Vor dem Kampf nach Cape Coral

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • BA64 wrote:

      ab Sonntag geht es bergauf.
      ;;Ddrue;; ;;Ddrue;; ;;Ddrue;;

      BA64 wrote:

      Und dafür liebe ich sie so sehr......
      Das ist doch wohl die allerbeste Medizin :_LoSMi;:_

      BA64 wrote:

      So geht Genuss!! ?
      Nettes Häuschen mit allem drum und dran - Was wollt Ihr mehr für Euren Kraft-Tank-Urlaub :!! :!!

      BA64 wrote:

      Fühle mich quasi topfit, Ärzte sind sehr zufrieden.
      :clab: :clab: :clab: :clab: Das freut mich sehr für Dich, Bernd :!!

      BA64 wrote:

      fragte der Kellner, ob wir es teilen wollen.
      Na, wenn ein Kellner in USA das schon fragt, kann man sich vorstellen, was für Portionen da kommen ;,cOOlMan;: :D

      Liebe Grüsse, Moni :wink4:
    • Canyonrabbit wrote:

      Ja, bei Red Lobster wird man satt. Auch dank dieser phantastischen und völlig kalorienfreien Brötchen
      :lach: Ja, man merkt, dass die Kalorien vorher extra aus den Brötchen rausgeschleudert werden. Wahnsinn. :lach:

      Westernlady wrote:

      Viele liebe Grüße an Deine Ina Bernd, ich bin ganz gerührt, wie wunderbar Du von Ihr und Euch erzählst
      Vielen lieben Dank, Silke. ;danke:
      Sie hat grade das Haus verlassen und wird gleich bei mir sein. ;gk;

      Westernlady wrote:

      Ich mag diese Morgenstimmung unheimlich. Auch hier daheim
      Ich freue mich auch immer auf den Sonnenaufgang und versuche in jedem Urlaub so etwas zu erleben ;;NiCKi;:

      Westernlady wrote:

      Ok, noch ein Satz mehr und Ihr hättet bestimmt noch 20 $ geschenkt bekommen
      Bei Levis war das etwa so.. :!!

      Westernlady wrote:

      Das freut mich sehr Bernd!
      Mich auch. ;;NiCKi;:
      Aber wenn ich dann die anderen armen Patienten sehe, denen es ausnahmslos viel schlechter geht, dann muss ich mich fast schämen.
      Ich flitze hier 2 km über den Flur wie ein munteres Reh und in manchen Zimmern liegen sie und röcheln vor sich hin.
      Andere sind es selbst schuld. 24 Stunden im Bett liegen und Fernseh schauen bringt es nicht. Mein Fernseher läuft abends etwa eine Stunde und ich stehe immer auf und sitze am Tisch (18 Stunden am Tag bin ich am Transfusionsautomaten angeschlossen). ;,cOOlMan;:

      Westernlady wrote:

      Sehr anschauliche Beschreibung
      Wir saßen gemütlich da und schauten verträumt auf den Kanal und dann ging es los.... ;:ba:; ;:ba:; ;:ba:;

      Westernlady wrote:

      Einfach nur niedlich!
      Es hat uns jeden Morgen so begrüßt. ;;NiCKi;:

      Westernlady wrote:

      Und? Ausbeute?
      Nichts. Die Labels die wir mögen hatten wir uns im Miromar Outlet besorgt. :nw:

      Westernlady wrote:

      Das geht mir in den USA ganz oft so. Die Portionen sind oft so riesig, da hab ich schon gar keinen Appetit mehr, um damit anzufangen.
      Appetit habe ich dann immer noch und man muss ja nicht den Teller leer essen.
      Aber die Bauchumfänge einiger Amerikaner sprechen auch von großen Portionen. ;;NiCKi;:

      alida wrote:

      Lieber Bernd, liebe Ina.

      Still mitgelesen, 14-1 war die Geburtstag von meiner Großmutter, ( hatte auch Leukämie ) Oma ist alt geworden.
      Hallo ihr zwei Lieben,
      dass sind doch sehr gute Zeichen für mich. Vielen Dank! ;danke: ;gk;

      alida wrote:

      Traum Haus in Florida,
      Absolut. Würde ich jederzeit wieder hinfahren. :!! :!!

