Bären, Berge, bunte Bäume und Brandung - Westkanada & Montana 2016

  • p1480425rpjyn.jpg


    Mir ist übrigens aufgefallen, dass Du das Holland America Schiff auffallend oft fotografiert hast...:D


    Archie fährt umsonst mit.

    Schwarzfahrer`?;,cOOlMan;:

    Unter anderem beobachte ich auch einen Verwandten, der sich aus einem Kinderwagen beim Spielplatz eine Packung Feuchttücher gemopst hat, wahrscheinlich in der Annahme, da wäre was zu essen drin.

    Aha, die Fehlsichtigkeit liegt also in der Familie. :D;)

    Auch alles andere als günstig, aber die Zeiten, als man in Tofino für unter 100$ halbwegs komfortabel übernachten konnte, sind lang vorbei. :(

    Das war aber definitiv im letzten Jahrtausend. :rolleyes:

  • Dann wäre ich damit aber gar nicht erst weitergefahren. Du hattes doch noch nicht gezahlt... :D

    Stimmt, aber dann hätte ich ewig an der Ecke in Chinatown gestanden und nicht weiter gewußt. ;)

    Ganz schön teuer. Wir bevorzugen eigentlich immer die Öffis. Die fahren vielleicht nicht so direkt die Sehenswürdigkeiten ab, aber so ein Tagesticket ist gewöhnlich viel billiger.

    Der Preis ist für eine Stadtrundfahrt eigentlich normal. :nw: Aber mit den Öffis ist das auch nicht immer so einfach. Ich wollte halt so viele Locations wie möglich sehen, und wenn man da immer erst noch von den Haltestellen hinlaufen muß...

    hatten uns 2016 Fahrräder gemietet

    Hatte ich auch überlegt, aber da hätte das Knie noch nicht wieder so richtig mitgespielt. :rolleyes:

    Und kein Foto von Liz?

    Die war nicht dabei - das waren nur Willi und Käthe.

    Der Rabe hat also keine Adleraugen? ;)

    :gg: Nur bei Bilderrätseln. ;)

    Asiaten, die sich stapeln oder Selfies machen wollen :nw:

    Glaube ich nicht, das waren überwiegend keine Mietautos. :nw:

    dann warst Du der einige Normalo :thumbup:;)

    ;;NiCKi;: Ich fahre ja auch mal ein wenig schneller, aber so wie die? No way. :pipa:

    worst case, umgekehrt wäre ja kein Problem nicht

    Stimmt.

    Kochen tu' ich zuhause genug

    Ich nicht. :gg: Und so frischen Fisch wie dort kriegt man hier auch nicht so leicht.

    PS: wie hast Du nur ein so tolles Selfie von der Fähre geschafft ?

    Noch schnell eine Drohne gekauft. :p

    auf Vancouver Island kenne ich nur Campbell River als Transit Punkt zur Knight Inlet Lodge auf dem Festland

    Da bin ich bisher nur durchgefahren auf der Fahrt nach Telegraph Cove zum Kayaken. ;)

    Mir ist übrigens aufgefallen, dass Du das Holland America Schiff auffallend oft fotografiert hast... :D

    :schaem::gg: Als ob ich es geahnt hätte... :pfeiff:

    Schwarzfahrer`? ;,cOOlMan;:

    :gg: Nee, Pets müssen nichts zahlen. Dafür müssen sie auch im Auto sitzenbleiben. ;;NiCKi;:

    Aha, die Fehlsichtigkeit liegt also in der Familie. :D;)

    :gg: Scheint so.

    Das war aber definitiv im letzten Jahrtausend. :rolleyes:

    Nee, 2001 ging das auch noch. ;)

  • 24.9.: Hope-Vancouver

    Ich hinke doch wieder hinterher.

    der Coquihalla Canyon Provincial Park, ein Tip von Gerd,

    Und dann ein guter Tipp für mich. Mir haben die Tunnel sehr gut gefallen. Auch die Felswände.

    Hier sieht man hinter dem Tunnel die unter Action Fans bekannte helle Felswand die Rambo gut 100 Meter in die Tiefe sprang.

