Posts by Thomas

    Oder die Zimmer neu buchen (mit der Rewardnummer) und anschliessend die alten Buchungen stornieren.....


    wo hast du denn das gemacht? Ich kann nur für Wyndham schreiben. Da ist es ganz einfach, man bekommt immer seine Punkte, egal ob vorher mit oder ohne Mitgliedsnummer gebucht, oder vor Ort nach dem Zimmer gefragt, ob mit oder ohne Nummer. Sollten Punkte fehlen, einfach online Tag, Ort und Hotel melden und schon bekommt man die Punkte gut geschrieben.

    ach komm Willi, wenn das unser Vieh wäre, würden wir auch mit jammern.


    Silke ist deiner nicht kastriert? Unsere prügeln sich nicht und wenn doch, dann verprügeln sie fremde Katzen.


    Wir haben bei uns zur Zeit regelmäßig eine wildes Muttertier mit ihrem letzten Wurf (5 Katzen). Genetisch ist die Alte Lisbeths Mutter und die Kleinen sind ihre Geschwister. Füttern tun wir nicht, auch wenn es hart ist die Viecher Kohldampf schieben zu sehen, aber dann werden wir sie gar nicht mehr los. Wir haben schon gegrübelt, was wir machen können, aber uns fällt nix ein.

    Na das ist doch schon was. Ich such immer noch nen Fahnenmast. Eine bestickte Flagge besitzen wir schon, nur am Mast mangelt es. Ich hätte da auch einen im Auge, aber der kostet schon mal 350,-€ plus 90,-€ Versand :EEK: Den Dingern aus dem Baumarkt für ca. 50,-€ trau ich nicht.

    Sich zu registrieren für eine Buchung macgt mich immr misstrauisch


    meinst du damit das Board von Germanwho? Weißt du, es soll admins geben, die geil auf Zahlen sind, anwesende natürlich ausgenommen. Denen geht regelrecht einer ab, wenn die große Zahlen sehen. Tja und das Angebot von Germanwho war bisher für einige nicht schlecht, da gönne ich dnen meinen einer Punkt mehr auf deren Zähler. Es gibt aber auch ähnlich Angebote von anderen. Ich glaube mein Lieblings Willi kennt da so eine Adresse :nw:

    Versicherung ist alles dabei bis 1000000, zweiter Fahrer ist nicht dabei, weil wir den bisher nicht gebraucht haben. Es ist auch nicht für jeden günstig dort zu buchen. Das hatten wir hier auch schon irgendwo durch gekaut. Ich achte auch sehr auf Versicherung usw. Risikos gehe ich da keine ein. Lieber zahl ich nen Hunderter mehr. Wie gesagt, wir haben es bisher nicht preiswerter bekommen. Buchung läuft über Alamo.de und wir wählen immer Goldpaket oder was weiß ich wie das heißt, wo alles inklusive ist auch die erste Tankfüllung. Ohne so einen Promotion Link kann man das direkte Buchen bei Alamo.com und .de vergessen, weil viel zu teuer. Sollte ich wie geplant wieder ne Vater Sohn tour machen, könnt es sein, dass ich den zweiten Fahrer brauche und über ein anderes Portal buchen muss. Wobei, wenn ich an das letzte mal denke, da hat der Bengel keine Lust aufs Fahren gehabt und lieber den Ollen machen lassen. Ich denk das wird sich nicht ändern. :nw: Die Gören werden auch immer fauler :MG:


    zweimal so gemacht


    Wie das über andere Anbieter läuft weiß ich nicht. Wir buchen bisher immer über GermanWho.com direkt bei alamo, weil bisher immer das Günstigste für uns. Zum rosa Lappen kann ich nix sagen, aber wenn ich nicht irre, wird der allgemein im ausland nicht mehr anerkannt. Vielleicht kann wer anderer was dazu sagen?

    Wir kurz nach euch wieder im Südwesten unterwegs. So schlecht ist das da gar nicht. Man kann halt nicht alles machen und die Offroadpisten sind unpassierbar.
    Hab aber noch keine Ahnung, was wir machen. Ich weiß nur, dass ich nach Tucson muss, zur Mineralien und Schmuck Messe, wo meine Liebste wieder Geld zum Fenster raus werfen will :ohje:

    Da waren die Wege geteert bzw geschottert. Hat man diese verlassen wurde es so gefährlich glatt, dass man freiwillig, wieder zurück auf die Wege gegangen ist. Und nicht vergessen, das ist ne Sauerei. Ich denke mal, dass dir auch andere davon abraten werden, vor allem, die die schon bei Regen dort waren...wenn ich nicht irre Gerd. Ihr brecht euch da die Knochen, wenn das matschig ist. Ich wollte nach Farmington auch schon zweimal im Februar hin, hab es aber wegen dem Wetter sein lassen, es lag immer Schnee bei Minusgrade.


    Thema lange Fahrt von DV zum GC. Ich denke dir ist klar, dass die Tage im Winter dort auch sehr kurz sind. 18.00Uhr ist zappen duster.

    Was willst du in Farmington? Die Badlands im Süden liegen auf 1850 - 2000 Meter Höhe. Da liegt in der Regel Schnee und am Tage könnte es, wenn die Sonne scheint, matschig in den Badlands werden. Hab das mal im Petrified Forest erlebt und der liegt weiter im Süden und nur auf 1600 Meter. Wenn du mit Spikes rum läufst, sollte es eventuell gehen.

    na da kann ich locker mithalten. Krönung bei uns drei Flugreisen in die USA gebucht. Grund Condor hat einmal über ein Jahr vorher buchen lassen