Posts by Mike

    und, hat es geklappt ?

    ;;NiCKi;: , musste, weil ich das vor der Reise klipp und klar erklärt hatte: ich bin der Chef.... (muss so bei den beiden sein, sonst wären wir wahrscheinlich jetzt noch irgendwo unterwegs ...)

    wobei ich allen immer Mitspracherecht gegeben habe, aber die "Zeitfenster" habe ich geöffnet bzw. geschlossen ;)

    Hmm, habe bisher selten danch gesucht, aber jetzt wo du es sagst - die klassischen Badeseen, wie bei uns hier in jedem Ort sind wohl eher selten dort

    gern geschehen, ;) man lernt nie aus :neinnein:

    meistens, also manchmal...

    dünnes Eis ;:ba:;

    aber drüben überall die Aufkleber Support our Troops oder dass man gedist wird wenn man bei der Nationalhymne mal nicht die Hand aufs Herz legt etc. finf ich absolut albern

    albern nicht, auch nicht übertrieben aber irgendwie halt ungewohnt für uns

    aber ich denke, bei fast allen ist das halt "eingeimpft" ;) und kommt von Herzen, von Jugend aus, ist mir aber lieber als bei uns, wo "Nationalstolz" beinahe schämenswert ist...

    Wer, außer Claudia, nennt den denn noch so?

    der Volksmund halt ;haha_

    Hatte sie wenigstens den Autoschlüssel?

    nie :neinnein:;)

    Das Prädikat „Schniepel“ gibt’s von mir nur nach vorhergehender persönlicher Inspektion.

    ;;MfRbSmil#

    Und ein Touareg bestimmt auch.

    und sein Kamel auch :nw:  ;haha_

    um 8 Uhr schon on the Road, was mit 3 Mädels in der Reisegruppe durchaus eine bemerkenswerte Leistung ist

    :!!

    ich hatte das gleiche Problem mit Schwägerin und Mann (7-Schläfer): vor der Reise hatte ich aber klar gemacht, dass 7.30 h Abfahrt bzw Frühstück war.... ;)

    der Blick gefällt mir eh besser, als der mit den Fahnen davor

    ;;NiCKi;:

    Muss man mal gesehen haben , ein 2. mal muss aber nicht unbedingt sein

    stimmt

    Sehr schön sind Deine Nahaufnahmen der Köpfe.

    :clab:

    Der Sylvan Lake alleine ist schon Sehenswert und eine wirklich schöne Badestelle

    ist nur mir das aufgefallen / passiert: es gibt sehr wenige Seen in USA, wo man baden kann :nw:

    Trotzdem schwingt beim Abschied ein klein wenig Sorge seitens meiner Gattin mit...

    die Gute :!! (Mutter Glucke, kenn ich)

    meine Mädels sind im Relaxmodus

    Handy gut - alles gut

    allen 4 hat der Nachmittag sehr gut gefallen

    Hauptsache

    Ruby Tuesday

    ;dherz; best RIBS ever

    dass ich Ribs habe und die Rechnung um 3 stelligen Bereich

    :clab::clab:


    oops, für 4 nicht zuu teuer :schaem: (bin halt Schweizer Preise gewöhnt..)

    ich finde aber dieses jeder 2. Stein ist ein Heilugtum etwas übertrieben

    die einen sagen finden so - die andern finden so... :nw:

    wenn das ihren religiösen Ansichten entspricht, will und kann ich das nicht ignorieren

    Ich befürchte auch, viele Navajo interessiert das selbst nicht.

    tja, das ist wohl bei vielen Völkern / Religionen so, dass nicht alle immer alles gleich sehen oder daran interessiert sind

    hat halt nicht jeder den gleichen Humor

    ist halt wie Essen: nicht jeder hat Zugang dazu :schaem:

    gibt's ein Foto von der sehr schönen Kapitänin ?