      Bambam wrote:

      Wunderbar!
      Am späten Nachmittag waren es dann meistens 31°C. ;;PiPpIla;;

      Bambam wrote:

      Das ganze Haus ist wirklich ein Traum: das könnte mir auch gefallen!
      Der Ausblick ist auch wunderbar!
      Das Gesamtpacket hat gepasst. :!!

      Ina wrote:

      wie habt ihr den Pool wieder sauber bekommen?
      Mit dem Netz abgeschöpft und über die Filteranlage. Am Tag danach kam auch zufällig der Poolboy. ;;NiCKi;:

      Ina wrote:

      Urlaub pur
      Ja, zum Genießen und Tanken ;;NiCKi;:

      Ina wrote:

      was für Portion, wir waren auch noch nicht bei Red loobster, aber das werde ich mir merken
      Und von 3pm-5pm (oder so) gibt es auch noch HappyHour. Dann findet man dort keinen Parkplatz. Man weiß aber wo alle die Rentner sind. ;:HmmH__

      wundernase wrote:

      Das ist doch wohl die allerbeste Medizin
      Absolut und ohne sie kann ich nicht sein. __Herz3:

      wundernase wrote:

      Nettes Häuschen mit allem drum und dran - Was wollt Ihr mehr für Euren Kraft-Tank-Urlaub
      Nichts. Es war wirklich perfekt.

      wundernase wrote:

      Das freut mich sehr für Dich, Bernd
      Ja, das baut auch ganz schön auf und stärkt die Hoffnung. :!!

      wundernase wrote:

      Na, wenn ein Kellner in USA das schon fragt, kann man sich vorstellen, was für Portionen da kommen
      Allerdings. ;,cOOlMan;:
      Und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

      Bernd

    • BA64 wrote:

      Und noch ein Foto vom Pool bei Nacht!
      Super - einen Pool, in den man zu jeder Tages- und Nachtzeit hineinspringen kann! :clab:

      BA64 wrote:

      Zum Haus gehören zwei Kajaks und dürfen mitbenutzt werden.
      Und wenn der Pool zu "langweilig" wird, nimmt man ein Kajak und setzt es direkt hinterm Haus ins Wasser und paddelt los. Genial!!! :SCHAU:
      Da gibt es aber keine Alligatoren, oder??? Ich war noch nie in Florida.

      BA64 wrote:

      Stattdessen zeige ich euch dann eben unseren frühmorgendlichen Besuch, der über das Moskitonetz geklettert ist!
      Ich dachte zuerst, der ganze Pool wäre verglast! Aber dann wäre es ja eine Sauna. Ist doch toll, wenn man abends draußen sitzen kann und es keine Moskitos gibt!

      BA64 wrote:

      Fühle mich quasi topfit, Ärzte sind sehr zufrieden.
      Super :!! !!!!
      Freue mich sehr für dich und Ina =) !
      Liebe Grüße

      Petra


      Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.

      (Johann Wolfgang von Goethe)
    • Das Neueste aus der Uniklinik Köln: Fühle mich wirklich sehr gut, laut dem Doc sind meine Werte ebenfalls so einzustufen.
      So kann es weitergehen.


      Dienstag, 12.11.19 - Es geht hoch hinaus

      Good Morning America, how are you ;fwu;



      Heute haben wir einmal die Perspektive gewechselt und uns angeschaut, wie unsere Gegend von oben ausschaut! ;;NiCKi;:





      Auf jeden Fall eine Menge Wasser hier!! Irgendwo in dem ganzen Gewusel wohnen wir, aber wir sind nicht über unser Haus geflogen! Schaut euch einfach die Fotos an und genießt den Ausblick auf Ford Myers Beach, Sanibel Island, Lovers Key und den Golf von México!! ;;PiPpIla;; ;;PiPpIla;; ;;PiPpIla;;







































      Fehlt nur noch der Landeanflug und der Heli. Immerhin haben wir Delfine, Manatees und eine Riesenschildkröte gesehen! :clab: :clab:







      Danach wieder an unseren schönen Pool. :sonn:

      Abendstimmung



      Mal ehrlich: Es gibt hier so viel ungesundes und dafür aber so leckeres Essen, da helfen die besten Vorsätze nichts!! Aber ich verspreche, dass wir uns wieder vernünftig ernähren, wenn wir wieder zurück sind! Heute fiel unsere Wahl auf Spare-Rips bei Rip City. Die sind einfach nur lecker. ;;PiPpIla;; (Außerdem hat meine Ärztin mir geraten: Essen sie jetzt alles was sie mögen und wollen, nach der Therapie ist dies für viele Monate nicht möglich) ;,cOOlMan;:

      Und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

      Bernd

    • BA64 wrote:

      Das Neueste aus der Uniklinik Köln: Fühle mich wirklich sehr gut, laut dem Doc sind meine Werte ebenfalls so einzustufen.
      So kann es weitergehen.
      Das sind prima Neuigkeiten! :!! :!!
      Super, so soll es weiter gehen ;DD!

