Zeigt her Eure Katzen, die flauschigen Sohlengänger

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Original von Westernlady
      :schreck:

      Rehlein, was machst Du immer mit den Miezen, dass sie so traumatisiert sind???

      ;)


      Ich nichts: beide Katzen haben völlig einen an der Waffel. Mit ihren diversen Vorgängern kamen wir immer gut klar. Nur diese beiden sind völlig neurotisch.
      Viele Grüße
      REH

      nordamerikareise.de
    • Original von Hatchcanyon
      ...egal wie........

      Katzen sind so tolle Individuen, die muss man alle mögen! ;)

      Tolle Bilder, tolle Katzen!

      Gruss

      Rolf


      Kann ich mich nur anschließen.

      Liebe Sandra,
      vielen lieben Dank für die Blumen. Wir sind aber auch mächtig stolz bei so netten Katzen wohnen zu dürfen.


      Snake, mach Dir nix aus den Lästerern!


      Stefan
    • Original von Ganimede
      Wieso Katze? Ich sehe da nur einen Pudel :la1;


      WUUUUUUUUAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHH

      ;haha_ ;haha_ ;haha_

      Ich kann nicht mehr *tränenausdenaugenwisch*

      Gruß

      Sandra
    • Die Reaktion war mir klar, dass erinnert mich an die
      Rangerin im Arches NP.

      Somit habe ich Euch zum Lachen gebracht,
      also eine gute Tat! :wink4:

      Gruss
      Christian
      :smisa:
    • Original von snake

      Somit habe ich Euch zum Lachen gebracht,
      also eine gute Tat! :wink4:

      Gruss
      Christian


      Danke Christian, das darfst Du ruhig öfter machen :!!

      Gruß

      Sandra
    • Das sind alles ganz wunderbare Bilder :!! :clab: __Herz3:
      Ich bin ganz begeistert und ich finde es sehr schön, dass es hier auch so viele gibt, die dem Charme und dem Eigensinn dieser wunderschönen Tiere so erlegen sind.
      Ich finde das toll!
      Ich hab das Gefühl, mit Euch zusammen kann man über die kleinen Tiger schwärmen und wird auch nicht hintenrum ausgelacht, wenn man erzählt, wie sehr sie einen selbst mit ihrer Art erzogen haben ;) =)

      Christian, ich finde das Bild klasse :gg: :!!

      Und hier ist jetzt noch ein Bild von meiner 3. Katze. An die ersten beiden kann ich mich nicht mehr richtig erinnern, ich hatte sie, als ich noch ganz klein war. Eines Tages waren sie weg, erst eine, ein paar Tage später die andere :traen:
      Jahre später erzählten mir meine Eltern, dass man kurz darauf einen älteren Mann aus dem Dorf erwischte, wie er Katzen fing... Pelzmäntel... :wut1: :traen: :traen: :traen:
      Ich darf da gar nicht drüber nachdenken.

      Und dies hier ist Mohrle. Ich bekam sie zum Schuleingang und sie wurde eine sehr betagte Lady von stolzen 17 Jahren =) Als wir aus der DDR auswanderten ließ ich sie aber zurück, ich wusste, dass mein Onkel unser Haus übernimmt und Mohrle und ihr Sohn Maxl es bei ihm gut haben. Wir gingen ja in eine unbekanne Zukunft aber es war so viel klar, unseren beiden Dorfkatzen, die kommen und gehen konnten, wie sie wollen, wäre dies nicht mehr möglich gewesen.

      Als ich 8 Jahre später wieder in mein kleines Dorf kam, hat mich meine Mohrle noch immer erkannt =) Ich kann Euch nicht sagen, wie sehr ich mich gefreut habe.
      Sie hatte ein gutes Katzenleben bei meinem Onkel.
      Files
      • comp_mohrle.jpg

        (43.25 kB, downloaded 234 times, last: )
      Liebe Grüße
      Silke

      Westernlady's World

      Wer viel redet, glaubt am Ende, was er sagt. (Honoré de Balzac)
    • Hier sind meine drei =)

      Ich hatte sie von 1989 bis 1994. Im Laufe dieser Zeit entwickelte sich bei mir allerdings eine Katzenhaarallergie, die dann in Asthma endete. Dann mußte ich die drei leider zu meinen Eltern geben. Dort hatten sie allerdings ein Leben wie Gott in Frankreich ;)

      Die Bilder sind leider in schlechter Qualität, da von alten Fotos eingescannt.

      Bild 1: Minni, 2005 im Alter von 18 Jahren gestoren
      Bild 2: Mopsi, 2002 im Alter von leider nur 13 Jahren gestorben
      Bild 3: Zwack, der Bruder von Mopsi, 2008 im stolzen Alter von 19 Jahren gestorben

      Gruß

      Sandra
      Files
      • compminni.jpg

        (64.87 kB, downloaded 221 times, last: )
      • compmops.jpg

        (91.33 kB, downloaded 230 times, last: )
      • compzwack.jpg

        (97.38 kB, downloaded 219 times, last: )
    • Original von Westernlady

      Es ist beruhigend dass auch andere Katzen gerne so verdreht da liegen :gg: :!!


      =)

      Der beste war Mopsi. Er hat sich wirklich selbst so auf den Rücken gelegt und so ist er auf der Couch liegen geblieben

      Gruß

      Sandra
    • Solche Bilder hab ich von unserem auch. Wir necken ihn immer, ob er denkt, er wäre beim Gynäkologen, wenn er die Hinterpfoten so spreizt :gg:
      Liebe Grüße
      Silke

      Westernlady's World

      Wer viel redet, glaubt am Ende, was er sagt. (Honoré de Balzac)
    • herrliche Katzenbilder. Und ich freu mich richtig, das es hier so viele Stuebentiger bei euch gibt. =)
      Auch wenn sie manchmal ganz schoen ihre 5 Minuten haben, ich finde es einfach immer total schoen, nach der Arbeit begruesst zu werden.
      Und mein Kater gehoert auch zu den Exemplaren, die immer total verdreht und verquer herumliegen ;)


      Greetz,

      Yvonne
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.