Pinned Fahrgemeinschaften

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • RE: Fahrgemeinschaften

      hallo zusammen
      wir fahren am 24.08.09 zu white pocket und coyote buttes south und am 25.08.09 in der füh zu den wahweap hoodoos über blm 431 und nachmittags zum alstrom point. Falls jemand lust auf eine fahrgemeinschaft hat, jederzeit gerne....
      vlg
      mike
      Liebe Grüsse
      Mike
    • Guten Morgen!

      Ich versuche mein Glück nun nochmal:

      Wir haben CBS Permitts für den 5.9 und würdern gerne entweder am 4.9 zur White Pocket (mit Übernachtung) und anschließend zur CBS oder eben am 5.9 zur CBS und anschließend zur White Pocket (evtl. auch mit Übernachtung) - ist denn wirklich niemand zu der Zeit dort? Wir würden uns über Mitstreiter freuen!

      Je nach Planung würden wir am 4.9 oder am 5.9 auch noch zum Alstrom Point fahren...
      Viele Grüße Leia

    • Leia, Euch hab ich ja schon im Kalender drin. Wäre toll, wenn Ihr jemanden findet, mit denen Ihr Euch zusammen tun könnt :!!

      Dirks, habe Euch eingetragen =)
      Liebe Grüße
      Silke

      Westernlady's World

      Wer viel redet, glaubt am Ende, was er sagt. (Honoré de Balzac)
    • Alstrom Point

      Hallo Leia,
      wir sind vom 5.9. bis 07.09. in Page und übernachten auf dem Waweap Campground(am 8.9. gehts weiter Richtung Grand Canyon North Rim) . Den Alstrom Point würde ich am abend des 5.9. sehr gern besuchen,falls wir rechtzeitig eingetrudelt sind. in den Coyote Butts South waren wir letztes Jahr, war echt schön. Den Alstrom Point kennen wir waren aber auch noch nicht.

      Ich schreibe Dir mal eine private Nachricht mit meiner Handynummer - vielleicht passt es ja, würde mich freuen.
      Wir sind als Paar unterwegs, beide 32 Jahre alt und freuen uns über fröhliche Gesellschaft.
    • Ich bin vom 18.09. bis 20.09. in Page.

      Für den 19.9. plane ich Nachmittags den Alstrom Point und für den 20.9. vormittags CBS und vielleicht White Pocket?

      Es wäre schön, wenn sich jemand findet zum gemeinsamen Fahren.

      Claus
      Liebe Grüße

      Claus

      claus-auf-reisen.de Neuer Reisebericht USA Juni 2017 online ab 02.01.2018
      Reisebericht USA 2013 online ab sofort.

      The post was edited 2 times, last by Fistball ().

    • Original von Westernlady
      Original von Fistball
      für den 20.9. vormittags GPS


      ?(

      Was is das?
      Du meinst CBS?


      Danke, was man doch manchmal für eine Schrott schreibt.

      Claus
      Liebe Grüße

      Claus

      claus-auf-reisen.de Neuer Reisebericht USA Juni 2017 online ab 02.01.2018
      Reisebericht USA 2013 online ab sofort.
    • Original von Fistball
      Original von Westernlady
      Original von Fistball
      für den 20.9. vormittags GPS


      ?(

      Was is das?
      Du meinst CBS?


      Danke, was man doch manchmal für eine Schrott schreibt.

      Claus


      :gg:

      Quatsch, Du hast nur nicht fertig geschrieben. Du wolltest bestimmt schreiben mit GPS zu den CBS ;)
      Solche Schusselfehler verstehe ich nur allzu gut :!!
      Liebe Grüße
      Silke

      Westernlady's World

      Wer viel redet, glaubt am Ende, was er sagt. (Honoré de Balzac)
    • Janine und Claus ich habe Euch gerade eingetragen.

      @all
      Ach je, das ist ja richtig "dramatisch". Im September sind ja einige an den gleichen Stellen aber bisher passt es noch nicht auf den Tag genau :(
      Liebe Grüße
      Silke

      Westernlady's World

      Wer viel redet, glaubt am Ende, was er sagt. (Honoré de Balzac)
    • RE: Alstrom Point

      Original von Janine77
      Hallo Leia,
      wir sind vom 5.9. bis 07.09. in Page und übernachten auf dem Waweap Campground(am 8.9. gehts weiter Richtung Grand Canyon North Rim) . Den Alstrom Point würde ich am abend des 5.9. sehr gern besuchen,falls wir rechtzeitig eingetrudelt sind. in den Coyote Butts South waren wir letztes Jahr, war echt schön. Den Alstrom Point kennen wir waren aber auch noch nicht.

      Ich schreibe Dir mal eine private Nachricht mit meiner Handynummer - vielleicht passt es ja, würde mich freuen.
      Wir sind als Paar unterwegs, beide 32 Jahre alt und freuen uns über fröhliche Gesellschaft.