      Klasse, dass Ihr Euch so einen tollen Ausflug gegönnt habt!
      Das ist schon ein besonderes Erlebnis, von oben sieht die Welt ganz anders aus ;;NiCKi;:

      Zum Essen: Ich finde es gut, dass Ihr im Urlaub nach Herz und nicht nach Verstand gelebt habt ...
      Was nutzt es sich einzuschränken und zu kasteien wenn man genau weiß, das der Körper später etwas zum zusetzen braucht!
      Liebe Grüße
      Anne

      ... nach der Reise ist vor der Reise ;)

    • BA64 wrote:

      Und damit er ihn nicht nochmal vergisst, haben wir den Check-in komplett gecancelt.
      ;haha_

      BA64 wrote:

      in denen wir noch nie waren. Heute war es das Red Lobster
      Ich schon, einmal. Auch sie panieren alles (außer Steaks) und das geht gar nicht.
      Es gab damals NY Steck & All you can eat Shrimps.
      Wir haben alle Shrimps gepoolt, man war davon nicht begeistert, aber deren Bestände gingen nach unserem Besuch zu Ende.

      BA64 wrote:

      Fühle mich quasi topfit, Ärzte sind sehr zufrieden.
      Nichts anderes möchte ich hier lesen und Du schreiben. :clab: :clab: :clab:
    • Anne05 wrote:

      Das sind prima Neuigkeiten!
      Super, so soll es weiter gehen
      Oja, das ist auch mein Wunsch. ;;NiCKi;: ;;NiCKi;: ;;NiCKi;:
      Leider können auch täglich Rückschläge stattfinden uns es geht mir nicht so gut.
      Aber dadrüber wollen wir hier nicht reden.
      Fakt: Mir geht es gut und die Ärzte sind zufrieden. ;:ba:;


      Anne05 wrote:

      Klasse, dass Ihr Euch so einen tollen Ausflug gegönnt habt!
      Das ist schon ein besonderes Erlebnis, von oben sieht die Welt ganz anders aus

      War ein Vorab-Weihnachtsgeschenk weil ich ja eigentlich am 12.12.19 bereits stationär aufgenommen werden sollte. ;,cOOlMan;:

      Anne05 wrote:

      Zum Essen: Ich finde es gut, dass Ihr im Urlaub nach Herz und nicht nach Verstand gelebt habt ...
      Was nutzt es sich einzuschränken und zu kasteien wenn man genau weiß, das der Körper später etwas zum zusetzen braucht!
      So waren etwa die Worte meiner Ernährungsberaterin hier an der Uniklinik. :clab: :clab: :clab:
      Wenn sie gerne Mett essen, dann essen sie es jetzt. Danach geht das eine lange Zeit nicht.

      Fritz & Buddy wrote:

      zu denen hab ich ein Copycat Rezept
      Ich jetzt auch ;danke:

      WeiZen wrote:

      Ich schon, einmal. Auch sie panieren alles (außer Steaks) und das geht gar nicht.
      Es gab damals NY Steck & All you can eat Shrimps.
      Wir haben alle Shrimps gepoolt, man war davon nicht begeistert, aber deren Bestände gingen nach unserem Besuch zu Ende
      Also Ulli, durch das Panieren und anschließende Frittieren haben die gesunden Kalorien doch viel mehr Platz und können ihre Nachbarn und Freunde mitbringen. :D


      WeiZen wrote:

      Nichts anderes möchte ich hier lesen und Du schreiben.
      Ich gebe mir große Mühe. ;;NiCKi;:
      Und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

      Bernd

    • BA64 wrote:

      Das Neueste aus der Uniklinik Köln: Fühle mich wirklich sehr gut, laut dem Doc sind meine Werte ebenfalls so einzustufen.
      So kann es weitergehen.
      was für tolle Nachrichten Bernd :clab: :clab: :clab: :clab: :clab: :clab: ich freue mich so mit euch ::HeLLBudy;;

      BA64 wrote:

      Heute haben wir einmal die Perspektive gewechselt und uns angeschaut, wie unsere Gegend von oben ausschaut!
      Genial, ihr laßt es krachen, tolle Eindrücke :!!

