Waterfalls, Wildflowers and so much more - Part 3 - live!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Waterfalls, Wildflowers and so much more - Part 3 - live!

      Normalerweise verabschieden wir uns ja vor der Abreise - aber diesmal hat es sich einfach nicht gepaßt! :nw:

      Gestern gab es dann noch böse Überraschungen, zuerst gab es beim Online-checkin keine Bordkarte für mich.
      Dann kam in der Nacht die e-mail, das unser Flug von Hannover nach Frankfurt um 6.20 Uhr gecancelt war!
      Wir waren umgebucht auf 8.20 Uhr, um 10.45 Uhr geht aber der Flieger nach Seattle.
      So ein knappes Umsteigen ist ja gar nix für uns, und wenn der kleine Flug verspätet ist - ist der große weg. :(

      Zum Glück war alles pünktlich, die Koffer haben es auch geschafft, jetzt fängt der Urlaub an! ::;;FeL4; ::;;FeL4; ::;;FeL4;

      Nach unserer Tour im Herbst waren wir so begeistert, hier wollten wir unbedingt wieder hin.
      Aber bis zum nächsten Herbst dauert es ja noch lange, da schauen wir uns doch noch mal im Frühling um.

      Vorgebucht haben wir wie immer nix, wir entscheiden uns nach Lust, Laune und dem Wetter.
      Das schaut im Moment ganz freundlich aus: viele Wolken, und ab und zu ein wenig Sonne.

      Mal schauen, wohin es uns diesmal verschlägt, Ziele haben wir wieder mehr, als wir erreichen können.
      Wenn es paßt, werden wir wieder live berichten - Mitfahrer sind stets willkommen! ;ws108;

      Liebe (müde) Grüße aus Tumwater,WA.

      Doris
    • Doris & H.M. wrote:

      So ein knappes Umsteigen ist ja gar nix für uns, und wenn der kleine Flug verspätet ist - ist der große weg.
      Zum Glück hat es ja geklappt - und wenn nicht, wäre zumindest die Airline in der Pflicht gewesen. Aber so ein Bangen bräuchte ich auch nicht - fängt ja vor Ort schon mit der Automiete an, weshalb man nicht zu spät kommen möchte.

      Doris & H.M. wrote:

      Wenn es paßt, werden wir wieder live berichten
      :!! Da bin ich auch gespannt, wo es euch überall hin verschlägt - wir werden ja im Sommer auch in der Ecke unterwegs sein.


      Schönen Urlaub!
      Viele Grüße,
      Andrea
    • Toll, jetzt gibt es wieder traumhaft schöne Fotos von Blümchen, Pflanzen, Tieren und Scheunen, Bäumen, etc.

      Ich freue mich drauf und bin schon ganz gespannt!

      ;su: mit ganz viel tollem Fotolicht! :!! :!!
      Viele Grüße Betty
    • Good morning Germany! ;ws108;

      Vielen Dank für Eure lieben Wünsche, jetzt kann der Urlaub endlich beginnen.
      Das Auto - ein Nissan Roque - ist gemütlich eingeräumt, jetzt geht es Richtung Lake Quinault.
      Im Moment scheint die Sonne, aber es ist doch noch recht frisch.

      Bis heute abend

      Doris
    • Anne05 wrote:

      Na dann ... gutes Fotolicht!

      Übrigens ... ich hoffe, ihr fahrt wieder in die Palouse!? ... ich plane gerade für nächstes Jahr :gg:
      Hallo Anne,
      eigentlich war angedacht, dass wir uns mehr in Oregon rumtreiben, evtl. bis Nord-Kalifornien.
      Aber.......wohin wir tatsächlich fahren........ :nw:

      Schaun wir mal. ;)

      Eckensteher wrote:

      Hoffe auf das richtige Wetter am richtigen Ort, für schöne Fotos von euch! In drei Wochen folgenden wir dann endlich.

      Mit dem richtigen Wetter ist das hier nicht so einfach..........der Wetterbericht taugt einfach nix. :(

      Aber.........wir versuchen, das Beste daraus zu machen.

      Liebe Grüße

      Doris
    • Hallo Germany! ;ws108;

      Wir hätten ja soo viel Schlaf nachzuholen gehabt, aber um 4 Uhr waren wir wach.
      Also haben wir uns mit dem neuen "Mr. Coffee" einen leckeren Kaffee gekocht, und dann das
      Auto gemütlich eingeräumt. In Tumwater war der Himmel klar und die Sonne lachte.

