Fotobuch ... aber wo?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Katja wrote:

      Hallo zusammen,
      im Moment bin ich erst mal bei PixelNet für meine Fotobücher gelandet (statt zuvor Lidl und CEWE/Snapfish).
      Wieder einmal habe ich bei PixelNet das 15-Euro-Angebot genutzt, das galt für das Format DIN A4 quer oder hoch bis 100 Seiten im Digitaldruck matt. Es ist sehr schön geworden, die Qualität ist prima. Maximal sind für dieses Format 156 Seiten möglich, immer um 4 Seiten erweiterbar.
      Und zuletzt habe ich bei PixelNet das Format 30x30 auf planliegendem Fotopapier in Hochglanz ausprobiert. Da gab es gerade einen Rabatt über 25%. Das Ergebnis ist auch super geworden. Einen Nachteil finde ich allerdings, dass man hier immer nur um 8 Seiten erweitern kann, das kann am Ende etwas schwierig werden, das dann noch passend hinzubekommen. Bis zu 98 Seiten sind möglich.
      Viele Grüße
      Katja
      Toll Katja, das klingt nach einer guten Alternative, bringst du bitte die beiden Bücher zum Vergleich mit nach Fulda? Ich bringe meine auch mit!
      Viele Grüße Betty
    • utah-fan wrote:

      Toll Katja, das klingt nach einer guten Alternative, bringst du bitte die beiden Bücher zum Vergleich mit nach Fulda? Ich bringe meine auch mit!

      Leider sind wir dieses Jahr nicht in Fulda dabei. Aber über die Qualität kann ich bei PixelNet mit bisher 3 Fotobüchern in DIN A4 quer im Digitaldruck, aktuell 2 Büchern 30x30 im Fotodruck und mehreren Fotokalendern nichts Negatives sagen. Sind alle super geworden. Auch mit der Helligkeit der Bilder im Druck bin ich sehr zufrieden. Dabei war ich da immer unsicher, ob ich die Bildoptimierung abwählen soll oder nicht. Bisher hatte ich das bei allen Anbietern immer abgewählt, da ich ja meine Bilder mittlerweile immer nachbearbeite, auch wenn ich keinen kalibrierten Monitor habe. Bei PixelNet ist das aber etwas versteckt, und man wird erst bei der Bestellung noch mal drauf hingewiesen. Um das noch mal zu ändern, müsste man erst wieder aus dem Bestellvorgang rausgehen und noch mal in den Bearbeitungsmodus gehen, was eigentlich auch kein Problem ist, aber es war mir dann doch zu umständlich. Ich habe es dann einfach mal gelassen, und beim nächsten Mal auch wieder vergessen, das vorher umzustellen. Das Ergebnis war aber trotzdem super.
      Und bei denen gibt es auch regelmäßig Rabattaktionen. Da so ein Buch ja die meiste Zeit im Schrank steht, finde ich es schon gut, da auch ein wenig sparen zu können, ohne gleich Qualitätseinbußen befürchten zu müssen.

      LG
      Katja
    • Anbei mal ein paar Bilder, direkt aus der Kamera, von den PixelNet-Fotobüchern, erst das DIN A4 im Digitaldruck, und dann das Hochglanzbuch auf Fotopapier.
      LG
      Katja
      Files
    • New

      PixelNet hat aktuell ein Angebot:

      Das Echtfotobuch erhalten Sie jetzt im A4 Hoch- & Querformat, Matt & Glanz zum günstigen Festpreis. Für nur 25 €* pro Buch haben Sie auf bis zu 74 Innenseiten genügend Platz für Ihre Fotos.

      * Aktionszeitraum: bis 16.06.2019. Gültig je Fotobuch Premium Fotopapier Hardcover A4 Hoch- & Querformat, Matt & Glanz, 26 bis 74 Seiten nur 25 €. Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. 3,95 € Versand. Kein Gutschein-Code nötig.

      Gruß
      Kata
    • New

      Hi Katja,
      super Danke Dir - habe gerade gestern auf Deine Empfehlung hin mal bei Pixelnet geschaut und werde das Angebot nutzen :!!
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.