      BA64 wrote:

      . Immerhin haben wir Delfine, Manatees und eine Riesenschildkröte gesehen!
      ;dherz; ;dherz; ;dherz; ;dherz;

      BA64 wrote:

      (Außerdem hat meine Ärztin mir geraten: Essen sie jetzt alles was sie mögen und wollen, nach der Therapie ist dies für viele Monate nicht möglich)
      So etwas muß man wörtlich nehemn, du hast völlig recht ;;NiCKi;: :gg: ;)
      liebe Grüße

      Ina

    • BA64 wrote:

      Ich flitze hier 2 km über den Flur wie ein munteres Reh und in manchen Zimmern liegen sie und röcheln vor sich hin.
      Andere sind es selbst schuld. 24 Stunden im Bett liegen und Fernseh schauen bringt es nicht. Mein Fernseher läuft abends etwa eine Stunde und ich stehe immer auf und sitze am Tisch
      =) :!!
      Nochmal: Ich finde Deine Einstellung einfach super! Du machst es richtig Bernd!
      Weiter so!

      BA64 wrote:

      Heute haben wir einmal die Perspektive gewechselt
      Super Idee!

      BA64 wrote:

      Mal ehrlich: Es gibt hier so viel ungesundes und dafür aber so leckeres Essen
      Hey, Ihr seid schließlich im Urlaub!

      Wieder ein toller Urlaubstag zum Energie tanken :clab: :clab: :clab:
      Liebe Grüße
      Silke

      Westernlady's World

      Wer viel redet, glaubt am Ende, was er sagt. (Honoré de Balzac)
    • Ina wrote:

      was für tolle Nachrichten Bernd ich freue mich so mit euch
      ;danke:

      Ina wrote:

      Genial, ihr laßt es krachen, tolle Eindrücke
      War ja ein Geschenk. Aber wirklich toll die Inselchen und Mangroven von oben zu sehen. Im Frühjahr sind wir da unten mit dem Motorboot (zwei Surfbretter mit Außenborder) durchgeknattert und jetzt das Ganze von oben zu sehen war echt klasse. ;;NiCKi;:

      Ina wrote:

      So etwas muß man wörtlich nehemn, du hast völlig recht
      ;;NiCKi;: ;;NiCKi;:

      Westernlady wrote:

      Nochmal: Ich finde Deine Einstellung einfach super! Du machst es richtig Bernd!
      Weiter so!
      ;danke:

      Westernlady wrote:

      Super Idee!
      Idee von Schwiegermutter. :!!

      Westernlady wrote:

      Hey, Ihr seid schließlich im Urlaub!
      ;;NiCKi;:

      Westernlady wrote:

      Wieder ein toller Urlaubstag zum Energie tanken
      Ja, war ein toller Tag ;;NiCKi;: ;;NiCKi;: ;;NiCKi;:
      Und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

      Bernd

    • Best News first: Fühle mich immer noch topfit. Heute ist Tag 5 nach der Stammzellentransplantation.



      Mittwoch, 13.11.19 - Vollmond und seine Nachwirkungen

      Es gibt so ungeschriebene Naturgesetze, die sich leider immer wieder bewahrheiten. So zum Beispiel, dass es nach Vollmond gerne einmal schlechtes Wetter gibt! ;:ba:; Vorgestern war nun Vollmond und gestern blieben wir noch einmal verschont. Aber jetzt ist es dann soweit. Als ich wach wurde, war es für 7:00 Uhr ungewöhnlich dunkel und man konnte den Wind pfeifen hören. Unwillkürlich fröstelte es mich und ein Blick nach draußen weckte meine Sehnsucht nach einer langen Hose. Es ist nicht wirklich kalt, aber die Windgeräusche und der graue Himmel sind irgendwie ungemütlich. Der Pool sieht heute morgen irgendwie nicht einladend aus. Ich werde mich wohl heute morgen tatsächlich waschen müssen! Ihhh? Im Land der Sonne ist man erst einmal völlig aufgeschmissen, wenn diese sich nicht zeigt. Erst mal 'nen Kaffee und dann schauen wir mal weiter....



