Mutter und Tochter auf "Abwegen" durch den Wilden Westen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • illimaus wrote:

      Kaum ist man wieder zu Hause, schon hetzt man durch den Alltag und kommt zu nix, was Spaß macht...
      Geht mir grade auch so, aber jetzt hab ich mir die Zeit genommen, seit meinem letzten Besuch hier noch nachzulesen.

      Ganz super schöne Ecken habt ihr nach Farmigton besucht, da krieg ich schon wieder Rote-Steine-Heimweh ;dherz; ;dherz; da könnte man direkt wieder los ;;PiPpIla;;
      Liebe Grüsse Caro ....Dream my little dream with me
    • :clab: :clab: :clab: auch wieder nachgekommen, klasse was Ihr alles so gesehen habt. Den Friedhof beim Paria Movie Set kannte ich, bin damals allerdings zu Fuß hin gelaufen, Straße gab es da nicht :neinnein:
      :r4w:
      carpe diem
      reiseliesels seite
    • Gottseidank ging es hier langsam weiter, so dass ich jetzt wieder auf Stand bin ...

      So tolle Fotos hast Du uns mitgebracht :clab: :clab:
      Manno, da könnte ich glatt schon wieder in den Flieger steigen ...
      Rote-Steine-Sehnsucht ... :traen:
      Liebe Grüße
      Anne

      ... nach der Reise ist vor der Reise ;)

    • New

      illimaus wrote:

      und sind zuerst zum Red Mountain Volcano gefahren.
      Da fällt mir ein, dass der ja auch noch auf meiner ToDo-Liste steht, da uns beim letzten BEsuch in dieser Gegend mal wieder die Zeit weggelaufen ist :EEK:

      illimaus wrote:

      In Page kamen wir kurz vor Sonnenuntergang an, so dass wir noch schnell zum Wahweep Overlook gefahren und haben das Schauspiel genossen.
      Perfekt :!!

      illimaus wrote:

      Auf dem Weg zum heutigen Tagesziel sind wir durch die Glen Canyon Nat. Rec Area gefahren und haben uns ein paar Aussichtspunkte angesehen,
      Ich weiß noch wie verblüfft wir bei unserer ersten Südwest-Tour waren, als wir hier unseren Annual-Pass vorzeigen mussten. :EEK:
      Einen See als Nationalpark, dass konnten wir uns gar nicht vorstellen :schaem:

      illimaus wrote:

      Die Waves stehen auf jeden Fall auf der Liste. Die Ecke hat mir sehr gut gefallen und muss unbedingt nochmal genauer erforscht werden.
      Sieht ganz nett aus :!!
      Fürs nächste Mal weißt du ja jetzt wann du los musst :gg: :gg: :gg:

      illimaus wrote:

      Zuerst erwanderten wir die Toadstool Hoodoos, wo wir zuerst wegen der frühen Stunde alleine waren
      Da wart ihr entweder sehr früh oder habt viel Glück gehabt :clab: :clab: :clab:

      illimaus wrote:

      Außer den beiden Frauen und diesem netten Gesellen
      Wirklich SEHR NETT :!!

      illimaus wrote:

      Also aßen wir mit ziemlich langen Gesichtern unser Brot ohne Spiegelei
      Shit happens ;)

      illimaus wrote:

      Die Tiere hatten von der Befahrbarkeit der Straße offenbar noch nichts gehört, denn wir störten sie oder ihn bei der Mittagsruhe.
      Das geht ja nett :neinnein:

      illimaus wrote:

      Hier gibt es sogar einen Friedhof, das war mir völlig neu.
      Aha :]]

      illimaus wrote:

      Das war ein Wahnsinns Erlebnis und ich bin noch total begeistert, wenn ich daran denke
      Das glaube ich dir gerne ;;NiCKi;:

      illimaus wrote:

      Was für ein unglaublich toller Tag
      ;;NiCKi;: ;;NiCKi;: ;;NiCKi;: ;;NiCKi;:
      Ciao beate :songelb:




      Der Reisebericht New York City 2018 ist online


      beate-unterwegs.de
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.