Wie oft in welcher Hotelkette?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wie oft in welcher Hotelkette?

      Auf Anregung von Volker hier, nun die ultimative Statistik darüber, wie oft ihr bei welcher Hotelkette übernachtet habt. :D

      Hier meine Statistik aus 10 Nordamerikareisen:

      Kettenlose Unterkunft 66 (oder zumindest nicht als Kette erkennbar)
      Days Inn 17
      Super 8 15
      Motel 6 11
      Best Western 10
      Comfort Inn 9
      Rodeway Inn 7
      Quality Inn 6
      Econo Lodge 5
      Holiday Inn / Holiday Inn Express 4
      National Park Lodges 4
      Ramada 4
      Red Lion 3
      Best Inn 2
      Howard Johnson 2
      La Quinta Inn 2
      Marriott / Courtyard by Marriott 2
      Red Roof Inn 2
      Travelodge 2
      Hampton Inn 1
      Hilton 1
      Microtel Inn 1
      Wyndham 1
    • Klasse !
      Daniel, schön, dass Du diesen Gedanken aufgegriffen und umgesetzt hast.

      Das werde ich auch mal zusammen pfriemeln :gg: Kann aber ein paar Tage dauern.
      Zwar wird es bei mir nicht für alle Touren vollständig aber das Langzeitgedächtnis sollte bis 2001 zurück reichen.

      Bin gespannt, was hier so alles zusammen kommt :!!
      Liebe Grüße
      Silke

      Westernlady's World

      Wer viel redet, glaubt am Ende, was er sagt. (Honoré de Balzac)
    • Also ihr macht mich narrisch

      Wieviel Tage ein welcher Motelkette

      Wieviel Tage in welchem Staat

      Ich fang noch an, das nachzuzählen. Aber von 1992 - 1997 hätte ich gar keine Daten mehr

      Gruß

      Sandra
    • Original von Westernlady
      Original von Canyonmurmel
      Aber von 1992 - 1997 hätte ich gar keine Daten mehr


      Wir nehmen auch gerne die Daten ab 1998 =) :gg:


      :gg: :gg: ;)

      Gruß

      Sandra
    • Hier dann meine Hoteldaten:

      privat 33
      Ramada 19
      Days Inn 12
      Best Western 12
      NP-Lodges 12
      MGM Mirage 10
      Motel 6 9
      ABVI 6
      Super8 5
      SleepInn 4
      Econolodge 4
      Sonstige Casinos 3
      Holiday Inn 3
      National9 2
      Travelodge 1

      Unter privat habe ich alle Motels und Hotels erfasst, die wie z.B. das Circle D keiner Kette angehört / NP-Lodges sind Lodges in den NPs, die von verschiedenen Konzessionären betrieben werden.
      Viele Grüße
      REH

      nordamerikareise.de
    • Original von nevadaman
      Schätzungsweise hab ich am meisten Übernachtungen in Best Western Hotels/Motels.


      Dito
      Und dann Comfort Inn und Konsorten, weil ich die inzwischen bevorzuge.


      Joe
      Signatur wurde gelöscht.
    • Original von nevadaman
      Schätzungsweise hab ich am meisten Übernachtungen in Best Western Hotels/Motels.


      Schätzungsweise habe ich fast keine Hotel-/Motelkettenübernachtung.
      • 6 x Delta Chelsea Inn (Toronto)
      • 5 x andere Hotels/Motels
      • 3 x B&B
      • 5 x privat
      • 3 x im Auto ;)
      • 6 x Camping-Cabin
      • 148 x Zelt (von -2° bis +35°C)
      Die Prioritäten scheinen klar zu sein. Wegen des Thread-Titels: ein paar Hotelnächte habe ich ja angeführt.
      Anm.: Ich hab für alles eine Statistik. :pfeiff:
      Viele Grüße
      Horst
      letzte Reise: 2014 | Im unbekannten Norden Zyperns
    • RE: Wie oft in welcher Hotelkette?

      Original von Daniel
      Kettenlose Unterkunft 66 (oder zumindest nicht als Kette erkennbar)


      Bei mir kommen diese vielen Nächte in kettenlosen Unterkünften zur Mehrzahl von den Übernachtungen in Las Vegas. Viele der Hotelcasinos gehören dort zwar auch zu größeren Konzernen, sind aber als Kette so nicht zu erkennen, von daher habe ich sie in diese Kategorie gepackt.
    • In LV gibt es natürlich als große Kette MGM Mirage mit

      Aria, Bellagio, Circus Circus, City Center, Excalibur, Luxor, Mandalay Bay, MGM Grand, Monte Carlo, New York-New York, Mirage, Vdara

      Und das Harrahs

      Paris, Rio, Flamingo, Imperial Palace, Ballys, Caesar, Horseshoe
      Viele Grüße
      REH

      nordamerikareise.de
    • Ich fass es nicht. Hier wird wieder detaillierteste Konsumentenverhalten gepostet fein sauber aufgearbeitet, ein Fest für Marketing-Experten und parallel dazu über den Google-Datensauger gelästert!

      Und dann wird noch nicht mal richtig geschnattert, um die Daten zu vernebeln!

      :pipa:









      :D :MG: :gg:
      Schöne Grüße
      Johannes
    • Original von rehsde
      Das ist nicht nur ne Art Kette, das ist ne Kette.
      Erkennen kann man das unten auf jeder der Webseiten, da stehen jeweils die anderen Casinos aufgeführt.


      Schlaumeier.....


      Ich hab nicht die Nächte sondern die Ketten aufgeführt, wobei mir 65 verschiedene Motel 6'es schon recht viel vorkommt. Die Nächte rechne ich aber auch noch aus - irgendwann in den nächsten Jahren....
      Seit es Priceline gibt mache ich allerdings einen Big Arch um das Motel 6, von Ausnahmen latürnich abgesehen....

      Motel 6 65
      Super 8 22
      Days Inn 11
      Best Western 3
      Comfort Inn 3
      Ramada 3
      Rodeway Inn 3
      Courtyard 2
      Crowne Plaza 2
      Econo Lodge 2
      Hilton 2
      Holiday Inn 2
      Marriott 2
      Quality Inn 2
      Red Roof Inn 2
      Americas Best Value Inn 1
      Doubletree 1
      Embassy Suites 1
      Fairfield Inn & Suites 1
      Garden Inn 1
      Hyatt 1
      Knights Inn 1
      Radisson 1
      Residence Inn 1
      Thunderbird Lodge 1
      Travelodge 1
    • Na wenn du meinst, Ralph, dann sind es halt Ketten.

      Also nehme ich 13 Nächte heraus und splitte sie noch auf:

      Harrah's (Bally's, Flamingo) 6
      MGM Mirage (Luxor) 3
      Sand's (Venetian) 3
      Boyd (Orleans) 1

      Die 5 Nächte im Imperial Palace lasse ich aber bei den kettenlosen Unterkünften, da dieses Hotelcasino damals noch nicht zu Harrah's gehört hat. Auch das Sahara (7 Nächte), das South Point (2 Nächte) und das Alexis Park (1 Nacht ) gehör(t)en zu keiner Kette.

      Jetzt sollten wir es aber dabei belassen, denn sonst erklären uns die anderen für vollends ganz plemplem.
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.