TexMex und etwas Heartland 2019

  • Waffeleisen in Texasform

    wie nett =) . Ob es wohl auch welche in Colorado- oder Wyoming-Form gibt? ;:FeEl2;.

    Hier darf ich euch mal unser Autole vorstellen.

    Ah, cool, hat euch auf der Tour eine "normale" Limousine gereicht? Hatten wir von Texas aus auch.
    Edit: Quatsch, da habe ich wohl falsch geguckt :schaem: - du hattest ja Standard SUV geschrieben.

    Wir besuchen zuerst das State Capitol von Texas. Es wurde zwischen 1882 und 1888 erbaut und ist mit 92,24 Metern das sechsthöchste alle Bundesstaatskapitole der US, übrigens auch höher als das US-Capitol in Washington D.C.

    wie imposant, und auch sehr fotogen :!! . Auch wieder toll, das Bild mit dem blauen Wölkchen-Himmel - wie bei den Fahnen =)

    die unterirdische Erweiterung des Capitols von 1993.

    wow :EEK:



    Also was du vom Capitol zeigst, finde ich sehr interessant - und der Rest von Austin scheint auch sehenswert zu sein :!!

  • Vielleicht habt ihr daher auch Lust, auch gemeinsam auf die Reise mit zunächst Texas und dann drum rum zu machen.

    Texas waren wir noch nicht.

    Howdy, wer ist dabei?

    :wink4:

    Die Beinfreiheit ist super.

    Normal in der Eco?

    Standard SUV gegönnt.

    Das macht Sinn, finden wir auch entspannter.

    Wir bestellen Menüs für 55+ - ja, soweit ist es bei uns schon.

    Ihr? , niemals ;;NiCKi;:;,cOOlMan;:

    E-Scooter sieht man aber nicht nur rumfahren, sondern auch an vielen Ecken einfach rumstehen oder rumliegen.

    wie hier im Sommer :rolleyes:

    Hier wandert eine Tasse von Austin in den Rucksack.

    ielleicht erinnert ihr euch, dass wir eine bestimmt Art von Tassen sammeln.

    Hast Du mal ein Bild von der Art?



    Austin gefällt mir. Gab es eine besonderen Grund, warum ihr Euch nicht Dallas angeschaut habt? Oder ist das nicht so sehenswert?

  • Also Euer Stadtbummel hat mir sehr gefallen und Euer Kaffee Stop auch. Kann ich mir auch richtig gut für uns vorstellen

    Habt Ihr Texas auch auf dem Plan?

    Hab letztens bei meiner Hotelsuche für unsere Mississippi Tour auch wieder "Spezial-Waffeln" entdeckt

    Ach ja, mir sind sie in Texas das erste Mal begegnet.

    Austin fehlt uns noch

    Na dann :SCHAU:

    Auch wieder toll, das Bild mit dem blauen Wölkchen-Himmel - wie bei den Fahnen

    Dankeschön

    Also was du vom Capitol zeigst, finde ich sehr interessant - und der Rest von Austin scheint auch sehenswert zu sein

    Oh ja, uns hat es sehr gut gefallen.

    Normal in der Eco?

    Schön, dass Du dabei bist. :wink4: Ich habe gerade noch einmal nachgeschaut. Es war Eco aber mit einem kleinen Aufpreis bessere Sitze hinter der Kabinenabtrennung. Hat uns 100 Dollar jeweils gekostet, aber das war es mir bei dem langen Flug wert. Vor allem weil wir für die Flüge nur 610 Euro incl. Hotel für die erste Nacht gezahlt haben. :MG:

    Ihr? , niemals

    :schaem::schaem: du Charmeur ;;KnUt;;

    wie hier im Sommer

    Ja, das war ein Vorgeschmack darauf

    Hast Du mal ein Bild von der Art?

    ja, habe ich, hatte ich schon mal hier vorgestellt. Mittlerweile sind noch ein paar dazu gekommen. :SCHAU:

    Austin gefällt mir. Gab es eine besonderen Grund, warum ihr Euch nicht Dallas angeschaut habt? Oder ist das nicht so sehenswert?

    Dallas haben wir uns 2005 schon ziemlich ausgiebig angesehen und ein 2. Mal hat es uns nicht gereizt.

    Schöner erster Tag, die Fotos von Austin gefallen mir sehr gut.

    Dankeschön :wink4:

  • … und weiter geht es


    Tag 2: 16.03.2019 Irving - Austin – Fredericksburg
    Teil 2: LBJ National Historical Park - Fredericksburg


    Nach Austin fahren wir quer durchs Texas Hill County.
    Eine sehr schöne hügelige Landschaft mit sehr gepflegten Häusern und Städtchen. Am Straßenrand gibt es herrliche blaue Blumenteppiche mit Blue Bonnets (blaue Wiesenlupinie) – die Staatsblume von Texas.
    Leider lassen sich die auf der Fahrt nicht „einfangen“. Aber es sollten nicht die letzten gewesen sein.



    Mittlerweile ist es bedeckt bei 59 Grad.



    Um 15:30 sind wir beim Lyndon B. Johnson HS Johnson City Site.



    Zuerst besuchen wir das Visitor Center. Ein Rancher informiert super über die zwei verschiedenen Anlagen und besten Wege. Hier bekommt man auch einen ersten Einblick über das Leben von Lyndon B. Johnson, den 36. Präsident der USA von 1963 bis 1969.







    Um 16 Uhr beginnt eine Führung durch das Boyhood Home, also das Haus, in der LBJ aufwuchs. Hier erfahren wir einiges über die Familie von LBJ und über die Kindheit des Präsidenten.
    Und da begegnen wir auch wieder der Staatsblume von Texas, der Blue Bonnet.










    L.B.J.'s Kinderzimmer mit Baseballhandschuh und Spielzeug







    Im Anschluss gehen wir den kurzen Trail zum Johnson Settlement, die Farm der Großeltern von LBJ. Ein sehr charmanter Weg.










    Dieser Teil des LBJ National Historical Park hat uns gut gefallen.


    So gegen 17 Uhr fahren wir weiter und tanken erst einmal das Auto voll. Unser Ziel und Übernachtungsquartier für die nächsten 2 Tage ist nun nicht mehr weit.



    Der Weg führt jetzt durch Weinland mit vielen Weingütern, die zur Verkostung einladen.


    Eine wirklich charmante Gegend, die einen weiteren Besuch irgendwann fordert.



    Danach fahren wir durch Fredericksburg. Puh, ist die Stadt ist voll. :rolleyes:



    Noch ein paar Meilen ins Hinterland und wir erreichen unsere schöne Cabin mit der Terasse an einem netten kleinen Bach. Hier finden wir alles was man braucht, es gibt sogar ein Whirlpool und einen Elektrogrill.


    Alles klar, morgen wird gegrillt.





    Blick von der Terrasse






    Fürs Abendessen heute Abend fahren wir noch einmal Richtung Fredericksburg. Bei einem Supermarkt vor der Stadt kaufen wir ein gegrilltes Hähnchen für heute Abend, Steaks für morgen, außerdem Müsli und Milch zum Frühstück.


    Auf dem Heimweg begegnet uns dann noch ein Gürteltier. :SCHAU:




    Das Abendessen im Cottage ist dann auch recht gut und gemütlich. :ess:
    Danach machen wir es uns bequem, laden die Fotos hoch, melden uns im Forum, lesen noch etwas und um 11 Uhr gehen die Lichter aus.


    Das war ein herrlicher erster Urlaubstag. :!!



    Übernachtung:


    City on a Hill at Spring Creek, 384 $ für zwei Nächte, gebucht über booking.com


    ;arr: Antischnatterlink

  • Lyndon B. Johnson HS Johnson City Site

    Interessant! Das würde ich mir dort auch gerne anschauen - so viele Details =)

    wir erreichen unsere schöne Cabin mit der Terasse an einem netten kleinen Bach. Hier finden wir alles was man braucht, es gibt sogar ein Whirlpool und einen Elektrogrill.


    Alles klar, morgen wird gegrillt.

    Das klingt super, und sieht auch so aus :clab: . Solche individuellen Unterkünfte liebe ich zwischendurch - eine nette Abwechslung zu den Kettenhotels! Und da genieße ich es auch, abends nicht mehr zum Essen wegzumüssen, sondern es sich im schönen Ambiente gemütlich zu machen =)

    Auf dem Heimweg begegnet uns dann noch ein Gürteltier.

    Hab ich noch nie in freier Wildbahn gesehen. War das neben der Straße?

  • sondern auch an vielen Ecken einfach rumstehen oder rumliegen.

    Tja, nicht nur dort.

    Die Stadt gefällt uns richtig gut.

    Stimmt, werde ich dennoch weiträumig umfahren, da ist unser HQ ;te: und daher negativ besetzt.

    wir erreichen unsere schöne Cabin mit der Terasse an einem netten kleinen Bach

    Schick. ;;NiCKi;:

    Auf dem Heimweg begegnet uns dann noch ein Gürteltier.

    Oh ein Lebendes. :EEK:

  • Das Waffeleisen in Texasform finde ich besonders cool.

    Hast Du auch ein Bild davon?

    Hier darf ich euch mal unser Autole vorstellen.

    Gefällt :!!

    Wir besuchen zuerst das State Capitol von Texas.

    Das machen wir in den Hauptstädten auch immer ;;NiCKi;:

    wir erreichen unsere schöne Cabin mit der Terasse an einem netten kleinen Bach

    Die sieht aber echt nett aus - da kann man es aushalten.

    Auf dem Heimweg begegnet uns dann noch ein Gürteltier.

    Oh wie cool - hab ich noch nie in der freien Natur gesehen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!