      Ich danke dem lieben Gott dafür, dass es diese Restaurantkette nicht in Deutschland gibt. Die Versuchung wäre zu groß für mich!



      Erstmal gut frühstücken!!





      Nach dem Frühstück noch ein wenig shoppen und dann sind wir an der Küste entlang gefahren. Ein kurzer Ausflug an den Strand. Es war ganz schön frisch und so sind wir dann doch wieder ins Auto zurück.












      Das Abendessen bestand heute aus einem Salat und dazu gab es die Reste vom Red Lobster. Viele Fotos habe ich heute nicht für euch.






      Und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

      Bernd

    • BA64 wrote:

      Best News first: Fühle mich immer noch topfit. Heute ist Tag 5 nach der Stammzellentransplantation.
      Das ist absolut super und freut mich sehr für dich und Ina!


      Euer Florida-Urlaub gefällt mir auch sehr gut =) . Die Unterkunft ist der Hammer, und eure Unternehmungen klingen nach viel Spaß und Freude. Ok, das Wetterglück hat jetzt gerade ein wenig nachgelassen, aber das wird hoffentlich bald wieder besser.
      Viele Grüße,
      Andrea
    • BA64 wrote:

      Best News first: Fühle mich immer noch topfit.
      Ich freue mich mit Dir! Das sind die besten Nachrichten, die man hier bekommen kann!

      BA64 wrote:

      Es gibt so ungeschriebene Naturgesetze, die sich leider immer wieder bewahrheiten. So zum Beispiel, dass es nach Vollmond gerne einmal schlechtes Wetter gibt!
      Echt, das wusste ich gar nicht.
      Hmmmm, also künftig auch noch den Mondkalender mit in die Urlaubsplanung einbeziehen.

      BA64 wrote:

      Ich werde mich wohl heute morgen tatsächlich waschen müssen!
      ;fei: ;fei: ;fei:
      Ich mag solche humorige Sätze fürchterlich gerne =)

      BA64 wrote:

      Ich danke dem lieben Gott dafür, dass es diese Restaurantkette nicht in Deutschland gibt.
      Bei mir ist es das Waffle House.... das würde mir und meinen Cholesterinwerten zum Verhängnis werden.

      BA64 wrote:

      Viele Fotos habe ich heute nicht für euch.
      Ist doch bumms! Urlaub besteht ja zum Glück nicht aus Fotos, sondern aus Feeling und was man davon im Herzen behält.
      Liebe Grüße
      Silke

      Westernlady's World

      Wer viel redet, glaubt am Ende, was er sagt. (Honoré de Balzac)

      The post was edited 1 time, last by Westernlady ().

    • BA64 wrote:

      Als ich wach wurde, war es für 7:00 Uhr ungewöhnlich dunkel und man konnte den Wind pfeifen hören. Unwillkürlich fröstelte es mich und ein Blick nach draußen weckte meine Sehnsucht nach einer langen Hose. Es ist nicht wirklich kalt, aber die Windgeräusche und der graue Himmel sind irgendwie ungemütlich.
      Och :rolleyes: :traen:

      BA64 wrote:

      Ein kurzer Ausflug an den Strand. Es war ganz schön frisch und so sind wir dann doch wieder ins Auto zurück.
      Dafür habt ihr schöne Stimmungsbilder mitgebracht :!!

      BA64 wrote:

      Das Abendessen bestand heute aus einem Salat und dazu gab es die Reste vom Red Lobster. Viele Fotos habe ich heute nicht für euch.
      Siehst du, sehr gesund :gg: :gg: :gg: ;)

      BA64 wrote:

      Best News first: Fühle mich immer noch topfit. Heute ist Tag 5 nach der Stammzellentransplantation.
      Und das sind die besten Nachrichten :SCHAU: :clab: :clab: :clab: :clab: :clab: :clab: :clab: :clab:
      liebe Grüße

      Ina

    • BA64 wrote:

      Fühle mich wirklich sehr gut, laut dem Doc sind meine Werte ebenfalls so einzustufen.
      So kann es weitergehen.
      Das hört sich richtig super an :!! :!! Freut mich sehr für Euch, Bernd :clab: :clab:

