Alamo Online Check In / Bypass Ticket

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • In Chicago gibt es eine Choiceline aber kein Skip the Counter.
      Ich hatte vorher online eingecheckt, aber es hat eigentlich nichts genutzt, weil wir trotzdem zum Schalter mussten und da wurde alles nochmal ausführlich aufgenommen.
      Aber das Auto durften wir danach aus der entsprechenden Reihe auswählen.
      Schöne Grüße
      Ursula
      Homepage
    • USSPage wrote:

      aber es hat eigentlich nichts genutzt, weil wir trotzdem zum Schalter mussten und da wurde alles nochmal ausführlich aufgenommen.
      Das ist ja wieder seltsam. Bei mir war jedes Mal alles da, selbst in UK bei Alamo.

      Und bei Hertz war es jetzt auch so.

      Wahrscheinlich mal wieder mit dem Mitarbeiter Pech gehabt.
      PS: die Station von Alamo ist neu. Die war früher woanders,. Habe sie angeschaut, nachdem du das gesagt hattest.
      Liebe Grüße, Betty

      "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." - Mark Twain

      Bettys Homepage
    • USSPage wrote:

      betty80 wrote:

      die Station von Alamo ist neu
      Sah jetzt für mich nicht so neu aus, aber wir waren schon ne Weile nicht mehr da. Da erinnere ich mich nicht mehr.Auf jeden Fall sind alle Vermieter aufgereiht in einer langen Straße. Alle schön nebeneinander. Es gab auch extra Alamo/National Busse.
      naja, zumindest anders als 2013. Da hätte da nie eine Choice Line hingepasst. Die Autos waren in 3er und 4er Reihen geparkt. Da kamst du gar nicht allein ran, sondern es wurde ein Auto vorgefahren.
      Liebe Grüße, Betty

      "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." - Mark Twain

      Bettys Homepage
    • Fritz & Buddy wrote:

      Wir haben ja unser bereits per Skip zur Counter eingechecktes Auto über den ADAC storniert und ich war nicht sicher, was Alamo dazu sagt, denn eigentlich kann man dann nicht mehr bei Alamo stornieren.
      Beim Nachsehen Auf der Amano Seite kam aber this booking has been cancelled
      Nico,

      dass hört sich doch ganz gut an :!!
      liebe Grüße

      Ina

    • carovette wrote:

      bela wrote:

      Ja, z.B. in Salt Lake City immer noch nicht.
      Ok, da ist es mir klar..die haben ja nicht nur keine choiceline, sondern oft auch einfach keine gescheiten Autos.....
      Och, wir haben da mal einen Suburban gekriegt... :pfeiff: :gg:

      bela wrote:

      Alamo am Halifax Airport hat wohl choiceline, aber ich finde kein Skip the Counter.
      Ich würde mal vermuten, daß es dir das anzeigt, wenn du online eincheckst. Wie gesagt, bei mir kam anschließend gleich die Frage, ob ich auch Skip-the-Counter machen will. Wenn es das nicht gibt, wird es vermutlich auch nicht angezeigt.

      Wie es generell in Kanada damit aussieht, weiß ich leider auch nicht - letztes Jahr hatte ich ja eine Einwegmiete, deshalb gab's so und so keine Choiceline. Und wenn ich mich recht entsinne, ging Skip-the-Counter auch nicht.
      Viele Grüße
      Claudia

      a.k.a Miss Chaco
    • Fritz & Buddy wrote:

      Wir haben ja unser bereits per Skip zur Counter eingechecktes Auto über den ADAC storniert und ich war nicht sicher, was Alamo dazu sagt, denn eigentlich kann man dann nicht mehr bei Alamo stornieren.
      Beim Nachsehen Auf der Amano Seite kam aber this booking has been cancelled
      Das lässt mich hoffen.
      Stornieren kannst Du jederzeit, wenn es die Bedingungen Deines Vermittlers erlauben.
      Du kannst nur nicht online bei Alamo stornieren, wenn du über Skip-The-Counter bereits eingecheckt hast.
      Habe das vor ein paar Jahren auch schon gemacht war problemlos über den Veranstalter möglich.

      Wenn man über Germanwho gebucht hat muss man halt bei Alamo Deutschland anrufen, dann geht das auch.
      Liebe Grüße

      Claus

      claus-auf-reisen.de Neuer Reisebericht USA Juni 2017 online ab 02.01.2018
      Reisebericht USA 2013 online ab sofort.
    • Fistball wrote:

      Fritz & Buddy wrote:

      Wir haben ja unser bereits per Skip zur Counter eingechecktes Auto über den ADAC storniert und ich war nicht sicher, was Alamo dazu sagt, denn eigentlich kann man dann nicht mehr bei Alamo stornieren.
      Beim Nachsehen Auf der Amano Seite kam aber this booking has been cancelled
      Das lässt mich hoffen.
      Stornieren kannst Du jederzeit, wenn es die Bedingungen Deines Vermittlers erlauben.Du kannst nur nicht online bei Alamo stornieren, wenn du über Skip-The-Counter bereits eingecheckt hast.
      Habe das vor ein paar Jahren auch schon gemacht war problemlos über den Veranstalter möglich.

      Wenn man über Germanwho gebucht hat muss man halt bei Alamo Deutschland anrufen, dann geht das auch.
      Gut zu wissen! Danke Nico und Claus für die Info ;ws108;
      Viele Grüße,
      Andrea
    • carovette wrote:

      Ok, da ist es mir klar..die haben ja nicht nur keine choiceline, sondern oft auch einfach keine gescheiten Autos....
      Meine Leute waren jetzt ganz zufrieden, sie haben wohl einen größeren SUV bekommen als gebucht. Was genau, habe ich noch nicht herausgefunden.

      Raven wrote:

      Ich würde mal vermuten, daß es dir das anzeigt, wenn du online eincheckst. Wie gesagt, bei mir kam anschließend gleich die Frage, ob ich auch Skip-the-Counter machen will. Wenn es das nicht gibt, wird es vermutlich auch nicht angezeigt.
      Online eingecheckt habe ich - nur habe ich wenig davon, weil der zusätzliche Fahrer jetzt nicht akzeptiert wurde.
      Aber es gibt sowieso kein Skip-the-Counter, anscheinend in Canada überhaupt nicht.
    • Hallo an alle,

      habe gestern bei Alamo den Online Check In gemacht und eine Neuerung zum letzten Jahr entdeckt.
      Am Ende des Step 2, gemäß der Anleitung, brauch man keinen neuen Tab öffnen und die angegebene URL eingeben.
      Jetzt wir man gefragt ob man den Skip the Counter machen möchte.
      Die Erfahrung betrifft eine Nutzung ab dem 31.08.2019 von/bis Denver.

      MfG
      Uwe
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.