Posts by Grille

    @ Christian


    vielleicht ist es eine gute Idee, bis zum Yellowstone durchzufahren, mal sehen, ob wir das hinbekommen.
    Die Fahrtstrecken sind für uns sowieso nur Richtwerte je nach Zeit und Lust.
    Es kann durchaus passieren, dass wir mal mehr oder auch mal weniger fahren.
    Aber so ganz ohne Plan wollten wir dann auch nicht.


    Sollten wir durchfahren, hätten wir natürlich was gewonnen, fände ich auch ganz gut für den Rest der Reise


    Danke für die Anregung


    @ Joe


    die Flüge sind jetzt schon gebucht, also ist nix mehr zu machen mit Gabelflug.


    SLC ist für uns auch kein Muß, könnte also sein, dass wir das ganz weglassen, sondern nur Meilen machen. Kommt dann wohl auf die Tagesform an. Aber wir werden wohl früh in LV wegkommen.


    @all
    erst mal abwarten, ob wir überhaupt fliegen können :traen:, meine Mama liegt im Krankenhaus und ihr wurde empfohlen, den Urlaub abzusagen. Muß diese Woche mal die Ergebnisse der Untersuchungen und der OP abwarten (Tumor) :(


    Gruß
    Ilka

    Den Bericht kenne ich natürlich schon, hab ich doch auserkoren, für Restauranttips herzuhalten in den Gegenden, wo wir auch sind :gg:


    Was meinst du damit, dass die Zeit um Custer, Keystone, zu knapp wird?
    Sollten wir die Zugfahrt rauslassen und daür mehr Zeit in Mount Rushmore investieren?


    Evtl. auf der Fahrt von Cody nach Keystone nur den Devils Tower machen und dann nach Keystone und dann am nächsten Tag erst Mount Rushmore und Crazy Horse? Wie könnte ich das besser lösen?


    Grüße
    Ilka

    Die Fragen reißen nicht ab ?(


    Wie kann ich einzelne Tagesetappen erstellen, diesen auch Namen geben und dann zu einer Tour verbinden?


    Ich habe schon öfter fertige Routen im Forum gesehen, die dann mit einer roten Linie eingezeichnet waren. Wie kann ich meine Route so darstellen?


    Gruß
    Ilka


    PS: Immerhin hab ich es schon hinbekommen, das GPS zu testen, läuft einwandfrei ;)

    hallo


    so ganz glücklich bin ich mit der Gegend um Custer auch nicht.
    Wenn es nach mir ginge, würde ich die rausschmeissen, aber leider geht es nicht (nur) nach mir.


    Die 3 anderen möchten unbedingt die "Köppe der Präsidenten" sehen, also musste ich es irgendwie mit einplanen ?(


    Den Rest in der Gegend müssen wir dann unbedingt nochmal bereisen, wie z.B. den Custer NP, die Badlands usw.
    Es geht hier also wirklich nur darum, Meilen zu machen, um die "Köppe" zu sehen und dann schnellstmöglich wieder runter in den Südwesten.


    Alle raten mir davon ab, aber der Rest unserer Truppe ist da völlig uneinsichtig und ich hab die "Arbeit" mit der Planung :wut1:


    Jetzt müssen wir halt das Beste draus machen. Dann fressen wir eben Meilen und können uns dafür im SW etwas ausruhen von den Strapazen.Vielleicht lassen wir dann dort noch was weg aus Zeitgründen.


    Sind hier auch Spezialisten für den Yellowstone? Wie können wir unsere Tage da einteilen, damit wir nicht alles doppelt fahren, bzw. manche Gegenden gar nicht sieht?


    Grüße
    Ilka

    Hmmm, ich habe alles so gemacht, wie es in der Beschreibung stand. Runtergeladen, extrahiert, die Datei "Sleep" nach C:/Windows kopiert und den SAUSA2009 aufs Desktop.


    Trotzdem will es nicht ?(


    Aber mit der Einstellung von Hand geht es ja auch. Muß ich bloß dran denken, nachher wieder umzustellen


    Gruß
    Ilka

    Hallo Heinz,


    scheinbar läuft das Progrämmchen zur Umstellung des Zeichensatzes bei mir nicht (wieso auch immer).


