Grand Canyon - Havasu Canyon, AZ

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Soooo
      Nachdem ich an mehrere Tagen und zu unterschiedlichen Zeiten niemanden ans Telefon gekriegt habe , entweder war besetzt oder niemanden ist dran gegangen , und das bei beide Nummern , egal wie oft ich angerufen habe ..
      Aber
      Heute habe ich eine Dame ans andere Ende bekommen und sie hat sogar englisch gesprochen , und das klar und deutlich :SCHAU:
      Auf meine Frage ob für nächten Monat vielleicht ein Zimmer frei wäre sagte sie das erst ab April .
      Ich habe nochmal nachgehakt und gesagt das ich nur 1 Übernachtung brauche, daraufhin hat sie gesagt das zur Zeit renoviert wird und erst ab April möglich wäre :nw:

      Leider haben wir keinen Zimmer bekommen, aber damit habe ich sowieso gerechnet, traurig aber war aber überhaupt jemanden am Telefon zu bekommen das auch noch englisch spricht kann man auch als einem kleinem Erfolg sehen .....
    • raigro wrote:

      Und welche Nummer war letztendlich erfolgreich?
      Die 2. Nummer 001 928-448-2201
      Also, eigentlich "nicht" die Nummer was überall als offizielle Lodge Office Nummer aufgelistet wird :nw:
    • US-Fan wrote:

      raigro wrote:

      Die spinnen die Natives. Aber anscheinend zahlen ja alle das geforderte Geld. Mein letzter Besuch ist ein paar Jahre her, aber da habe ich 70 $ für die Lodge zahlen müssen (1 ÜN) und vielleicht 15 $ Entrance Fee.

      Und schöner waren die Fälle damals auch, weil es vor der zerstörerischen Flutwelle war. :D
      $15 Entrance fee ??? Heute sind es $90, was für eine unterschied :EEK: Und eine Übernachtung $175 , mit andere Worte 2 Personen zahlen selbst nur für 1 Übernachtung über $500 ( und Deposit kommt noch dazu )
      Die spinnen definitv

      Die Preise sind "nochmal" angehoben worden

      Entrance fee kostet nicht mehr $90 sondern $110
      aber der Oberknaller , 1 Übernachtung ist vom $175 auf $440 erhöht worden :pipa: :ohje: :neinnein: X(
      theofficialhavasupaitribe.com/…odge/havasupai-lodge.html
    • Auch nicht schlecht:

      Camppreise

      unterhalb der Woche: $ 100 p.P. !
      am WE gar $ 125 p.P.

      und das sind die 2019er Preise ... vermutlich werden sie für 2020 noch angepaßt ...

      NeeNee ... mich werden sie da nicht sehen :neinnein: :pipa:
      LG Christoph
    • pupsilienchen wrote:

      Auch nicht schlecht:

      Camppreise

      unterhalb der Woche: $ 100 p.P. !
      am WE gar $ 125 p.P.

      und das sind die 2019er Preise ... vermutlich werden sie für 2020 noch angepaßt ...

      NeeNee ... mich werden sie da nicht sehen :neinnein: :pipa:
      Ja, die Camppreise sind auch pervers .
      Wobei im Grunde genommen haben die das ganz schon raffiniert "schön" dargestellt, denn man MUSS mindestens 3 Nächte buchen , also ist der echte Preis pro Person nicht im günstigeste Fall $100 sondern $300 + Entrance fee

      Havasu Canyon war fest auf dem Plan für unsere 2019 US-Reise, aber da haben die diese Regelung eingeführt mit mindestens 3 Übernachtungen, das war mir zu teuer ...
      Somit hatte ich unsere Pläne um geschmissen, angedacht war dann ein Besuch mit übernachten in der Lodge, vielleicht schon für 2020, aber jetzt sind die Preise auch da fast verdoppelt worden innerhalb 1 Jahr
    • Auch wenn ich da selber irgendwann gerne mal hin wollte und auch wenn ich die Preise für mich auch viel zu hoch finde, muss ich sagen, dass ich schon nachvollziehen kann, dass die Bewohner da das maximale aus ihrer Location herausholen.
      Hätte ich da die Lodge würde ich es vermutlich nicht anders machen. Die Nachfrage bestimmt den Preis und so lange es genug Leute gibt, die das bezahlen ist es ja in Ordnung. Die Menschen in dem Canyon haben ja sonst nicht so viel Gelegenheit Geld zu verdienen also
      finde ich sollten sie das beste für sich rausholen, so lange es halt eben geht. Wenn keine Leute mehr kommen, wird es eben wieder günstiger.
      Letztlich ist es ja auch eine Sache der Priorität. Einer zahlt 1000 und mehr Euro für ein Handy und ein anderer leistet sich eben drei Tage am Wasserfall und wieder ein anderer gibt für was ganz anderes Geld aus.
      Schöne Grüße
      Ursula
      Homepage
    • Bei 100 oder 125 US$ für Camping und 175 für die Lodge, käme ich ja nicht auf die Idee meine Zelt usw. mit runter bzw. rauf zu tragen. :MG:
      Gruß aus München

      Rainer

    • New

      raigro wrote:

      Bei 100 oder 125 US$ für Camping und 175 für die Lodge, käme ich ja nicht auf die Idee meine Zelt usw. mit runter bzw. rauf zu tragen. :MG:
      Deine Zahlen für Campen und auch Lodge stimmen nicht ganz , die Realität sieht anders aus.

      Fürs zellten MUSST du mindestens 3 Nächte buchen.
      Das heisst pro Person während der Woche mindestens $300 + $110 Entrance fee = $410
      Am Wochende mindestens $475 + $110 Entrance Fee = $585

      Lodge, war bis letztes Jahr $175, jetzt ist $440
      Genauer gesagt $440 + $100 Deposit + $110 Entrance Fee = $650
    • New

      Ich war früher schon 3-mal im Havasu Canyon, würde zwar wieder mal gerne hin, aber bei den Preisen steht es nicht aktuell auf dem Programm. Erst recht nicht, wenn man lange voraus buchen muss. :neinnein: Bei den früheren Besuchen habe ich mich immer spontan entschlossen und konnte auch kurzfristig buchen (einmal Camping, zweimal Lodge).

      Da warte ich lieber noch, bis die Preise weiter steigen. ;ws108;
      Gruß aus München

      Rainer

    • New

      US-Fan wrote:

      Lodge, war bis letztes Jahr $175 , jetzt ist $440
      Genauer gesagt $440 + $100 Deposit + $110 Entrance Fee = $650
      Das sind dann bei 2 Nächten $980 für das Zimmer und pro Person nochmal $110. Ein stolzer Preis, würde ich sagen. Vor allem, wenn man allein unterwegs ist ;][;
      Wilderness is not a luxury but a necessity of the human spirit

      REDROCKSPIRIT Reiseführer Faszination USA Südwesten
    • New

      gelibird wrote:

      US-Fan wrote:

      Lodge, war bis letztes Jahr $175 , jetzt ist $440
      Genauer gesagt $440 + $100 Deposit + $110 Entrance Fee = $650
      Das sind dann bei 2 Nächten $980 für das Zimmer und pro Person nochmal $110. Ein stolzer Preis, würde ich sagen. Vor allem, wenn man allein unterwegs ist ;][;
      Und das für Trubel ... die von uns geschätzte "Solitude" sieht anders aus.
      LG Christoph
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.