      Hi Janine,

      hab Dein Post erst jetzt gesehen. Wir haben CBS Permits für den 5.9. Falls wir an dem Abend dann nicht zur WP fahren, wäre der Alstrom Point okay. Wir mussten den Alstrom Point beim letzten Mal leider abbrechen, weil wri uns mit der Zeit völlig vertan hatten. In Page werden wir wohl auch am Wahweap CG sein.

      Wo seid ihr jetzt gerade? Wir sind in Moab...
      Viele Grüße Leia

    • Ich möchte diesen Thread mal wieder anschieben. Gerade im Mai sind so viele Leute unterwegs und immer wieder liest man hier und dort "mit zwei Autos, wäre es sicherer etc." - vielleicht ergibt sich ja 2010 die eine oder andere Fahrgemeinschaft :!!
      Liebe Grüße
      Silke

      Westernlady's World

      Wer viel redet, glaubt am Ende, was er sagt. (Honoré de Balzac)
    • Ich kann das nur begrüßen - bei unserer Gruppenreise fand ich es wirklich angenehm, dass bei eventuellen Problemen (im Sand fest fahren, z.B.) Hilfe in der Nähe war.
      Also wäre es doch nicht schlecht, wenn es passt, sich zusammen zu tun.

      Insgesamt fand ich es auch schön, sich am Ende einer Tour aus zu tauschen, die verschiedenen Eindrücke zu hören, darüber zu reden!
      Jeder hat ja andere Empfindungen!

      In diesem Thread passt es ja: ich kann mir irgendwie nicht so richtig vorstellen, allein zu reisen!!
      Ich finde es schön, wenn man Eindrücke teilen, besprechen kann - wenn vielleicht dem Anderen andere Dinge wichtig waren usw.

      Voraussetzung: es muß passen - nichts ist Schlimmer, wenn Interessen abweichen - dann kann mans vergessen!
      Gruß Matze
    • Falls sich uns jemand anschliessen möchte, um an den Rand der Vermillion Cliffs mit zu fahren, könnt ihr euch als Appetizer einmal zwei Bilder in meinem Blog (OffroadDance-Blog) ansehen. Diese habe ich von zwei Amerikanern bekommen, welche mich bzgl. der Routenplanung beraten haben.
      Und bitte nicht darüber lachen, daß ich in englischer Sprache geschrieben habe ?( , aber da einige amerikanische Freunde auch mitlesen, macht es dies einfacher für diese Kollegen.

      Gruss,

      Christian
      Gruss,

      Christian

      OffroadDance.com

      The post was edited 1 time, last by Truman ().

    • Hallo,

      das schaut ja recht interessant aus (ich meine deine Homepage, aber auch den Blick runter von den Vermillion Cliffs). Allzu viele scheinen dort ja noch nicht gewesen zu sein. Ich warte mal gespannt auf deine Erfahrungen oder deinen Bericht.
      Gruß aus München

      Rainer

    • Hallo Rainer,

      ja, die Region wird wohl sehr selten angefahren und es hat mich auch drei Monate gekostet, überhaupt einen Kontakt zu jemandem aufzubauen, der dort häufiger unterwegs ist.
      Wir werden auf jeden Fall wieder einen Trip Report schreiben, so wir erfolgreich sind.

      Gruss,

      Christian
      Gruss,

      Christian

      OffroadDance.com
    • Original von Matze
      Ich kann das nur begrüßen - bei unserer Gruppenreise fand ich es wirklich angenehm, dass bei eventuellen Problemen (im Sand fest fahren, z.B.) Hilfe in der Nähe war.
      Also wäre es doch nicht schlecht, wenn es passt, sich zusammen zu tun.


      Hi Matze,

      wenn die Beteiligten das wollen, dann ist das ok. Für uns wäre das allerdings nichts. Warum? Es gibt viele Gründe dafür:

      - Es gibt schon auf normaler Strasse nichts Schlimmeres als Kolonne zu fahren. Jeder hat seinen eigenen Fahrstil, der selten genug zu anderen passt.

      - Wir sind eher Einzelgänger. Deswegen lieben wir ja auch die Wüste.

      - Wir sind oft sehr spontan, entscheiden uns unterwegs um. Das geht nur gut, wenn man nicht in der "Horde" ist. (Mit Lady funktionierts blendend)

      - Das Letzte was ich (verantworten) wollte wäre, dass jemand durch mich zu Schaden kommt. Das könnte nach meiner Meinung aber leicht geschehen. Zum Beispiel: Wir kommen an ein Hindernis, der/die anderen wissen nicht, wie sie das angehen sollen und fast zwangsläufig macht meine Lady oder ich den Vortänzer. Und dann hat einer nicht richtig hingeschaut undd schmeisst seine Kiste um......

      Je mehr wir draussen "erfahren" haben, desto weniger würden wir mit mehreren Fahrzeugen unterwegs sein wollen.

      Aber wie schon aben gesagt - das ist eine Einzelmeinung.

      Gruss

      Rolf
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.