Miss Chaco und der Schwankende Holländer

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • es gibt noch Radios zu kaufen :EEK: ;)

      Mein Laptop war ein Acer mit immerhin schon Windows 7
      Da muss ein neuer her.
      Habe ja noch einen etwas neueren. Aber den haben die Kids in Beschlag.
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

    • ;ws108; ...man musste ich viel nachlesen, habe ich jetzt aber geschafft... .puh!;
      ... und dann ist die Reise auch noch vorbei, das ist ja blöd..

      Danke für den Reisebericht, hat Spaß gemacht zu lesen ;;NiCKi;: . Dein lustiger Schreibstil gefällt mir. :clab:
      Dein Fazit war super, besonders die vorgestellten und bewerteten Ausflüge. Wer weiß :nw: , vielleicht kommen wir doch noch mal nach Alaska. Über deinen Bericht konnte ich wenigstens einen Eindruck gewinnen und kann nun träumen ;;NiCKi;:


      :laola:
      Viele Grüße Elke
    • Raven wrote:

      Warum machst du denn sowas? Wir waren doch da eh nur eine Nacht
      Fehlplanung. :nw:

      Raven wrote:

      click Sanddollars
      Gucke an, wieder was Neues kennengelernt.

      Raven wrote:

      Zum Bärenverscheuchen, wenn die Stimme nicht mehr mitmacht?
      :p Ich habe mir nach Kanada " fast " durch Zufall 1.5 Stunden Mix herunter geladen. So doof ist das gar nicht.
      „ Je weiter sich die Gesellschaft von der Wahrheit entfernt desto mehr hasst sie die, die die Wahrheit aussprechen“
    • elwi wrote:

      ;ws108; ...man musste ich viel nachlesen, habe ich jetzt aber geschafft... .puh!;
      :clab: :!! Schön, dass du noch hinterhergeschwommen bist. :gg:

      elwi wrote:

      ... und dann ist die Reise auch noch vorbei, das ist ja blöd..
      Was meinst du, wie es mir ging, als ich wieder nach Hause musste... ;SEWat::: ;)

      elwi wrote:

      Danke für den Reisebericht, hat Spaß gemacht zu lesen ;;NiCKi;: . Dein lustiger Schreibstil gefällt mir. :clab:
      Dankeschön, freut mich sehr. =)

      elwi wrote:

      Wer weiß :nw: , vielleicht kommen wir doch noch mal nach Alaska.
      Aber ganz bestimmt - dann halt nächstes Jahr. ;;Ddrue;;

      Eure geplante Reise klang so toll, die müsst ihr einfach nachholen. ;;NiCKi;:

      elwi wrote:


      Über deinen Bericht konnte ich wenigstens einen Eindruck gewinnen und kann nun träumen ;;NiCKi;:
      Das ist doch auch schon was. :!!

      Haiko wrote:

      Fehlplanung. :nw:
      ;;NiCKi;: Aber sowas von. :gg:

      Haiko wrote:

      Gucke an, wieder was Neues kennengelernt.
      ;;NiCKi;: Reisebericht lesen bildet.

      Haiko wrote:

      Ich habe mir nach Kanada " fast " durch Zufall 1.5 Stunden Mix herunter geladen. So doof ist das gar nicht.
      :gg: Meins isses nicht, aber Hauptsache, dir gefällt es. ;;NiCKi;:
      Viele Grüße
      Claudia

      a.k.a Miss Chaco
    • Raven wrote:

      Reisebericht lesen bildet.
      Teilweise gibt es echt interessante Dinge zu sehen und erfahren. Hast Du ein oder mehrere ganze Skelette irgendwo gefunden und auch mitgenommen ?

      Raven wrote:

      Meins isses nicht, aber Hauptsache, dir gefällt es
      Im DJ Mix macht es sich echt gut beim Auto fahren ;;NiCKi;:
      „ Je weiter sich die Gesellschaft von der Wahrheit entfernt desto mehr hasst sie die, die die Wahrheit aussprechen“
    • Nachdem ich 100 Fingerhutblüten ausgepresst habe, bin ich wieder on Tour.

