In the Wake of the Storms - über Hong Kong nach Hawai'i und Guam

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • betty80 wrote:

      entdecke ich diese Air Berlin Maschine, die auch ein Jahr nach dem Ende der Airline noch in deren Farben lackiert ist.
      Schön, könnten sie ja so lassen, als Andenken.

      betty80 wrote:

      denn es ist mal wieder ein Staatsgast in der Stadt.
      Leider.

      betty80 wrote:

      Osterley House und Park
      Wie teuer wohl dessen Wert ist? Die Erbschaftssteuer wird wohl niemand bezahlen können.

      betty80 wrote:

      So packe ich den Rest meines Bettzeugs aus, die dünne Decke habe ich schon zuvor genutzt. Außer dieser gibt es noch eine Steppdecke sowie eine Matratzenunterlage.
      :EEK: :EEK:
      Die Arbeit habe ich mir nicht gemacht.
    • WeiZen wrote:

      Schön, könnten sie ja so lassen, als Andenken.
      Machen sie ja leider nicht. Sie fehlt noch immer und mit jetzt umso mehr.

      WeiZen wrote:

      Wie teuer wohl dessen Wert ist? Die Erbschaftssteuer wird wohl niemand bezahlen können.
      Ist doch NT.

      WeiZen wrote:

      Die Arbeit habe ich mir nicht gemacht.
      Welche Arbeit? Das Bett zu machen?
      Liebe Grüße, Betty

      "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." - Mark Twain

      Bettys Homepage
    • ich komme natürlich auch mit.
      Die Anreise war ja schon mal klasse, aber wenn man 7 Stunden schläft, verpasst man doch die ganzen Filme.
      :ohje: :gg:
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

    • Raven wrote:

      Hm, irgendwie bin ich vom Lesen und Bildergucken schon pappsatt.
      Das habe ich auch gerade gedacht ;haha_ .

      Das ist ja mal wirklich eine komfortablere Anreise als mit der Holzklasse :!! . Ich liebe Hongkong und bin gespannt, was nun kommt.
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • malenz wrote:

      ich komme natürlich auch mit.
      ;ws108;

      malenz wrote:

      Die Anreise war ja schon mal klasse, aber wenn man 7 Stunden schläft, verpasst man doch die ganzen Filme.
      Ich habe trotzdem noch einen Film geschaut. Das reicht. ;;NiCKi;: :MG:

      Canyonrabbit wrote:

      Das habe ich auch gerade gedacht
      :D

      Canyonrabbit wrote:

      Das ist ja mal wirklich eine komfortablere Anreise als mit der Holzklasse
      ;;NiCKi;: :MG:

      Canyonrabbit wrote:

      Ich liebe Hongkong und bin gespannt
      Ich finde es da auch toll und hoffe, ich komme bald mal wieder hin.
      Liebe Grüße, Betty

      "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." - Mark Twain

      Bettys Homepage
    • Ich lese auch mit :wink4:

      Gut, dass du auch von den Flügen die Karte zeigst :!! . Beim Livebericht hatte ich manchmal den Überblick verloren, auf welchem Kontinent du gerade bist - so kann man dann doch zwischendurch mal nachschauen :gg:
      Viele Grüße,
      Andrea
    • betty80 wrote:

      Der Landeanflug auf London ist heute mal wieder besonders schön
      Da hat aber einer ordentlich Kaffee in die Themse gekippt :D

      betty80 wrote:

      wodurch ich rückwärts fliegen werde
      Hmmm... also..hmmm Ich weiss nicht. im Zug gehts, um Bus mag ich das nicht. Flieger, k.A.

      betty80 wrote:

      Für Privatsphäre ist auch gesorgt, denn man kann eine Trennwand zwischen den Sitzen nach oben fahren. Diese muss allerdings für den Start unten bleiben.
      Wo wird das Essen usw. angereicht? muss man dafür die Privacy Wand runterfahren oder wie geht das? Und ja, in der Stuhlklasse mag ich meinen Nachbarn auch nicht unbedingt die ganze Zeit in die Zahnlücke starren, wenn ich den nicht weiter kenne...

