Rund um Delta Air Lines

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Katja wrote:

      Echt, nee, als Filmfan wäre mir das Smartphone zum Gucken dann doch viel zu klein!
      Mich stört es nicht so sehr.

      Katja wrote:

      Und auf einer Geschäftsreise würde ich das nicht auch noch mitnehmen wollen...
      Da sollst du ja auch keinen Film schauen. ;) :D Nee, ich sehe halt gerade in den USA viele auf dem eigenen Gerät schauen.

      Katja wrote:

      Haben wir nicht.
      Davon wird halt heutezutage ausgegangen. Wird doch immer gesagt, dass das die Zukunft sei und das Fernsehen tot. :rolleyes: Ist doch immer alles zum Wohl des Kunden.

      Katja wrote:

      Das wäre eine gute Idee, für alle, die keinen haben oder mitnehmen wollen.
      Würde aber keinen Sinn machen, sowohl finaziell als auch wegen dem Gewicht. Du müsstest ja theoretisch für jeden eines dabei haben.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage
    • Volker wrote:

      Wäre ein Grund für mich (keine Monitore), nicht bei der Airline zu buchen (Langstrecke).
      Es geht nicht um Landstrecken sondern vornehmlich um Kurzstrecke, obwohl die in den USA ja auch recht lang sein kann.

      Volker wrote:

      Ich denke nicht, dass Windows Rechner die Airline Apps unterstützen...
      :nw: Keine Ahnung ob und wie das geht. ich habe es nur bei germanwings probiert, wo es dann über den Browser auch ging. und bei united, wo ich sowieso die App habe, weil es da sFliegen an sich sehr erleichtert.

      Ich bin ja ein Fan von Airline Apps geworden. Gerade bei der letzten reise auch die von AA und Alaska geladen, aber nicht wegen Entertainment.

      Volker wrote:

      betty80 wrote:

      Würde aber keinen Sinn machen, sowohl finaziell als auch wegen dem Gewicht
      Gegen Extra Zahlung machen die Airlines doch alles.
      Das gab es aber schon, dass der Monitor nur Filme gegen durchziehen der KK gezeigt hat. bzw. Direct TV. Das war ja bei Continental so.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage
    • Wir fliegen Mitte Oktober mit Delta von Düsseldorf nach Atlanta.
      Wo kann ich feststellen, ob die noch Filme und Co. anbieten?
      Und wenn nicht, wo kann ich mir denn dann die App herunterladen (IOS)?

      Danke.
      Gruß Gabriele
    • Nochmal, es geht um Kurzstrecke, also Flüge innerhalb Nordamerikas, nicht um Langstrecke.

      Ob es sonst Streaming gibt, steht in der Bestätigung. Bei US Airlines auch schon auf der Buchungsseite. Es wird aber auch am Gate noch angesagt.

      Die Apps gibt es ganz normal im Apple oder play Store. Und die empfehlen ich sowieso, weil man viel schneller viel besser informiert ist.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage
    • betty80 wrote:

      Nochmal, es geht um Kurzstrecke, also Flüge innerhalb Nordamerikas, nicht um Langstrecke.
      Ups, das habe ich wohl überlesen.

      Wir fliegen zwar auch Inland (Atlanta - San Juan - Atlanta) aber da kann ich auf den Bildschirm verzichten.
      Gruß Gabriele
    • Habe mir aber zur Sicherheit ;) die gogo Entertainment App runtergeladen.
      Wenn ich das nun richtig gelesen haben, kann ich mich, wenn wir abgehoben haben, mit dem Wlan des Flugzeuges verbinden und dann div. Filme sehen - kostenfrei?

      Ist zwar dann nur klein auf dem Handy, aber wird vielleicht gehen.
      Gruß Gabriele
    • Katja wrote:

      Einige US-Airlines schaffen die Monitore in den Rücklehnen ab. Man soll dann sein Smartphone etc stattdessen nutzen.
      Delta geht noch nicht diesen Weg:

      Schneewie wrote:

      Wir fliegen Mitte Oktober mit Delta von Düsseldorf nach Atlanta.
      Wo kann ich feststellen, ob die noch Filme und Co. anbieten?
      Und wenn nicht, wo kann ich mir denn dann die App herunterladen (IOS)?
      Auf der Webseite von Delta.

      Schneewie wrote:

      Ups, das habe ich wohl überlesen.
      Ob Kurz- oder Langstrecke stand nicht in den von Katja kopierten Text / Link. So wie ich das verstanden habe ging es darum, dass Delta nicht diesen Trend geht und besonders viele Flugzeuge mit Bildschirm hat.

      travelandleisure.com/travel-ne…-keeping-seatback-screens
    • Schneewie wrote:

      Wir fliegen Mitte Oktober mit Delta von Düsseldorf nach Atlanta.
      Wo kann ich feststellen, ob die noch Filme und Co. anbieten?
      Delta hat ganz normales In-Seat-Entertainment! Steht auch im verlinkten Artikel, dass sie nicht diesen Weg gehen. Bei anderen, nicht so tollen amerikanischen Fluggesellschaften ist es aber notwendig, dass man sich eine App auf das Smartphone/Tablet runterziehen muss, was ich persönlich als Frechheit empfinde.
      Gruß Martin
    • MFRB wrote:

      Delta hat ganz normales In-Seat-Entertainment!
      Als ich vor ein paar Jahren beruflich mehrfach nach Atlanta musste, war der Direktflug mit Delta ab DUS super für mich.
      Und ich liebte es, bereits bei Buchung kostenlos einen Sitzplatz am Fenster aussuchen zu können, und dann hin und zurück eine lange Liste neuer Filme anschauen zu können. Selbst wenn ich alle paar Wochen geflogen bin, war die Liste mit interessanten Filmen noch nicht zu Ende!
      Da hatte Delta bisher das beste Angebot von allen Airlines, mit denen ich bisher geflogen bin!
      Würde mich freuen, wenn es so bleibt, und das wäre für mich definitiv ein großer Pluspunkt für Delta gegenüber anderen Airlines.

      Viele Grüße
      Katja
    • jkrt wrote:

      Eine echte Aufwertung wäre ein grösser Sitzabstand ... ich träume weiter ;)


      Nächstes Jahr für 56 Tage keine Nonstop Flüge STR-ATL mit Delta:
      stuttgarter-nachrichten.de/inh…f2-9ecc-46c99767d8da.html
      Absolut.
      Ich darf keinen Alkohol mehr trinken und meine Frau bekommt selbst beim süßesten Sekt Sodbrennen. Und Pfirsich mag sie überhaupt nicht. Also wahrscheinlich mehr bezahlen für nix. Schlechte Aufwertung.
      Und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

      Bernd

    • BA64 wrote:

      Ich darf keinen Alkohol mehr trinken und meine Frau bekommt selbst beim süßesten Sekt Sodbrennen
      :D Ich trinke generell im Flieger allerhöchstens zur Hauptmahlzeit ein Glas Wein oder ein Bierchen. Mehr Alkohol möchte ich eigentlich gar nicht haben.

      Aber wir fanden der Service bei Delta in der Holzklasse sehr gut :!! Warme Tüchlein gab es bereits, was ich sehr angenehm finde, die gedruckte Menükarte auch und zum Abschluss das Schweizer Toblerone-Schöggeli war auch dabei :!! :clab:

      Liebe Grüsse, Moni
    • jkrt wrote:

      Eine echte Aufwertung wäre ein grösser Sitzabstand ... ich träume weiter
      Mach mal, denn das würde ja mehr Geld kosten. Gibt doch Main Cabon Extra.

      Ansonsten muss Delta ja was machen, bei dem grauenhaften Kundenbindungsprogramm, das die haben und der schlechtesten Allianz. Irgendwie müssen sie die Flieger ja vollbekommen.

      Mal abgesehen davon, kommen ja auch die meisten nicht so tollen Sachen zuerst von Delta. Da mussten sie mal was anderes machen, damit es nicht so auffällt.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage
    • betty80 wrote:

      jkrt wrote:

      Eine echte Aufwertung wäre ein grösser Sitzabstand ... ich träume weiter
      Mach mal, denn das würde ja mehr Geld kosten. Gibt doch Main Cabon Extra.
      Natürlich würde das mehr Geld kosten. Aber nach Deiner Argumentation könnte man auch sagen "Gibt doch Business". Es geht aber darum die Economy aufzuwerten und nicht eine andere Klasse zu buchen.

      - Economy mit 10cm mehr Sitzabstand, das würde vermutlich reichen um zu werben "Grösster Sitzabstand aller Airlines in der Economy". Die 10cm sind mal willkürlich, ich habe jetzt nicht durchgerechnet wieviele Sitzreihen dann in einer 767 wegfallen würden und was dies dann letztendlich für den Ticketpreis bedeuten würde.
      - Economy Comfort streichen, ausser dem Sitzabstand bietet die für mich keinen echten Mehrkomfort für eine "Premium Economy" im Gegensatz zu:
      - Die neue Premium Select als "echte" Premium Economy für alle Langstrecken anbieten


      Das könnte mich besänftigen von dem Vorhaben in diesem Jahr das letzte Mal mit Delta zu fliegen wieder abzusehen. Keine andere Airline - mit der ich bis jetzt geflogen bin - ist so "kreativ" mit ständigen Flugzeitenänderungen und -streichungen wie Delta.
      Grüße,
      Jochen
    • jkrt wrote:

      Aber nach Deiner Argumentation könnte man auch sagen "Gibt doch Business". Es geht aber darum die Economy aufzuwerten und nicht eine andere Klasse zu buchen.
      Nee, Business ist ja nun was anderes als Eco, aber Main Cabin Extra ist ja Eco nur mit mehr Beinfreiheit. Schon allein deshalb wird es nicht gemacht werden. Es werden ja sogar mehr Sitze hineingestopft, als ursprünglich von den Herstellern vorgesehen. Und da es passt, wird sich das auch nicht ändern. Ein Sitz bringt mehr Geld, als ein bisschen Alk und ein Tuch kostet.

      jkrt wrote:

      Das könnte mich besänftigen von dem Vorhaben in diesem Jahr das letzte Mal mit Delta zu fliegen wieder abzusehen. Keine andere Airline - mit der ich bis jetzt geflogen bin - ist so "kreativ" mit ständigen Flugzeitenänderungen und -streichungen wie Delta.
      :D
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.