Benötige dringende Hilfe bei Destinationen einer Alaska Kreuzfahrt

  • Hi,


    ich habe ein Luxusproblem: Ich habe kurzfristig (da etwas langfristig Gebuchtes ausgefallen ist) eine Kreuzfahrt von Vancouver / Kanada nach Seward (Anchorage) / USA gebucht. Es geht schon am Samstag los. Ich bin mitten in den Reisevorbereitungen, aber die Zeit läuft mir fort. Heute habe ich einen Reiseführer bekommen, und mache mich über die Destinationen schlauer. Die wenigsten kenne ich.


    Bei einer 'normalen' Vorausbuchung hätte ich genug Zeit mich auf jedes Ziel vorzubereiten. Das Problem ist, dass die Ausflüge bis Freitag gebucht (bzw. kostenfrei gestrichen) werden müssen.


    Ich habe auf die Schnelle mir das ausgesucht, was sich für mich am besten angelesen hatte, kann es aber noch ändern.


    Meine Bitte, wenn Know-How und Erfahrung vor Ort vorhanden und Interesse da ist mir zu helfen:


    - Gibt es ein 'Muss' oder 'Highlight' bei einer Destination? So a la zum Ayers Rock fliegen und den Felsen nicht anschauen möchte ich vermeiden...


    - Wenn jemand eine interessante Wanderroute ab den Orten kennt (auch mehrstündig) lasse ich mir diese gerne empfehlen


    - Ich möchte, wenn möglich gerne auch mal ein lokales Bier trinken vor Ort. Wenn jemand eine schöne Bar oder so was kennt in der jeweiligen Stadt wäre schön.


    Hier meine Route (ohne die Anlandungen nur mit Zodiac):


    - Vancouver (ohne Kreuzfahrt): Hier habe ich dem ganzen 19.8 für mich, und möchte einen Halbtagsausflug buchen (in die Wälder, auf See...). Aber noch nichts gebucht / gesucht


    - Ketchikan: an 14:00 ab 23:00


    - Wrangell: an 7:00 ab 17:00


    - Sitka: an 8:00 ab 17:00


    - Haines: an 6:00 ab 18:00


    - Icy Strait Point: An 14:00 ab 16:00


    - Anchorage (ohne Kreuzfahrt): Habe ich einen ganzen Nachmittag für mich. Glaube aber, dass ich da keine Tour mache


    - Seattle (ohne Kreuzfahrt): Lande um 12:35, und schlafe im 'Courtyard Seattle Downtown'. Im Moment habe ich noch keine Einschätzung was ich dort mache und was sich lohnt.


    Generell: Ich bin an viel Natur und Tiere interessiert, und wandere gerne. Bauten anschauen, Fischen, Touren mit Essen oder originellen Fortbewegungsmitteln (Segway, Kanu etc.) etc. benötige ich nicht.


    Und bitte keine Diskussionen ob eine Kreuzfahrt moralisch vertretbar ist oder nicht, danke.


    Vielen Dank für die eventuelle Hilfe im Voraus und Gruß
    Gerald

  • Huch, du bist ja spontan. :gg:


    Auf Anhieb kann ich die in Ketchikan einen Rundflug über dem Misty Fjords NM empfehlen. Ich bin mit Island Wings geflogen und würde da jederzeit wieder einsteigen. :!!


    Icy Strait Point fand ich eher underwhelming, aber da hast du eh nicht viel Zeit - reicht, um sich die historische Cannery anzuschauen und evtl. mit dem Shuttle nach Hoonah reinzufahren. Viel gibts da aber auch nicht zu sehen. :nw:


    Zu Sitka sagt dir bestimmt Betty was. :gg:

  • Ach so, zu Seattle ein paar Stichpunkte:


    Space Needle
    Chihuly Garden & Glass
    Pioneer Square und Umgebung
    Waterfront
    Olympic Sculpture Park


    Es gibt ein kostenloses Shuttle zwischen den meisten dieser Locations, da kann man getrost das Auto stehenlassen. Manchmal muss man ein wenig warten, aber insgesamt funktioniert es sehr gut.


    In Vancouver würde ich mir lieber die Stadt anschauen und den Rundflug o. ä. lieber in Alaska machen. Stichpunkte: Stanley Park, Olympic Village, Canada Place mit dem Aussichtsturm, Lynn Canyon, Jericho Beach...

