Zeigt her Eure Katzen, die flauschigen Sohlengänger

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ihr könnt jetzt alle auf mich eindreschen :wut3: :wut3: - es ist für mich der schlimmste Thread! X( X( X(

      Meine Erfahrungen mit Katzen sind ausschließlich negativ - was nicht immer an den Tieren lag!
      Gruß Matze
    • :peng1: :peng1: :peng1: :peng1: :peng1: :peng1: :wut3: :wut1: :wut1: :wut1: :wut1: :wut1:





      Ich hab das schon oft beobachtet: Entweder man liebt die Katzen oder kann gar nix mit ihnen anfangen, bzw. ist genervt oder hat Angst (was ich nie nachvollziehen kann).

      Ich denke, es liegt am eigenen Willen, den die Katze hat. Sie zeigt deutlich, wie sie "drauf" ist. Sie liebt ihre Besitzer heiß und innig aber sie hat immer ihren eigenen Willen und wird sich ihren Familienmitgliedern niemals so unterordnen wie ein Hund. Auch diese unterwürfige Art wird man bei ihnen nicht finden.

      Das ist es, was die Katzen für mich so faszinierend macht!

      Und genau diese Unterwürfigkeit etc. ist der Grund, warum ich Hunde zwar auch mag usw. - mir aber niemals einen anschaffen würde.
      Liebe Grüße
      Silke

      Westernlady's World

      Wer viel redet, glaubt am Ende, was er sagt. (Honoré de Balzac)
    • Hallo,

      was habe ich da nur angestellt! :!!

      Wunderschöne Katzenbilder :MG: :MG: :MG: habt ihr eingestellt, danke!

      Und genau diese Unterwürfigkeit etc. ist der Grund, warum ich Hunde zwar auch mag usw. - mir aber niemals einen anschaffen würde.


      Genau das ist es ! Eine Katze ist ein Individuum das tut was sie will, nicht was der Mensch will. Und eine Katze gibt das zurück was man ihr gibt. So einfach ist das. Allerdings ist auch etwas Katzensprache von Nöten.

      Meine Katzenbilder sind hier zu finden: kakteenschmidt.de , dort unter Katzenbilder. Oder soll ich hier welche einstellen?


      MFG
      Man ist nicht so alt wie man ist, sondern man ist so, wie man alt ist!

      Meine Homepage

      The post was edited 1 time, last by Astrophytum ().

    • Ich finds klasse, dass Ihr hier auch Bilder hervor kramt, die schon so lange zurück liegen


      Dem ist nichts mehr hinzu zu fügen :!!

      MFG
      Man ist nicht so alt wie man ist, sondern man ist so, wie man alt ist!

      Meine Homepage
    • Also,

      aktuell sind 2 Katzen vorhanden, 11 Jahre alt, Bruder&Schwester, bei uns auf dem Dachboden geboren.

      Bild1+2: die Kätzin, sehr schlank & zierlich

      Bild 3+4+5+6: Kater beim Putzen/Dösen, Im Gewächshaus als "Beschützer der Kakteen", man beachte bitte die 3 weißen Haare auf dem Nasenbein...

      Bild 7: Kater beim abendlichen Mäusefang

      Bild 8: wir gehen Mäusefangen

      Bild 9+10: Kater mit noch lebenden, selbst gefangenen Fisch
      Files
      • dscn1190.jpg

        (136.12 kB, downloaded 228 times, last: )
      • dscn1187.jpg

        (121.94 kB, downloaded 218 times, last: )
      • dscn1202.jpg

        (149.76 kB, downloaded 219 times, last: )
      • dscn1208.jpg

        (153.12 kB, downloaded 230 times, last: )
      • dscn1297.jpg

        (150.49 kB, downloaded 234 times, last: )
      Man ist nicht so alt wie man ist, sondern man ist so, wie man alt ist!

      Meine Homepage

      The post was edited 1 time, last by Astrophytum ().