      Raven wrote:

      23. Juni 2019 - Chehalis-Seattle

      Raven wrote:

      deshalb darf ich sie in so ziemlich jeder (noch so dämlichen) Pose mit ihrem Handy fotografieren.
      Reicht man den kleinen Finger, nehmen Viele gleich die ganze Hand. Und dann auch noch für diesen Unsinn. :rolleyes:

      Raven wrote:

      Dummerweise stelle ich mich aber ein bißchen blöd an, so daß des öfteren mal der halbe Kopf fehlt.
      :gg: Welche Hälfte ? Die mit oder die ohne Hirn ?

      Raven wrote:

      daß es da noch viel mehr Blümchen gibt. Zwar wird dabei meine Hose bis zum Knie naß,
      Die Blümchen sehen viel höher aus als nur 20cm :p

      Raven wrote:

      Mt. Rainier NP. Leider ist das Wetter immer noch sehr bescheiden

      Raven wrote:

      Keine Ahnung, was die Leute hier wollen, denn auf den Trails sieht man zweifellos genauso wenig.
      Da soll es Leute geben ( habe ich mal irgendwo gehört) die laufen nachmittags im vollen Nebel auf den Berg. :nw: :pipa:

      Raven wrote:

      Da hatte ich 2014 deutlich mehr Glück.
      Damit kennst Du ihn ja auch einmal gut und einmal schlecht.

      Raven wrote:

      Boobie Flowers!
      Noch nie gehört.

      Raven wrote:

      denn leider geht’s morgen schon wieder in die Heimat…
      Wat ? ich dachte Du zeigst jetzt noch 2-3 Tage Seattle .
      „ Je weiter sich die Gesellschaft von der Wahrheit entfernt desto mehr hasst sie die, die die Wahrheit aussprechen“
    • Haiko wrote:

      Teilweise gibt es echt interessante Dinge zu sehen und erfahren. Hast Du ein oder mehrere ganze Skelette irgendwo gefunden und auch mitgenommen ?
      Auf dieser Reise nicht, aber früher habe ich öfter mal welche gefunden. Das war aber immer in Kanada. Die hatten dann allerdings einen anderen Wechselkurs. :gg:

      Haiko wrote:

      Nachdem ich 100 Fingerhutblüten ausgepresst habe
      :EEK: Wen willst du denn beseitigen? ;,cOOlMan;:

      Haiko wrote:


      Reicht man den kleinen Finger, nehmen Viele gleich die ganze Hand. Und dann auch noch für diesen Unsinn.
      Ja, das werde ich auch nie verstehen. :pipa:

      Haiko wrote:


      Welche Hälfte ? Die mit oder die ohne Hirn ?
      ;;MfRbSmil# Ich glaube, das kommt aufs Gleiche raus. ;;NiCKi;:

      Haiko wrote:


      Die Blümchen sehen viel höher aus als nur 20cm
      :aetsch2:

      Haiko wrote:


      Da soll es Leute geben ( habe ich mal irgendwo gehört) die laufen nachmittags im vollen Nebel auf den Berg. :nw: :pipa:
      Wie bekloppt ist das denn... ;te: :gg:

      Haiko wrote:


      Damit kennst Du ihn ja auch einmal gut und einmal schlecht.
      ;;NiCKi;: Genau wie die Helene.

