Mit dem Zelt durch den Südwesten – Weil‘s so schön war, gleich noch einmal!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • PeKa wrote:

      Hab euch ja noch ein Fazit versprochen
      ;danke: Und wie schön, wenn es so überaus positiv ausfällt =)

      PeKa wrote:

      einige Kilometer, die wir in Walmarts zurück gelegt haben.
      ;haha_ Da war ich mitunter auch schon froh, wenn ich noch die Wanderschuhe anhatte - damit läuft es sich einfach besser :gg:

      PeKa wrote:

      Die restlichen Nächte haben wir in 1000-Sternen Unterkünften verbracht.
      Ja, das hat schon unbezahlbare Vorteile ;;NiCKi;: . Von daher kann ich das sehr gut verstehen:

      PeKa wrote:

      solange wir noch auf unseren Matten liegen und auf allen Vieren aus dem Zettel krabbeln können, werden wir diese Art zu reisen beibehalten.
      :!!

      PeKa wrote:

      Herbst 2020 ist in Planung. Der Virus hat uns voll erwischt!
      Da bin ich gespannt was ihr vorhabt. Und das mit dem Virus - wir befinden uns ja hier quasi alle auf der Quarantänestation ;;NiCKi;:


      Ich sage auch ganz herzlichen Dank für den schönen Bericht, liebe Petra! Durch eure 1000-Sterne-Übernachtungen und die langen Wanderungen seid ihr zwar anders unterwegs als wir - aber ich finde es wunderbar, eure Erlebnisse virtuell begleiten zu können und auch mal andere Perspektiven kennenzulernen =) . Und in der Liebe zu diesen großartigen Landschaften findet man trotz etwas unterschiedlicher "Herangehensweise" immer auch das eigene Erleben wieder.
      Beim nächsten Bericht bin ich sehr gerne wieder dabei :wink4:
      Viele Grüße,
      Andrea
    • PeKa wrote:

      Einige Ziele und Wanderungen, die nach er ersten Reise offen geblieben sind, haben wir nun besucht bzw. erwandert. Dafür sind allerdings 100 Neue dazu gekommen. ;;PiPpIla;;

      Schön, dass es nicht nur uns so geht.... ;)

      PeKa wrote:

      Dabei haben wir rund 2550 Meilen zurück gelegt und ca. 240 km auf schönen Trails erwandert. ;;BeRsT::

      :resp: 240 km sind eine ordentliche Leistung!

      PeKa wrote:

      und einige Kilometer, die wir in Walmarts zurück gelegt haben. :gg:

      ;haha_ Ja, da kommt auch ordentlich was zusammen!

      PeKa wrote:

      die Wanderung zum Chesler Park,

      Das ist definitiv auch eine unserer absoluten Lieblingswanderungen! ;;PiPpIla;;

      PeKa wrote:

      Wir würden alles wieder genauso machen!

      Das ist überhaupt das allerbeste Fazit nach einem Urlaub! :!!

      PeKa wrote:

      Man könnte nun meinen, wir hätten jetzt genug vom Südwesten. Doch 2018 waren wir wieder vier Wochen drüben und Herbst 2020 ist in Planung.

      Vielen Dank, dass du uns auf eurer Reise mitgenommen hast! :clab: Ich freue mich schon auf deinen nächsten Bericht!
    • PeKa wrote:

      Einige Ziele und Wanderungen, die nach er ersten Reise offen geblieben sind, haben wir nun besucht bzw. erwandert. Dafür sind allerdings 100 Neue dazu gekommen.
      Das ist genau das "Problem" ;) .

      Liebe Petra,

      ganz herzlichen Dank für Deinen tollen Bericht. Es hat mir wirklich total viel Spaß gemacht, Euch zu begleiten und mit Euch zu wandern. Zum Camping-Freak werde ich weiterhin nicht, aber auch bei Eurer nächsten Reise bin ich im Motel wieder gerne dabei.

      Liebe Grüße

      Michelle
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Redrocks wrote:

      Da war ich mitunter auch schon froh, wenn ich noch die Wanderschuhe anhatte - damit läuft es sich einfach besser
      Und das GPS nicht zu vergessen... :gg:

      Redrocks wrote:

      Da bin ich gespannt was ihr vorhabt.
      Die Route steht schon grob. Bin so viel am Lesen und recherchieren, dass ich echt gucken muss, dass das sonstige Leben nicht zu kurz kommt.