      BA64 wrote:

      Abendstimmung
      So richtig zum Geniessen ;dherz;

      BA64 wrote:

      Ein kurzer Ausflug an den Strand. Es war ganz schön frisch
      Aber mal ehrlich: Die Stimmung hat doch auch was - Mir gefällt das (zur Abwechslung ;) ) sehr gut :!! :SCHAU:

      Liebe Grüsse, Moni :wink4:
    • BA64 wrote:

      Best News first: Fühle mich immer noch topfit. Heute ist Tag 5 nach der Stammzellentransplantation.
      Das ist die beste Nachricht des Tages!

      Und urlaubsmäßig ... na ja, solche Tage mit doofem Himmel, kalt und ganz ohne Sonne braucht man natürlich nicht, aber irgendwie gehören sie doch dazu X(

      BTW - Augen zu und durch ;ws108;
      Liebe Grüße
      Anne

      ... nach der Reise ist vor der Reise ;)

    • New

      Redrocks wrote:

      Das ist absolut super und freut mich sehr für dich und Ina!
      ;danke:

      Redrocks wrote:

      Euer Florida-Urlaub gefällt mir auch sehr gut . Die Unterkunft ist der Hammer, und eure Unternehmungen klingen nach viel Spaß und Freude. Ok, das Wetterglück hat jetzt gerade ein wenig nachgelassen, aber das wird hoffentlich bald wieder besser.
      wie schon gesagt, beim nächsten Urlaub mal auf den Mondkalender schauen. ;;NiCKi;:

      Westernlady wrote:

      Ich freue mich mit Dir! Das sind die besten Nachrichten, die man hier bekommen kann!
      ;danke:

      Westernlady wrote:

      Echt, das wusste ich gar nicht.
      Hmmmm, also künftig auch noch den Mondkalender mit in die Urlaubsplanung einbeziehen.
      Ist uns in den letzten Jahren so aufgefallen. 2017 haben wir unseren Segeltörn danach gerichtet, sind eine Woche nach Vollmond gestartet und bei Vollmond geendet. Drei Wochen schönstes Wetter. Daheim, drei Tage die Wettercam auf Mallorca und Ibiza angeschaut. Dort gab es drei Tage wolkenreichen Himmel mit kräftig Wind und sogar Regen. ;,cOOlMan;:

      Westernlady wrote:

      Ich mag solche humorige Sätze fürchterlich gerne
      ;)

      Westernlady wrote:

      Bei mir ist es das Waffle House.... das würde mir und meinen Cholesterinwerten zum Verhängnis werden.
      Oh, da waren wir schon lange nicht mehr. 2008 war das. Sehr urig damals. ;;NiCKi;: ;;NiCKi;:

      Westernlady wrote:

      Ist doch bumms! Urlaub besteht ja zum Glück nicht aus Fotos, sondern aus Feeling und was man davon im Herzen behält.
      Absolut. Und diesmal habe ich wie ein Staubsauger alles aufgenommen und zehre im Moment davon. Und durch den RB werde ich auch ja immer schön dran erinnert. ;,cOOlMan;:
      Pech halt :nw:

      Ina wrote:

      Dafür habt ihr schöne Stimmungsbilder mitgebracht
      ;;NiCKi;:

      Ina wrote:

      Siehst du, sehr gesund
      Absolut. Bei uns kommt nur Gesundes auf den Tisch ;,cOOlMan;:

      Ina wrote:

      Und das sind die besten Nachrichten
      ;danke:

      wundernase wrote:

      Das hört sich richtig super an Freut mich sehr für Euch, Bernd
      ;danke:

      wundernase wrote:

      So richtig zum Geniessen
      Ich liebe Morgen- und Abendstimmungen. ;;NiCKi;:

      Anne05 wrote:

      Das ist die beste Nachricht des Tages!
      ;danke:

      Anne05 wrote:

      Und urlaubsmäßig ... na ja, solche Tage mit doofem Himmel, kalt und ganz ohne Sonne braucht man natürlich nicht, aber irgendwie gehören sie doch dazu
      So ist es und das kann man auch nicht ändern. ;,cOOlMan;:

      Anne05 wrote:

      BTW - Augen zu und durch
      Wird gemacht ;;NiCKi;:
      Und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

      Bernd

    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2020
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.