    MARKUS !!!!! ;:ba:;

    die inneren Werte zählen ;;NiCKi;:


    #metoo ;haha_

    Ich bin schon bei weit höheren Temperaturen gestartet und das Gepäck war immer dabei.

    ist uns auch schon mal passiert, es kommt anscheinend darauf an, wie hoch der Flughafen gelegen ist.. :nw:

    und nein, ich habe nicht nachgehakt.. :neinnein:;)

    Beim nächsten Mal ein wenig langweiliger

    die langweiligen RBs nehmen langsam Fischer-Chor-artige Ausmasse an... ;haha_;haha_

    Alle Reisenden inkl. Handtasche sind an Bord

    alle Reisenden ? Nein, ein Leisereiter Reiseleiter fehlt doch...

    Diesen Weg sind wir aber nichtt gegangen - wääre nix für mich ;)

    no risk - no fun

    zur Auswahl standen Fort Laramie,. der Fort Robinson State Park lag direkt auf dem Weg, sodass wir uns dafür entschieden haben - ganz klar die falsche Wahl, wie sich :!! heraustellen sollte.

    mir bzw uns hat Ft. Laramie gut gefallen

    Was anderes ist Fort Laramie auch nicht.

    ich fand die Ranger, welche in Originalkostümen vor Ort waren, sehr interessant. Die wussten viel zu erzählen, waren am Wäsche waschen, Brot backen etc und ein Soldat spielte sogar den Yankee-Doodle auf der Flöte für mich... :clab:

    Eins was ausschaut, was man unter einem Cowboy Fort erwartet, ist Fort Gary, Kanada.

    kenne ich nicht :nw: , muss mal die Herren von Goggel bemühen

    Den kanntet Ihr auch persönlich?

    wohl aus Disneyland Paris ;haha_

    ich hoffe, das Tempo macht euch nicht schwindelig

    Mr. Sulu, malenz, WARP speed, pls

    Büffel Willy

    etwas mehr Respekt, bitte.... ;:ba:;

    das der Highway 2 bzw. später 92 einer der schönsten Byways der USA sein sollte

    ach, da habe ich schon viele Scenic High- / Byways gesehen: "awesome, breathtaking, ... you name it" , und dann war da nix, oder Bäume/Wald links und rechts...

    eine unglaubliche Stille.

    die kann man sogar hören ;;NiCKi;:  :HERZ4;

    Glücklicherweise hatte ich von Alfs RB noch ein paar Blutdrucktabletten übrig

    :!!

    Ganz böses Lied - da kommen doch Gypsies vor.

    political correctness, pls... ;)

    Big Sky County. Und die Prärie

    ;dherz;;dherz;

    und ich habe im Reisebüro jetzt wieder Zeit für Reisebericht schreiben

    :app:;haha_

    Aber ich denke, nächste Woche sind wir wieder in Nebraska unterwegs...

    hmmm, also nächste Woche habe ich keinen Termin mehr frei, können wir übernächste Woche nehmen, da könnt' ich Dich noch wo dazwischenschieben... ;;NiCKi;:

    Toggenburger Sagenweg


    Start / Ziel: Talstation Sessel - / Gondelbahn Alt St. Johann bzw. Alp Sellamatt (Bergstation Sessel- / Gondelbahn)
    Schwierigkeit mittel / Dauer circa 5 bzw 3 Std für verkürzten Rundweg / Distanz 12 km / Höhendifferenz 300 m hoch und runter


    Der Sagenweg führt am Fuss der 7 Churfirsten entlang. Der Anblick dieser imposanten Gipfel (dem Wahrzeichen des Toggenburgs) ist phantastisch.

    Auf dem Sagenweg begegnet man insgesamt 12 grossen und farbenfrohen Bildern zu den Sagen, welche in gekürzter Fassung erklärt sind. Die Wanderung kann auch zweimal abgekürzt werden, wobei man allerdings 1 oder 3 Sagen verpasst. Man kommt an mehreren Grillplätzen vorbei.


    Von Alt St. Johann fährt man mit der Bahn hoch zum Bergrestaurant Sellamatt, dort kann man auch übernachten.


    Den Toggenburger Höhenweg kann man rechts wie auch links rum begehen; klassische Variante ist rechts rum, in aufsteigender Nummerierung der Sagen. Der Weg ist gut markiert und sichtbar. Er führt in stetigem leichten Auf und Ab durch kleinere Wälder und über Alpwiesen, wobei man immer die Churfirsten im Blick:

    von links nach rechts: Chäserrugg, Hinterrugg, Schibenstoll, Zuestoll, Brisi, Frümsel und Selun.


    Bei der 4. Sage (das Fetzfräuli) kann man das erste mal abkürzen, indem man direkt zur Sage Nr. 8 geht.

    Kurz nach der 5. Sage (die Warnung) kann man das zweite mal abkürzen und direkt zur Sage Nr. 7 wandern. Allerdings verpasst man dann einen Höhepunkt: die Höhle Wildmannlisloch, wo sich auch ein Grillplatz befindet.


    Halbzeit bzw Mahlzeit !


    In der Nähe ist das Bergrestaurant Wildmannli. Von hier aus erreicht man in circa 5 Minuten die Kistenbahn; von dort aus kann man runter nach Starkenbach.

    Restaurant und Bahn haben unregelmässig geöffnet, vorher informieren.


    Nach dem Wildmannlisloch muss man rund 15 Minuten den gleichen Weg zurück und dann nochmals 5 Minuten zur Sage Nr. 7. Nach der letzten Sage, Nr. 12, sind es noch knapp 10 Minuten zum Bergrestaurant Sellamatt. Zwischen der Sage Nr. 12 und dem Bergrestaurant liegt linkerhand die Feuerstelle Zinggen.




    Zum Saisonabschluss am 18. Oktober 2020:


    hoch auf dem gelben Wagen Sessellift: meine beiden "Mädels" ;)


    AM-JKLXLiXxySnb34XW25qCd2_eI8a__h7kK-e6k9il_sXckEHLmL5D64ONBjl1QTn7TrF7TSUOGcmcv1OjOElyOGdCPHYT1VrxlMb_WxnUBFVhGRIclK02U18etAMZrzLC6ddcNCbjVonjJwphnUbLtiJIsRA=s800-no?authuser=0



    jetzt geht's los:



    AM-JKLVqRqYlCIvLK6IqsSdxK11gtp_5HkU1kWQ_nJ1y9lPAkjPmpntgQG5Rr1c3jbWbdBrK2v-on-LWgb_t6cLacbG60o2OAAoct7HdqBUL5YJq0JZXu40biO0ZwxeFN2z9xUS9n-vZXp0n2qCqVXwq1f6LQA=s800-no?authuser=0



    AM-JKLUYtIisK57-Tj10X8e9usfUdfFSHspHCghtlg-wWIehEDpIkF01V6Z-ZStzTeEy9vafjLaEmSY-xJNjUhvPF1CiUSstW9kh7Hh46ukktkofMxBWXDDCivBxK0LVZdHwRWUq7D5_lIpXjHwTXKfzfOLsxg=s800-no?authuser=0



    Nr. 1: Wie der Sagenweg entstand


    AM-JKLX55KotY13rz3d_iPv671oUNz-AhX82_rmiMiKTY5egck1h6s7GINyej72i7f3Blj8JF7fkaZGsnYuJ8-GB6aWiwH-JwSO-1_ulVBOau3kCjwtst81v5dimrxmmK2zUOd2DsVpzi0EMS55ghjqiaAjh0A=w800-h947-no?authuser=0




    omnipräsente Berge...


    AM-JKLXjA96UBGURHL3fAmqTvRJ6T6VTmIAJoWZkTpJAw2f4dkh21GXS-2A0BuDCOaZrPU84E2rqRAOJme4nsrZlWQNspdAzMsBeHimMzUXqlBvhmn9fm4cUvOo6e3DcrpIpIgpONWvGr1LDm5g72z0bKXfV0w=s800-no?authuser=0



    AM-JKLXCK3_qFLK1t4nSiK7QWck7RVd3DG71JP1NEuL9PnoBfzM674RQy11G644ObWehZynRyuXSdZ0nGjAF4S9ukIZPSTrk0VIhrbP-mtc-KhJ984NN0XW9Ley_keAgmJ0Xm_3coAmXhagUDYGKeLa8aC-0kQ=s800-no?authuser=0



    Nr. 2: der Berggeist


    AM-JKLW5MOiRrdrSnvkjLonkuK_-IXqtsqZhvetYXZjq5YzjuVbFrdfL9rXGupCMQoSvtZ_6_EQpZWmaSL-htYM3tauS5A53iEMjHisaFTw9NBBVNV4zf54BhfWI__rRw1MJ8TSh1GNKh-_Ga-pEGH-hpwY80g=s800-no?authuser=0




    juhui, der erste Schnee __Herz3:


    AM-JKLUo4j655_vc2HuCUZu3caVrid6_NhIHHRQAt5kAG1jSQS5hZhrdeNEbuv2EHeY08PZlx5_vIVMphOO7VgmFuziCLDz05gM8X4whCUGP9hJhOe43MKj2zv5vjSZOXAJ4-Vuia2I1-fzISX3aRB483xA83Q=s800-no?authuser=0



    aufi geht's


    AM-JKLU6EMaddwTg_pbbTvEtyS6fz_QQkEGNwQScycsquOFPygmE8xkTzJ4HXd4ix6VZOWRuJ35EDiGhDOJcH4IIQU5ilzunhb_RFdXTWkjSqBataffcS1OABG9ad7MMHtVH-5ELVIxwQC5WawqOK3GIhmm6JQ=s800-no?authuser=0




    Nr. 3: der versteinerte Drache


    AM-JKLWN-9Oyy8HMpqVYFkCp9tGUJ7PTndvYzzEoQy5ts45qTZr-6vCTFILpbMBOKI5D54riMSK2N6-ksMZnraS3PVb7kABOHdX4XbSOEXjHKQWrZoyIQCmZ4dccRRmIUk4xk6yQIXAztg1YohF3pMtMcepBrw=w800-h947-no?authuser=0




    aliens oder asiatische Schriftzeichen :nw:


    AM-JKLWnKltUgb_Azx5mAVLTV43sKozDMI5DG_hENdgCwRNmdqi5yw6uTPYP6JkfWpa2XKeAd71-cTH1UcVEEyHWSXNyWvaBP6OIKYozCQvcTnxONmS3HsL-4z4LZlqUJOb4c7j0zinG3RYaB4bMZsZYveb9qw=s800-no?authuser=0



    wunderbare Landschaft, und immer wechselndes Wetter


    AM-JKLWJiXCuwexOgTg0ycV8nYEU6UGfxl1JX8-AtB4f4JlRaXTzcEeZ_tBrASshrwxHHOvipiYTG4JW-oFi6TaPfjtHPoGb7prkAbOhyEk9mr35rbsPg6dv5czs4_-YotwCaQ7VCGVT86yxY_8gMgMvjteE_A=s800-no?authuser=0



    AM-JKLV_7j0ErU8saJItwHE3HKCJPCcbaIGu85AwQZyhtazX1OJ_nM4FFsvbOSr6XnB5oFQPmDNkIwBoX0HAvWpTOr54dUcD4qTux3A2g-XPtXEnAkQI30nqxOdJV8a7PPMLL2VCFKUuN7KYTF1q8f2TNPOD2g=w800-h910-no?authuser=0



    AM-JKLVFBjuMD-eiurlHbGx0sytA_NaG_z2S3Ms-8c8tY2TH_KPOy3uozd5d_ujoUq9SfMRcMEuia4GUNO6V9aIb1Ma9hS-uSSsG9Qpayt-OXdbHl44RR0Q7Nle0RTE-JJb1RRPXnxi5m_8putSEobNPn-NxCg=s800-no?authuser=0



    Nr. 4: das Fetzfräule


    AM-JKLVwpLgsEskNO1lWkoiStxQAIYtclnI-a-JnVY4BjeokbCCLp2tt6oRsvfr1PN_PteRfonPOZtIROT3DOZCD5hBMt4qgmDibteZQjFfXihhhY3GxMKkD_w9iEDwfYGR7GGqYDBIpaAfCU5LfTBTP_FD68A=s800-no?authuser=0



    Nr. 5: die Warnung


    AM-JKLUNIovCpmXtaaUdO-moGmxAmv1XOsEOkRlu21Fd-8XbEhWFrk6lRXv5Cy5TcTcgkDqW6eGBndcPK9sfuFSFdhePWTj_ZtO2UZDAlKi2xzx1URLXNGlgh1LD4uM8Rp-gHf3OKbVYZ1g3KqHkq9Cu-3GMUg=s800-no?authuser=0



    ;dherz;


    AM-JKLXC4wKpHRYY0XNKTpqxN4HLdoAS6pOTVVrH_mmcZ4SxlxL_FRCV3cyoV8FUbWBvTGTBrfM16ztHW1KZSnWDX64ak15DQiSgEBjmuHTqSXrl0CmJLPM7MXZFcbv9cW9ZVuUfrigaveD03rQ4YKDZYa4jjg=w800-h910-no?authuser=0



    guguseli....


    AM-JKLW4eNF2_s8jEYjHr6NBoRCxyPNaAQ4FjsFAOW7HM7vUWD4rskJMutMpCPPwgGN_vLijxpana9smHSDyDxd3-z1XCIWf5APLL8qFbrg4VZDspFUl2DTGwOGk1NH3L_-rO22atTw6dO4AU7uHZp8EJTBP8Q=w711-h947-no?authuser=0



    wieso plötzlich 3 Tigras... :nw:


    AM-JKLX6R64r4NebIaA9ep68INPNXiNCmtIdwz1KHGn01Sb7D5BWU50mvZY4SvaSprvnhczyGwq_eLbIfBFUF6pNvB3G-hRipdictCrA6fztSS5V2YCircjojeiI1LREUn9dDdjJ8fKIC7pR426p1uIAeRL5LQ=w800-h861-no?authuser=0



    ein bisschen Spass muss sein


    AM-JKLVdN8JolWA8f45CrVG3Ne6_LgAZ-QYfkoUN5Ebt3YIYY2acCwZEzB3wuKSWz9rFqYUyHYDhtIGOcjLenyExepNyKW3MB_Kbu2TDERDuISbbZGG_tPX7LyRso1pWl1E3QBhyOmLspHVttn9pQLanTS4TTQ=w800-h947-no?authuser=0




    Nr. 6: die wilden Mannli


    AM-JKLX-nKYyS9O9YP0jdAqVNBFgnLo9DK6f0EA6XTBTmUcQL8FRniReKxkO_HNo6LdSdUDcghW1UVYlVqw3O_Qe687oWGJrQhvvlFwiJhJ2exK3KdnyqbuMRnEDngxxpadncIjtJTjRLBc9owtCR3N6uFtkUQ=s800-no?authuser=0



    Nr. 7: der letzte Vogt


    AM-JKLW0hJlA0H_Kk4EvHhNazRTz_37gXm5mOwR1x0M2M98copkn170Jp7bZCZQz9y7eEGHXBErdIw4JKWr5u9MM-1bp4BPP2-5qHgeQEO2_KJO_4In3rCa0YHL2DxcvTtZhFsT-Yp3-5HvJL9xhrZe22-UuJA=s800-no?authuser=0



    weiter zum....


    AM-JKLVp6ruweoqft0TaE1QHenmpf3_333fvnz6Mo8ixPgWKQxglnByK5ENA2H5R6fIJkMSzsyLElzPB4usOker6nDHR8fJ34LeLXHI1t3PCBmi2G0Szgnth0eRIKScDH_cS9eRo7aPirkV66ZpqKPsAa40F6A=w800-h947-no?authuser=0



    AM-JKLVL4o3Zkg4Z07r_Yzf8kAJ098UpoiU8f3JRmBu9R0Fz-PVYyTghakdaQetpYfdPQueTix2F8Y7P6ypyyYm5Mgy2atsFln1VSzsiZmVKymkP3JfC1pTvWBlIRJ9PEFRNXfFkW1Xcfw7KzretUzBx6ZhILg=w711-h947-no?authuser=0



    AM-JKLXoLpphEblwBPRFJkdDCd4yWyMNfi3_ySrrUoTl77pTX-AWe78_gjfv2URMrzcH-dkwmdqJoyJBubnNZ7KmRR6A3qjdhRBCgYyd2Aq2942pofg0aYZvWrB3saFd7jE45RPyzsVUxAGeAluEKIWETSub8Q=s800-no?authuser=0




    zum Grillieren war's zu nass, drum pick-nick für alle


    AM-JKLWIW4MG3_3urEKAbtIycMiIFRw5PadTyDs5PyGrG_uhnJmCOFKR6iiZInhdjS0VmML4Hk-u_a_-9Ef5QOK9eqfwsrlOAt5KJ78vz6cP0UMr_6SErGmhKb2Lhk_wJ2w6iZBIf7dCMVoW8AnoFUajlFwGsg=s800-no?authuser=0



    AM-JKLVvKHw_wJ1g06tiSIM5KRG8GntJU8Fnpalh-olP1RDXo5WFk4_0rJPRJS0waKEbwn3vQYlFkbUiEkCg2bFofXQ64fX76MfATFE8WjMZuwqpnBaQsTIOPcnjcFizWiFib5QjjcEYdzpAyMgm0WQhiRhK0Q=s800-no?authuser=0



    AM-JKLXSmmIo2HYqJtiohPnGbCjvLW335mqSG9tpVvhn4V5ujM272b4OtXCGUug9tXi7XJlD1gXXQviDerga9yp1cJP_iqJZ6LybhxNTSCwZ_umMiH3JC0NAswtPTJqUX6UxbMy0ypDVxnjuLz-7qxdc4ju7hg=w800-h947-no?authuser=0



    AM-JKLULvVrecQIjZJxFE29oFZMbDueFXdchbA76poAaaRlVQnouf7_cLLJY_3Vt3vEqtHh4t-dTJdVHtM2m9Pof3_e1s1V_6vSqTdv8lXcUZLfRwFJfBWTko08-SjUBUOM1KSp440hhYPvJiJapOaqeofpDrg=w711-h947-no?authuser=0




    AM-JKLU5zT67SjroXzDKkNIXYgzUCWeNOfYTIrsDvqHsXnbL1ygwCVI7kzsuuoqBk7mxlVHARX3lsxagS9c6rfj8zBqMyuiL8p7_2xes2L6v8enYxN0AXpLsISXuyBJ-MLt_RyF_OVBfeyP0MKEo6OIWZ3zrpQ=s800-no?authuser=0



    Nr. 8: die seltene Blume


    AM-JKLXFLRc-bsdtW1wkE7sjYnjSkPyRPeLMtTlHC_lyj8lyi3FoGDteVpd2zhkp3YoG6m6__-YP7nuPFa9Qe4ZYgOEEe1ljjB3G0k-Zlbxq6qiPbaQFsAMX5xQYjsZCsJ44CNhsAjrhMc4tkyUljbhigH_lTg=s800-no?authuser=0




    Nr. 9: Rettung am Berg


    AM-JKLWgj7OQ_KRmpxd0deAhhCFVs5ixHGoaYNi0HQotCVvWIhaAvTmp9V9YYm98RYfkvXp4pORpjFrJmwva_rgWGG7uNr2ffRlYcmSW3leno4B3JkN2bughQ1D5tov42dukfQjASJSmgu51E5bqOLHr1zeOMQ=s800-no?authuser=0



    was guxu ?


    AM-JKLVssxyTG-Yw7wkPyGahljOnjMya5iOf3ouHa58Lr9Cd0MnkakntObUX6-PPFOjqUQdBoGDjShXf4bk1v7kxSORP6LQYlZps1GlJbuo5DbAFGtF-r_DXzFfAXdZEtBwEUVltZwtFC9bbWK4tuDXnHJYrwg=s800-no?authuser=0



    über Stock und Stein


    AM-JKLXOrVvgBal2shmDGhF4SpNmp4YQj89GddVAj8Jc_iBA_9Oa0YmlidfcWGbXnAXvULN62GE-Q2GW-iB5KXQb676v7PXXeY6cG37VhoE0am-at7DoamiIuTAAp5ayTkN88D_L1YYl7I9223_YmXq8P8IDEQ=s800-no?authuser=0




    Nr. 10: der Schatz am Gräppelen See


    AM-JKLUsFcchYGa8dZLP-TrBtWQTPOrxfVpHKCUZ6LyCUd5674E7mJvIZhb2L1hYkRypdcTm02f1Sr79Mw__VMv3GvhWx0dQNyfxx8mEjeoVC_G5h3Kc8-6Mcy2Uq9kxuDdrC-kKujhLzkFq8Tq0xeSG7n-oNw=s800-no?authuser=0




    Nr. 11: die Herberge zum blutlosen Tobel


    AM-JKLWzyemy-s9Zef7g8U1m-aYfXnxzYw99dw1hdctE7k9xjzShzAwFD33DOOgup9kuuBGhdTiAcs5M-yElGfNRPbm2Ui6hN9-wz7LtiEmAhcT99zuYO6xS7_82vLBelmy4f-SAwUiuSA_m5A4HyIcR5TOADw=s800-no?authuser=0




    fast am Ende


    AM-JKLWvJSclKuY_og6UVNV0Bjf3Q7zuM8DhQnfr0Wi_lAXtrkoAnbNyhNaGnMtgKyzFppnc4fGXVnXdZWpesqbGEfveM3io1SuHthqA5gygBFU9o83f1atTuOEXqpgeVWqvpEk-fAxP9nWbA2cXllIZIzYPXg=w8003-h947-no?authuser=0




    kalte Füsse...


    AM-JKLVvvRGVXXIY15p3aFQ-Xu0yE9LLEzrWlhZ98tRkaNvvkJLPVhHHRY3JcAaGwjMWmL5GMNO2MqzPAPaUZXAneuTLI0gAuba8YkAZSSyRnRtGwPq01BJA_3GcAbTexiMwQ43oPrbMIXJAYIgW6WQuhAdoQQ=s800-no?authuser=0




    Nr. 12: Idda von Toggenburg


    AM-JKLU33IfzFp3nlK_rl2pV5cEVfZKY0-CVO4zFhDc5OIlOw8nc1RY0TUBv8Rus5mO7CBbOeNU-KeYn4iQOZR931M2CplEeXnqIbinCJfM7Kbcu0ICDKYq5EgqXWFVvE9S7PCZsxz4kM6nPKI29zoGEghalYQ=s800-no?authuser=0




    runter zum Ausgangspunkt mit der Gondel...


    AM-JKLXpEb31H00vIjpKJv5nLEyN1ZoNZjkLxvfbZxiGXSFJ7O1ShglMMToY2KBT_YeAhfRlL8MbgFvKH7xcp7VfxG7JMjC4HA8pDo4TBejaA003AgzGM3kGAF8IkHv-XT0_RJAR0nlN8QXiDR6tkr1AjgTFFA=w711-h947-no?authuser=0




    4 ur eyes only


    AM-JKLXbMgbQAc6BQXabQnPzE26pputlnb5LbMJRCGjOlzy7i9sCL96JYdfApv9mvPjCtnlMVKO8Y-WazzZRJhhhiCHFbE_oNQpWH7_CtEapctYQn2nXxOluSts8Yzy8eVmIsFRmu9_CsiPpXAIKbemOakSnTQ=w800-h547-no?authuser=0




    am schönsten für Hundehalter: ausserhalb der Saison, wenn keine Kühe mehr auf den Alpen sind...

    Es gibt also wirklich öffentliche Grillplätze in der CH.

    ja, und nicht wenige, die Zeitschrift "Schweizer Famile" unterhält sogar "eigene" Feuerstellen unter diesem Namen mit Karten etc :!!

    Ich hatte das schon auf Karten gesehen. Sind die immer derart ausgestattet?

    nö, die sind von "rustikal" bis "luxuriös", also von "nur Grillrost und ein-zwei Holzbänke" bis ein-zwei oder sogar 3 Feuerstellen mit verstellbarem Rost, Bänken, Tischen, Feuer- oder zumindest Anzündholz, Axt, .....