      Haiko wrote:



      Raven wrote:

      Boobie Flowers!
      Noch nie gehört.
      Wundert mich nicht - das ist eine Eigenkreation. :gg: Eigentlich heißen die Beargrass. ;;TeACH;;

      Haiko wrote:


      Wat ? ich dachte Du zeigst jetzt noch 2-3 Tage Seattle .
      Nochmal? :EEK: :gg:
      Viele Grüße
      Claudia

      a.k.a Miss Chaco
    • Nachdem ich jede Hoteltür mit Antidröhnband abgeklebt habe komme ich nun auch zum letzten Tag

      Raven wrote:

      dabei hätte ich 2x 32 gedurft.
      Und ich dachte es wird wegen der vielen Flyer und Sticker und Broschüren und und und recht knapp

      Raven wrote:

      Beim Boarding gibt’s sogar in der Business-Schlange etwas Gedrängel – als ob die Leute Angst hätten, nicht mit in den Flieger zu kommen.
      Hält sich doch hartneckig, dass mal eine Maschine losgeflogen ist und jemand nicht mit konnte obwohl der pünktlich vor Ort war.
      Genau so verhält es sich auch mit dem Mythos ein Fluggast darf nach der Landung nie das Flugzeug verlassen.

      Raven wrote:

      dürft ihr raten, welchen
      Einer mit Kutschen Kalle ?

      Raven wrote:

      und bald gibt’s dann auch richtiges Futter
      Damit könnte ich mir die Flugzeit auch mal vertreiben.

      Raven wrote:

      Und schon soll ich wieder essen – Rührei mit Cheddar und etwas Zubehör.
      Richtiges Ei ?

      Raven wrote:

      Bin schon gespannt, wo es als nächstes hingeht.
      Ich habe eine leise Ahnung
      „ Je weiter sich die Gesellschaft von der Wahrheit entfernt desto mehr hasst sie die, die die Wahrheit aussprechen“
    • Raven wrote:

      aber früher habe ich öfter mal welche gefunden
      Auch mitgenommen ? Im heiligen Sammelschrein ?

      Raven wrote:

      Wen willst du denn beseitigen?
      Mal schauen. Erst mal haben. ;)

      Raven wrote:

      Ja, das werde ich auch nie verstehen.
      Und das Schlimme, die halben Hohlbirnen Fotos werden wohl auch noch irgendwo gepostet.
      Wenn ich so überlege, ich komme im Schnitt auf 3500 - 5500 Fotos je Tour. je nachdem ob 2 oder 3 oder 5 Wochen.
      Im Schnitt überleben davon etwa 70 bis 120 Fotos per Tag. Die Fotos sind dann ja aber von zig Locations am Tag.
      Wenn ich dann aber mal in Zähllaune bin, komme ich schon schnell mal auf 50+ Selfies an einer Location. Was machen die mit den ganzen Fotos ?
      Die kann man doch nie sortieren. :nw:

      Raven wrote:

      Wie bekloppt ist das denn
      Ich weis es doch auch nicht.

      Raven wrote:

      Genau wie die Helene.
      Die kenne ich ja leider nicht persönlich.

      Raven wrote:

      Wundert mich nicht - das ist eine Eigenkreation
      :wut1: Fake News in einem Informationsbericht. tzzzzzzzzzzzzzzz
      „ Je weiter sich die Gesellschaft von der Wahrheit entfernt desto mehr hasst sie die, die die Wahrheit aussprechen“
    • Haiko wrote:

      Nachdem ich 100 Fingerhutblüten ausgepresst habe
      :schreck: Wer muss denn da jetzt dran glauben? :D

      Haiko wrote:

      Hält sich doch hartneckig, dass mal eine Maschine losgeflogen ist und jemand nicht mit konnte obwohl der pünktlich vor Ort war.
      Nun ja, vielleicht hält es sich, weil es schon vorgekommen ist. Wenn die Maschine überbucht ist. ;) :D Ach so, es wurde auch schon mal ein Passagier vergessen, der dann in einem dunklen und geparkten Flugzeug aufwachte. Es ist also nichts unmöglich. ;) :D
      Liebe Grüße, Betty

      "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." - Mark Twain

      Bettys Homepage
    • Nachdem ich für das ständige Herumtrödeln und viele Hinterhertuckern eine 6 bekommen habe, bin ich auch am Ende des Bericht angekommen.
      Schön, dass Du auch davon berichtet hast. Meine Lust auf eine Schifffahrt wurde damit ein wenig vergrößert. ;)
      „ Je weiter sich die Gesellschaft von der Wahrheit entfernt desto mehr hasst sie die, die die Wahrheit aussprechen“
    • Haiko wrote:

      Nachdem ich jede Hoteltür mit Antidröhnband abgeklebt habe
      :gg: Hättest du das nicht schon vorher machen können? ;:ba:;

      Haiko wrote:

      Und ich dachte es wird wegen der vielen Flyer und Sticker und Broschüren und und und recht knapp
      :gg: Hätte man meinen können, war dann aber doch nicht so.