      Unterwegs Richtung Küste kamen immer mehr Wolken, und es wehte ein grauslig kalter Wind.









      Hier mündet der Quinault River ins Meer.
      Schön war es da, aber es lagen auch unglaublich viele, riesige Baumstämme am Strand.

      Dann ging es weiter nach Amanda Park ins Motel, hier sollte es eigentlich total bewölkt sein.
      War es aber nicht - die Sonne schien - trotzdem ging es los zu "Maple Glade" - unserem
      Lieblingsplatz am Lake Quinault.




















      War das wieder schön dort! ;dherz; ;dherz; ;dherz;

      Einige kleine Schönheiten am Wegesrand haben wir auch entdeckt........




















      ......Pilze finden wir immer ;) ........





      ..........der "Skunk Cabbage" war schon über die Zeit - diesmal müffelte es wirklich sehr streng hier. ;)















      Das war ein langer 1. Tag - aber er war klasse - so kann es gerne weitergehen! :!!


      Liebe Grüße aus Amanda Park, WA.

      Doris
    • huch, Eure Abreise glatt verpasst. :schaem:
      Dafür kommen jetzt umso bessere Wünsche für einen schönen Urlaub von mir.
      Das Bild der Lila Blümchen mit den feinen Härchen ist Hammer :clab:
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

    • Redrocks wrote:

      Doris & H.M. wrote:

      trotzdem ging es los zu "Maple Glade" - unserem
      Lieblingsplatz am Lake Quinault.

      War das wieder schön dort!
      sieht sehr schön aus =) . Ist das der Maple Glade Rain Forest Trail nordöstlich vom Lake Quinault?
      ;;NiCKi;:

      malenz wrote:

      huch, Eure Abreise glatt verpasst. :schaem:
      Dafür kommen jetzt umso bessere Wünsche für einen schönen Urlaub von mir.
      Das Bild der Lila Blümchen mit den feinen Härchen ist Hammer :clab:
      Hallo Markus,
      die schönen Blümchen sind "Storchschnabel", die gibt es auch bei uns im Wald zu Hunderten. ;)
      Vielen Dank für die guten Wünsche und das nette Lob.

      Gestern abend gab es noch einen tüchtigen Schauer, und heute morgen auch.
      Noch ist es bedeckt und schw.....kalt - mal schauen, wie es nachher wird, wenn wir den See umrunden.

      Liebe Grüße :wink4:

      Doris
    • Fritz & Buddy wrote:

      we schön, dann kann ich ja bis zu unserer Abreise bei euch mitfahren und dann geben wir uns ja dort fast die Klinke in die Hand

      Fahr ruhig mit, mal schauen, ob Dir unsere Tour gefällt. ;)

      WeiZen wrote:

      Doris & H.M. wrote:

      Unterwegs Richtung Küste
      Ein Büffelbaustamm oder ein Büffel auf dem Baumstamm.Den würde ich gern haben, könnt ihr mir den mitbringen? ;)

      :nw: :nw: :nw:
    • Hallo Germany! ;ws108;

      Heute haben wir den Lake Quinault umrundet - und es war wieder klasse! :!!

      Zuerst ging es wieder auf den kleinen Rain Forest Nature Trail, der ja nur 0,5 Meilen lang ist.
      Wir waren aber 1,5 Stunden unterwegs, denn es gab soo viel zu entdecken:






      Bleeding Heart........




















      .........Trillium, wohin man auch schaute.........schön!





      Weiter ging´s zu den Gatton Creek Falls........

















      .........wo wir unterwegs noch einiges entdecken konnten.
















      Die Merriman Falls waren schön wie immer..........










      ..........die Bunch Falls auch, beide hatten aber nicht so viel Wasser wie im letzten Jahr.














      Diesmal haben wir uns endlich auch die Kestner Homesteads angeschaut.......









      .........und zum Schluß sind wir noch einmal zu Maple Glade! :!!

      Heute hatten wir richtiges Aprilwetter: Sonne, Wolken, Regen und Hagel.
      Bei den Wasserfällen und Maple Glade mußten wir lange auf Wolken warten - und es war auch wieder recht frisch.

      Schon wieder so ein langer, aber wunderschöner Tag! :!!

      Liebe Grüße

      Doris
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.