Posts by MiSter

    TRUMP ADMINISTRATION APPROVES PROPOSAL TO EXPAND VISITOR ACCESS TO THE WAVE

    Expanded access to world-famous geologic feature in the Paria Canyon–Vermilion Cliffs Wilderness


    On February 1, the number of daily permits for Coyote Buttes North (The Wave) will increase for the online and walk-in lottery. Visit http://blm.gov/TheWave to learn more and enroll in the lottery. View press release here: http://go.usa.gov/xAUVQ.


    Auszug:
    Under the new decision, the number of hiking permits issued for the Wave will increase from 20 to 64 people and/or 16 groups per day, whichever comes first. The BLM could implement further increases or decreases in the future based on monitoring of resources and social conditions.

    BLM ANNOUNCES WINTER, HOLIDAY HOURS FOR COYOTE BUTTES NORTH (THE WAVE)

    Walk-in lottery permits offered four days a week throughout winter

    KANAB, Utah — The Bureau of Land Management (BLM) Kanab Field Office will transition to a winter schedule for the Coyote Buttes North (The Wave) and Coyote Buttes South in-person lotteries beginning November 20. As such, Saturday, Sunday, and Monday permits will be issued on the preceding Friday at 8:30 a.m. MST, located at 180 East 100 North, Kanab, Utah 84741.

    The BLM will also be adjusting hours for the holidays. For Thanksgiving (Nov. 26) a two-day drawing will occur November 25. For Christmas Eve and Christmas Day permits (Dec. 24 & 25), a 5-day drawing will occur on Dec. 23. For New Year’s Eve and New Year’s Day permits (Dec. 31 & Jan. 1), a 5-day drawing will occur on Dec. 30.

    Visitors applying for a permit are encouraged to arrive at the lottery at 8:30 a.m. to submit applications before the drawing, which begins sharply at 9 a.m. This winter schedule will continue until a 7-day schedule resumes, typically around mid-March.

    The Paria Contact Station, which serves as a permit pickup location for the Paria Canyon Overnight permits, provides visitor information for the Paria Canyon-Vermilion Cliffs Wilderness and remains seasonally closed until resuming a 7-day schedule, typically around mid-March.

    Visitors can also apply for permits four months in advance through the online lottery system. For more information about applying online, visit recreation.gov.



    https://www.blm.gov/press-rele…oyote-buttes-north-wave-0

    Danke Alf für die Info. :!! Wäre nur noch die Frage wo genau das ist. Das Kanab Center sieht mir nicht so aus als wäre da eine Sporthalle. Das könnte vielleicht in den Gebäuden der Kanab City Administration sein. :nw: Falls es jemand dahin schafft kann er ja mal Bescheid geben.Bin mal gespannt ob es überhaupt einen so großen Raum dafür braucht solange nicht wirklich viele Touristen ins Land dürfen. Zumindest geht es wieder weiter :!! und bei der Wanderung muss man sich wegen einer Ansteckung auch eher keine Sorgen machen.

    BLM announces that the walk-in #lottery for day-use #hikingpermits at #CoyoteButtesNorth, also known as #TheWave, will resume at 8:00 a.m. on June 15, at the #Kanab Center gymnasium located at 20 North 100 East, Kanab, #Utah 84741


    Und weiters:
    Attending the walk-in #Wavelottery? Recommended to bring: face covering, pen/pencil for application, emergency contact list, license plate info. Follow parking directions please! #TheWave

    US-Autovermieter Hertz insolvent


    Der US-Autovermieter Hertz hat wegen der Coronavirus-Krise Gläubigerschutz beantragt. Das Insolvenzverfahren zur Umstrukturierung nach Kapitel 11 sei gestern (Ortszeit) eingeleitet worden, wie das mehr als 100 Jahre alte Unternehmen mitteilte. Dessen internationale Geschäfte – darunter die in Europa, Australien und Neuseeland – werden nicht in das US-Verfahren einbezogen.


    Die Einnahmen von Hertz waren wegen der Coronavirus-Krise eingebrochen. Ein großer Teil des Umsatzes stammt normalerweise aus Autovermietungen an Flughäfen, die aber unter dem Zusammenbruch des Flugverkehrs als Folge der Epidemie leiden.


    Hertz war es nicht gelungen, ein Stillhalteabkommen mit seinen wichtigsten Kreditgebern zu erreichen. Das in Florida ansässige Unternehmen mit den Marken Hertz, Dollar und Thrifty hatte im April fällige Zahlungen für ein größeres Autoleasing ausgelassen. Das mit fast 19 Milliarden Dollar verschuldete Unternehmen hat bereits Tausende Mitarbeiter entlassen. Größter Aktionär des börsennotierten Konzerns ist der milliardenschwere Investor Carl Icahn.


    red, ORF.at/Agenturen


    https://orf.at/stories/3166802/

    Auch wenn es im Moment keine echte Bedeutung hat.


    Update on permits for Coyote Buttes North (The Wave): We discontinued in-person lotteries at the Kanab Field Office following advice from the CDC, and state and local health authorities. We aren’t able to move the walk-in lottery online due to complexities in the online system.


    https://twitter.com/BLMArizona/status/1246241523206778880


    Und weiters:
    However, as part of our transition of our wilderness permits to http://Recreation.gov, we will be able to add those “walk-in lottery” permits to http://Recreation.gov if public health recommendations are still in effect. The first day to enter that lottery would be July 1.

    Danke, Michael :!!

    Wo und wie?

    Das schon erwähnte Programm GMapTool.exe kann das.


    Kurze Anleitung:
    GmapTool starten
    Mit "Add Files" das gmapsupp.img laden
    Unter "Options" "Advanced Options" einschalten
    Unter "Write" "Set Version in Header" einschalten und
    bei "Ms" 0 eintragen
    Dann "Write all"


    Damit wird der Marker Ms=0 gesetzt
    Dann das gmapsupp.img wieder auf die SD-Karte kopieren (falls nicht direkt dort geändert)


    Wenn jetzt die SD-Karte im Cardreader steckt und Basecamp geöffnert wird, wird automatisch die Karte erkannt und kann in BaseCamp verwendet werden.

    Es gibt kostenlose OSM - Karten für die Garmin-GPS-Geräte über SD-Karten, aber nicht für PC /Netbook.

    Falls du noch weiterhin solche Karten (also für SD gedacht) in Basecamp verwenden willst, habe ich jetzt eine Lösung.
    Grundsätzlich kann Basecamp nämlich Karten auf SD-Karten (zB gmapsupp.img) verwenden, erkennt aber nur solche, die direkt von Garmin kommen. Diesen Marker kann aber in jeder Karte setzen und dann funktioniert es auch.
    OpenMapChest.JPG

    So, habe ich mal entpackt, brauche aber eine SD-Karte.Auf PC ist sie nicht zu installieren, bzw. BaseCamp erkennt sie nicht.

    Ich habe jetzt die USA Karte runtergeladen.
    Das ZIP File enthält die gmapsupp.img Datei, die direkt auf einem GPS Gerät verwendet wird.
    Es gibt zwar Tools mit denen man so eine Karte umwandeln kann (MapSetToolkit+cgpsmapper), damit MapSource oder basecamp sie verwenden können. Das Resultat ist aber leider nicht wirklich zu gebrauchen.

    Interessant, muss ich mir ansehen.
    Ich verwende es unter Windows und am Mac.


    Also am Mac (Mojave) kann ich den Installer der Testversion runterladen, das Zip auspacken und starten. Alles ist OK.