Alamo Online Check In / Bypass Ticket

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Alamo Online Check In / Bypass Ticket

      Hat jemand Erfahrung damit?

      Man kann sich bei Alamo.com eintragen, seine persönlichen Daten hinterlegen, und nach einer Reservierung die Buchungs/Reservierungsnummer dort eintragen.

      Kann man dann auch die Elektronischen Service Points an den Stationen nutzen?
    • Ich habe bisher immer Direct Road genutzt. Da trägt man auch vorher online bei Alamo seine Daten ein und dann liegt der Vertrag auf Deutsch schon fix und fertig bereit. Ich weiß aber nicht, ob Du das meinst?

      Gruß

      Sandra
    • Ich miete immer bei national, da habe ich noch nie länger als 5min gewartet.
      Im Gegensatz zu alamo! :rolleyes:

      Joe
      Signatur wurde gelöscht.
    • Hallo,

      wir hatten uns dieses Jahr vorher bei Alamo registriert, nur in San Francisco auf dem Flughafen war der Direct Road Schalter nicht besetzt, so dass wir uns ganz normal anstellen mussten.
      Vorteil war, dass der Mietvertrag in deutsch schon fertig war.

      Viele Grüße
      Heike
    • Original von HeikeMe
      Hallo,

      wir hatten uns dieses Jahr vorher bei Alamo registriert, nur in San Francisco auf dem Flughafen war der Direct Road Schalter nicht besetzt, so dass wir uns ganz normal anstellen mussten.
      Vorteil war, dass der Mietvertrag in deutsch schon fertig war.

      Viele Grüße
      Heike


      Das hatten wir einmal in Atlanta. Der Direct Road Schalter war auch nicht besetzt.Die Leute standen bis auf die Straße an. Ich hab mich dann einfach dort an den Schalter gestellt, wo das Direct Road bzw. Quicksilver Sign stand. Sofort war ein Mitarbeiter zur Stelle, dem ich meine Karte präsentierte. Die Menge prostestierte lautstark. Erst als der Mitarbeiter in die Menge plärrte "These are Quicksilver Members" wurde der Protest leiser :schaem: Ich glaube wir hatten Glück nicht gelyncht zu werden, aber wir waren nach 20 Minuten draußen. Sonst wären wir garantiert zwei Stunden gestanden.

      Gruß

      Sandra
    • Also, Freunde von uns hatten dies heuer in Vegas
      ebenfalls vorbereitet! Da der Schalter nicht besetzt
      war, mussten sie sich ganz normal anstellen.

      Danach durften sie sich aus der SUV-Choice-Line
      ein Fahrzeug aussuchen, *huch* es war keins da!

      Am nächsten Morgen war ich bei Alamo und
      die Choice-Line war voll!

      Gruss
      Christian
      :smisa:
    • Ich hab am Automaten meinen Vertrag geholt.

      Du gibst alle Daten ein Führerschein-Nr., Adresse und Telefonnummer da gehen nur Amerikanische :traen: aber am Terminal kannst du deine dann Angeben.

      Am Automaten einfach K-Karte durchziehen und die Daten Checken das war es. Bei der Ausfahrt dann Führerschein und K-Karte zeigen und ab durch die MITTE. :)


      Einfacher geht es nicht!!
    • Hallo,


      durch Electronic Flight Tickets ist es doch theoretisch möglich,
      heute mittag einen Flug zu buchen, und morgen loszufliegen. Ich muss ja nicht mehr auf Papiere oder Vouchers warten.

      Einige hier im Forum (sowie Wolfgang von usa-reise) haben den Online Checkin bei Alamo schon benutzt. In den Regeln steht zwar, man benötigt eine US oder Canadian Drivers Licence, aber es scheint ja auch mit deutschen Führerscheinen zu klappen.
      Somit müsste es doch auch hier möglich sein, heute buchen, morgen fliegen.
      Was meint ihr?
      Hintergrund: mir schwirrt immer noch der 10 Tage Trip im Kopf rum, und den würde ich dann ganz spontan angehen.
      Files
    • geb deine Daten schon alle ein Führerschein und und und ist sicherer. Nur bei der Telefonnummer kann es Probleme geben aber drüben einfach deine Handy Nummer mit 0049 1... Eingenen und ab geht es!