      betty80 wrote:

      die Gläser finde ich sehr schön.
      Die gefallen mir auch.

      betty80 wrote:

      Käseplatte gebracht, die eine leckere Auswahl bietet.
      Bah... Staubkekse...die können sie weg lassen. Lieber Brot dazu.

      betty80 wrote:

      denn blöderweise kann man die aufladbare Fahrkarte für die Züge nur Cash bezahlen.
      Ich habe meine bei der Info mit Karte gekauft ;)
      Marc.
    • Redrocks wrote:

      Ich lese auch mit
      ;ws108;

      Redrocks wrote:

      Gut, dass du auch von den Flügen die Karte zeigst . Beim Livebericht hatte ich manchmal den Überblick verloren, auf welchem Kontinent du gerade bist - so kann man dann doch zwischendurch mal nachschauen
      :MG: :MG: :MG: Deshalb habe ich gedacht, füge ich das mal ein. Wird beim Insel hoppen aber nur mit separaten Karten gehen, da Maps immer nur eine non-stop strecke einfügt. :rolleyes:

      Skuromis wrote:

      Da hat aber einer ordentlich Kaffee in die Themse gekippt
      Tee, wenn schon dann bitte Tee. ;;NiCKi;: :MG: Mit Milch. :D

      Skuromis wrote:

      Hmmm... also..hmmm Ich weiss nicht. im Zug gehts, um Bus mag ich das nicht. Flieger, k.A.
      Ich mag es nur im Flieger. Am tollsten sind die Plätze, wo man direkt in das Triebwerk schaut. :D

      Skuromis wrote:

      Wo wird das Essen usw. angereicht? muss man dafür die Privacy Wand runterfahren oder wie geht das?
      Bei den normalen Fensterplätzen denke ich schon. Bei meinen Fensterplätzen kommen sie durch den kleinen Privatzugang und stellen es auf den Tisch. Man muss bei der CW Kabine wirklich nur schauen, wo die richtig guten Plätze sind, besonders wenn man allein reist.

      Skuromis wrote:

      Bah... Staubkekse...die können sie weg lassen. Lieber Brot dazu.
      :neinnein: Cracker gehören dazu. ;;NiCKi;: Das sind doch keine Kekse.

      Skuromis wrote:

      Ich habe meine bei der Info mit Karte gekauft
      Dann ist das neu. Ich habe sie auch an der Info gekauft und sie haben nur Cash genommen dafür. Vielleicht haben sie gemerkt, wie unpraktisch das ist. Kann man die Karte jetzt auch mit KK aufladen oder geht das auch immer noch nur mit Cash?
      Liebe Grüße, Betty

      "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." - Mark Twain

      Bettys Homepage
    • betty80 wrote:

      Tee, wenn schon dann bitte Tee. Mit Milch.
      Ne ne, den Tee trinken sie doch :D

      betty80 wrote:

      Am tollsten sind die Plätze, wo man direkt in das Triebwerk schaut.
      Ja, da sieht man dann als erstes, wenns brennt ;) :schweg;

      betty80 wrote:

      Bei den normalen Fensterplätzen denke ich schon
      Hmm, das wäre dann ja doof, da muss man dem Typen gegenüber ja dauernd angucken, solang der Service geht. Und für die Cabin Crew ist das sicher auch nicht so doll... :nw:

      betty80 wrote:

      Man muss bei der CW Kabine wirklich nur schauen, wo die richtig guten Plätze sind, besonders wenn man allein reist.
      Japp ich merk das schon

      betty80 wrote:

      Cracker gehören dazu. Das sind doch keine Kekse
      Na doch, Staubkekse, manche dazu noch fettig... da hab ich lieber ein Stück Brot dazu.

      betty80 wrote:

      Dann ist das neu.
      Möglich, sonderlich eingespielt sah das nicht aus.

      betty80 wrote:

      Kann man die Karte jetzt auch mit KK aufladen oder geht das auch immer noch nur mit Cash?
      Ich hab nur die Airport Train Tickets benötigt und daher Metro nicht weiter genutzt bzw nachgeforscht. Ich frag mich aber gerade, ob man das vielleicht auch in den 7eleven Shops aufladen kann? Da kann man auch mit Octopus bezahlen.
      Marc.
    • Skuromis wrote:

      Hmm, das wäre dann ja doof, da muss man dem Typen gegenüber ja dauernd angucken, solang der Service geht. Und für die Cabin Crew ist das sicher auch nicht so doll...
      :nw: Keine Ahnung. Ich hatte bisher immer einen der richtig coolen Sitze. :D

      Skuromis wrote:

      Na doch, Staubkekse, manche dazu noch fettig... da hab ich lieber ein Stück Brot dazu.
      :neinnein: Richtige Cracker sind weder staubig noch fettig. :nw: Aber ich bin mir sicher, sie hätten dir auch noch ein Stück Brot gebracht.

      Skuromis wrote:

      Ich hab nur die Airport Train Tickets benötigt und daher Metro nicht weiter genutzt bzw nachgeforscht. Ich frag mich aber gerade, ob man das vielleicht auch in den 7eleven Shops aufladen kann? Da kann man auch mit Octopus bezahlen.
      Ja, aber das Aufladen selbst ging halt immer nur mit Cash, selbst wenn man den Rest mit KK zahlen konnte. hatte irgendwas mit der MRT zu tun.
      Liebe Grüße, Betty

      "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." - Mark Twain

      Bettys Homepage
    • betty80 wrote:

      aber mit der Aussicht, da wurde mir wirklich nicht zu viel versprochen. Das ist der absolute Hammer. Besser geht gar nicht.
      Wirklich tolle Aussicht :clab: Zur Octopuscard, wir haben unsere am Automaten gezogen und mit KK bezahlt. Die Automaten waren hinter dem Infostand am Ausgang zur Bahn.
    • Ja, mit dem Zimmer hatte ich irres Glück. Wenn ich da die Wahl zwischen Suite und dem Ausblick habe, nehme ich jederzeit wieder den Ausblick.

      Volker wrote:

      Zur Octopuscard, wir haben unsere am Automaten gezogen und mit KK bezahlt. Die Automaten waren hinter dem Infostand am Ausgang zur Bahn.
      Dann haben sie das kürzlich geändert. Ich fand das auch immer doof, dass das nur mit Bargeld ging. Wie war es mit dem Aufladen? Ging auch immer nur mit Cash.
      Liebe Grüße, Betty

      "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." - Mark Twain

      Bettys Homepage
    • Betty, ich glaube es ist nicht gewollt das Ding mit ner KK aufzuladen. Offenbar sind die Margen so klein, das keiner ne KK da mit einkalkulieren kann. Selbst bei 7eleven kann man es nur mit cash aufladen. Hab das grad mal so Übergoogled. Es sei denn Du hast ne KK aus HK, da kannste nen Auto - Aufladen einrichten.
      Marc.
    • Skuromis wrote:

      Betty, ich glaube es ist nicht gewollt das Ding mit ner KK aufzuladen. Offenbar sind die Margen so klein, das keiner ne KK da mit einkalkulieren kann. Selbst bei 7eleven kann man es nur mit cash aufladen. Hab das grad mal so Übergoogled. Es sei denn Du hast ne KK aus HK, da kannste nen Auto - Aufladen einrichten.
      Ich weiß, dass man es nur mit Cash aufladen kann, egal wo. Aber das ist echt hinterwäldlerisch. Ist ja schon ein Fortschritt, dass es am Flughafen jetzt mit KK zu gehen scheint, denn mit dem einen Geldautomaten dort war das echt ein Krampf. Dann sollen sie lieber endlich auch einführen, dass man gleich mit der KK durch die Sperre kommt und gut ist.
      Liebe Grüße, Betty

      "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." - Mark Twain

      Bettys Homepage
    • betty80 wrote:

      Ist ja schon ein Fortschritt, dass es am Flughafen jetzt mit KK zu gehen scheint,
      Ich habe mal gegoogelt, so sehen die Automaten aus. Octopus Selling Machine.
      Octopus card selling machine at HK West Kowloon Station


      Und es kommen keine Tintenfische raus :gg: Solche Automaten standen auch am Flughafen.

    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2020
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.