  • Huch, du bist ja spontan.


    So spontan wie deine Antwort, danke =)


    Auf Anhieb kann ich die in Ketchikan einen Rundflug über dem Misty Fjords NM empfehlen. Ich bin mit Island Wings geflogen und würde da jederzeit wieder einsteigen


    Hatte ich zuerst auch gedacht. Ich bin mir aber nicht sicher ob es da nur Fensterplätze gibt oder auch Reihen mit drei Sitzen. In der Mitte möchte ich nicht sitzen. Hatte die Reederei angeschrieben, aber noch keine Antwort.


    Icy Strait Point fand ich eher underwhelmin

    Stimmt. Habe mal danach gesucht, traumhaft sieht es dort nicht aus.


    Diesen Ausflug habe ich gebucht:


    Ausflug Icy Strait Point


    Das auf eigene Faust in der kurzen Zeit zu machen wird wahrscheinlich knapp. Aber wenn ich die Kritiken im Internet lese liest sich das nicht gerade sensationell an. ALternativen sind noch eine high-speed cruise to Point Adolphus (die wird gut beurteilt) oder einfach nur ein Bier am Hafen trinken. Aber dafür dass ich da wahrscheinlich nie mehr hinkomme ist das Letztere vielleicht auch zu schade. Und Wale hoffe ich auch woanders auf der Fahrt zu sehen. Schwierig...

  • Es gibt ein kostenloses Shuttle zwischen den meisten dieser Locations, da kann man getrost das Auto stehenlassen


    Space Needle ist mein Favorit. Wenn das problemlos ab dem Hotel machbar ist (hatte noch keine Zeit nach den Verbindungen zu schauen) mache ich das

    In Vancouver würde ich mir lieber die Stadt anschauen und den Rundflug o. ä. lieber in Alaska machen.

    Dachte eher an eine Bootsfahrt durch die Bay oder so was. Aber wenn Lynn Canyon und Jericho Beach einfach zu erreichen sind (muss noch schauen) reicht mir das, danke!

  • Gerne. =)


    Buch‘ Misty Fjords unabhängig von der Cruise Line bei Island Wings. Die haben nur Fensterplätze.


    Die Bärentour im Spasski Valley habe ich auch gemacht - zum Vergessen. Das einzige Wildlife war ein Adler in gefühlt 3 km Entfernung, irgendein Wasservogel und eine Katze, die vor dem Bus über die Straße lief. :rolleyes: Möglicherweise sind jetzt mehr Bären unterwegs, aber besonders zahlreich scheinen die da generell nicht zu sein. :nw:


    Insgesamt fand ich Icy Strait Point sehr enttäuschend. Man merkt, dass die voll von den Kreuzfahrten abhängig sind. Alles irgendwie steril dort. :nw:

  • Buch‘ Misty Fjords unabhängig von der Cruise Line bei Island Wings. Die haben nur Fensterplätze.


    Danke, auf der Homepage sieht das gut aus. Wenn ich aber das Bild aus dem Innern vom Flugzeug sehe kann ich da aber nur neben dem Kapitän sitzen, bitte nicht wegen dem Grund fragen. Hat nichts mit der besten Sicht zu tun. Ich schreibe die an, und hoffe dass sie zügig antworten.


    Die Bärentour im Spasski Valley habe ich auch gemacht - zum Vergessen.


    Habe ich gestrichen. Ich hatte mich auch verschrieben dort, wir sind vom 14:00 bis 20:00 dort. Werde die Wal-Tour machen, und im Ort danach ein Bier trinken.


    Das Shuttle in Seattle fährt z.B. vor dem Best Western Pioneer Square ab,


    Sind nur zwei Blocks, danke, kein Problem.

  • Bei meiner Tour war ein Hobbypilot dabei, der auch vorne sitzen wollte, das war kein Problem


    Ist angefragt. Bei einer Absage gehe ich wandern...


    Die Waltour ab dem Icy Strait Point kostet bei der Reederei das Gleiche wie direkt. Da buche ich lieber über das Schiff wegen Verspätung etc.


    Erledigt auf die Schnelle ist dann durch deine Hilfe:


    Vancouver


    Ketchikan (wenn Cockpit klappt)


    Sitka


    Icy Strait Point


    Seattle


    Vielen Dank :!!