      Schöne Reise :wink4:
    • Hi.

      Da wärm ich den steinalten FRÄD mal auf:

      Es gibt ja diese Möglichkeit, den Anmietvorgang bei Alamo gewaltig zu beschleunigen.

      Head right to the lot. Find the size of the car that you reserved and pick the one you like.

      Then simply show your Online Check-Insm documents, along with your driver's license and credit card,

      to the agent at the exit booth on your way out.

      It's that easy.

      alamo.com/index.do?action=/hot…e&msg=alamo-onlinecheckin

      Allerdings funktioniert dies meines Wissens nach nur mit einer direkten Reservierung bei Alamo.

      Wer hat denn damit schon seine Erfahrung gemacht?

      Willi
      Es grüßt der Willi

      The post was edited 1 time, last by Billma ().

    • Eine der Voraussetzungen für den Online Check In ist:

      Have a valid U.S. or Canadian driver's license.

      Und die wird hier wohl keiner haben.
    • Mhhh???

      Ich werde es einfach mal ausprobieren. Mein deutscher Führerschein konnte beim Alamo Insider Programm

      problemlos registriert werden.

      Kann also sein, das der unter meiner Vertragsnummer schon automatisch eingetragen ist.

      Willi
      Es grüßt der Willi
    • Wie sieht es inzwischen mit den neusten Erkenntnissen zu diesem Topic aus?

      Ich habe einen Barcode beim Save Time bekommen und eine Confirmation #. Reicht das aus, um am Automaten einzuchecken, denn mit dem Online Check In komme ich nicht weiter. Kommt dauernd eine Fehlermeldung.

      LG Nivija
      Don't judge me!
    • Wir hatten im Jänner ein Mietauto von Alamo in Las Vegas, die Erfahrungen sind also ganz aktuell.

      Gebucht haben wir das Auto über germanwho. Dann haben wir uns bei Alamo Insiders angemeldet.
      ca. 14 Tage vor Abflug haben wir den Online-Check-In gemacht. Die additional driver eingetragen und zum Abschluss kann man dann ein Bypass Ticket ausdrucken.
      Mit dem Ticket sind wir dann in Vegas direkt aufs Parkdeck, der Mitarbeiter der dort rum lief wollte kurz unser Ticket sehen und hat gesagt, wir sollen ein Auto aussuchen (Midsize SUV) und zum Ausgang fahren.
      Am Ausgang dann haben wir dem Mitarbeiter das Bypass Ticket, Führerschein auch von den additional driver und Kreditkarte gegeben. Innerhalb von wenigen Minuten war alles erledigt. =)
      Grüße Michaela

      :ilbr:

      9.4. - 30.4.2016 Aloha Hawaii - Oahu, Big Island, Maui u. Kauai
    • Michi28 wrote:

      Wir hatten im Jänner ein Mietauto von Alamo in Las Vegas, die Erfahrungen sind also ganz aktuell.

      Gebucht haben wir das Auto über germanwho. Dann haben wir uns bei Alamo Insiders angemeldet.
      ca. 14 Tage vor Abflug haben wir den Online-Check-In gemacht. Die additional driver eingetragen und zum Abschluss kann man dann ein Bypass Ticket ausdrucken.
      Mit dem Ticket sind wir dann in Vegas direkt aufs Parkdeck, der Mitarbeiter der dort rum lief wollte kurz unser Ticket sehen und hat gesagt, wir sollen ein Auto aussuchen (Midsize SUV) und zum Ausgang fahren.
      Am Ausgang dann haben wir dem Mitarbeiter das Bybass Ticket, Führerschein auch von den additional driver und Kreditkarte gegeben. Innerhalb von wenigen Minuten war alles erledigt. =)


      Lohnt sich die Anmeldung bei Germanwho? Und wie und wo meldet man sich bei Alamo Inside an?

      Im vorigen Jahr hatte ich den Roadside Link zur Buchung bei Alamo genutzt, das war zu dem Zeitpunkt unschlagbar günstig.

      Für Ende August habe ich den Link noch einmal aufgerufen und der geht noch immer und ist immer noch sehr günstig,
      Für Midsize SUV mit Goldpaket.

