USA zum zweiten - Utahs Mighty Five und ein wenig mehr

  • xtra Runde ;,cOOlMan;:

    Um dann wieder zig Autos vor uns zu haben. Nee lass mal, dann besser später nochmal zurückkommen :D

    Ich stelle fest, da war ich noch nie.

    Lohnt sich ;;NiCKi;:

    Dem kann ich mich nur anschließen. Haben den Punkt erst sehr spät mit aufgenommen aber zu keiner Sekunde bereut :)

    Gibt es. Unten an der Straße bei der Einfahrt.

    Habs bei Google Maps jetzt grade gesehen. Direkt in der Kurve beim Abbiegen von der Hauptstraße. Da hab ich wohl nie hingeguckt. Das Foto fehlt definitiv.

    Und ich dachte schon. :ohje:

    Um Gottes Willen, ich lass doch hier nix aus :D

    Klasse Bilder vom Arches NP,


    euer Tag ist super :clab: :clab:

    Danke, im Nachgang betrachtet einer meiner beiden Lieblingstage. Der zweite folgt aber erst noch :)

    Schönes Foto, der Delicate Arch ist und bleibt mein Favorit.


    Im Dezember waren kaum Menschen unterwegs, das war ein Vorteil. Demnächst im meinem Bericht... (genug Werbung ;) )

    Oh, da bin ich sehr gespannt :) Lag Schnee? Das würde mich ja sehr reizen :)

  • 22.09.2022 - Ein Tag im Arches NP - Windows Section und Double Arch


    Nach dem kurzen Stopp am Petrified Dunes Viewpoint fahren wir erneut in die Windows Section. Auch jetzt sind schon wieder vier Autos vor uns auf dem Parkplatz, auf dem es grade drei freie Parkplätze gibt. Überraschenderweise fahren zwei Autos vorbei und so gehört der dritte freie Parkplatz uns. Und der befindet sich auch noch direkt am Trailhead.

    Der erste Blick auf das North Window ist etwas ernüchternd. Unglaublich wie voll es hier ist. Alle scheinen es auf ein Foto im North Window abgesehen zu haben, daher wenden wir uns als erstes dem Turret Arch zu.

    IMG_7166.jpeg


    Der Weg dorthin ist nicht der Rede wert. Aber auch hier ist es sehr voll und es besteht das gleiche Problem wie beim Delicate Arch zuvor. Die Leute kraxeln hier im Arch herum, es kommt aber im Vergleich zum Delicate Arch nie der Moment, wo mal ganz kurz niemand im Bild ist. Dann gibt es wohl nur ein Foto mit Leuten.


    IMG_7170.jpeg


    Nächstes Ziel ist das South Window. Dies gefällt uns beiden schon deutlich besser. Niemand der hier reinklettern kann.


    IMG_7172.jpeg


    Da wir heute schon recht viel unterwegs waren, wollen wir nur den kurzen Loop also direkt wieder am North Window zurück zum Auto und von dort zum Double Arch. Leider bin ich aber wohl unbewusst falsch abgebogen (so erzähle ich es zumindest im Nachgang Marianne) und wir landen auf dem Primitive Loop. Im Nachgang betrachtet haben wir damit aber alles richtig gemacht. Nicht nur das der Trail schlagartig leer ist, bietet die Rückansicht auch eine tolle Ansicht von North und South Window.


    IMG_7174.jpeg


    Unser letztes Ziel für heute erreichen wir dann auch relativ zügig. Der Double Arch begeisterte mich schon in Indiana Jones und der letzte Kreuzzug und jetzt vor ihm zu stehen bzw unter ihm, ist schon ein sehr beeindruckender Moment. Wie winzig wir einfach im Vergleich sind.


    IMG_7187.jpeg


    IMG_7190.jpeg


    Um 17.30 Uhr reiße ich mich dann aber nach einiger Zeit doch noch los und sammle Marianne ein, die sich ca. 200m vor dem Arch auf einen Stein gesetzt hatte. Sie ist stehend K.O. Gut wir sind jetzt auch seit 12 Stunden im Park und wir kratzen an der 30KM Marke.

    Sie fragt mich, ob ich denn jetzt alle Punkte abgearbeitet habe, was ich bejahe und wir machen uns auf den Weg zurück nach Moab. Hier machen wir uns kurz frisch und gehen zu Fuß zur Moab Brewery (ich musste die 30 KM ja noch voll machen :D). Für mich gibt es den sehr leckeren M.O.A.B. (Mother of all burgers) und ein nicht ganz so leckeres IPA.


    IMG_7195.jpeg


    Um 20.30 Uhr gehen bei uns die Lichter aus. Ein langer, wunderschöner Tag geht zu Ende.

  • Schönes Foto, der Delicate Arch ist und bleibt mein Favorit.


    Im Dezember waren kaum Menschen unterwegs, das war ein Vorteil. Demnächst im meinem Bericht... (genug Werbung ;) )

    Oh, da bin ich sehr gespannt :) Lag Schnee? Das würde mich ja sehr reizen :)

    Ein Schneehäubchen wäre ein Sahnehäubchen, leider war dort kein Schnee, dafür gab es in der Umgebung welchen.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Sie ist stehend K.O. Gut wir sind jetzt auch seit 12 Stunden im Park und wir kratzen an der 30KM Marke.

    Der Wahnsinn. Bis auf die Avenue habe ich so unsere Nichten und Neffen auch gescheucht. :EEK:

  • Der Double Arch begeisterte mich schon in Indiana Jones und der letzte Kreuzzug und jetzt vor ihm zu stehen bzw unter ihm, ist schon ein sehr beeindruckender Moment. Wie winzig wir einfach im Vergleich sind.

    Mir hatte es dieser Arch auch total angetan. Bin sogar ein Stück hochgekraxelt, mit etwas peinlichem Abstieg, denn es war doch recht glatt auf den Felsen.

    Den Film werde ich mir dringend nochmal ansehen müssen. Also ich meine jetzt den mit Indiana Jones. Von mir gab's zum Glück keinen ;).


    Sie fragt mich, ob ich denn jetzt alle Punkte abgearbeitet habe,

    So ähnlich war das bei uns auch. Es gibt aber auch zu viele schöne Felsen dort zu bestaunen. Und du hast sie ausgesprochen gut fotografiert :!!


    Ein langer, wunderschöner Tag geht zu Ende.

    ;;Gi5;:

  • Hey, das sind tolle Eindrücke. Trotz Regen! Bin gestern erst mit deinem Reisebericht gestartet. Ich finde es richtig super zu sehen, dass du mit gar nicht mal soooo vielen Urlaubstagen trotzdem ne tolle Tour gemacht hast. Wir fliegen im November mit 17 Nächten Zeit in den Südwesten, und ich hatte erst "Panik" das sei zu kurz. Dabei ist das Quatsch, man kann ja trotzdem schön was machen.


    Freue mich bei dir weiterzulesen. Das Monument Valley steht auch absolut auf unserer List. Das haben wir 2014 nicht geschafft.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!