    Ich hab jetzt von Hand umgestellt und das Programm neu gestartet und siehe da, jetzt habe ich auch Felder um Keywords eingeben zu können :gg:


    Vielen Dank für den Tip


    Gruß
    Ilka

    Ich bin begeistert, dass es hier so viele Katzenfans gibt :gg:


    Da kann ich auch noch Bilder von unseren beiden beisteuern. Der Schwarze ist Felix, der leider vor 4 Jahren vergiftet wurde (bin ich von überzeugt, kann es aber nicht beweisen) und der rote ist unser Stefan, als er noch ziemlich klein war, vor ca. 4,5 Jahren. Heute ist er ein Brummer von 8 kg.

    Hallo Heinz,


    vielen Dank für Deine Antwort, aber WO trage ich denn dann den Ort und Staat bzw. das Motel ein?? In dem Feld rechts daneben? Dort komme ich aber irgendwie nicht rein.....


    Tut mir leid, wenn ich so begriffsstutzig bin, aber kann es sein, dass es nur dann funktioniert, wenn man GPS aktiviert hat?
    Ich habe bislang das GPS noch nicht aktiviert, vielleicht geht es deshalb nicht?


    Gruß
    Ilka

    Schon wieder ist eine Frage aufgetaucht:


    Wie kann ich mir Motel´s in einem Ort anzeigen lassen?


    In der Hilfe ist immer die Rede davon, Keywords ins Suchfeld einzugeben :Bahnhof:


    Nach einigem Probieren habe ich dann auch ein Textfeld gefunden, und zwar, wenn ich auf GPS Radar gehe. Ist das das richtige?
    Kann ich also nur Motels oder auch Restaurants finden, wenn GPS aktiv ist?


    Ist wahrscheinlich eine blöde Frage, aber ich hoffe, ihr könnt mir trotzdem helfen :nw:


    Grüße von einer ratlosen
    Grille

    Nachdem ich hier so nett begrüßt wurde, möchte ich auch hier gerne unsere diesjährige Tour vorstellen.


    Einen großen Teil des Südwestens haben wir 2003 bereits gesehen, fahren manche Sachen nur nochmal wegen meiner Eltern an, die dort gerne mal hin möchten.


    Wir haben 3 reine Fahrtage im Programm, was auch bewußt so geplant war, denn der Yellowstone ist nun mal etwas "ab vom Schuß".


    Für Vorschläge, besonders was unsere Übernachtungsorte betrifft, wäre ich dankbar.


    Gruß
    Ilka


    Edit: Wäre ja schön, wenn das Hochladen der Datein geklappt hätte :schaem:
    Muß ich erst mal üben, kommt dann gleich

    Hallo Tom und Heinz,


    vielen Dank für die Tips, werde ich am Wochenende mal in Ruhe testen.


    Ich bin halt so ungeduldig, alles soll auf Anhieb klappen, und wehe wenn nicht :wut1:


    Gut, dass es hier kompetente Ratgeber gibt :app:


    Vielen Dank und bis sicherlich bald mit den nächsten Fragen


    Ilka

    Bisher 2x:


    Zuerst die klassische Südwesttour 2003 und danach eine Tour im Osten von New York über die Niagarafälle, Toronto und die Neuenglandstaaten wieder nach New York


    Und jetzt im September gehts in den Yellowstone NP mit ein wenig Südwesten :gg:


    Gruß
    Grille

    Hallo


    seit einigen Tagen bin ich stolzer Besitzer des neuen Street Atlas 2009 und schon kräftig am ausprobieren.


    Aber bis jetzt konnte ich die POI´s noch nicht finden, wie z.B. Monument Valley oder den Yellowstone NP. Irgendwo müssen diese doch versteckt sein, oder?


    Vielleicht kann mir dann noch jemand sagen, ob ich die Beschreibungen in der zusammengestellten Route (Koordinaten z.B.) ausblenden kann. Es geht bestimmt, nur wie ?


    Mir fallen bestimmt noch mehr Fragen ein :schaem:, aber ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt


    Gruß
    Grille