M&M-Tours in Thailand 2018

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Westernlady wrote:

      inkl. Katze auf Limetten
      Ich schäme mich auch sehr :gg:

      Westernlady wrote:

      Nach der trubeligen Großstadt ist der nächste Teil die reinste Wohltat
      Ja, das war dann noch einmal reine Erholung.

      Westernlady wrote:

      Das ist klasse! Da konnte man bestimmt auch viele Sachen erstmal probieren, oder?
      Ja, so war das ;;NiCKi;: .

      Westernlady wrote:

      trotz Katze auf Limetten
      Siehe oben ;)

      Westernlady wrote:

      Sehr schön finde ich bei Euren Asien-Reisen auch immer die Kombi von "Erleben und Relaxen"
      Da hast Du genau das auf den Punkt gebracht, was wir daran so lieben ::HeLLBudy;; . Wir sind halt nicht ganz so die reinen Strandlieger, aber es muss auch nicht jeder Urlaub eine Rundreise sein ;;NiCKi;: .

      Westernlady wrote:

      Ich freue mich auf Deinen nächsten Bericht
      Silke, ich freue mich sehr darüber, dass Du so fleißig mit dabei gewesen bist. So macht ein Bericht echt Spaß ;ws108; .
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Das Hotel gefällt mir sehr gut! Ich mag diesen Kolonialstil sehr gerne.

      Und das Essen sieht mega aus! Wart ihr vorher schon mal in diesem Hotel? Ich finde das ja immer toll, wenn Hotels Holzliegen statt Plastikliegen haben.

      Was für eine Verpflegung hattet ihr im Hotel? Vermutlich nur Frühstück, oder? Ist ja sinnvoll, wenn man sowieso lieber außerhalb essen möchte.

      1000 Dank für den tollen Bericht, liebe Michelle! Wie immer bin ich sehr gerne mitgereist!

      ;;ThYo;;
      Viele Grüße
      Nadine
    • MsCrumplebuttom wrote:

      Das Hotel gefällt mir sehr gut! Ich mag diesen Kolonialstil sehr gerne.
      Wir mögen das auch sehr gerne. Gerade in Asien können sie diese Mischung von Kolonialstil mit dem asiatischen Stil sehr gut.

      MsCrumplebuttom wrote:

      Wart ihr vorher schon mal in diesem Hotel? Ich finde das ja immer toll, wenn Hotels Holzliegen statt Plastikliegen haben.
      Nein, das war das erste Mal. Aber wir können uns gut vorstellen, es ein weiteres Mal zu besuchen. Soweit ich mich an alle unsere Asienurlaube erinnere, hatten wir immer Holzliegen. Das ist einfach schöner

      MsCrumplebuttom wrote:

      Was für eine Verpflegung hattet ihr im Hotel? Vermutlich nur Frühstück, oder?
      Ja, wir hatten "nur" Frühstück.

      MsCrumplebuttom wrote:

      1000 Dank für den tollen Bericht, liebe Michelle! Wie immer bin ich sehr gerne mitgereist!
      Liebe Nadine, extrem gerne. Ich freue mich, dass Du so nah dabei gewesen bist und bin froh, dass ich den Kurzbericht noch rechtzeitig vor Eurer großen Reise fertig bekommen habe. Danke für den spaßigen Austausch ;ws108; .
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Canyonrabbit wrote:

      und unser Shuttle war pünktlich um 11:00 Uhr da, um uns trotz einiger Staus in gut drei Stunden nach Hua Hin zu bringen
      Was für ein Shuttle Michelle?? Habt ihr das vom Hotel aus gebucht????

