Südwest-Tour März/April 2022

  • Den Capitol Gorge Trail habe ich schon im Auge

    Hatte ich gesehen, wollte nur meinen Senf Erfahrungen dazugeben.

    den Cohab Canyon Trail werde ich mal googeln.

    Edit: klingt super :thumbup: , ist auf der Liste, werde mich schon hochschleppen. Im schlimmsten Fall muß man halt umkehren, die ersten 300m sind die steilsten.

    https://www.alltrails.com/de/t…ah/cohab-canyon-trail?u=m

    Das hätte ich oben besser schreiben müssen: es sind ca. 100 Höhenmeter als Serpentinentrail im ersten Stück. Danach gehts ebener zu. Werde es noch ändern.

    Es gibt auch noch die Möglichkeit, von der UT-24 aus, zum Cohab Canyon Trail zu kommen, bin ich selbst aber noch nicht gegangen. Könnte evtl. einfacher sein. Kann ich heute Abend nochmal gucken mit PC (statt mit dem Mäusekino).

  • Der Cohab Canyon Trail - nicht vom Capitol Reef Scenic Drive aus beginnen (zu steil), sondern vom anderen Ende (kleines Stück östlich vom Hickman Bridge Trailhead) GPS 38°17'16.5"N 111°13'36.3"W. Laut älterem g-maps-Streetview (man muss den von 2014 erwischen, auf dem 2008er erkennt man nix) winziges Schild auf dem u. a. der Cohab Canyon Trail steht. Der Trail sieht anfangs recht steinig aus, musst du mal gucken. Ist aber in jedem Fall weniger steil als aus der anderen Richtung.

  • Der Cohab Canyon Trail - nicht vom Capitol Reef Scenic Drive aus beginnen (zu steil), sondern vom anderen Ende (kleines Stück östlich vom Hickman Bridge Trailhead) GPS 38°17'16.5"N 111°13'36.3"W. Laut älterem g-maps-Streetview (man muss den von 2014 erwischen, auf dem 2008er erkennt man nix) winziges Schild auf dem u. a. der Cohab Canyon Trail steht. Der Trail sieht anfangs recht steinig aus, musst du mal gucken. Ist aber in jedem Fall weniger steil als aus der anderen Richtung.

    :thumbup:


    Und so schlimm schaut das Steilstück gar nicht aus.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!