Suche Tipps für Australien und Neuseeland

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Suche Tipps für Australien und Neuseeland

      Hallo und schon mal vielen Dank für Euer Interesse! ;)

      Ich bin eben auf dieses Forum gestossen, als ich im Internet anfing meine Reise zu planen.

      Also erstmal die Eckdaten:
      Mein Freund und ich (36 u 39) planen für nächstes Jahr eine kleine Weltreise.
      Und zwar von Januar-Ende März 2014. Länger bekommen wir leider nicht von unseren Arbeitgebern
      genehmigt.. Aber lieber 3Monate als gar nicht! :MG:

      Ziele: Neuseeland, Australien und evt noch was zum entspannen in Asien.
      Wir haben bis jetzt überlegt in jedem Land ca 4Wochen zu bleiben.
      Wir sind aber flexibel u würden uns das auch freihalten ob wir nicht doch lieber in einem Land länger bleiben möchten.
      Budget: es sollte sich schon in Grenzen halten.. ;)
      Wir sind keine mega Großverdiener u werden z.b. Eco fliegen.
      (Ich fange erst jetzt mit der Planung an, daher bin ich für jeden Tipp dankbar!)

      Bis jetzt haben wir auch schon geplant für Australien einen Camper o.ä. zu mieten.

      Nun komme ich aber zu meinem Anliegen.
      Ich suche jegliche Tipps oder Links die Ihr für mich bereithaltet.

      Fliegen wir z.B. erst nach Neuseeland und danach nach Australien?
      Oder ist es nicht besser erst nach Australien zu fliegen, weil man ja eh Zwischenstops auf dem Flug hat?
      Welche Airline würdet ihr empfehlen? Ist ein Around-the-world-ticket gut?
      kennt Ihr eine gute seite dafür?

      Welchen Reiseführer empfiehlt Ihr?
      Lonley Planet oder Stefan Loose? Oder sogar einen anderen?

      Was denkt Ihr wieviel Geld eingeplant werden muss?
      Wir möchten keine Luxussuiten, sondern backpacker-mäßig reisen.
      (Bis jetzt haben wir so grob 12000€ für uns beide im Kopf--all inclusive. Ist das realistisch? Gehts auch günstiger?)

      Außerdem würde ich meinem Freund gerne zu seinem 40. einen Paraglyde-Flug(heißt das so?) in Neuseeland schenken. O.ä.
      Hat da jmd Tipps?

      So das war es erstmal. Ich hoffe es gibt bei Euch jmd, der das liest und mir was auf den Weg geben kann.
      Ich bin für alle Tipps dankbar! =)

      MfG die Brausefee ;;NiCKi;:
    • Hallo,
      :disamer:
      Wir waren in den letzten Jahren 2 mal in Australien und ich habe mich in das Land verliebt ;dherz; Daher kann ich dir zumindest zu diesem Teil eurer Reise ein paar Tips geben...
      Hier gibt es eine Übersicht der Reiseberichte hier im Forum. Es waren schon einige in Australien und Neuseeland unterwegs, vielleicht magst du mal reinschauen..

      Brausefee wrote:

      Ich bin eben auf dieses Forum gestossen, als ich im Internet anfing meine Reise zu planen.

      Dieses Australien-Forum kann ich zusätzlich empfehlen, zu Neuseeland weiß ich leider nichts.

      Brausefee wrote:

      Und zwar von Januar-Ende März 2014. Länger bekommen wir leider nicht von unseren Arbeitgebern
      genehmigt.. Aber lieber 3Monate als gar nicht! :MG:

      Klar, besser 3 Monate als gar nicht, seh ich auch so! ;;NiCKi;: Zu beachten ist vielleicht, dass im Norden von Australien gerade dann die Regenzeit ist. Eine Übersicht zu den Reisezeiten in den unterschiedlichen Gegenden findest du hier.

      Brausefee wrote:

      Budget: es sollte sich schon in Grenzen halten.. ;)

      Leider ist es gerade durch den blöden Kurs sehr, sehr teuer in Australien. 2012 haben wir viel mehr für Lebensmittel etc ausgegeben als 2009. Das sollte man nicht unterschätzen.

      Brausefee wrote:

      Bis jetzt haben wir auch schon geplant für Australien einen Camper o.ä. zu mieten.

      Eine gute Idee, campen in Australien ist echt toll! Die größten Campingplatzketten (nicht die günstigsten, aber immer Top in Schuß) sind Big 4 und Top Tourist, ohne Komfort kann man auch schön in den Nationalparks übernachten (meist dann ohne Dusche etc).

      Brausefee wrote:

      Welchen Reiseführer empfiehlt Ihr?
      Lonley Planet oder Stefan Loose? Oder sogar einen anderen?

      Die besten Reiseführer, die ich über Australien gefunden habe, sind die von "Australienweit".

