Posts by WeKa

    ich weiss nicht genau ob ich das hier richtig platziere?


    okay.....
    Also ich habe meine Hotelbuchungen alle gecancelt.
    Im Gegensatz zu früher habe ich etliche Hotels vorgebucht.
    Dabei habe ich natürlich Hotels verglichen und auf der Website der Hotels und Portalen wie „Booking.com“ verglichen,
    Zimmer und Lage, ihr wisst schon, angeschaut.


    So auch das Best Western InnSuites in Phoenix.


    ich hatte etwa 3 Wochen keinen Zugang auf mein ADAC Kreditkartenkonto weil die LBB die Webseite komplett umgebaut
    hat, das ist jetzt eine ADAC Seite.
    Die Zugangsdaten wurden nicht verschickt.


    Das ist ein anderes Thema, also zurück zum eigentlichen.


    Ich habe jetzt festgestellt, dass das BW in Phoenix einen Betrag von 0 Dollar geblockt hat.
    Also eine Vormerkung wie das geschieht um eine Buchung oder eine Spätankunft zu bestätigen.


    Eigentlich kein Problem.....


    aber ich habe das Hotel nicht gebucht und auch keine Kreditkartendaten angegeben.


    Ja ich habe meine Kreditkarte bei „Booking.com“ hinterlegt. Werde ich ändern!!!!


    Bei „Booking.com“ sowieso nicht und bei der ADAC /LBB ist telefonisch seit Tagen niemand zu erreichen.


    Ich habe ADAC/LBB eine Mail geschrieben, das wird Zwei Bankarbeitstage dauern, bis die antworten wenn überhaupt.


    Also wie geht denn sowas keine Buchung aber Zugang zu meinem Konto?



    Ist das bei jemand von euch auch schon mal der Fall gewesen?



    :wink4:

    Hast Du es mal über "Buchung verwalten" versucht?


    Habe ich jetzt versucht, stornieren geht über Buchung ändern.
    Die wollen aber 191$ Änderungsgebühr, das ist die Anzahlung.


    Also jetzt warte ich mal 2 oder 3 Tage ab.
    Normalerweise sollte ich bis 48 Stunden vorher kostenlos stornieren können.

    Das ist aber einer der Gründe, wieso ich niemals solch dubiosen Firmen mit Sitz im Ausland buchen würde.

    ich konnte nichts dubioses erkennen, Alf.
    Es gab ja schon einige hier im Forum die dort gebucht haben.
    Ich übrigen 2018 auch, diese Buchung habe ich später storniert und beim ADAC gebucht.
    Meine Anzahlung kam postwendend zurück.

    EDIT: hab schnell nachgeschaut, laut FAQ auf deren Seite sollte es auch genau so funktionieren:

    danke Caro, das versuche ich gleich nochmal, ich konnte heute morgen keine Funktion zum stornieren finden.


    Egal, zu dem Zeitpunkt deiner Buchung waren die Bedingungen mit 100% free.

    so sehe ich das auch, ich probiere es nochmal und ansonsten warte ich auf eine Reaktion.
    Danke Alf

    Heute wollte ich meine Mietwagenbuchung bei Vip cars stornieren.


    Das war auf der Website nicht möglich.


    In den Angaben zur Cancellation Policy steht nun:



    • For rentals where no pre deposit has been charged - cancellation will be 100% free.
    • For rentals where a pre deposit has been charged - free cancellation minus the deposit amount.
    • For fully pre-paid bookings - 3 days rental cost or 25% of the total rental cost whichever is greater.


    Ich habe die deutsche Telefonnummer angerufen und mit einem (schnell) englischsprechenden Mitarbeiter
    gesprochen.
    Der sagte mir man habe die Cancellation Policy geändert.


    Das in meinem Vertrag steht 100% Refund of pre-peayment will be made to the customer, where the booking has
    been cancelled 48 hours before pick up..... interessierte ihn nicht.
    Er kann nichts machen, ich soll eine Email schreiben.


    Das habe ich jetzt gemacht, ich bin mal gespannt.

    Ja mach das, bin auf die Priese gespannt. Das ist aber sehr weitläufig, das hat mehrere Flügel. Das Frühstück ist fast identisch mit dem im Marriot in Page, könnt euch schon mal drauf freuen! Cook to order, etc.

    rund 240 € pro Nacht...... :nw:


    Ich glaube ich spinne, denn LA geht auch kaum unter 250 € pro Nacht.
    Jedenfalls wenn man irgendwo fußläufig strandnah und nicht zwischen Superhighway und Eisenbahn wohnen will. :neinnein:
    Mal sehen was ich da mache.... vielleicht einen Bogen um LA ;haha_


    Jedenfalls habe ich 4 Nächte Desert Isle Resort in Palm Springs gebucht. Das geht preislich. Etwa 600 $ für 4 Nächte inclusive Tax.


    :wink4:

    Ach, und übrigens haben wir heute Nachricht von Flightright bekommen, dass die erfolgreich waren und wir jetzt für den ersten, nicht stattgefundenen Rückflug noch 800€ zurückgekommen!

    Liebe Betty und Andy, das ist ja super!!!! :clab:


    Die Wave gesehen und Geld zurück, das nenne ich effektiv!


    Ich habe jetzt alles gelesen.


    Sehr schöne Bilder und viele Anregungen.


    Klasse :!! Die Mühe, den Bericht zu schreiben, hat sich gelohnt, denn bei den vielen Urlauben (pro Jahr) bei Euch....
    bleibt alles unvergessen.


    Vielen Dank für den schönen lebendigen Bericht!
    :wink4:

    ich bin wieder auf dem neuesten Stand!


    ..... und schreibe fleißig mit, deshalb sieht meine Tourkarte in Google sieht mittlerweile
    so aus als hätte sie die Masern oder Windpocken..... alles rote Markierungen.


    Ihr habt das bis jetzt richtig gut gemacht, schöne Mischung aus Aktion und Besichtigung.


    Apples virtuelle iPad- Tour können die sich von mir aus an den Hut oder die Basecup stecken.
    Das kann ich auch zuhause machen :nw:


    :wink4:

    da habt ihr an dem schönen Tag ja mal richtige Cowboys gesehen.
    Das ist beeindruckend.


    Ich überlege immer noch ob ich den Sequoia NP nächstes Jahr noch einmal einplane.
    Eure Beschreibung macht Lust darauf!


    Motel 6..... mögen wir ja eh nicht, aber da wäre ich sofort weitergefahren, auch wenn ich eine Nacht hätte bezahlen müssen.


    :nw: vorausgesetzt es wäre noch etwas anderes zu finden, es war ja wohl schon spät



    :wink4:

    Ich habe jetzt bei Vip Cars für nächstes Jahr gebucht.


    27 Tage Fullsize (FFAR) Ford Expedition oder ähnlich mit Navi und den üblichen
    Bedingungen bei Versicherung usw. 1318 Euro.


    Habe jetzt einige Zeit die Preisentwicklung verfolgt, war überall sehr viel teurer.


    Wenn die Preisentwicklung nach unten gehen sollte, kann ich bis 48 Stunden vorher
    stornieren.
    Das habe ich im vorigen Jahr gemacht.


    :wink4:


    Reservierungsbestätigung von Alamo kam "postwendend"