      In Houston letztes Jahr war die Choicelime sehr schlecht bestückt wir haben unseren Traverse erst nach einiger Hartnäckigkeit bekommen.
      Der kam frisch aus der Fabrik ;;NiCKi;:
    • WeKa wrote:

      Lohnt sich die Anmeldung bei Germanwho?

      Über germanwho war der Mietwagen zur unserer Reisezeit am günstigsten.

      WeKa wrote:

      Und wie und wo meldet man sich bei Alamo Inside an?

      Hier alamo.com/en_US/car-rental/insider.html
      Grüße Michaela

      :ilbr:

      9.4. - 30.4.2016 Aloha Hawaii - Oahu, Big Island, Maui u. Kauai
    • WeKa wrote:

      Lohnt sich die Anmeldung bei Germanwho? Und wie und wo meldet man sich bei Alamo Inside an?


      Ja, aber.

      Wenn entsprechende Angebote von Alamo gemacht werden lohnt es sich.

      Ich habe im Januar für zwei Wochen im September ein Midsize SUV mit Masterpaekt für 305 € gebucht.

      Heute kostet es bei Germanwho um die 530€, das bekommt man woanders günstiger.

      Der Vorteil ist, dass die Buchung direkt bei Alamo Deutschland erfolgt und die Vorteile von Online Checkin voll genutzt werden können.

      Zu Alamo Inside meldet man sich auf der Seite von Alamo.com an
      Liebe Grüße

      Claus

      claus-auf-reisen.de Neuer Reisebericht USA Juni 2017 online ab 02.01.2018
      Reisebericht USA 2013 online ab sofort.
    • Nivija wrote:

      Wie sieht es inzwischen mit den neusten Erkenntnissen zu diesem Topic aus?

      Ich habe einen Barcode beim Save Time bekommen und eine Confirmation #. Reicht das aus, um am Automaten einzuchecken, denn mit dem Online Check In komme ich nicht weiter. Kommt dauernd eine Fehlermeldung.

      LG Nivija


      Bei mir hat das mit dem Barcode von Safetime bisher nie geklappt, ich mußte immer an den Schalter.

      Der Online Checkin scheint nur zu klappen wenn man direkt über Alamo.de und nicht über einen Veranstalter gebucht hat.

      Ich habe 2 Buchungen über Germanwho gebucht da klappt der online Checkin.

      Eine Buchung habe ich über DriveFTI, da meckert er über eine ungültige E-mail Adresse obwohl es die gleiche ist wie bei den anderen.
      Vermutlich vergleicht er die Adresse mit der E-Mail Adresse auf der Buchung und da ist wahrscheinlich die von FTI oder deren neuen Autovermieter angegeben.
      Liebe Grüße

      Claus

      claus-auf-reisen.de Neuer Reisebericht USA Juni 2017 online ab 02.01.2018
      Reisebericht USA 2013 online ab sofort.
    • Michi28 wrote:

      Bypass Ticket

      Ich habe einen Ausdruck für den Alamo Kiosk. Da heisst es, man muss beim Counter vorbeigehen. Der Ausdruck stammt vom November '13. Ist das Bypass Ticket nun ein Ersatz oder das Selbe :nw:

      Liebe Grüsse, Moni
    • wundernase wrote:

      Michi28 wrote:

      Bypass Ticket

      Ich habe einen Ausdruck für den Alamo Kiosk. Da heisst es, man muss beim Counter vorbeigehen. Der Ausdruck stammt vom November '13. Ist das Bypass Ticket nun ein Ersatz oder das Selbe :nw:


      Nein, für das Bypass Ticket musst Du auf der Seite von Alamo.com zum Online Checkin gehen.
      Dort kannst Du nach Eingabe Deiner Daten das Bypass Ticket ausdrucken wenn die Namietstation diese Variante anbeitet und die Buchung z.B. über Germanwho oder Alamo.de erfolgt ist.

      Bei Buchung über einen Vermittler geht es nicht.

      Es kann auch sein, dass man außerdem noch bei Alamo Inside angemeldet sein muss. Das weiß ich aber nicht, weil ich angemeldet bin.
      Liebe Grüße

      Claus

      claus-auf-reisen.de Neuer Reisebericht USA Juni 2017 online ab 02.01.2018
      Reisebericht USA 2013 online ab sofort.
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.