      Haiko wrote:


      Einer mit Kutschen Kalle ?
      ;haha_ ;;NiCKi;:

      Haiko wrote:


      Richtiges Ei ?
      ;;NiCKi;: Allerdings war das nicht so lecker, sondern viel zu fest. Haben die wohl zu lange aufgewärmt.

      Haiko wrote:


      Ich habe eine leise Ahnung
      ;:FeEl2;.

      Haiko wrote:

      Auch mitgenommen ? Im heiligen Sammelschrein ?
      ;;NiCKi;: Nö, auf dem Fensterbrett. :gg:

      Haiko wrote:

      Mal schauen. Erst mal haben. ;)
      :gg: Schadet nie, von sowas einen Vorrat zu haben.

      Haiko wrote:

      Und das Schlimme, die halben Hohlbirnen Fotos werden wohl auch noch irgendwo gepostet.
      ;;NiCKi;: Und kommentiert. Zumindest mit Daumen rauf und so. Aber ich wette, mehr als zwei Sekunden lang schaut die keiner an.

      Haiko wrote:

      Wenn ich so überlege, ich komme im Schnitt auf 3500 - 5500 Fotos je Tour. je nachdem ob 2 oder 3 oder 5 Wochen.
      Im Schnitt überleben davon etwa 70 bis 120 Fotos per Tag. Die Fotos sind dann ja aber von zig Locations am Tag.
      Wenn ich dann aber mal in Zähllaune bin, komme ich schon schnell mal auf 50+ Selfies an einer Location. Was machen die mit den ganzen Fotos ?
      Die kann man doch nie sortieren. :nw:
      Naja, das meiste wird doch eh ohne Nachdenken gepostet. Geht ja nur um den schnellen Click. :rolleyes:

      Haiko wrote:


      Fake News in einem Informationsbericht. tzzzzzzzzzzzzzzz
      Eher Fake Boobs. ;)

      Haiko wrote:

      Nachdem ich für das ständige Herumtrödeln und viele Hinterhertuckern eine 6 bekommen habe
      Von mir nicht. :neinnein: Eher eine Fünf und ein Sternchen für den Fleiß. :gg:

      Haiko wrote:

      Schön, dass Du auch davon berichtet hast. Meine Lust auf eine Schifffahrt wurde damit ein wenig vergrößert. ;)
      :gg: Schön, dass du dabei warst. ;;NiCKi;:
      Viele Grüße
      Claudia

      a.k.a Miss Chaco
    • Raven wrote:

      Ich meinte eigentlich die andere Andrea
      Wir sollten uns Spitznamen zulegen ;)

      Raven wrote:

      Insgesamt war es also wirklich eine wunderschöne, abwechslungsreiche und spannende Reise
      Das ist das beste Fazit - so soll es sein. :!!
      Ich kann das so gut verstehen, weil ich mich an unsere Alaska-Reise noch so gut erinnern kann. ;;ebeiL_, ;;ebeiL_, ;;ebeiL_,

      Danke für die schöne Zusammenfassung und die Bewertung der Ausflüge. :!! :clab: :clab: :clab:

      Vielen Dank für den wie immer tollen Reisebericht. :bravo:
      Viele Grüße ;:WiBYE;;
      Andrea

    • waikiki25 wrote:

      Wir sollten uns Spitznamen zulegen ;)
      ;;NiCKi;: :gg:

      waikiki25 wrote:

      Das ist das beste Fazit - so soll es sein. :!! Ich kann das so gut verstehen, weil ich mich an unsere Alaska-Reise noch so gut erinnern kann. ;;ebeiL_, ;;ebeiL_, ;;ebeiL_,
      ;;Gi5;: Ich habe auch noch von niemandem gehört, den Alaska nicht begeistert hat.

      waikiki25 wrote:

      Danke für die schöne Zusammenfassung und die Bewertung der Ausflüge. :!! :clab: :clab: :clab:

      Vielen Dank für den wie immer tollen Reisebericht. :bravo:
      War mir ein Vergnügen. ;VbG;; Danke fürs Mitreisen und Kommentieren. =)
      Viele Grüße
      Claudia

      a.k.a Miss Chaco
    • Raven wrote:

      Besonders gefreut hat mich, daß ich die offene Rechnung mit der schönen Helene begleichen konnte, die sich diesmal fast nackig gemacht hat
      Darüber kannst Du Dich aber auch freuen ;;NiCKi;: Was hast Du dieses Mal ein Glück an der Helene gehabt! Dieses Wetter, die Blumenpracht und der Berg in seiner ganzen Schönheit - das war ja eine Entschädigung für 2014. Gibt es eine Garantie, dass es beim zweiten Besuch dann immer so ist?
      Wir hatten ja auch ein Wetter und eine Sicht, die der von Andrea (einer oder beiden) in Nichts nachsteht. Da war Deine Sicht am Reflection Lake schon sehr gut. :gg:

      Das mit den Raupen kenne ich von hier auch. Ich hatte allerdings immer angenommen, dass die Geräusche Fressgeräusche sind. So ist das ja nochmal ekliger.

      Mit dem Mount Rainier hattest Du ja etwas Wetterpech, aber den hattest Du ja schon mal gesehen. Und Du konntest ja noch einen Blick erhaschen.

      Das BW in Chehalis ist ok, habe ich den Eindruck? Das habe ich mir nämlich auch mal für eine Irgendwann-Tour notiert.

      Raven wrote:

      Ich denke, ihr habt während des Berichts schon gemerkt, daß es mir total gut gefallen hat.
      Wie sollten wir das denn merken :gg:

      Raven wrote:

      Insgesamt war es also wirklich eine wunderschöne, abwechslungsreiche und spannende Reise, und gerade in der momentanen Situation kann ich jedem, der von etwas Ähnlichem träumt, nur raten: nicht träumen, sondern machen (sobald es wieder möglich ist). Ich zehre immer noch von den beiden traumhaften Reisen im letzten Jahr und hoffe, daß es uns allen bald wieder möglich sein wird, uns unsere Reiseträume zu erfüllen.
      Schönes Fazit für eine wirklich tolle und spannende Reise. Auch die Aufteilung mit etwas Stadt am Anfang, der Kreuzfahrt und der Woche um die Olympic Peninsula war gut überlegt.
      Und dass die Schifffahrt und die Natur in Alaska Dir so gut gefallen haben, dass Du sofort noch die Seabourn-Reise gemacht hast, kann ich gut verstehen. Und wie richtig das war, dass Du das nicht aufgeschoben hast, sieht man ja jetzt. Was würdest Du Dich jetzt ärgern.

      Wertvoller Service, die Ausflüge zu bewerten. Vielen Dank!

      Vielen Dank insgesamt für Deinen Reisebericht (auch wenn ich leider nicht immer zeitnah mitgelesen habe). Wie immer toll geschrieben, mit vielen humorvollen Beobachtungen und mit vielen interessanten Informationen. Dazu dann noch die Bilder von der überwältigenden Natur Alaskas, die mich begeistern.

