TexMex und etwas Heartland 2019

  • Das hatte ich damals auch ins Auge gefasst, war mir aber nicht sicher, weil ich nichts darüber nachlesen konnte - Wir haben dann in Carlsberg übernachtet.

    Ich hatte das Glück, dass Ulli hatte darüber geschrieben.

    Das waren wir auch, aus dem gleichen Gründen

    ;;Gi5;:

    Zu wenig spektakulär für Armin Auf jeden Fall gibt es im Park viele Möglichkeiten zu wandern, uns hat es hier sehr gut gefallen und wir hätten gerne etwas mehr Zeit zur Verfügung gehabt.

    So ging es uns auch. :!!

    Auch heute, nach fast 7 Jahren finde ich die Carlsberg Caverns die beeindruckendsten Höhlen, die wir besucht haben

    ;;Gi5;:

    So schöne Bilder haben wir leider nicht hinbekommen

    Du wirst es nicht glauben, aber die meisten sind Handy-Fotos. :schaem:
    Die waren besser als die mit den Foto-Apparaten.

  • Nun habe ich mich vorhin in den Erinnerungen an die Wichita Mountains verloren ...
    Aber - ich habe es aus meiner Wehmut heraus geschafft und den schönen Bericht nun mit Lust zu Ende gelesen :clab:


    Für uns ist es schon wieder 4,5 Jahre her, dass wir in Texas waren ...
    Du hast viele schöne Erinnerungen aufgefrischt und es ist viel (noch) Unbekanntes hinzu gekommen :!!
    Ich könnte mir doch glatt vorstellen, dort noch einmal (auf Euren Spuren?) zu reisen ;;NiCKi;:


    Deshalb sage ich ;danke: für's Mitnehmen.
    Es war eine Freude, die schönen Fotos anzuschauen und bei Euren Erlebnissen dabei zu sein :knut:

  • Keine Ahnung, ob das funktioniert, aber ich habe hier noch ein kleines Video für euch.

    Aber ja, habe es gleich mal ge :app: .


    Und bis dahin ein toller reichhaltig gebildeter Reisebericht.
    Merkwürdig, San Antonio hat mich eine Woche nach euch überhaupt nicht gepackt. Aber jetzt, da muß ich nochmal hin.



    Wen die Pictographen Tour interessiert, Ulli hat sie hier beschrieben.

    Lohnt sich imho sehr. Übernachten im Park sowieso.

  • Er ist so vielfältig: es gibt die Wüste, den Rio Grande und die Berge in der Mitte. Dazu unheimlich viele Wanderwege und eine tolle abwechslungsreiche Vegetation.

    Der Park ist wirklich grandios.



    Ich habe mir im Vorfeld drei Routen zurechtgelegt und uns letztendlich für die längste, aber landschaftlich schönste entschieden.

    Ohne die anderen zu kennen, hat mich der HWY 170 schwer beeindruckt.



    Großartiger Reisebericht. Danke fürs teilen.

  • 40 Meilen weiter unser nächster Stopp am Seminole Canyon SP. Wir entrichten 4 $ pro Person Eintrittsgebühr und gehen zuerst einmal in den Visitor Center um uns eine Wanderkarte von dem Park zu holen. Dort bietet man uns auch an, an der geführten Tour zu den Fate Bell Pictographen teilzunehmen. Wir entscheiden uns aber auf eigene Faust zu wandern.

    Hach, da haben wir uns gerade um eine Woche verpasst. War dort 2 Nächte 29.3 - 31.3. .

    Den Park, abseits der Touristenströme, finde ich schon klasse. Noch mehr aber die Ranger-Tour.


    Und in San Antonio habe ich wohl einiges verpasst, da hattet ihr ja eine tolle Zeit. :thumbup:


    Sehe gerade, habe ja schon was letzten Mai dazu geschrieben... :ohje: egal :!!

  • genau - egal :!!

    Weckt wieder Erinnerungen ... :SCHAU:

  • Den Reisebericht habe ich glatt übersehen, wo ich doch im letzten Jahr genau dort gewesen wäre.

    Jetzt kann ich wenigstens online meine Reise nachholen und Ideen für 2022 sammeln.

    Da möchte ich die Reise nachholen.


    Schließlich geht es raus in das Freilichtmuseum. Die Häuser zeigen das Leben der damaligen Auswanderer.

    Freilichtmuseum die mag ich sehr gerne die schaue ich mir eigentlich immer an.

  • Gleich daneben steht die San Fernando Cathedral, auch die wird heute Abend noch eine herausragende Rolle spielen.


    Der San Antonio Riverwalk durchzieht fast quadratisch die Altstadt von San Antonio.

    Die beiden Sachen stehen bei mir ganz oben auf der Liste von San Antonio.

    So richtig gemütlich durch die Stadt zu laufen hat etwas noch dazu da dort ja kein Verkehr ist. :thumbup::thumbup:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!