      Canyonrabbit wrote:

      Unser Aufenthalt hat acht Nächte gedauert und war in erster Linie davon geprägt, dass wir gemeinsame Zeit genutzt haben . Wir haben uns kulinarisch verwöhnen lassen, lange Strandspaziergänge gemacht, gelesen, .
      So soll es sein Michelle :clab: ;;NiCKi;:

      Canyonrabbit wrote:

      Die Hotels, in denen wir tatsächlich mal mit einem echt leckeren Getränk empfangen wurden, kann man wohl an einer Hand abzählen . Warum auch immer das so ist
      Keine Ahnung, aber so kennen wir das auch ;haha_

      Canyonrabbit wrote:

      Sobald man sich einer Liege genähert hat, kam ein guter Geist angesprungen und hat sie hergerichtet. Der Service war wirklich bemerkenswert gut.
      Ja, bei uns, im Jahr nach dem Tsunami, haben sich gleich 3 Mann auf uns gestürzt ;te: , wir waren zu 7 in einem traumhaften Hotel, plus Personal, was noch angelernt wurde.
      Damals sind auch viele Einmeimische gestorben :traen: :traen: :traen: :traen: :traen:

      Canyonrabbit wrote:

      Als Langnasen kommen wir in Asien nur an "wirklich authentisches Essen", wenn wir zu den ausgefeiltesten Mitteln greifen .
      und dann schaut der Koch gefühlte 20x ob der arme Mann schon Feuer spuckt :la1; ;haha_ Also ganz spicy schaffe ich es nicht, Rudi ist da härter gesotten :MG: :MG:

      Canyonrabbit wrote:

      An einem Abend hat das Hotel ortsansässige Restaurants eingeladen, thailändische Kleinigkeiten im Garten anzubieten.
      Das ist ein nette Idee :!!
      der Ort ist scheinbar größer, als ich dacht, hübsch :!!

      Canyonrabbit wrote:

      Ich habe mich sehr gefreut, dass doch einige von Euch Interesse an den Bildern gezeigt haben
      Und wir erst :gg: :gg: :gg: :SCHAU: :SCHAU:
      er kam buchstäblich perfekt für uns ;haha_ ;;KnUt;;
      Vielen Dank für die herrlich orginellen Eindrücke Michelle, genauso mögen wir es ;;NiCKi;: :MG: :MG: :MG: ;)
      liebe Grüße

      Ina

    • Ina wrote:

      Was für ein Shuttle Michelle?
      Den Transfer haben wir von zu Hause aus schon hier gebucht.

      Ina wrote:

      Keine Ahnung, aber so kennen wir das auch
      Das tröstet mich. Dabei wäre es so einfach, etwas Leckeres zu servieren. Einfach ein Saft z. B.

      Ina wrote:

      Ja, bei uns, im Jahr nach dem Tsunami, haben sich gleich 3 Mann auf uns gestürzt , wir waren zu 7 in einem traumhaften Hotel, plus Personal, was noch angelernt wurde.
      Damals sind auch viele Einmeimische gestorben
      Ja, das mit dem Tsunami war wirklich extrem tragisch. Das kann man durchaus einordnen, wenn man schon einmal in dem Land war.

      Ina wrote:

      und dann schaut der Koch gefühlte 20x ob der arme Mann schon Feuer spuckt
      Exakt so ist es immer, Ina :la1; .

      Ina wrote:

      Vielen Dank für die herrlich orginellen Eindrücke Michelle, genauso mögen wir es
      Ina, es freut mich mal wieder sehr, dass Du zu den vielseitig Interessierten gehört hast. Mir hat der lustige Austausch wieder viel Spaß bereitet. Vielleicht schließen wir uns tatsächlich vor Eurer Reise mal kurz. Ich habe neulich schon mal mit Ulli telefoniert. Euer Plan klingt wirklich gut :!! . Bis auf Kleinigkeiten würde ich das genau so machen ;ws108; . Ihr werdet eine phantastische Reise haben :!! .
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Canyonrabbit wrote:

      Vielleicht schließen wir uns tatsächlich vor Eurer Reise mal kurz. Ich habe neulich schon mal mit Ulli telefoniert. Euer Plan klingt wirklich gut . Bis auf Kleinigkeiten würde ich das genau so machen . Ihr werdet eine phantastische Reise haben .
      Das wäre klasse Michelle ;;KnUt;;
      liebe Grüße

      Ina

    • Also dass man die blaue Verdünnung aus dem Elefantentintenfass nicht als Drink bezeichnen kann. ;haha_ , das verstehe ich. Aber in Asien ist das mit dem Essen und Trinken ohnehin so ne Sache.
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • Saguaro wrote:

      Also dass man die blaue Verdünnung aus dem Elefantentintenfass nicht als Drink bezeichnen kann. , das verstehe ich.
      Die Farbe war tatsächlich etwas gewöhnungsbedürftig. Wir haben sogar gefragt, was es ist, aber ich kann mich nicht erinnern. War nix, an das man sich erinnern musste ;haha_ .