      Liebe Grüße

      Bettina
    • bela wrote:

      Darüber kannst Du Dich aber auch freuen ;;NiCKi;: Was hast Du dieses Mal ein Glück an der Helene gehabt! Dieses Wetter, die Blumenpracht und der Berg in seiner ganzen Schönheit - das war ja eine Entschädigung für 2014. Gibt es eine Garantie, dass es beim zweiten Besuch dann immer so ist?
      :gg: Schön wär’s, dann hätte ich mir bei der Hinfahrt keine Gedanken machen müssen. ;)

      bela wrote:

      Wir hatten ja auch ein Wetter und eine Sicht, die der von Andrea (einer oder beiden) in Nichts nachsteht. Da war Deine Sicht am Reflection Lake schon sehr gut. :gg:
      Oh je, das war also noch ausbaufähig. :gg:

      bela wrote:

      Das mit den Raupen kenne ich von hier auch. Ich hatte allerdings immer angenommen, dass die Geräusche Fressgeräusche sind. So ist das ja nochmal ekliger.
      ;;NiCKi;: Jetzt weißt du also, dass du da nicht mit offenem Mund nach oben schauen solltest. ;)

      bela wrote:

      Mit dem Mount Rainier hattest Du ja etwas Wetterpech, aber den hattest Du ja schon mal gesehen.
      ;;NiCKi;: Das war schon echt witzig, dass ich auf dieser Reise ein paar offene Rechnungen begleichen konnte und das, was diesmal offen geblieben ist, dann auf der nächsten. :gg:

      bela wrote:

      Das BW in Chehalis ist ok, habe ich den Eindruck? Das habe ich mir nämlich auch mal für eine Irgendwann-Tour notiert.
      ;;NiCKi;: Es war zwar ein bisschen laut wegen der Lage an der Interstate, aber das ist ja ein gleichmäßiger Lärm, der mich persönlich nicht so stört. Ansonsten war alles prima. :!!

      bela wrote:

      Wie sollten wir das denn merken :gg:
      Keine Ahnung - ich habe befürchtet, dass mich vielleicht irgendwas verraten hat. ;)

      bela wrote:

      Schönes Fazit für eine wirklich tolle und spannende Reise. Auch die Aufteilung mit etwas Stadt am Anfang, der Kreuzfahrt und der Woche um die Olympic Peninsula war gut überlegt.
      Ja, damit war ich auch sehr zufrieden. Erst ein bisschen was zur Einstimmung und dann was zum Runterkommen und daran Gewöhnen, dass man wieder ein paar Dinge selber machen muss. :gg:

      bela wrote:

      Und wie richtig das war, dass Du das nicht aufgeschoben hast, sieht man ja jetzt. Was würdest Du Dich jetzt ärgern.
      ;;NiCKi;: ;;NiCKi;: ;;NiCKi;:

      bela wrote:

      Wertvoller Service, die Ausflüge zu bewerten. Vielen Dank!

      Vielen Dank insgesamt für Deinen Reisebericht (auch wenn ich leider nicht immer zeitnah mitgelesen habe). Wie immer toll geschrieben, mit vielen humorvollen Beobachtungen und mit vielen interessanten Informationen. Dazu dann noch die Bilder von der überwältigenden Natur Alaskas, die mich begeistern.
      Dankeschön, Bettina - hat wie immer viel Spaß gemacht, meine Erinnerungen zu teilen. Schön, dass du dabei warst - und vielleicht klappt‘s bei euch ja auch mal mit so einer Kreuzfahrt. =)
      Viele Grüße
      Claudia

      a.k.a Miss Chaco
    • Oh, ich sehe gerade, du bist schon wieder zu Hause?!
      Hinke noch einige Tage hinterher und kommentiere einfach mal trotzdem noch :gg:

      Raven wrote:

      fahre ich auch gleich zur ersten, der Purple Haze Lavender Farm, und die erweist sich gleich als Volltreffer. Zwar blüht der Lavendel noch nicht so üppig wie zur Hauptsaison, aber es ist genug vorhanden für schöne Bilder, und überhaupt ist das ganze Gelände mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet.
      Sooooo schön, ich liebe Lavendel ;;ebeiL_, ;;ebeiL_, ;;ebeiL_,

      Wie gemalt: :clab: :clab: :clab:


      Raven wrote:

      aber es gibt ordentliche Mengen an Paintbrush, Larkspur und anderen. Kann man lassen.
      Ehrlich gesagt, mir gefällt es an Land besser. So was gibt es auf dem Schiff nicht ;) !