    Sieht man die Felswand in echt oder gar die Reportage hinter den Kulissen , dann waren es nur etwa 10 Meter für den Stuntman.


    p1470744j6j29.jpg

    Auf dem Rückweg ist schon deutlich mehr los, und zu meinem Entsetzen kommen die Asiaten jetzt auch schon mit Bussen hierher

    So lange sie nicht mit dem Bus durch die Tunnel fahren.

    finde ich auch am Wegesrand ein paar interessante Kleinigkeiten

    Schön, Regenschirme für die Chinesen.

    Natürlich ist auch schon wieder die übliche Selfie-Orgie im Gange.

    :rolleyes::rolleyes::rolleyes:


    Die Bäume sind aber echt schön moosig. Toll.


    Architektonisch gesehen ist die Brücke jedenfalls nicht unfotogen.

    Beim längeren Hinschauen wird mir schwummerig.

    gleich noch einen Blick auf die lokale Drogenszene

    Ja da habe ich auch so einige Ecken gesehen. Auf der letzten Tour mit Mutter habe ich extra in ihrer lieblings Stadt SF eine extra Runde durch die 2. 3. Straßenreihe gedreht. Da ist es auch echt heftig. Nicht wie die meisten Touris denken - Friede, Freude, Sonnenschein.


    Hop-on-hop-off auf dem Wasser sozusagen. Und die kleinen Aquabussis sind einfach nur niedlich. ;dherz;

    Da hätte ich mich nicht wieder zurück gefunden.


    Mein erstes Ziel (und auch gleich eines der interessantesten Ziele auf dieser Route) ist Granville Island mit dem berühmten Markt

    Hoch interessantes Farbenspiel des Süßkram. Bei manchem müsste ich mich auf Grund der Farbe wohl auch überwinden.


    Alter Falter. Da hat der Architekt doch schon vor dem ersten Platz getrunken.


    p1470946orkbj.jpg

  • Ich hinke doch wieder hinterher.

    So viel weiter sind wir ja noch nicht. Musst du halt mit der nächsten Fähre nachkommen. ;)

    Und dann ein guter Tipp für mich. Mir haben die Tunnel sehr gut gefallen.

    Freut mich. :!! Dann hat Gerd mit dem Tip ja schon zwei Leute glücklich gemacht. =)

    Hier sieht man hinter dem Tunnel die unter Action Fans bekannte helle Felswand die Rambo gut 100 Meter in die Tiefe sprang.

    Sieht man die Felswand in echt oder gar die Reportage hinter den Kulissen , dann waren es nur etwa 10 Meter für den Stuntman.

    Alles Betrug. :wut1:

    Beim längeren Hinschauen wird mir schwummerig.

    Du sollst da ja auch fahren und nicht stehenbleiben und gucken. ;,cOOlMan;:

    Nicht wie die meisten Touris denken - Friede, Freude, Sonnenschein.

    Stimmt. Erinnert mich an Vancouver Island, wo früher die Holzunternehmen beim Abholzen der Wälder neben den Straßen einen Streifen Bäume stehen ließen, damit die Leute das nicht sehen und meinen, da wäre alles bewaldet und in Ordnung. X(

    Hoch interessantes Farbenspiel des Süßkram. Bei manchem müsste ich mich auf Grund der Farbe wohl auch überwinden.

    :gg: Du isst doch auch schwarze Fischstäbchen. ;,cOOlMan;:

    Alter Falter. Da hat der Architekt doch schon vor dem ersten Platz getrunken.

    Aber hallo. :gg:

  • erstens ist es draußen ziemlich trüb und nicht sonnig, wie von den Wetterversagern versprochen

    Die haben den Sonnenschein ja auch nur " versprochen ".

    im TV eher zufällig mit, daß heute die Royals in Vancouver sind und deshalb mit Behinderungen und Straßensperrungen zu rechnen ist

    Das kann man so und so lesen.


    Nach dem selbstgemachten Frühstück (gäbe es zwar im Hotel auch, aber sauteuer – so viel kann ich gar nicht essen, daß sich das lohnen würde)

    Darum wäre eine gemeinsame Reise auch sinnvoll. ;;NiCKi;: Du bezahlst und ich würde so viel essen, dass wir dann auf Null sind.



    Mein erster Stop ist Chinatown, wo ich mich eher unbegeistert ein wenig umschaue. Immerhin, schön ruhig und leer ist es hier. Vermutlich sind die alle in den Rockies…

    ;haha_;haha_;haha_



    Hier klappere ich die „Must Sees“ ab, u.a. die Statue von Gassy Jack und die Dampfuhr, die auch pünktlich um elf Uhr dampft.