      Saguaro wrote:

      Aber in Asien ist das mit dem Essen und Trinken ohnehin so ne Sache.
      Findest Du ;) ?
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Canyonrabbit wrote:

      Unser Hotel in Hua Hin war das Centara Grand Beach Resort & Villas
      :schaem: ich kann mich tatsächlich nicht mehr erinnern in welchem Hotel wir dort waren

      Canyonrabbit wrote:

      Wobei der Drink mal wieder solala geschmeckt hat.
      sieht auch bissel komisch aus

      Canyonrabbit wrote:

      Die Gartenanlage war riesengroß und der absolute Knaller:
      die Figuren sind Klasse :!!

      Canyonrabbit wrote:

      An einem Abend haben wir ein Buffet in einem der Hotelrestaurants getestet
      Das Hemd von Markus gefällt mir :!!

      Canyonrabbit wrote:

      Unserem Wunsch nach Schärfe am Essen wurde in keiner Weise entsprochen.
      das Restaurant werde ich mir merken, sollte ich mal in die Gegend kommen :gg:

      Canyonrabbit wrote:

      thailändische Kleinigkeiten im Garten anzubieten
      Coole Aktion

      Canyonrabbit wrote:

      Ich habe mich sehr gefreut, dass doch einige von Euch Interesse an den Bildern gezeigt haben
      ja aber Klaro , die Freude ist ganz unsererseits. Vielen Dank für die Bilder und die unterhaltsamen Infos :clab: :clab:

      Canyonrabbit wrote:

      "Vergnügungspark und Kreuzfahrt" um die Ecke.
      Der Titel klingt vielversprechend ;;NiCKi;:
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

    • Canyonrabbit wrote:

      Wobei der Drink mal wieder solala geschmeckt hat.
      Die Farbe sieht auch so aus, als würde der Drink nur solala schmecken :gg: - aber der Gedanke zählt

      Canyonrabbit wrote:

      Die Gartenanlage war riesengroß und der absolute Knaller:
      Sensationell, wunderschön.

      Canyonrabbit wrote:

      Es gab drei Pools, an denen man immer eine Liege gefunden hat
      Klasse und ich gehe mal davon aus, dass es da auch keine Handtuchbeleger ( :wut1: ) gab.

      Canyonrabbit wrote:

      Dennoch hat es uns für den Preis nicht völlig überzeug
      Aber lecker aussehen tuts auf jeden Fall, gottseidank bin ich gerade nicht hungrig - Glück gehabt :gg:

      Canyonrabbit wrote:

      wenn wir zu den ausgefeiltesten Mitteln greifen
      Und die wären?

      Canyonrabbit wrote:

      An einem Abend hat das Hotel ortsansässige Restaurants eingeladen, thailändische Kleinigkeiten im Garten anzubieten
      Sowas finde ich toll, da kann man von allem ein bisschen naschen ;;PiPpIla;; ;;PiPpIla;; ;;PiPpIla;;

      Tausend Dank für den wie immer humorvollen und mit vielen tollen Bildern und Infos gespickten Reisebericht. Ich war mal wieder total gerne dabei ;danke:
      Liebe Grüsse Caro ....Dream my little dream with me
    • Canyonrabbit wrote:

      Dieses Oberleitungschaos darf in Asien nicht fehlen:
      Ach so ca. 5 Strippen weniger habe ich in Italien auch schon gesehen :EEK:

      Canyonrabbit wrote:

      Überall gibt es Essen:
      und, keinen Snack zwischendurch oder habe ich es überlesen ;)