      Redrocks wrote:

      Und das mit dem Virus - wir befinden uns ja hier quasi alle auf der Quarantänestation
      Das ist der einzige Virus, den ich gerne mein Leben lang behalten werde. ;;NiCKi;:

      Redrocks wrote:

      Beim nächsten Bericht bin ich sehr gerne wieder dabei
      Das freut mich sehr, Andrea :clab:

      marmot wrote:

      240 km sind eine ordentliche Leistung!
      Runter gebrochen sind es ja kaum 10 km pro Tag ;) . Bin mal gespannt, wie viel ihr in 8 Wochen zusammen bekommt .

      marmot wrote:

      Vielen Dank, dass du uns auf eurer Reise mitgenommen hast! Ich freue mich schon auf deinen nächsten Bericht!
      Schön, dass du mit dabei warst ;ws108; Den nächsten Bericht muss ich erst noch schreiben, wenn ihr tatsächlich noch einen 3. Teil verkraftet :gg: :gg: :gg:

      Canyonrabbit wrote:

      ganz herzlichen Dank für Deinen tollen Bericht. Es hat mir wirklich total viel Spaß gemacht, Euch zu begleiten und mit Euch zu wandern. Zum Camping-Freak werde ich weiterhin nicht, aber auch bei Eurer nächsten Reise bin ich im Motel wieder gerne dabei.
      Gern geschehen, liebe Michelle. Hat mich gefreut, dass du mit dabei warst. ;;NiCKi;:
      Beim nächsten Urlaub wandern wir noch ein bisschen mehr, vielleicht ist ja was dabei, was du noch nicht kennst :SCHAU: . Ich werd auch wieder ein paar Zimmer dazu buchen, versprochen :gg:
      Liebe Grüße

      Petra


      Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.

      (Johann Wolfgang von Goethe)
    • PeKa wrote:

      Wir würden alles wieder genauso machen!
      Das beste Fazit überhaupt :clab: :clab: :clab:

      PeKa wrote:

      Man könnte nun meinen, wir hätten jetzt genug vom Südwesten. Doch 2018 waren wir wieder vier Wochen drüben und Herbst 2020 ist in Planung. Der Virus hat uns voll erwischt!
      Willkommen im Club :gg: :gg: :gg:
      Liebe Petra,
      vielen Dank für den tollen RB, es hat wieder richtig viel Spaß gemacht, mit euch zu Zelten :clab: :clab: :clab:
      ;;ThYo;;
      liebe Grüße

      Ina

    • Danke für den schönen Reisebericht, Petra.

      Klasse Tour :clab: . Nur für das 1000-Sterne-Hotel bin ich mittlerweile zu alt ;) .
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • Ina wrote:

      vielen Dank für den tollen RB, es hat wieder richtig viel Spaß gemacht, mit euch zu Zelten
      Das freut mich sehr, liebe Ina! Fühl mich wohl in eurem Club =) =)

      Saguaro wrote:

      Klasse Tour . Nur für das 1000-Sterne-Hotel bin ich mittlerweile zu alt .
      ;DaKe;; Mal sehen wie lange wir es noch machen, das Zelten, meine ich ;) . Vielleicht steigen wir irgendwann auf ein geländegängiges Wohnmobil um. Vielleicht auf einen Pickup mit Aufleger ;;MfRbSmil# . Einfach Häuschen abstellen und weiter geht's. Wenn diese Dinger nur nicht so teuer wären :BN: !

      Annika1503 wrote:

      Vielen lieben Dank für diesen tollen Bericht! :clab: :clab: :clab:
      Hat echt Spaß gemacht mit euch zu wandern und zu reisen und Zelten find ich auch cool! ;;PiPpIla;; Nur jeden Tag hätten wir das wahrscheinlich nicht gemacht ;)
      Freu mich schon auf den nächsten Bericht!

      LG Annika
      ;DaKe;; Annika, dass du uns begleitest hast!
      Bei unserem ersten USA Aufenthalt wollten wir auch nur ab und zu zelten und ansonsten ins Hotel gehen. Doch dann hatten wir gar nicht mehr das Bedürfnis danach :MG: .
      Bis zum nächste Bericht dauert es noch ein bisschen, muss ihn erst noch schreiben. Doch keine neue USA-Reise, bevor nicht alle Berichte geschrieben sind.... :gg: Also vor September geht's weiter.
      Liebe Grüße

      Petra


      Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.

      (Johann Wolfgang von Goethe)
    • leider sind meine ersten Kommentare weg :rolleyes:

      Ich habe mittlerweile einige Tagesetappen gelesen. Ist eine echt tolle Tour, so viele Erinnerungen. CBS South, Yellow Rock, Nautilus, Kodachrome, etc. etc. etc.

      In die Slot-Canyons bei Escalante haben wir uns damals nicht gewagt und heute würde ich sie vermutlich nicht mehr schaffen. Aber die Beschreibung klingt klasse.

      Die Fotos sehe ich wirklich erst nach mehrmaligem Nachladen der Seite. Sind sie vielleicht recht groß?
      Aber zumindest sehe ich sie jetzt.
      Tolle Fotos.

      Ich hoffe, bald den Rest nachlesen zu können. Ich freue mich schon darauf. :wink4:
      Viele Grüße ;:WiBYE;;
      Andrea

    • PeKa wrote:

      Unterwegs sehen wir diesen hübschen Kerl:
      Jetzt war ich 4x im VoF und kein einziges Mal ist mir so ein Kerl über den Weg gelaufen. ?(

      PeKa wrote:

      raus in die brütende Hitze gehen würden
      Bei mir ist mittlerweile bei 30 -32°C Schluß, alles andere ist Körperverletzung. ;)

      PeKa wrote:

      Blick auf den Blue Creek Canyon:
      Wow :top1:

      PeKa wrote:

      Also in wenigen Minuten zurück zum Ausgang.
      Sorry, jetzt habe ich vergessen, warum ich mir das Zitat gespeichert habe. :ohje: Anyway, dein Reisebericht begeistert :clab: :clab:

      Edit: Ich glaube, es ging um den Felsen im Buckskin Gulch (ohne nochmal nachgeschaut zu haben). 2019 war eine kleine Leiter vorhanden.

      PeKa wrote:

      Überhaupt eine tolle Landschaft
      Yes

      PeKa wrote:

      White House Campground
      War 2019 zum ersten Mal dort, für mich einer der Top CG in der Ecke um Page. Leider (oder Gottseidank) nicht viele Sites

      PeKa wrote:

      Sunset Arch, Moonrise Arch
      Was für eine schöne Ecke :!!

      PeKa wrote:

      Hopi Point sind dann wieder sehr viele Leute. Wir machen noch ein paar letzte Nach-Sonnenuntergangsfotos
      Der Navajo Point wäre zum Sonnenuntergang auch ganz toll und praktisch kaum Leute und in der Nähe zum Desert View CG. Wenn du magst:

      PeKa wrote:

      Um 9 Uhr sind wir am Parkplatz und sehen dieses hübsche Gefährt:
      So was Ähnliches gäbe es auch zu mieten: trans-amerika-reisen.de/usa_wo…_rv_jeep_plus_trailer.php

      PeKa wrote:

      Der North Rim gefällt mir jetzt schon viel besser als der South Rim!
      So geht es mir auch.

      PeKa wrote:

      Pink Canyon
      Mensch, den habe ich bis jetzt übersehen.

      PeKa wrote:

      Einige Ziele und Wanderungen, die nach er ersten Reise offen geblieben sind, haben wir nun besucht bzw. erwandert. Dafür sind allerdings 100 Neue dazu gekommen.
      So geht es wohl den meisten.

      PeKa wrote:

      Zu unseren absoluten Lieblingsplätzen gehört jedoch auf jeden Fall der White House Campground und der Arch Rock Campground im VoF.
      ;;NiCKi;: zu meinen auch.


      Vielen Dank für den super Reisebericht. Hat Spaß gemacht.