    Noch nie von dem gehört. Die Dampfuhr gefällt mir. Restliche Kunst naja, die ist halt da.

    daß das eigentlich funktionieren müßte

    Müsste. Kommt mir bekannt vor.


    Aber auch so gibt’s genug zu sehen.

    Dudelsack Kombo. haben die auch gespielt ? Ich bin aktuell auf dem Dudelsack Tripp. Alte CDs rausgekramt. Highland mit Se tu vuoi und Luv mit Trojan Horse.

    Nun suche ich jeden Abend bei You Tube Dudelsack Titel. Die schottische National Hymne ist schon cool.


    Das SWAT Fahrzeug ist ja was für mich ;;ebeiL_,


    Den Park hattest Du mir ja auch aufgeschrieben, soweit habe ich dort alles gesehen. Abends auch die Rückkehr der Wasserflugzeuge. :!!

  • Die haben den Sonnenschein ja auch nur " versprochen ".

    Wer mir was verspricht, muss das auch halten, sonst werde ich sackig. ;:ba:;

    Das kann man so und so lesen.

    :gg:;;NiCKi;:

    Darum wäre eine gemeinsame Reise auch sinnvoll. ;;NiCKi;: Du bezahlst und ich würde so viel essen, dass wir dann auf Null sind.

    ;haha_

    Dudelsack Kombo. haben die auch gespielt ?

    Nee, die standen nur rum und waren cool. :gg:

    Dudelsack Kombo. haben die auch gespielt ? Ich bin aktuell auf dem Dudelsack Tripp. Alte CDs rausgekramt. Highland mit Se tu vuoi und Luv mit Trojan Horse.

    Nun suche ich jeden Abend bei You Tube Dudelsack Titel. Die schottische National Hymne ist schon cool.

    Reine Dudelsack-Musik ist jetzt nicht so meins, jedenfalls nicht in Massen. ;) Aber so hin und wieder... :!! Gute schottisch-gälische Musik kommt auch von Runrig, kennst du die?

    Das SWAT Fahrzeug ist ja was für mich ;;ebeiL_,

    Dachte ich mir. Das habe ich extra für dich fotografiert. ;;NiCKi;:

    Den Park hattest Du mir ja auch aufgeschrieben, soweit habe ich dort alles gesehen. Abends auch die Rückkehr der Wasserflugzeuge. :!!

    Ja, das ist ein bisschen wie wenn die Kühe wieder in den Stall kommen. :gg:

  • Nee, die standen nur rum und waren cool. :gg:

    Also wissen wir nicht ob sie auch spielen können. Ich habe ja auch schon ein Chello transportiert. :nw:

    Reine Dudelsack-Musik ist jetzt nicht so meins, jedenfalls nicht in Massen.

    Orchester muss schon dabei sein. Die all jährliche schottische Musiknacht mag ich ja. Schottische Musik Tour

    Sonst eher gemischt als Dance oder Techno. Ja hört sich erst mal gruselig an. :gg:

    Gute schottisch-gälische Musik kommt auch von Runrig, kennst du die?

    Schaue ich mal.

    Dachte ich mir. Das habe ich extra für dich fotografiert. ;;NiCKi;:

    ;;NiCKi;: Dafür bin ich immer zu begeistern.

    Ja, das ist ein bisschen wie wenn die Kühe wieder in den Stall kommen. :gg:

    Das war ein schöner Tagesausklang.

  • Obwohl man am Ende des Trails den Wasserfall sehr gut sieht und ein riesiges Warnschild das Weiterlaufen verbietet, kraxeln Scharen von Vollpfosten weiter hoch und stehen im Bild.

    Also so wie auf den letzten 3 Minuten hätte ich überhaupt keine Probleme mit dem ( im Bild stehen ) :gg:


    Einfach so beim Wasserfall und Fluß im Weg stehen und sitzen.

  • Also wissen wir nicht ob sie auch spielen können. Ich habe ja auch schon ein Chello transportiert. :nw:

    Na, dann bist du doch ein Top-Cellist. :gg:

    Die all jährliche schottische Musiknacht mag ich ja. Schottische Musik Tour

    Stimmt, das hat schon was. Da passt halt auch die Umgebung. :!!