  • Freut mich, wenn ich helfen konnte. =)

    Die Waltour ab dem Icy Strait Point kostet bei der Reederei das Gleiche wie direkt. Da buche ich lieber über das Schiff wegen Verspätung etc.

    :!! Hätte ich in dem Fall auch so gemacht.


    Mit welchem Schiff von Seabourn fährst du eigentlich? Ich habe da nämlich für Herbst auch was im Auge... :gg:

  • Bei mir waren die sehr flott mit dem Antworten


    Bei mir auch :!! Habe schon eine Antwort. Wollen mein Gewicht wissen bevor sie mir eine Zusage geben... Und Ankunft ist um 2 pm, und Abflug auch. Ich fragte nach, ob das so gewollt ist (Abflug nach Ankunft...) oder ein Versehen ist (dauert ja etwas bis ich von Bord bin).


    ich empfehle an Bord des Schiff oder außerhalb Alaskan Amber zu trinken und ggf in unsererem em Bericht zu stöbern


    Danke! Das Bier wird probiert (wenn möglich auf dem Schiff und auch außerhalb), und in eurem Bericht wird heute noch gestöbert =)

  • Cool, dass du so spontan gebucht hast. :!!


    Ich hatte eine tolle Kreuzfahrt in der Gegend. KLICK


    Zu Ketchikan: War gerade erst wieder dort. Falls du nicht fliegst oder nach dem Fliegen noch Zeit hast, laufe nochmal kurz zur Creek Street. Das ist eigentlich der Ort, den man sich anschaut. Ihr liegt dort direkt in der Stadt. Du brauchst max. 10 min.


    Bist du in Seattle im Courtyard am Pioneer Square? Es gibt 2 mit dem Zusatz Downtown. Wenn ja, da war ich auch.


    Das hier ist der Shuttle. KLICK Das klappt super.



    Ansonsten kann ich dir neben der Space Needle und Chihuly noch den Smith Tower empfehlen. Und die Klondike NPS Site als Ergänzung zur Alaska Runde. Außerdem ist eine Fährfahrt toll, so nach Bainbridge oder Bremerton. Tolles Panorama auf die Stadt.


    Ach ja, der Vancouver Rundflug war toll, den ich mal gemacht habe. Faszinierend so über die Lion Bridge und die Hochhäuser.

  • Ich hatte eine tolle Kreuzfahrt in der Gegend


    Vielen Dank Betty, schaue ich mir an :!!


    oder nach dem Fliegen noch Zeit hast, laufe nochmal kurz zur Creek Street.


    Wir verlassen den Ort erst um 23:00, da ist mehr als genug Zeit.


    Bist du in Seattle im Courtyard am Pioneer Square?


    Ja, bin am Pioneer Square

    noch den Smith Tower empfehlen. Und die Klondike NPS Site als Ergänzung zur Alaska Runde. Außerdem ist eine Fährfahrt toll, so nach Bainbridge oder Bremerton


    Glaube ein Tower reicht. Eine Fährfahrt liest sich gut an. All zu viel Zeit habe ich aber nicht...


    Ach ja, der Vancouver Rundflug war toll, den ich mal gemacht habe.


    Das entscheide ich spontan. Der Lynn Canyon Park gefällt mir auf den ersten Blick.

  • Wir verlassen den Ort erst um 23:00, da ist mehr als genug Zeit.

    :!! Also Creek Street ist halt das alsolute Ding und wenn du später gehst, sind vielleicht nicht mehr ganz so viele Leute. Ob lachse da sind, weiß ich nicht, aber die bunten Häuschen und die Geschichte dazu sind halt das alte Alaska. Ketchikan ist nicht sehr groß.

    Ja, bin am Pioneer Square

    Das hat mir sehr gut gefallen. Ist sehr neu, aber im historischen Gebäude. Nur ein Block zu Fuß von der Bahn zum Airport, allerdings ein bisschen den Berg hoch und runter.

    Glaube ein Tower reicht.

    Der Smith Tower ist gleich neben dem Hotel und hat eine Bar oben für dein Bier. ;):D Ansonsten geh einfach nur mal in die Lobby. Allein die ist einen Blick wert.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!