      Noch eine Frage zum Schluß, das Bild in deinem Avatar, ist das im Snow Canyon aufgenommen?
      Liebe Grüße

      Micha
    • scanfan wrote:

      Jetzt war ich 4x im VoF und kein einziges Mal ist mir so ein Kerl über den Weg gelaufen.
      Wir waren 3x dort und haben immer welche gesehen. Da musst du halt ein fünftes mal hin :gg:

      scanfan wrote:

      Anyway, dein Reisebericht begeistert
      Danke!

      scanfan wrote:

      2019 war eine kleine Leiter vorhanden.
      Ja, habe ich mittlerweile in anderen Reiseberichten gesehen. Eine ziemlich abenteuerliche Konstruktion!

      scanfan wrote:

      Mensch, den habe ich bis jetzt übersehen.
      Klein aber fein. Wenn du wieder hinkommst, unbedingt ansehen ;;NiCKi;:

      scanfan wrote:

      Vielen Dank für den super Reisebericht. Hat Spaß gemacht.
      ;DaKe;; Freut mich, dass du ihn entdeckt hast. Ist ja doch schon eine Weile durch. =)

      scanfan wrote:

      Noch eine Frage zum Schluß, das Bild in deinem Avatar, ist das im Snow Canyon aufgenommen?
      Du meinst wahrscheinlich im White Rock Amphitheater? Nein da war es nicht. Das Bild habe ich bei den White Domes gemacht.
      Liebe Grüße

      Petra


      Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.

      (Johann Wolfgang von Goethe)
    • Ich habe es endlich geschafft, alles nachzulesen.

      Ich bleibe dabei: eine tolle Tour - absolut klasse :clab: :clab: :clab:

      ;danke:
      Vielen Dank für den tollen Reisebericht. Es hat Spaß gemacht, einige Sachen wieder zu sehen und euch auf Wegen zu folgen, die wir wohl nicht mehr schaffen werden.

      ich bin gerne auch beim nächsten Mal wieder dabei.

      :fli5:
      Viele Grüße ;:WiBYE;;
      Andrea

    • waikiki25 wrote:

      Ich bleibe dabei: eine tolle Tour - absolut klasse
      ;DaKe;; ;DaKe;; ;DaKe;;

      waikiki25 wrote:

      Vielen Dank für den tollen Reisebericht. Es hat Spaß gemacht, einige Sachen wieder zu sehen und euch auf Wegen zu folgen, die wir wohl nicht mehr schaffen werden.
      Bitteschön - gern geschehen!

      waikiki25 wrote:

      ich bin gerne auch beim nächsten Mal wieder dabei.
      Eigentlich hatte ich mir fest vorgenommen, den letzten noch ausstehenden Bericht bis zur nächsten Reise im September geschrieben zu haben. Doch nun fehlt mir mangels Ziel/Perspektive etwas die Motivation :traen: .
      Liebe Grüße

      Petra


      Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.

      (Johann Wolfgang von Goethe)
    • PeKa wrote:

      Eigentlich hatte ich mir fest vorgenommen, den letzten noch ausstehenden Bericht bis zur nächsten Reise im September geschrieben zu haben. Doch nun fehlt mir mangels Ziel/Perspektive etwas die Motivation
      Das wär aber echt schön, wenn es einen weiteren Bericht von dir gäbe =) . Vielleicht können wir dich etwas motivieren? :gg:
      Viele Grüße,
      Andrea
    • Redrocks wrote:

      Das wär aber echt schön, wenn es einen weiteren Bericht von dir gäbe =) . Vielleicht können wir dich etwas motivieren? :gg:
      ;:IbDf:; :laola: ;:IbDf:;

      Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, daß es gerade jetzt Spaß macht, vergangene Reiseerinnerungen nochmal „auszugraben“ und mit anderen zu teilen. :gg:
      Viele Grüße
      Claudia

      a.k.a Miss Chaco
    • Redrocks wrote:

      Das wär aber echt schön, wenn es einen weiteren Bericht von dir gäbe . Vielleicht können wir dich etwas motivieren?

      Raven wrote:

      Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, daß es gerade jetzt Spaß macht, vergangene Reiseerinnerungen nochmal „auszugraben“ und mit anderen zu teilen.
      Na dann, dann werde ich doch mal... Gerade beginnt es mal wieder zu regnen. Habe eine Woche Urlaub, einen besseren Zeitpunkt gibt es ja wohl nicht :nw: .
      Danke euch beiden ;gk;
      Liebe Grüße

      Petra


      Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.

      (Johann Wolfgang von Goethe)
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2020
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.