Help! Akutplanung Banff /Jasper für sofort

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Help! Akutplanung Banff /Jasper für sofort

      Hi zusammen,
      wir sind im schönen Kanada Mittwoch angekommen und haben gerade ein paar Dinge umzudisponieren.
      Und zwar übernachten wir morgen in Canmore und Dienstag und Mittwoch in Banff.
      Lange vorgebucht,unstornierbar etc..

      Bei Buchung sind wir davon ausgegangen dass wir dort viel wandern und die Zeit mehr als gut rumkriegen. Wegen schwerer Erkrankung und 4 Operationen innerhalb 8 Wochen (von meiner Partnerin) war bis zwei Tage vor Abflug noch nicht klar ob wir fliegen können. :EEK: Nun ist es gesundheitlich möglich gewesen aber wandern ist quasi nicht drin.

      Wir überlegen also, was wir mit den Tagen im Banff NP nun machen können. ?( Wir sind von Vancouver gekommen, waren schon im Yoho, Glacier und Revelstoke NP (kurze Spaziergänge waren problemlos möglich, nur nicht mit wirklichem Anstieg) , und heute kommen wir gerade aus den Alberta Badlands mit dem Dinosaur PP und sind jetzt in Drumheller. Von hier gehts dann morgen nach Canmore (wir wollen evtl in Calgary stoppen um uns die Stadt anzusehen).

      Nach dem Banff erwarten uns noch zwei Nächte in Jasper, auch da kommt die Frage dann wieder auf wie wir die Zeit verbringen können.
      Wir sind froh dass wir es überhaupt realisieren konnten diesen Urlaub anzutreten und hoffen dass wir doch bestimmt trotz Einschränkung nicht ganz umsonst hier sind :D ;)

      Vielleicht hat von euch jemand ultimative Tipps :SCHAU:
      Liebe Grüße von Nadine :clab:
    • Banff:

      mit der Gondel auf den Berg fahren.

      Bummeln auf der Banff Av-

      um den Lake Minnewanka fahren

      Cascade Gardens

      Zum Skigebiet Mt. Norquey hochfahren. Auf halber Strecke gibt es rechts einen Aussichtspunkt über Banff

      Tunnel Mountain Road bis zu den Hoodoos fahren und dort zum Viewpoint laufen (kurze Strecke)

      am Fairmont Hotel die Banff Falls besuchen
      Gruß Gabriele
    • Jasper:

      Strecke zum Maligne Lake (Bootsfahrt ca. 37 $, Blick auf Spirit Island) fahren

      Seilbahn auf den Hausberg von Banff

      Maligne Canyon, vielleicht ein bisschen laufen


      Auf der Strecke Banff - Jasper gibt es viele Wasserfälle. Einige sind direkt auch am Parkplatz. Am Kassenhäuschen des NP die Karte mit allem geben lassen
      Gruß Gabriele
    • Vieles wurde schon gesagt, von daher nur noch so als Anregung:

      Es gibt ja dieses leicht übergewichtige Forumsmitglied, das auch nicht so gerne weit läuft. Der hat hier einen bebilderten RB über Banff/Jasper:
      Rundtour 2017 WY, MT, AB, BC, WA, OR, CA

      Ich bin mal bewusst mit dem Kananaski angefangen, weil man den auch schön als Rundtour von Canmore aus fahren kann google.com/maps/dir/Canmore,+A…92428!1m0!1m0!1m0!1m0!3e0
    • Die Rundtour sieht gut. Wir planen nächstes Jahr auch wieder die Rockies und werden morgens von Calgary kommen und bis Banff fahren.

      Da wäre das doch echt etwas auf der Hinfahrt. Wenn ich die Karte interpretiere, kann ich auch von HW aus, direkt auf diesen Rundkurs fahren.
      Blöde Frage, aber ist die Ausfahrt mit einem Hinweis auf diesen Rundkurs ausgeschildert? Und man kommt ja dann in Canmore wieder auf den Hw?

      Noch eine Frage zu dem Rundkurs :gg: sicherlich sehenswert oder?


      Habe mal vergrößert: das müsste die Abfahrt Stoney Resort sein oder?
      Gruß Gabriele
    • Schneewie wrote:

      Die Rundtour sieht gut. Wir planen nächstes Jahr auch wieder die Rockies und werden morgens von Calgary kommen und bis Banff fahren.

      Da wäre das doch echt etwas auf der Hinfahrt. Wenn ich die Karte interpretiere, kann ich auch von HW aus, direkt auf diesen Rundkurs fahren.
      Blöde Frage, aber ist die Ausfahrt mit einem Hinweis auf diesen Rundkurs ausgeschildert? Und man kommt ja dann in Canmore wieder auf den Hw?

      Noch eine Frage zu dem Rundkurs :gg: sicherlich sehenswert oder?


