sie erstatten den Betrag für den annullierten Rückflug bzw. übernehmen die Kosten für die Neubuchung.
      Eingereicht ist alles.

      Jetzt muss ich mich nur noch um einen annullierten innerdeutschen Flug kümmern. Da möchte ich keine Umbuchung und keinen Gutschein, da der Flug für meine Mutti gebucht war, welche zu einer Familienfeier kommen wollte.
      Mal schauen, was Eurowings sagt.
    • raigro wrote:

      Ich habe gestern auch angerufen und hatte sofort jemanden am Telefon - war nicht viel los. Mir wurde gesagt, dass LH zurzeit keine Erstattungen macht, aber Genaueres konnte er mir auch nicht sagen. Entweder kann ich bis (ich glaube Januar) umbuchen, was bei mir aber nicht geht, weil ich ein Meilenschnäppchen habe, und sicher nicht 2000 EUR für einen normalen Businessflug aufzahle. Ansonsten kann ich bis 31.8. die Erstattung anfordern, aber im Augenblick geht nichts, also ich sollte mich vor dem 31.8. noch melden.

      Ich bat ihn um eine Email zur Bestätigung, die aber bisher nicht angekommen ist, und wahrscheinlich auch nicht mehr kommen wird. Mein Flug wäre am 15.4 und ich werde in ein paar Tagen nochmal anrufen, weil ich zumindest etwas Schriftliches haben will.

      Er sagt mir, dass er mich auf "Hold" stellt, was immer das auch bedeuten soll? Ich vermute, dass alle Airlines erstmal Alles rauszögern, um liquide zu bleiben. Da ich mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit nicht vor August fliegen werde, ist mir das Ganze erstmal egal, aber wie gesagt, werde ich nochmal anrufen.
      Ich habe jetzt auch mal bei M&M angerufen. Wäre ja am 3. April nach SFO geflogen; der Hinflug wurde von LH schon vor einer Weile storniert, der Rückflug ist nach wie vor auf „bestätigt“.

      Ich bin auch gleich durchgekommen und hatte eine nette Dame am Apparat. Die hat mir im Großen und Ganzen das selbe gesagt wie Rainer. Ich kann umbuchen (was aber momentan Quatsch wäre - meine Interpretation) oder stornieren und bekomme Meilen und Steuern/Gebühren erstattet - was aber momentan dauern kann, und sie wüßte auch nicht, wann das dann tatsächlich passiert.

      Sie hat meine Buchung jetzt auch erstmal „eingefroren“, und ich soll mich vor dem 31. August nochmal melden.

      Für mich ist das keine wirklich befriedigende Lösung, weil ja bis vor kurzem anscheinend sofort storniert und zurückerstattet wurde. Ob denen langsam die Kohle ausgeht? ;][;
      Viele Grüße
      Claudia

      a.k.a Miss Chaco
    • Raven wrote:

      Für mich ist das keine wirklich befriedigende Lösung, weil ja bis vor kurzem anscheinend sofort storniert und zurückerstattet wurde.
      Die Meilen habe ich sofort erstattet bekommen, das Geld bis heute noch nicht.
      Liebe Grüße

      Claus
    • illimaus wrote:

      Ich habe Montag per Mail erfahren, dass mein Flug von British Airways (12.04 -02.05.2020) storniert wurde.

      Heute habe ich dort angerufen. Nach mehreren Versuchen, bei denen sofort das Besetztzeichen ertönte, gelangte ich immerhin in die Warteschleife.

      Bis jemand abhob, dauerte es ca. 2 Minuten. Mir ist vor Überraschung fast der Hörer aus der Hand gefallen, hatte ich doch mit einer seeehr langen Wartezeit gerechnet.

      Die Mitarbeiterin war sehr nett und innerhalb von wenigen Minuten bekam ich die Zusage, dass der Betrag auf meine Kreditkarte zurück gebucht wird.

      Besser geht es nicht


      BA hat mir das Geld zurück gebucht, heute war es da. :!!
      Liebe Grüße
      Ilka


      Ob diese Reise stattfindet? Ich bin sehr skeptisch :traen:
    • illimaus wrote:

      BA hat mir das Geld zurück gebucht, heute war es da.
      Sehr gut :!! Daran sieht man, dass sich die Gesellschaften bemühen - braucht verständlicherweise etwas Geduld ;;NiCKi;: ;;NiCKi;:

      Liebe Grüsse, Moni :wink4:
    • illimaus wrote:

      illimaus wrote:

      Ich habe Montag per Mail erfahren, dass mein Flug von British Airways (12.04 -02.05.2020) storniert wurde.

      Heute habe ich dort angerufen. Nach mehreren Versuchen, bei denen sofort das Besetztzeichen ertönte, gelangte ich immerhin in die Warteschleife.

      Bis jemand abhob, dauerte es ca. 2 Minuten. Mir ist vor Überraschung fast der Hörer aus der Hand gefallen, hatte ich doch mit einer seeehr langen Wartezeit gerechnet.

      Die Mitarbeiterin war sehr nett und innerhalb von wenigen Minuten bekam ich die Zusage, dass der Betrag auf meine Kreditkarte zurück gebucht wird.

      Besser geht es nicht
      BA hat mir das Geld zurück gebucht, heute war es da. :!!
      Über Bremen oder UK?
      Liebe Grüße, Betty

      "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." - Mark Twain

      Bettys Homepage
    • betty80 wrote:

      Über Bremen oder UK?
      Über Bremen.
      Ich bekam eine Mail, in der stand, dass der Flug storniert wurde. In dieser Mail stand dann auch die Telefonnr., die du mir gegeben hattest.
      Toller Service von BA und von dir :gg:
      Liebe Grüße
      Ilka


      Ob diese Reise stattfindet? Ich bin sehr skeptisch :traen:
    • illimaus wrote:

      betty80 wrote:

      Über Bremen oder UK?
      Über Bremen.Ich bekam eine Mail, in der stand, dass der Flug storniert wurde. In dieser Mail stand dann auch die Telefonnr., die du mir gegeben hattest.
      Toller Service von BA und von dir :gg:
      :!! Gerne. Ich habe die Mitarbeiter dort eigentlich immer als sehr kompetent erlebt.
      Liebe Grüße, Betty

      "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." - Mark Twain

      Bettys Homepage
    • New

      heute kam eine Mail von United:

      We look forward to welcoming you on board for your flight to San Francisco on April 22, 2020. However, we also understand that your plans may have changed, and we want to remind you that you have flexibility. You can change your flight to a date up to 12 months from your original ticket issue date or cancel your ticket and retain the credit for future use, both without a change fee.

      If you aren’t planning to fly, please change or cancel your flight now to avoid losing the value of your ticket.



      So die freuen sich also uns an Bord zu begrüßen.

      Der Flug nicht wie vorgesehen direkt, sondern umsteigen in Newark. Wie schon geschrieben will ich nicht.

      Soll ich immer noch abwarten?

      :wink4:
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2020
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.