      Brausefee wrote:

      (Bis jetzt haben wir so grob 12000€ für uns beide im Kopf--all inclusive. Ist das realistisch? Gehts auch günstiger?)

      Ohne jetzt groß Ahnung zu haben, 6000 pro Person in 3 Monaten ist auf jeden Fall nicht zu viel. Ist der Flug da schon drin? Dann wären es ja höchstens nur noch 5000. Asien ist ja viel günstiger, aber trotzdem wird es evtl. knapp. Je nachdem, wo ihr genau hinwollt und was für Ausflüge etc ihr noch machen wollt. Da gibt es ja Möglichkeiten ohne Ende. Wir haben 2012 jeder 3500 Euro in ca 5 Wochen ausgegeben (OHNE Flug, dafür allerdings in Westaustralien und wir hatten einen Allradcamper).

      Vielleicht konnte ich dir ein bisschen helfen. Wenn noch mehr Fragen sind, wo ich evtl helfen könnte, nur zu! :wink4:

      LG Annika
    • Hallo!

      Oh vielen dank schon mal! :!!
      Habe ja schon ein wenig hier im Forum gestöbert und bin auch schon in einem anderen Thread auf das Australien-Forum gestoßen! :D
      Bin da jetzt auch registriert.. Allerdings ist das schon seehr seehr groß--da muß man sich erstmal einen
      Überblick verschaffen.. hier scheint es etwas kleiner zu sein--da kommt dann viell eher eine Antwort.
      Mir schien es auch so, als seien hier ein paar Experten. ;;NiCKi;:

      Ja ich habe auch schon festgetsellt das dann in manchen Teilen von Australien und Neuseeland Regenzeit ist,
      aber die beiden Länder sind ja groß genug.. ;)
      Ich hoffe wir haben uns nicht eine blöde zeit dafür ausgesucht^^

      Also liebe Grüße ;ws108;
    • Hallo und :disamer:

      Brausefee wrote:

      Ich hoffe wir haben uns nicht eine blöde zeit dafür ausgesucht^^

      :neinnein: Würde ich überhaupt nicht sagen. ich finde eher Januar noch etwas schwierig, da die Australier und Neuseeländer noch alle Sommerferien haben.

      Ich war 1x Ende Dez./ Anfang Jan. in Australien und 1x im März. März fand ich für die Region Sydney, Melbourne, Adelaide einfach perfekt.

      Brausefee wrote:

      Neuseeland Regenzeit
      :neinnein: Nicht doch. Da ist Hochsommer. Regnen kann es in Neuseeland allerdings immer. Damit muss man rechnen.

      Hast du den Bericht von Katja schon entdeckt? Der ist ziemlich aktuell. Klick.

      Brausefee wrote:

      Teilen von Australien

      Aber nur mehr im Norden. So ab Brisbane aufwärts. Für den Süden fand ich es, wie gesagt ideal. Und für einen ganzen Kontinent wirst du nun mal keine ideale Reisezeit finden. Da muss man entweder mehrere Reisen machen oder Kompromisse schließen.
      Liebe Grüße, Betty

      "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." - Mark Twain

      Bettys Homepage
    • Wir haben die Round The World Tour mit NZ-Air im Januar/Februar 2011 gemacht.
      Dabei sind wir von London aus immer westwärts geflogen.
      Zwischenstopps in Los Angeles, Fidji - dann 4 Wochen NZ, dann Hongkong.
      Alles war gut - wir haben auch so ca. 12000 Euro ausgegeben.

      Am besten war für uns die Nordinsel NZ - die Vulkansachen haben uns fasziniert!
      Wir haben diesmal auch die Südinsel geschafft und hatten Glück mit dem Wetter - aber genau das ist das Risiko dort - viel Sturm und Regen.
      Der beste Monat ist der Januar!

      Hier die Bilder mit Kurzberichten:
      kieckbusch.de/html/reisen.html

      Gruß, Wolfgang
      Besucht mich hier:
      http://hiking-southwest.de/
    • Ich kann jetzt nur für Australien sprechen.

      Bitte nicht die Entfernungen unterschätzen. Da man selten schnell fahren kann, auch wenig fast keine Autobahnen gibt, kommt man langsam voran.

      Je nachdem ihr wieviel Zeit für Australien einplant, nur eine bestimmte Ecke vornehmen. Ganz Australien schafft Ihr nicht.
      Gruß Gabriele
    • Hey,

      ich war für ein paar Monate in Neuseeland. Es ist genau so, wie man es von so vielen Leuten beschrieben bekommen hat. Atemberaubende Natur und superfreundliche Leute, denen man in so manch unerwarteten Situationen begegnet

      Ich würde gar nicht unbedingt eine der beiden Inseln favorisieren wollen. Dafür sind sie beide eine Erfahrung wert. Wenn ich allerdings nur ganz wenig Zeit hätte und kein Geld ausgeben möchte, kann ich den Tongariro Nothern Circuit im Tongariro Nationalpark empfehlen. Der 3-4tägige Track geht einmal um den Mt. Doom (von Herr der Ringe bekannt) herum. Wer nur 1 Tag Zeit hat macht alternativ das Tongario Alpine Crossing, ein 8 Stunden Hike, der nicht zu unrecht als einer der besten 1 Tages Tracks/Hikes der WELT angepriesen wird.