    Sonst eher gemischt als Dance oder Techno. Ja hört sich erst mal gruselig an. :gg:

    Tut es. ;;NiCKi;:

    Also so wie auf den letzten 3 Minuten hätte ich überhaupt keine Probleme mit dem ( im Bild stehen ) :gg:

    Jaja, da käme dann noch mehr Wasser runter wegen dem Sabbern. ;,cOOlMan;:

  • Na, dann bist du doch ein Top-Cellist. :gg:

    Ja genau.

    Stimmt, das hat schon was. Da passt halt auch die Umgebung. :!!

    Es gab ja auch Songs mit Dudelsack und E Gitarre. Ich hatte Mutter und Vater 2 Karten geschenkt. Vater wollte dann aber nicht :rolleyes:



    Tut es. ;;NiCKi;:

    ;haha_;haha_;haha_



    Jaja, da käme dann noch mehr Wasser runter wegen dem Sabbern.

    Wenn ich konzentriert schaue, sabbere ich nicht.

  • 26.9.: Vancouver-Tofino


    Montag. Merkt man daran, daß ab halb acht an Schlaf nicht mehr zu denken ist, weil da der Krach auf der Baustelle losgeht.

    Wann fangen die denn mit der Arbeit an ?

    Dummerweise komme ich nicht mehr auf die nächste Fähre um 10:50 Uhr, dafür stehe ich für die nächste dann fast ganz vorne. Allerdings geht die erst um 12:50 Uhr -

    2 Stunden warten ;te: das wäre ja was für mich. Zum Glück habe ich die Fähren fast alle gut bekommen.

    Nicht unnett hier.

    Es gibt überall etwas zu entdecken.

    MacMillan Provincial Park und drehe dort im Zauberwald von Cathedral Grove eine kleine Runde,

    Gefällt. Schön dicht, moosig und saftig grün.

    von Schrei-Indern.

    Oha, ja so kenne ich sie.

    Mein nächstes Ziel ein gutes Stück weiter ist der Sproat Lake, wo es doch tatsächlich ein paar Petroglyphs zu sehen gibt.

    Schnell weiter scrollen , schnell schnell schnell

    Beides nervt, vor allem wenn man einen Extrembremser vor sich und einen bekloppten Raser hinter sich hat.

    Raser hinter mir nerven mich nicht mehr. Mittlerweile muss ich immer lachen wenn ich in den Rückspiegel schaue.

    Huch, da muß ich ja direkt morgen in Tofino noch Fisch kaufen!

    Ich bin gespannt. Eventuell gibt es ja auch Muscheln. Die gibt es dort ja mehr als genug.

  • Wann fangen die denn mit der Arbeit an ?

    Ungefähr zur selben Zeit wie ich. ;)

    Es gibt überall etwas zu entdecken.

    ;;NiCKi;: Man muss es nur sehen.

    Gefällt. Schön dicht, moosig und saftig grün.

    Ja, so mag ich das auch.

    Schnell weiter scrollen , schnell schnell schnell

    Ich hab‘ doch eh bloß ein Bild davon reingestellt. ;,cOOlMan;:

    Raser hinter mir nerven mich nicht mehr. Mittlerweile muss ich immer lachen wenn ich in den Rückspiegel schaue

    Naja, mich nervt das, weil die mir sofort im Kofferraum hängen, wenn ich mal unerwartet abbremsen muss. Gibt ja auch Wildtiere dort, die einem mal vors Auto laufen und sowas alles.

    Eventuell gibt es ja auch Muscheln. Die gibt es dort ja mehr als genug.

    Gibt es, aber die gucke ich lieber an als sie zu essen. Allenfalls sind die noch was zum Basteln. :gg:

  • Denkst du. Du merkst es nur nicht. :p

    Ich schaue doch nur wissenschaftlich. ;,cOOlMan;:

    Ungefähr zur selben Zeit wie ich. ;)

    Da ist für mich ja fast schon frühstück.

    ;;NiCKi;: Man muss es nur sehen.

    Und interessiert sein.

    Ja, so mag ich das auch.

    Die Regenwald Trails haben mir sehr gut gefallen.

    Ich hab‘ doch eh bloß ein Bild davon reingestellt. ;,cOOlMan;:

    Keine Ahnung.