    • Teil 2 der Bilder.
      Files
      • dscn1301.jpg

        (105.59 kB, downloaded 215 times, last: )
      • dscn1291.jpg

        (76.23 kB, downloaded 216 times, last: )
      • dscn1261.jpg

        (146.3 kB, downloaded 213 times, last: )
      • dscn0398.jpg

        (148.23 kB, downloaded 210 times, last: )
      • dscn0399.jpg

        (151.45 kB, downloaded 219 times, last: )
      Man ist nicht so alt wie man ist, sondern man ist so, wie man alt ist!

      Meine Homepage
    • RE: na dann:

      Original von Astrophytum
      Im Gewächshaus als "Beschützer der Kakteen"


      Wow, das sind ja nicht gerade wenig Kakteen,
      hast Du ein Kakkteengewerbe oder ist das alles nur
      für Dich?

      Gruss
      Christian
      :smisa:
    • RE: na dann:

      Wow, das sind ja nicht gerade wenig Kakteen,


      Das war meine alte Sammlung von Astrophytum & anderen Mexicanern. Diese habe verkauft um zu den bei uns Winter-&Frostharten Kakteen zu wechseln.

      Und diese wachsen eben in den 4-Corner-States! :)

      EDIT: ach so, die Kakteen sind "nur" Hobby.


      MFG
      Man ist nicht so alt wie man ist, sondern man ist so, wie man alt ist!

      Meine Homepage

      The post was edited 1 time, last by Astrophytum ().

    • RE: na dann:

      Original von Astrophytum
      Wow, das sind ja nicht gerade wenig Kakteen,


      Das war meine alte Sammlung von Astrophytum & anderen Mexicanern. Diese habe verkauft um zu den bei uns Winter-&Frostharten Kakteen zu wechseln.

      Und diese wachsen eben in den 4-Corner-States! :)

      EDIT: ach so, die Kakteen sind "nur" Hobby.


      MFG


      In meiner Jugend :MG: galt botanisch meine Vorliebe auch den Kakteen,
      leider gekamen sie von mir nicht die erforderliche Zuwendung :(

      Aber einen hatte ich ca. 15 Jahre, nach dieser Zeit hatte er eine Höhe von
      ca. 1,4 Meter erreicht. Muss mal schauen ob ich noch ein Bild davon habe.

      Gruss
      Christian
      :smisa:
    • 4 Schnarchsäcke


      Ganz schöne Wonneproppen :MG:

      Unsere liegen NIE zusammen und schlafen. Die sind Einzelgänger.
      Man ist nicht so alt wie man ist, sondern man ist so, wie man alt ist!

      Meine Homepage
    • Original von Astrophytum
      Ganz schöne Wonneproppen :MG:

      Unsere liegen NIE zusammen und schlafen. Die sind Einzelgänger.


      Die beiden Kartäuser (3,5 und 10 Jahre) haben je so um die 6 kg.

      Die beiden Geschwister Charlie (chreme) und Lisa ( blauchreme) sind mit ihren 20 Monaten inzwischen bei über 9 kg angelangt und wachsen noch.

      Sammy - der Kartäuser, der neben Charlie und Lisa liegt ist der Boss, Jane hinten auf der bunten Decke mit ihren 10 die graue Eminenz. Zusammen sind sie draussen eine richtige Katzen-Gang.

      Gruss

      Rolf
    • Original von Hatchcanyon
      Die beiden Geschwister Charlie (chreme) und Lisa ( blauchreme) sind mit ihren 20 Monaten inzwischen bei über 9 kg angelangt und wachsen noch.


      :gg: :gg: :gg:

      Wie groß und schwer werden diese "Kleinen" ;) denn so durchschnittlich ?( :gg:
      Liebe Grüße
      Silke

      Westernlady's World

      Wer viel redet, glaubt am Ende, was er sagt. (Honoré de Balzac)
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.