5. Südwest Wintertour - Mit Geigerzähler auf radioaktiver Mission +++

  • Willkommen zurück, Haiko!
    :wink4:

    Klar, ich musste nach dem Nackscanner noch zum Abtasten - wie auch bei den Amis. Immer im Schulter und Rückenbereich. Sicherlich wegen meiner stahlharten Muskeln überall.

    ;haha_


    Aber mich würde wirklich mal interessieren, woran das liegt. Bei mir wurde beim letzten Mal der Rippenbereich markiert und ich musste abgetastet werden. Trockener Kommentar des Security-Typens: "Sind sicher die Bauchmuskeln". :la1; Hab selten so gelacht.


    Vielen Dank für die tägliche Dosis Wissenschaft, Fotos und Stories aus deinem Urlaubsleben. Es hat viel Spaß gemacht!


    ;;ThYo;;

  • Hallo, Haiko,


    jetzt habe ich endlich mal schnell nachlesen können.
    Beinahe hätte ich die nächste Folge der Ossi-Ösi-Dialoge verpasst. Das wäre ein Jammer gewesen.


    Die Heimreise war ja noch etwas turbulent, aber es ist ja alles gut gegangen und alles angekommen. Wie nett von Betty, Dich abzuholen und zu warten :!! .


    Und dann nach dem Flug und der Warterei noch fast die Nacht durchmachen mit Deinen Eltern - Deine Kondition ist gut!


    Es gibt ja schon bald die nächsten Vor Ort Touren und morgendlichen Berichte

    Ja, die gibt es. Aber bei mir haben sie bedauerlicherweise nicht den hohen Unterhaltungswert wie bei Dir. Dein Erzähltalent ist nicht jedem gegeben :nw: Und Fotos, noch dazu so schöne, wird es auch wohl nicht geben.


    Nochmals vielen Dank. Es hat riesigen Spaß gemacht, Dich zu begleiten und Deine Abenteuer mitzuerleben.


    Lebe Dich gut wieder ein :wink4:


    Bettina

  • Ganz genau

    :gg:

    und interessanten Bericht. Hat Spaß gemacht.

    Interessant wird es wohl so schnell nicht mehr geben. Ich habe mich wissenschaftlich voll verausgabt.

    Glaub ich gerne, tolle Überraschung.

    Aber ohne Blumenstrauß. Das nächste Mal bestehe ich darauf.

    Grüner Glibber.



    Was wir hier alles dealen ...

    :EEK::EEK::EEK:

    Nicht nur die Kamera hat gute Fotos gemacht. Da gehört auch ein guter Fotograf dazu.

    Jetzt werde ich gleich rot. Aber ich sehe es echt selbst, bessere Kameras und etwas weniger aus der Hüfte schießen und die Fotos werden besser.

    Bis bald - vielleicht klappt es ja mit Würzburg.

    Ich würde gern kommen aber ich weis echt noch nix.
    Kann sogar Samstag noch Arbeit anliegen. Erfahre ich dann sicherlich rechtzeitig Freitag 13 Uhr. :rolleyes:

  • Achtung eine wichtige Durchsage, dass Einchecken nach Berlin verzögert sich. Na Danke .




    So geht es meistens aus.

    Das ist zum kotzen. Ich meine die wissen doch, dass es Leute gibt die den Flug als Anschlussflug haben und die wissen auch, dass die Leute mit wenig Zeit viele Stationen ablaufen/rennen müssen. Warum können die diese Durchsagen nicht bei den anderen Gates durchsagen oä.
    Da bekommen sicherlich etliche Leute im Jahr für nix einen Herzkasper.

    Tja Gleiten statt Hetzen, Dein Seesack weis wie es geht.

    ;;NiCKi;:

    ;haha_;haha_;haha_;haha_

  • was machen wir allen ohne DA,.

    :nw:

    PS , hu, hu Farmington ,0.19

    Jaja das geliebte Farmington. Aber es ist ein guter Wert im Vergleich zu dem offiziellen Normal Wert der US Regierung mit 0.50 μSv/h

    Notiz an mich: an der Sicherheitskontrolle nicht hinter Haiko anstellen.

    ;haha_

    Ts, da denkt man an nichts Böses und dann sowas...

    ;haha_

    Das ist für deine Verhältnisse ja praktisch unversehrt.

    Ich war ja diesmal auch recht laaaaangsam unterwegs mit recht laaaaaangsamen Bewegungen.

  • Wow, die Zimmer sind ja super aufgeräumt. Ich dachte, du hast nur das Zimmer in Vegas gut aufgeräumt, weil ich dich abgeholt habe.

    Du fandest das Zimmer in Vegas aufgeräumt ? Ich habe mich noch Tage später dafür geschämt.
    Normal räume ich die Zimmer immer auf beziehungsweise mache erst keine Unordnung.
    Für den Fall eine großbusige Latina klopft an meine Tür. Aber ist bisher nicht vorgekommen. Sicherlich auch bloß eine Mär.

    Bei mir wurde beim letzten Mal der Rippenbereich markiert und ich musste abgetastet werden. Trockener Kommentar des Security-Typens: "Sind sicher die Bauchmuskeln". Hab selten so gelacht.

    :gg::gg::gg:



    Aber mich würde wirklich mal interessieren

    Ich dachte bisher immer es könnten verheilte Knochenbrüche sein.
    Diese werden doch meist an den Bruchstellen bzw den verheilten Stellen dunkler angezeigt als normale Knochen.
    Aber das kann nicht sein.