    Gibt es, aber die gucke ich lieber an als sie zu essen. Allenfalls sind die noch was zum Basteln. :gg:

    Ich esse die auch nicht. Aber den Bären haben die sehr gut geschmeckt.

  • die 2. 3. Straßenreihe gedreht. Da ist es auch echt heftig.

    Ich habe mich damals Abends sehr unwohl in der Stadt.::pAk2::

    Ich bin aktuell auf dem Dudelsack Tripp. Alte CDs rausgekramt. Highland mit Se tu vuoi und Luv mit Trojan Horse.

    Das ist Dudelsack Musik, das ist Dudelsack Musik:


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Vancouver ist schon eine tolle Stadt mit ihrer Lage am Wasser und den Bergen, den vielen modernen Gebäuden, dem Park. Schade, dass am ersten Tag das Wetter erst abends etwas freundlicher wurde.


    Ansonsten habe ich eine Menge Deja-Vus gehabt, ähnliche Erfahrungen und kleine Ärgernisse.

    zweitens kriege ich im TV eher zufällig mit, daß heute die Royals in Vancouver sind und deshalb mit Behinderungen und Straßensperrungen zu rechnen ist. Oh Mann – können die nicht hierher kommen, wenn ich nicht da bin???

    Frechheit, können die sich nicht mit Dir abstimmen?

    Nachdem wir etwa 5 Minuten gewartet haben, kommt tatsächlich die royale Kolonne vorbei. Oh Mann – was für ein Aufwand für ein paar Leute, die noch nie in ihrem Leben etwas geleistet haben! :pipa:

    So etwas hatten wir in new York mit dem Papst erlebt. Mehrfaches Verkehrschaos und dann später stundenlanges Sitzen im eiskalten BusX(

    Einmal bin ich plötzlich von lauter alten Leuten umzingelt – ah, da starten wohl heute ein paar Kreuzfahrten! :gg:

    Aber anscheinend haben Dich die Kreuzfahrtschiffe schon interessiert=), das war wohl der Beginn. Hat aber dann noch 3 Jahre gedauert.


    Deine Bustour war ja wirklich sehr ärgerlich mit vielen Hindernissen und Wartezeiten. So ähnlich hatten wir das auch in New York, seitdem bin ich kein Fan mehr von dieser Art von Busbesichtigungen.

    Also bummle ich etwas in der Umgebung des Fährhafens herum. Nicht unnett hier.

    Gute Idee von Dir! Da hast Du ein paar sehr nette Eindrücke eingefangen, besonders gefällt mir der Rabe=)

    Und den Mt. Baker sieht man auch toll. :SCHAU:

    Wow! Da hast Du Glück gehabt.


    Sproat Lake, wo es doch tatsächlich ein paar Petroglyphs zu sehen gibt

    Nicht unnett! Schade, daran sind wir aus Unwissenheit vorbeigefahren.

    ich habe noch gut 100 ziemlich kurvige Kilometer vor mir. Ein Vergnügen ist die Fahrt nicht, denn das Wetter wird schlechter; es ist neblig und tröpfelt hin und wieder etwas, und die übrigen Autofahrer kann man in zwei Kategorien einteilen: Kurvenbremser oder Raser.

    Genau so habe ich das auch erlebt, allerdings bei heftigerem Regen. Und am Meer war es dann auch plötzlich trocken und wurde immer schöner - und so bliebe es dann die ganzen Tage in Tofino. Ich hoffe, das war bei Dir auch so.



    Das Schönste am Zimmer ist jedenfalls der Balkon mit Blick aufs Meer - zumindest soweit man das bei diesen Lichtverhältnissen beurteilen kann. Mal schauen, wie es bei Tageslicht aussieht!

    Was für eine Aussicht! Da möchte ich mich jetzt sofort hinbeamen. Ich würde auch ein paar Winterstürme akzeptieren.


    Liebe Grüße


    Bettina

  • Goldpan PP und beim Skihist PP.

    Lohnt sich hier ein Halt? Bei gutem Wetter meine ich =)

    Dann hoffe ich mal (passend zum Übernachtungsort), daß der morgige Tag wieder erfreulichere Dinge und besseres Wetter bringt. ;SEWat:::

    Ich hoffe mit Dir ;;Ddrue;;

    Achtung Spoiler – bitte nicht anclicken, wenn ihr Arachnophobiker seid! ;,cOOlMan;:

    Danke für die Warnung :schreck: Ich laufe dann wohl am besten mit geschlossenen Augen zu den Tunnels :D

    Der Ausblick ist allerdings nicht so berauschend.