      Go for it :)

      Grüße,
      Anni
      Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.
    • Hallo!
      Plant ihr noch? Habe den Thread soeben erst entdeckt.
      Letztens habe ich gehört, dass der Tongariro Alpine Crossing nach dem letzten Vulkanausbruch noch nicht wieder komplett geöffnet ist?
      4 Wochen für Australien bzw. Neuseeland sind auf jeden Fall nicht zu viel. Kommt natürlich auch drauf an, was eure Schwerpunkte sein sollen.
      Im Januar sind noch Ferien in Australien und Neuseeland, das sollte man bei der Planung berücksichtigen!
      Die Kosten sind im Moment auch recht hoch, wie schon gesagt wurde, wegen des ungünstigen Kurses. Und die diversen Flüge kosten sicher auch eine Stange.
      Ob zuerst Australien oder Neuseeland kommt sicher auch auf die Ecke von Australien an, die ihr bereisen wollt.
      Von den Flügen her würde ich zuerst nach Australien fliegen, von dort dann weiter nach NZ, das ist dann nicht mehr so weit, und von NZ über Asien zurück.
      Mit dem Lonely Planet haben wir in NZ gute Erfahrungen gemacht. Für Australien hatten wir einen tollen Reiseführer fürs Northern Territory, aber das ist wahrscheinlich nicht die beste Reisezeit für euch.
      So ein Paraglide-Flug wird wohl nicht gerade günstig in NZ. Alles was über einen Veranstalter läuft, ist dort ziemlich teuer. Aber rund um Queensland gibt es sicher viele Möglichkeiten, da würde ich mich mal schlau machen.
      Viele Grüße
      Katja
    • Hallo,

      ich habe diesen Thread erst jetzt entdeckt und hoffe, dass meine Antwort euch vielleicht trotzdem noch weiterhelfen wird, da es bei euch ja im nächsten Monat schon los geht. Seit ihr denn bereits vollkommen fertig mit der Planung oder müssen noch ein paar Details geklärt werden? Ich bin ein großer Australienfan und war bereits mehrfach vor Ort, weshalb ich sehr gerne weiterhelfen kann. Ergänzend zu den bisherigen Webseiten würde ich euch auf jeden Fall noch in-australien.com empfehlen, da dort vor allem Insiderinfos über alle möglichen Sehenswürdigkeiten und Plätze zu finden sind, die es sonst nirgendswo im Internet gibt (zumindest habe ich noch nicht ausführlicheres gefunden). Insgesamt sollte euch jeweils ein Monat in Australien, Neuseeland und in ein bis zwei asiatischen Ländern reichen. In Australien müsst ihr euch natürlich dann ganz schön einschränken und nur eine Küste machen. Beide Küsten würden zeitich nicht hinhauen. Aber ein Besuch des Ayers Rock wird bestimmt auch noch ins Programm passen :).

      Nun zu euren spezifischen Fragen:
      - Ich würde zuerst Neuseeland, dann Australien und dann Asien machen.
      - Welches Ticket und welche Airline besser sind kann ich nicht sagen - da würde ich mich hingegen über eure Erfahrungen interessieren, da ich in den nächsten Jahren auch einen solchen Trip plane. Hier gibts ausführliche Infos zum Tema, die an dieser Stelle sonst wohl etwas zu lang wären.
      - Stefan Loose und LP sind am geeignetsten - das würde ich sagen ist geschmackssache. Die sind beide gut.
      - Zum Thema Finanzen: Inklusive Flug, Unterkunft, evtl. mal ein Mietwagen etc. würde ich für zwei Leute wenn ihr aufs Geld achten etwa mit 10.000 Euro rechnen. Eure Berechnung ist also absolut in Ordnung und lässt mehr Speilraum als meine :). Günstiger gehts natürlich auch, aber dann müsst ihr ganz schön viel verzichten und das würde ich nicht machen, wenn euch das Geld zur Verfügung steht. Man lebt ja schließlich nur einmal!
      - Zum Thema Paragliding kann ich leider nicht viel sagen, da ich diesbezüglich keine Erfahrungen habe. Ist aber echt ne super Idee als Geschenk!

      Also gut. Dann bis ich mal gespannt, wie es bei euch mit der Planung aussieht und ob ihr noch Fragen habt, jetzt wo es ja bald los geht. Ihr seid ja bestimmt schon aufgeregt :D

      Liebe Grüße und alles Gute
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.