Smith Rock SP

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Smith Rock SP

      Ich beschäftige mich gerade mit dem Smith Rock SP und bin auf der Suche nach der geeigneten Wanderung für uns :!!

      Der wahrscheinlich schönste Trail (Misery Ridge Trail) scheint aber vor allem beim Abstieg ziemlich happig für Kniegeschädigte zu sein. Ich habe mir überlegt, in der Gegenrichtung zu laufen :nw: Macht aber möglicherweise keinen Unterschied, weil beide Seite ähnlich steil sind?

      Was meint Ihr? Gibt es evtl. Alternativen, die uns auch gefallen könnten?

      Liebe Grüsse, Moni :wink4:
    • wundernase wrote:

      weil beide Seite ähnlich steil sind?
      Ja, sind sie, wobei ich für Kniegeschädigte den Mesa Verde hoch würde, zum Monkey Face und dann über den Misery Ridge runter. Der Mesa Verde Trail ist ziemlich geröllig und rutschig, wenn man ihn runterläuft. Wir sind den Misery hoch und Mesa Verde runter, würde ich nicht unbedingt empfehlen.

      Leider hab ich nicht allzuviele Fotos von den Trails gemacht, auf einem sieht man den Verlauf des Mesa Verde-Trails KLICK
    • carovette wrote:

      den Mesa Verde hoch würde, zum Monkey Face und dann über den Misery Ridge runter.
      So hab ich mir das gedacht :!!

      carovette wrote:

      auf einem sieht man den Verlauf des Mesa Verde-Trails
      Genau dieses Bild hat mich überhaupt auf den Gedanken gebracht, dass der Trail für uns grenzwertig sein könnte ;;NiCKi;: :D

      Vielen Dank für Deine Antwort, Caro :knut:

      Liebe Grüsse, Moni :wink4:
    • carovette wrote:

      wundernase wrote:

      weil beide Seite ähnlich steil sind?
      Ja, sind sie, wobei ich für Kniegeschädigte den Mesa Verde hoch würde, zum Monkey Face und dann über den Misery Ridge runter. Der Mesa Verde Trail ist ziemlich geröllig und rutschig, wenn man ihn runterläuft. Wir sind den Misery hoch und Mesa Verde runter, würde ich nicht unbedingt empfehlen.
      Dem kann ich nur voll zustimmen. Den Mesa Verde Trail runter ist schon mit gesunden Knieen nicht ganz ohne, weil man gerne mal ins Rutschen kommt. Mit Knieproblemen würde ich den nicht runter. Der Misery Ridge ist zwar auch steil, aber der Untergrund ist ein ganzes Ende besser.
      Eine weitere Alternative wäre noch der Summit Trail. Der steigt eher gemächlich an, da mußt Du gar keine Sorgen um das Knie haben. Allerdings hat er auch ein paar Nachteile: erstmal ist es zum Viewpoint und zurück kein Loop, dann ist aufgrund der geringeren Steigung natürlich länger und die Aussicht ist auch nicht ganz so beeindruckend wie von dem oberen Ende des Mesa Verde Trails, da man an einem andren Punkt oben auf dem Felsen ankommt. Dafür ist er aber auch längst nicht so überlaufen wie dei beiden anderen Trails.
    • Ina wrote:

      ich würde auch zuerst dem Mesa Verde gehen
      Wenn wir diesen Loop gehen, machen wir das in jedem Fall so, vielen Dank, Ina :!!

      WalkingMan wrote:

      Eine weitere Alternative wäre noch der Summit Trail.
      Den hab ich mir auch angesehen und bin froh, dass Du ihn erwähnst :!!

      WalkingMan wrote:

      Dafür ist er aber auch längst nicht so überlaufen wie dei beiden anderen Trails.
      Das ist für uns ein wichtiges Argument ;;NiCKi;: Ich denke, dass wir vor Ort entscheiden, je nach Tagesform, Wetter und Menge der Wanderer. Ganz herzlichen Dank für Deine Infos ;DaKe;;

      Liebe Grüsse, Moni :wink4:
    • Ihr könntet Misery Ridge anstatt mit dem Summit Trail Loop mit dem River Trail verbinden, der wird im Gegensatz zum Summit Trail („hard“) als „moderat“ beschrieben: Guckst Du hier, da gibts von Beiden was und noch viel mehr aus dem schönen Park...

      Wir haben damals nur den Rope the Dope Trail unter die Füße genommen, bei der Hitze hat uns das voll gereicht :schaem:
      Liebe Grüße
      Anne

      ... nach der Reise ist vor der Reise ;)

    • Anne05 wrote:

      Ihr könntet Misery Ridge anstatt mit dem Summit Trail Loop mit dem River Trail verbinden
      Ich glaube, so werden wir das machen ;;NiCKi;: Vielen Dank, Anne ;:HuCKnU;;

      Anne05 wrote:

      bei der Hitze hat uns das voll gereicht
      Ein Faktor, den man auf jeden Fall berücksichtigen muss ;;NiCKi;: Das sieht man dann erst vor Ort.

      Liebe Grüsse, Moni :wink4:
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.