      Raven wrote:

      Auch hier hat’s einen richtigen Zauberwald.
      Erinnert mich an Neuseeland! Muss toll sein durch diesen Wald zu wandern.

      Raven wrote:

      Tatsächlich kommt kurz vor Torschluß doch noch die Sonne durch, und das, was sich danach entwickelt, ist einfach nur der Hammer. Da hat sich mein Durchhalten doch sowas von gelohnt!
      Auf jeden Fall! ;;NiCKi;:
      Geniale Bilder ;;PiPpIla;;
      Liebe Grüße

      Petra


      Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.

      (Johann Wolfgang von Goethe)
    • PeKa wrote:

      Oh, ich sehe gerade, du bist schon wieder zu Hause?!
      Ja, das ging dann doch total schnell... :gg:

      PeKa wrote:

      Hinke noch einige Tage hinterher und kommentiere einfach mal trotzdem noch :gg:
      ;ws108; :!! Freut mich sehr. =)

      PeKa wrote:


      Sooooo schön, ich liebe Lavendel ;;ebeiL_, ;;ebeiL_, ;;ebeiL_,
      Ich mochte den komischerweise früher gar nicht, aber inzwischen mag ich den Duft sehr gern. ;;NiCKi;:

      PeKa wrote:

      Wie gemalt: :clab: :clab: :clab:
      Die haben das aber auch wirklich toll gestaltet dort. ;;NiCKi;:

      PeKa wrote:

      Ehrlich gesagt, mir gefällt es an Land besser. So was gibt es auf dem Schiff nicht ;) !
      :gg: Stimmt. Immerhin gab’s bei Seabourn eine Rose auf dem Schminktisch. ;)

      PeKa wrote:

      Erinnert mich an Neuseeland!
      Hach, da wollte ich spätestens seit „Herr der Ronge“ mal hin, hat sich aber leider noch nicht ergeben. :(

      PeKa wrote:

      Auf jeden Fall! ;;NiCKi;:

      Geniale Bilder ;;PiPpIla;;
      Danke. =) Das war aber auch ein unglaubliches Spektakel, das Sonne und Himmel da veranstaltet haben. ;;ebeiL_,
      Viele Grüße
      Claudia

      a.k.a Miss Chaco
    • Raven wrote:

      Es liegen zwar massenhaft Sand Dollars rum, aber die sind alle kaputt.
      Was sind denn das? Wie schauen die aus?

      Tinchen wrote:

      Gibt es da noch was außer Stoff?
      :EEK: :EEK: :EEK:

      Raven wrote:

      Bastelzeug allgemein. Eigentlich alles, was man auch bei Michaels oder Hobby Lobby findet.
      Ach diesen Stoff meintet ihr! :D

      Also deine Blumenbilder sind echt superschön! Ich glaube, ich käme von dort erst wieder weg, wenn es dunkel würde! :schaem:

      Liebe Grüße

      Petra


      Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.

      (Johann Wolfgang von Goethe)
    • PeKa wrote:

      Was sind denn das? Wie schauen die aus?
      Hast du bestimmt schon mal gesehen: click =)

      PeKa wrote:

      Ach diesen Stoff meintet ihr! :D
      ;_CoHo_; :la1; ;auweia;

      PeKa wrote:

      Also deine Blumenbilder sind echt superschön! Ich glaube, ich käme von dort erst wieder weg, wenn es dunkel würde! :schaem:
      Dankeschön - bei dieser Pracht kann man aber auch gar keine schlechten Fotos machen. :gg: Und mir geht‘s ähnlich, ich muß mich davon auch immer losreißen. ;;NiCKi;:
      Viele Grüße
      Claudia

      a.k.a Miss Chaco
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2020
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.