    Da verpasse ich ja nichts, wenn ich dieses BW nicht buche :rolleyes: Scheint mir tatsächlich viel zu teuer ;,cOOlMan;:

    Am Ende der Hornby Street sei einer,

    Das hätte ich gewusst ;;NiCKi;: Hab ich schon mal herausgeschrieben, als Du mir den Tipp gegeben hast :!!

    auch wenn manche Sachen schon reizvoll sind,

    Da gibt es sogar "Luxemburgerli" ;:HmmH__ Ob die auch so teuer sind wie bei Sprüngli?


    p1470917vej4k.jpg

    eins von Aquabus oder False Creek Ferries kommt, denn die nehmen jeden mit, der ein gültiges Ticket hat

    Gut zu wissen :!!

  • Vancouver ist schon eine tolle Stadt mit ihrer Lage am Wasser und den Bergen, den vielen modernen Gebäuden, dem Park.

    ;;NiCKi;: Kein Wunder, daß es immer wieder unter den Städten mit der höchsten Lebensqualität landet.

    Schade, dass am ersten Tag das Wetter erst abends etwas freundlicher wurde.

    Naja, immerhin hat‘s nicht geschüttet. :gg: In Vancouver muß man ja immer mit sowas rechnen, da rechne ich von Anfang an nicht ausschließlich mit Sonnenschein.

    Frechheit, können die sich nicht mit Dir abstimmen?

    Aber echt. :wut1:

    So etwas hatten wir in new York mit dem Papst erlebt.

    Ihr wart mit dem Papst in New York? :EEK: War das bevor oder nachdem er mit Erwin Lottemann die Herrenboutique in Wuppertal eröffnet hat? ;)

    Mehrfaches Verkehrschaos und dann später stundenlanges Sitzen im eiskalten Bus

    Oh Mann, so schlimm war‘s bei mir dann doch nicht. Da wäre ich stinkig geworden. ;:ba:;

    Aber anscheinend haben Dich die Kreuzfahrtschiffe schon interessiert =) , das war wohl der Beginn. Hat aber dann noch 3 Jahre gedauert.

    Ehrlich gesagt konnte ich mir das zu dem Zeitpunkt noch überhaupt nicht vorstellen. :schaem: Aber es ist schon lustig, daß ich dauernd die HAL-Schiffe erwischt habe. :gg:

    Deine Bustour war ja wirklich sehr ärgerlich mit vielen Hindernissen und Wartezeiten. So ähnlich hatten wir das auch in New York, seitdem bin ich kein Fan mehr von dieser Art von Busbesichtigungen.

    In New York habe ich das ja auch gemacht, das hat aber überwiegend gut funktioniert. Ein- oder zweimal mußte ich etwas länger warten, aber insgesamt war es deutlich besser als in Vancouver.

    Gute Idee von Dir!

    Och, viel mehr Optionen gab es da eigentlich nicht. ;)

    Da hast Du ein paar sehr nette Eindrücke eingefangen, besonders gefällt mir der Rabe

    Mir auch. =)

    Schade, daran sind wir aus Unwissenheit vorbeigefahren.

    Tröste dich, ich auch. Und das nicht nur einmal. :schaem::gg:

    Genau so habe ich das auch erlebt, allerdings bei heftigerem Regen.

    Ich kann mich erinnern, daß du das erzählt hast. Puh, das war ja ohne starken Regen schon anstrengend genug - da beneide ich dich bestimmt nicht.

    Ich hoffe, das war bei Dir auch so.

    ;;GeHe;;

    Was für eine Aussicht! Da möchte ich mich jetzt sofort hinbeamen. Ich würde auch ein paar Winterstürme akzeptieren.

    Au ja. :!! Es gibt ja einen regelrechten Sturmtourismus dort; deshalb sind die Hotels zu der Zeit auch ganz schön teuer. Aber ich stelle mir das toll vor, draußen der Sturm, drinnen der gemütliche Kamin, ein Tässchen Tee dazu (oder auch eine irisch gemachte heiße Schoki)... ;;PiPpIla;;

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!