    Vielen Dank für die tägliche Dosis Wissenschaft, Fotos und Stories aus deinem Urlaubsleben. Es hat viel Spaß gemacht!

    Mir hat das tägliche Quatschen auch wieder Spaß gemacht.
    Ich hoffe von den hoch wissenschaftlichen Beiträgen ist etwas hängen geblieben. Ich frage bei einem Treffen die Werte ab. :gg::gg::gg:

  • Aber ohne Blumenstrauß. Das nächste Mal bestehe ich darauf.

    Jetzt nicht mehr. s.u. :p

    Aber ich sehe es echt selbst, bessere Kameras und etwas weniger aus der Hüfte schießen und die Fotos werden besser.

    Was habe ich gesagt? :D

    Warum können die diese Durchsagen nicht bei den anderen Gates durchsagen oä.

    Nö. Dann gäbe es ja noch mehr Geplärre als jetzt schon. Auf den Monitor schauen reicht auch. ;,cOOlMan;:

    ;haha_;haha_;haha_;haha_

    Da muss ich mir das mit den Blumen aber nochmal überlegen. :aetsch2:

  • the eagle has landedSkuromis schrieb:

    Da bekommt das Wort Steinadler eine ganz andere Bedeutung

    ;haha_;haha_;haha_

    Mir haben besonders der Bryce im Schnee, die Ausblicke im Capitol Reef und der Abstecher nach Farmington gefallen.

    Schön, dass Du trotz weniger Zeit dabei warst.

    Warum du allerdings im Dunkeln über Oatman und Laughlin nach Vegas gefahren bist, habe ich nicht verstanden.

    Ist meine alte und bewerte Route. Reine Gewohnheit.

    Sehr interessant fand ich deine Strahlenmessung. Das Thema hat mich bis dato noch nicht in den Bann gezogen

    Im Grunde hätten die Messungen in Köthen und Snow Canyon gereicht. Damit wären alle 3 Fragen bzw Probleme geklärt.
    Aber es hat doch recht viel Spaß gemacht. Ich hätte zwar gern eine öffentliche Stelle gefunden welche erhöht strahlt aber so wissen wir, alle meine angefahrenen und angelaufenen Punkte sind ok. Und zum erweitert testen gab es ja die Uran Minen.

    aber es war toll dem Professor Haiko dabei mal über die Schulter zu schauen.

    Lass das mal keinen hören sonst gibt es wieder mit dem Stock oder Stein.

    Jetzt ist aber genug, Bernd. Das ist zu viel an Verarschung.

    Sage ich doch.

    Hab mal schnell alles nachgelesen, sehr entspannte Tour mit Erholungswert!

    ;;NiCKi;:

    Und danke für die zweite Karte, damit hätten wir ja nun gar nicht gerechnet!

    Bitte, gern geschehen,

    Deine Mutter wird sich bestimmt total freuen bei der Ausbeute, Wahnsinn!

    ;;NiCKi;: Die Steine wurden schon wieder mit separater Farberkennung berührt und gestreichelt. Rot fasst sich eben nicht gleich wie Rot an. :rolleyes:

  • Sieht aus, als hättest du dich rechtzeitig aus dem Staub gemacht, Haiko.

    Ja, habe ich heute morgen auch gelesen und Fotos gesehen.
    Das nenne ich eine gute Urlaubsplanung.

    da kommt einem der Satz " nach mir die Sintflut..." in den Sinn

    ;;NiCKi;:

    Ich hab mich an den Schnattereien nicht beteiligt, aber trotzdem begeistert mitgelesen..

    Mit schnattern ist aber pflicht beim mir. Thema egal , aber schnattern.

    (natürlich auch für die Karte)...

    Bitte.

    Das war ja wirklich eine entspannte Tour (also zumindest für deine Verhältnisse )

    Ich habe für eine mögliche Begleitung geübt.
    Ich hoffe doch bei der nächsten Tour schaffe ich die Punkte dieser Tour wieder in 1,5 Wochen :gg:

  • ;:WeLCBck:_
    Danke noch mal für deinen wissenschaftlichen Live-Bericht.


    Könnte auch nicht so mitschnattern, aber habe mich jeden Morgen über ein Lebenszeichen von dir gefreut.


    Ich muss dich auch noch mal Loben: Deine Fotos sind echt gut geworden. Super Steigerung zu sonst! :gg:;):gg:

  • Hallo Haiko,


    schön das Du wieder wohlbehalten in Deutschland angekommen bist und am Flughafen auch noch in Empfang genommen wurdest.
    Habe wie immer freudig jeden Tag deine Meldungen hier verfolgt und bedanke mich dafür, inklusiver alles wissenschaftlicher Ausführungen, auch wenn das für mich eher unter die Kategorie "unnützes Wissen" fällt.
    Interessant war's aber allemal und schön, das Du deinen Vater damit überzeugen konntest und deine Mutter jetzt im 7. rote Steine und Sandhimmel schwebt :)


    Gruß
    Eva

  • Ich dachte bisher immer es könnten verheilte Knochenbrüche sein.
    Diese werden doch meist an den Bruchstellen bzw den verheilten Stellen dunkler angezeigt als normale Knochen.
    Aber das kann nicht sein.

    Bei mir könnte das wirklich sein, denn eine meiner Rippen war auf der Seite mal gebrochen. Aber ich würde viel lieber die Version mit den Muskeln glauben. :gg: