The third Time is a Charm - England im Herbst

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • So, jetzt habe ich hier auch noch nachgelesen (ich weiß leider gar nicht mehr, wo ich den Anschluß verloren habe :schaem: )...

      betty80 wrote:

      Leider kann ich das Gebäude nur von außen besichtigen, denn es wird heute als Ferienwohnung vermietet und ist derzeit belegt.
      Das ist ja mal cool. :!! Und gar nicht so teuer, 641 Pfund für 4 Nächte und 4 Personen - da hätte ich jetzt deutlich mehr erwartet.

      betty80 wrote:

      Die Menschen, die im Park unterwegs sind, schauen gebannt zum Himmel. Und auch die Tiere sind mehr als irritiert. Verstärkt wird die Intensität des Phänomens noch durch Asche und Rauch, die von heftigen Waldbränden aus Spanien stammen. Der Grund, warum dieses Schauspiel so weit nördlich zu sehen war, war übrigens Hurrikan Ophelia, der zuvor über den Atlantik bis nach Europa gekommen war und dessen Winde die Partikel in der Luft beförderten.
      Wahnsinn. Das hat schon was Apokalyptisches. ::pAk2::

      betty80 wrote:

      Isle of Dogs
      War Bella da schon? :gg:

      betty80 wrote:

      Ham House
      Und wo ist der Schinken? ;)

      betty80 wrote:

      Doch wie immer war die Zeit natürlich viel zu kurz um alles zu sehen. Und so werden mich sicher in Zukunft noch einige Reisen nach Großbritannien führen.
      :lls: Man hat's schon nicht leicht. :gg:

      Vielen Dank für den wie immer sehr informativen und toll bebilderten Bericht - war wie immer schön, mit dir zu reisen. ;;NiCKi;: Schade, daß das Wetter nicht ganz so ideal war, aber wie du schon schreibst, damit muß man nun mal rechnen. Ist ja in Alaska auch nicht anders. ;)
      Viele Grüße
      Claudia

      a.k.a Miss Chaco
    • Raven wrote:

      So, jetzt habe ich hier auch noch nachgelesen
      ;ws108; Fleißig, fleißig. :!!

      Raven wrote:

      Das ist ja mal cool. Und gar nicht so teuer, 641 Pfund für 4 Nächte und 4 Personen - da hätte ich jetzt deutlich mehr erwartet.
      Fand ich jetzt auch.

      Würde doch perfekt für Markus passen. ;) :D

      Raven wrote:

      Das hat schon was Apokalyptisches.
      ;;NiCKi;: Das fühlte sich auch so an. Das war ganz eigenartig. Habe ich so auch noch nicht erlebt. Kann man gar nicht richtig beschreiben.

      Raven wrote:

      War Bella da schon?
      ;noe; :D

      Raven wrote:

      Und wo ist der Schinken?
      In meinem Bauch. :MG: Englischer Breakfast Bacon ist der allerbeste. ;;NiCKi;:

      Raven wrote:

      Man hat's schon nicht leicht.
      Nee, furchtbar. Immer diese Entscheidungen treffen zu müssen. :wut1: :MG:

      Raven wrote:

      Vielen Dank für den wie immer sehr informativen und toll bebilderten Bericht - war wie immer schön, mit dir zu reisen.
      ;danke: fürs hinterher kommen. :wink4:

      Raven wrote:

      Schade, daß das Wetter nicht ganz so ideal war, aber wie du schon schreibst, damit muß man nun mal rechnen. Ist ja in Alaska auch nicht anders.
      ;;NiCKi;: So ist es. Wie schrieb gerade ein Blogger: Im Januar ist es in England manchmal schwer, den Unterscheid zwischen Tag und Nacht zu erkennen. :D
      Liebe Grüße, Betty

      "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." - Mark Twain

      Bettys Homepage
    • betty80 wrote:

      Fleißig, fleißig.
      ;;NiCKi;: :gg:

      Muß doch wenigstens ein paar Sachen zu Ende bringen, bevor ich mit meinem anfange. ;)

      betty80 wrote:

      Würde doch perfekt für Markus passen.
      ;;NiCKi;: :!!

      betty80 wrote:

      Das fühlte sich auch so an. Das war ganz eigenartig. Habe ich so auch noch nicht erlebt. Kann man gar nicht richtig beschreiben.
      Ich kann's mir ungefähr vorstellen. Als ich das erste Mal bei den Tent Rocks war, zog auch der Rauch von den Waldbränden in Arizona bis dorthin. Da war dann nachmittags schon ein Licht wie sonst zu Sonnenuntergang. Richtig spooky.

      betty80 wrote:

      Nee, furchtbar. Immer diese Entscheidungen treffen zu müssen.
      :lls: Ich bring' dir nach Würzburg mal eine Tüte Mitleid mit. :p :gg:

      betty80 wrote:

      Wie schrieb gerade ein Blogger: Im Januar ist es in England manchmal schwer, den Unterscheid zwischen Tag und Nacht zu erkennen.
      :gg:
      Viele Grüße
      Claudia

      a.k.a Miss Chaco
    • Raven wrote:

      Muß doch wenigstens ein paar Sachen zu Ende bringen, bevor ich mit meinem anfange.
      :!! Sehr löblich. :D

      Raven wrote:

      Richtig spooky.
      ;;NiCKi;: Das ist das richtige Wort dafür.

      Raven wrote:

      Ich bring' dir nach Würzburg mal eine Tüte Mitleid mit.
      ;;PiPpIla;; Die können wir ja dann teilen. Ulli will bestimmt auch was abhaben. :D
      Liebe Grüße, Betty

      "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." - Mark Twain

      Bettys Homepage
    • betty80 wrote:

      Dann sag vorher Bescheid, wenn du das Wetter bestellt hast. Dann fahre ich zu der Zeit auch.

      Cornwall? Oder was anderes?
      Termin steht schon 10.10. - 17.10.
      Wird wahrscehinlich ein Ferienhaus/Wohnung in Kent.
      Mein Favoriten liegen in Deal, Birchington oder Margate.
      Cornwall machen wir eher mal als längeren Sommerurlaub. Für nur eine Woche mit dem Auto ist Kent besser.
      Hat uns da auch sehr gut gefallen und wir würden es uns gerne noch genauer ansehen.
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

    • Raven wrote:

      betty80 wrote:

      Ist dann bestimmt auch ein besseres Angebot.
      :gg: Ich muß nur daran denken, es dann auch mit der M&M-Karte zu bezahlen. ;;PiPpIla;;
      :D :D :D So muss das sein. ;;NiCKi;: Immer optimieren.

      malenz wrote:

      betty80 wrote:

      Dann sag vorher Bescheid, wenn du das Wetter bestellt hast. Dann fahre ich zu der Zeit auch.

      Cornwall? Oder was anderes?
      Termin steht schon 10.10. - 17.10.Wird wahrscehinlich ein Ferienhaus/Wohnung in Kent.
      Mein Favoriten liegen in Deal, Birchington oder Margate.
      Cornwall machen wir eher mal als längeren Sommerurlaub. Für nur eine Woche mit dem Auto ist Kent besser.
      Hat uns da auch sehr gut gefallen und wir würden es uns gerne noch genauer ansehen.
      Ja, klar. Mit dem Auto sowieso. Ich hätte da dann noch ein paar mehr Tipps inzwischen. :D Bis dahin schaffe ich den bericht vielleicht noch.
      Liebe Grüße, Betty

      "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." - Mark Twain

      Bettys Homepage
    • betty80 wrote:

      Ja, klar. Mit dem Auto sowieso. Ich hätte da dann noch ein paar mehr Tipps inzwischen. Bis dahin schaffe ich den bericht vielleicht noch.
      ;;PiPpIla;; :!!

      WeiZen wrote:

      Die haben auch ein Hallenbad.
      Billiger geht nicht.
      Von dort kannst Du zu Fuß zu den Klippen, unsere No. 1 Wanderung in UK.
      :EEK: das schaue ich mir sofort mal genauer an :jaMa:
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

    • Mir gefällt auch das The Botany Bay Hotel ziemlich gut - ist natürlich ne Ecke teurer...
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

    • Diese Bungalows sind echt ein schnapper; selbst wenn wir den grössten Bungalow nehmen - nochmals danke für den Tipp :clab: vielleicht wirds das ;;NiCKi;:
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2020
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.