Mit Avios Punkten bei BA Flug (teilweise) bezahlen

  • Mal eine Frage an die BA Experten.


    Katja und ich haben jeweils ca. 22 000 Avios Punkte. Bei einem Flug würde der Preis bei Einsetzen der Avios Punkte um 128€ sinken. Wir müssten dann aber getrennt die Flüge buchen und sitzen dann bestimmt nicht nebeneinander, ist das so richtig oder gibt es noch andere Nachteile der getrennten Buchung?
    Sind die Avios Punkte das Geld Wert oder kann man sie andersweitig besser einsetzen? Eine zusätzliche Sitzplatzreservierung Langstrecke kostet 36€ pro Person und Strecke, ist das so richtig?


    BA: Auf bestimmten längeren internationalen Flügen sind Doppel-Sitzplätze in World Traveller ab £30/€36/$45 pro Sitzplatz erhältlich.


    Gruß
    Volker

  • Wir müssten dann aber getrennt die Flüge buchen und sitzen dann bestimmt nicht nebeneinander, ist das so richtig oder gibt es noch andere Nachteile der getrennten Buchung?


    Im Falle von Flugänderungen oder Flugstreichungen kann theoretisch passieren, dass Ihr auf unterschiedliche Flüge umgebucht werdet. Gleiches bei IRROPS.


    Ich versteh aber nicht, warum Ihr getrennt buchen müsst? Macht ein Haushaltskonto auf und bucht gemeinsam.



    Sind die Avios Punkte das Geld Wert oder kann man sie andersweitig besser einsetzen?


    Kommt halt darauf an. Für 8-9000 Avios plus 42 Euro Gebühren bekommt man einen Hin- und Rückflug nach London.

  • Wir müssten dann aber getrennt die Flüge buchen und sitzen dann bestimmt nicht nebeneinander, ist das so richtig oder gibt es noch andere Nachteile der getrennten Buchung?


    Eigentlich kann man zwei Reisende immer zusammen einchecken (auf dem selben Flug). Da spielt eigentlich nur eine Rolle, ob dieselbe Klasse gebucht wurde und wie voll der Flieger ist (bzw. wieviele schon eingecheckt haben).

  • Eigentlich kann man zwei Reisende immer zusammen einchecken (auf dem selben Flug). Da spielt eigentlich nur eine Rolle, ob dieselbe Klasse gebucht wurde und wie voll der Flieger ist (bzw. wieviele schon eingecheckt haben)


    Danke. Ich denke wir werden uns die Reservierung der Sitzplätze auf der Langstrecke gönnen, so dass wir garantiert zusammen sitzen.

  • Wir haben dieses Jahr die Erfahrung gemacht, dass getrennte Buchungen bei BA (und vermutlich anderen Airlines) dann nervig werden, wenn man wegen Verspätungen oder Flugausfällen umgebucht werden. Wenn man nicht unbedingt in der selben Maschine fliegen will, ist das kein Problem.


    Bei uns war es so, dass sowohl bei Hin- und Rückflug erzwungene Umbuchungen gab und unsere Freunde waren nie automatisch auf den selben Flug gebucht wie wir.