      Canyonrabbit wrote:

      die darf man nicht in die öffentlichen Verkehrsmittel mitnehmen
      sollen dafür aber sehr lecker sein, leider selbst noch nicht probiert

      Canyonrabbit wrote:

      von möglichst vielen Chilisorten jeweils zwei Stück mitbringen, weil dieser Chilis züchtet
      ein schönes Hobby ;;NiCKi;:

      Canyonrabbit wrote:

      Das Video, das die Falttechnik zeigt, erspare ich Euch....:
      Ach ich habe mal gesehen wie die französischen Köche das mit den Froschschenkeln machen, sozusagen 'Spin Move'

      Canyonrabbit wrote:

      "Katze auf Limette"
      die Limette sorgt sicher für den 'Frischekick' :p

      Canyonrabbit wrote:

      Irgendwann war unser Aufenthalt in Bangkok beendet.
      :traen:

      Canyonrabbit wrote:

      Wir haben uns kulinarisch verwöhnen lassen
      sieht toll aus

      Canyonrabbit wrote:

      Ein paar Eindrücke kommen in Form von Bildern.
      na so unschick ist die Behausung ja nicht ;)

      Canyonrabbit wrote:

      Und natürlich waren wir mehrfach auf dem örtlichen Markt:
      :!! dann hoffe ich doch auf noch viel mehr Bilder
    • malenz wrote:

      ich kann mich tatsächlich nicht mehr erinnern in welchem Hotel wir dort waren
      Tststs, schien nicht so wichtig zu sein ;haha_ .

      malenz wrote:

      Das Hemd von Markus gefällt mir
      Ja, ne? Das ist ein echter Hingucker.

      malenz wrote:

      das Restaurant werde ich mir merken, sollte ich mal in die Gegend kommen
      :lach:

      malenz wrote:

      ja aber Klaro , die Freude ist ganz unsererseits. Vielen Dank für die Bilder und die unterhaltsamen Infos
      Markus, vielen Dank, dass Du so rege mit dabei gewesen bist ;ws108; .

      carovette wrote:

      aber der Gedanke zählt
      Das stimmt absolut ;;NiCKi;: .

      carovette wrote:

      Klasse und ich gehe mal davon aus, dass es da auch keine Handtuchbeleger ( ) gab.
      Caro, das ist in Asien, zumindest in den Hotels, in denen wir bisher waren, überall eine wahre Wohltat =) .

      carovette wrote:

      Und die wären?
      Gute Erfahrungen haben wir in Indien gemacht: Wir haben uns für Restaurantbesuche von unserem Guide auf einen Zettel schreiben lassen "Auch wenn wir europäische Touristen sind, möchten wir bitte original indisches würziges und scharfes Essen haben". Das hat total gut geklappt und uns viele Sympathien eingebracht.
      Für China haben wir uns vor der Reise von einer chinesischen Praktikantin bei Markus' Arbeitgeber verschiedene Gerichte, die es typischerweise in Restaurants gibt, auf einen Zettel schreiben lassen, weil wir in China ja die Schrift auf Speisekarten nicht lesen können. Wir wurden in den Restaurants immer beäugt wie Außerirdische, aber es hat funktioniert.

      carovette wrote:

      Sowas finde ich toll, da kann man von allem ein bisschen naschen
      Ja, das finde ich auch. Und es macht dann auch nichts, wenn irgendetwas nicht so schmeckt.

      carovette wrote:

      Tausend Dank für den wie immer humorvollen und mit vielen tollen Bildern und Infos gespickten Reisebericht. Ich war mal wieder total gerne dabei
      Caro, Du weißt, dass ich mich gerade im Moment sehr darüber freue, dass Du so interessiert und regelmäßig hier gewesen bist ;;KnUt;; .
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • sixtyeight wrote:

      Ach so ca. 5 Strippen weniger habe ich in Italien auch schon gesehen
      Echt :EEK: ?

      sixtyeight wrote:

      und, keinen Snack zwischendurch oder habe ich es überlesen
      Nein, den gab es nicht ;) .

