Valleyview Nature Park (Kamloops, BC)

  • Link zur Originalquelle


    Lehne ich mich zu weit aus dem Fenster, wenn ich behaupte, dass die meisten Touristen, die in Kamloops Zwischenstation machen, eigentlich gar nicht Kamloops als Ziel haben? - Sondern die großen Nationalparks Revelstoke, Jasper, Banff, Yoho oder den im Winter wie Sommer magisch anziehenden Ferienort Whistler.


    In den genannten Locations sind Unterkünfte aber sehr teuer (falls überhaupt verfügbar/vorhanden), und so rückt Kamloops auf die Agenda, das kraft günstiger Lage zumindest als Boxenstopp mit Übernachtung in Frage kommt. 2,5 Autostunden zum Mount Revelstoke NP sind für nordamerikanische Verhältnisse ein Klacks. Selbst die 4,5 Stunden nach Jasper als nördlichstem must-see in relativer Nähe sind kein Problem.

    Das ist auch alles ok so, finde ich, wobei: Eigentlich schade, denn Kamloops taugt zu mehr, als nur als Durchgangsstation. Eine zweite Übernachtung (die wir allerdings auch nicht gemacht haben) wäre eine Überlegung wert. Und damit nähere ich mich dann auch dem eigentlichen Thema.


    Die Landschaft um Kamloops unterscheidet sich sehr von der Hochgebirgswelt à la Whistler, Jasper, Banff etc. Die Berge sind ... nicht vorhanden, wenn man mal von den sanften Hügeln absieht, zwischen denen der Thompson River fließt. Es herrscht Steppe vor, eine trockene Form der Prärie (Geografen werden mich wahrscheinlich schlachten wollen), sagebrush, das man eigentlich eher dem Südwesten der USA zuschreiben möchte, wächst überall.


    Hier steht der Thompson River kurz davor, sich in den Kamloops Lake zu ergießen.


    valleyview_start1c@2x.jpg


    Der Kamloops Lake:


    valleyview_start2c@2x.jpg


    valleyview_start3c@2x.jpg


    In Kamloops selbst, beinahe noch im Stadtgebiet, gibt es einen kleinen, aber sehr schönen Park, der diese Landschaftsform näher bringt: Valleyview Nature Park. Valleyview heißt er, weil er auf einem bluff liegt, von dem aus man einen schönen Blick auf die 90.000-Einwohner-Stadt und das Thompson Valley hat.


    valleyview_start4c@2x.jpg


    valleyview_start6c@2x.jpg


    valleyview_start7c@2x.jpg


    Wer diesen Park erleben möchte, muss aus dem Auto raus und wandern. Besonders schön ist der Rim Loop Trail, der auf einer Länge von 2,5 km einmal um die Anhöhe führt, von der aus man die schönen views hat. Im Prinzip handelt es sich um einen sehr einfachen, ebenen Weg, wäre da nicht der Anstieg. Wohl oder übel muss man einmal hoch und auch wieder runter.


    valleyview_start5c@2x.jpg


    Der Park liegt im Osten von Kamloops (BC).


    GPS Day Use Parking: 50.67235, -120.26149


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!