      Habe mal vergrößert: das müsste die Abfahrt Stoney Resort sein oder?
      Stoney Resort ist richtig - ob da Schilder zum Kananaskis standen, weiß ich gar nicht. Ich hatte mir das verPOIed und bin dann einfach los gefahren. Den Rundkurs selber bin ich noch nicht gefahren (steht nächstes Jahr auf der todoListe), sondern nur die 40. Erst nach meiner Tour 2017 habe ich dann gesehen, dass ich da evtl. hätte mehr machen können, wobei die 742 auch schon mal so aussieht google.com/maps/@51.017159,-11…d6uN-g!2e0!7i13312!8i6656
    • Guten Morgen vielen Dank euch! Die Tipps habe ich mir abfotografiert und checke das aus! Das ist wirklich super!! Wir gönnen uns jetzt erst einmal ein Frühstück und starten dann zum Einkaufen und dann gehts Richtung Canmore ☺️
      Liebe Grüße von Nadine :clab:
    • Samson wrote:

      Schneewie wrote:

      Die Rundtour sieht gut. Wir planen nächstes Jahr auch wieder die Rockies und werden morgens von Calgary kommen und bis Banff fahren.

      Da wäre das doch echt etwas auf der Hinfahrt. Wenn ich die Karte interpretiere, kann ich auch von HW aus, direkt auf diesen Rundkurs fahren.
      Blöde Frage, aber ist die Ausfahrt mit einem Hinweis auf diesen Rundkurs ausgeschildert? Und man kommt ja dann in Canmore wieder auf den Hw?

      Noch eine Frage zu dem Rundkurs :gg: sicherlich sehenswert oder?


      Habe mal vergrößert: das müsste die Abfahrt Stoney Resort sein oder?
      Stoney Resort ist richtig - ob da Schilder zum Kananaskis standen, weiß ich gar nicht. Ich hatte mir das verPOIed und bin dann einfach los gefahren. Den Rundkurs selber bin ich noch nicht gefahren (steht nächstes Jahr auf der todoListe), sondern nur die 40. Erst nach meiner Tour 2017 habe ich dann gesehen, dass ich da evtl. hätte mehr machen können, wobei die 742 auch schon mal so aussieht google.com/maps/@51.017159,-11…d6uN-g!2e0!7i13312!8i6656

      Ok, Abfahrt schon mal gesichert.

      Das die 742 mal ausschaut wie auf der Maps, ist jetzt nicht so schlimm, denn wir wollen nächstes Jahr auch wieder einen SUV mieten, und dann wäre so ein Gravel kein Problem.
      Ich hatte mir irgendwie schon gedacht, das die Strecke "anders" ist, das auf der Map die so dünn weiß aussieht.

      Wann fährst Du den Rundkurs? Wir wollen ab Mitte Juni los.
      Gruß Gabriele
    • Auf die Schnelle:

      In Jasper koennt ihr auch zum Patricia Lake und Pyramid Lake fahren. Da habe ich vor ein paar Jahren einige Baeren gesehen.

      Am Pyramid Lake gibt es einen kurzen Weg zum Pyramid Island. Nette Aussicht. ;;NiCKi;:

      Bei Banff koennt ihr am Lake Minnewanka auch ein bisschen am See entlanglaufen. Ist groesstenteils flach und gut zu laufen. Am Two Jack Lake empfiehlt sich auch ein kurzer Stopp.

      In der Naehe der Hot Springs gibt's noch den Marsh Lake Trail, der ist ebenfalls groesstenteils flach. Allerdings benutzen den auch Reitergruppen, so dass man auf Pferdeaepfel auf dem Weg aufpassen muss. ;)
      Viele Grüße
      Claudia


      a.k.a Miss Chaco
    • Ach ihr seid wirklich klasse! Vielen vielen Dank für die schönen Tipps.
      Wir sind nun in Canmore und waren eben bei den Grassy Lakes. Die sind hübsch anzusehen und Gott sei Dank hat es heute auch nicht mehr über 30 Grad, sondern nur noch 22. So war der leichte Anstieg denn auch machbar, zumindest mit Pausen für Jenny :) - aber uns hetzt ja keiner!
      Liebe Grüße von Nadine :clab:
    • Wie sieht es denn mit Schnee auf höher gelegenen Trails aus?

      Wir wollen ja auch im Juni nächsten Jahres in die Ecke.

      Danke.
      Gruß Gabriele
    • Das kann ich dir (noch) gar nicht sagen :pipa: Im Moment seh ich quasi nirgends Schnee, dabei hatte ich mir vorgestellt dass die Rockys Anfang Juni zumindest noch etwas mehr Schnee haben als nur auf den absoluten Spitzen... Aber es ist auch einfach echt warm, das ist vermutlich nicht immer zu dieser Jahreszeit so :nw:
      Liebe Grüße von Nadine :clab:
    • Moin!
      Ja, es hat hier noch Schnee. Im Moment sind wir in Jasper, und auf der Strecke hoch hat sich das bestätigt
      Am Peytolake sind wir noch durch Schnee gelaufen und es sind auch noch einige Campgrounds und Trails gesperrt.

      Ab der Icefield Parkway haben wir das auch viel deutlicher mitbekommen, also wesentlich mehr Schnee gesehen als bei Canmore/Banff.
      Liebe Grüße von Nadine :clab:
    • Ihr Lieben,
      wir hatten ganz tolle Tage in den Parks :!! Eure Tipps haben viel weitergeholfen, und wir konnten mitunter mehr laufen als geplant, da mit dem Urlaub auch der Gesundheitszustand besser wird :SCHAU: Im Jasper war es ordentlich "erfrischend" bei teils 3-6 Grad, aber wir hatten nur einmal Regen.
      Jetzt liegen die Rockys hinter uns und es folgt noch Vancouver Island und im besten Fall der Olympic NP.
      Liebe Grüße von Nadine :clab:
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.