      sixtyeight wrote:

      sollen dafür aber sehr lecker sein
      Ja, sind sie auch.

      sixtyeight wrote:

      sozusagen 'Spin Move'
      :EEK:

      sixtyeight wrote:

      dann hoffe ich doch auf noch viel mehr Bilder
      :neinnein: Bericht beendet. Die Betonung lag ja auf "Kurzbericht" ;) .
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Canyonrabbit wrote:

      Caro, das ist in Asien, zumindest in den Hotels, in denen wir bisher waren, überall eine wahre Wohltat
      Damit hat Asien in dem Bereich für mich schon mal 100 von 100 Punkten. Ich hasse diese Belegerei.

      Canyonrabbit wrote:

      Auch wenn wir europäische Touristen sind, möchten wir bitte original indisches würziges und scharfes Essen haben". Das hat total gut geklappt und uns viele Sympathien eingebracht.
      Genial - gute Idee.

      Canyonrabbit wrote:

      Caro, Du weißt, dass ich mich gerade im Moment sehr darüber freue, dass Du so interessiert und regelmäßig hier gewesen bist
      ;;Gi5;:
      Liebe Grüsse Caro ....Dream my little dream with me
    • ;;ThYo;; für den kurzen Einblick in die Thailand Reise. Und nein, ich bin noch immer nicht abgeschreckt. :D

      Das Hotel eurer Relax Woche finde ich toll. Ich mag solche Hotels lieber als das Ultra moderne minimalistische Design. :nw:
      Liebe Grüße, Betty

      "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." - Mark Twain

      Bettys Homepage
    • betty80 wrote:

      für den kurzen Einblick in die Thailand Reise.
      Sehr gerne, Betty :wink4:

      betty80 wrote:

      Und nein, ich bin noch immer nicht abgeschreckt.
      ;te:

      betty80 wrote:

      Das Hotel eurer Relax Woche finde ich toll. Ich mag solche Hotels lieber als das Ultra moderne minimalistische Design.
      ;;Gi5;: Ich finde, das hat so etwas Edles ;;NiCKi;:
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • New

      Ich hab jetzt auch den Rest noch nachgelesen und hab natürlich wieder Hunger bekommen dabei ;) .
      Was ich an Deinen Berichten immer so mag, sind die vielen sehr interessanten Details und Insider-Tipps und ich freue mich jetzt schon mega darauf, dass wir nächstes Jahr Asien endlich mal angehen werden. Ihr seid dafür auf jeden Fall meine Informationsquelle Nummer 1 :!!
      Ob es jetzt dann Thailand wird, oder was anderes, müssen wir mal schauen - aber da werden wir uns ja demnächst nochmal in Ruhe drüber unterhalten =)

      Auf jeden Fall sag ich mal Herzlichen Dank für den Bericht und ich bin beim nächsten Mal natürlich wieder dabei!

      ;;ThYo;;
      Liebe Grüße, Elke
    • New

      Elke wrote:

      Ich hab jetzt auch den Rest noch nachgelesen
      Das ist ja schön =)

      Elke wrote:

      Was ich an Deinen Berichten immer so mag, sind die vielen sehr interessanten Details und Insider-Tipps und ich freue mich jetzt schon mega darauf, dass wir nächstes Jahr Asien endlich mal angehen werden. Ihr seid dafür auf jeden Fall meine Informationsquelle Nummer 1
      :schaem: Das ist aber ein wirklich nettes Kompliment - Dankeschön ;;KnUt;; .

      Elke wrote:

      aber da werden wir uns ja demnächst nochmal in Ruhe drüber unterhalten
      Jaaaaa, darauf freuen wir uns sehr ::;;FeL4; .

      Elke wrote:

      Auf jeden Fall sag ich mal Herzlichen Dank für den Bericht und ich bin beim nächsten Mal natürlich wieder dabei!
      Sehr gerne! Mit Mitfahrern wie Dir macht es aber auch einfach Spaß ;ws108; .
      Herzliche Grüße
      Michelle
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.