Erfahrungen mit Corona-bedingten Reisestornierungen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hm, dann machen die das offenbar weder nach dem Datum noch nach dem Namen. ;][;

      Wieso habe ich jetzt ein Bild vor mir von einer Gruppe M&M-Mitarbeiter, die auf eine Dartscheibe mit Kundennamen werfen? ;te:
      Viele Grüße
      Claudia

      a.k.a Miss Chaco
    • Skuromis wrote:

      Haben eigentlich alle, die von LH was wiederbekommen haben, eine eMail vorher erhalten?
      Das würde mich auch mal interessieren. Dann könnte man sich nämlich das Pollen der Kartenumsätze sparen.
      Zumal oft bei Rückerstattungen das Buchungsdatum nicht das Rückzahlungsdatum ist und diese nicht ganz oben auf der Liste auftauchen.
      Manchmal sind Rückerstattungen ja auch mit dem Datum der originalen Buchung eingetragen und ich hatte so in der Vergangenheit schon mal eine Rückzahlung übersehen und mich fälschlicherweise beschwert...
      Liebe Grüße, Elke
    • New

      Skuromis wrote:

      Haben eigentlich alle, die von LH was wiederbekommen haben, eine eMail vorher erhalten?
      American Airlines war auch hier vorbildlich: Ich hatte eine Mail bekommen, dass das Geld überwiesen worden ist und dass es bis zu 7 Tagen dauern kann, bis es die Bank erreicht hat - Ging aber ziemlich schnell :!!

      Ich bin ja gespannt, wann Swiss endlich mal in die Gänge kommt ;SEWat:::

      Liebe Grüsse, Moni :wink4:
    • New

      Bei uns gibt es Neuigkeiten:
      Wir hatten für den 10.4. zwei Flüge:
      1 Flug mit Meilenpunkten bezahlt
      1 Flug (BC) volle Summe gezahlt

      Nach dem etwa vor einer Woche unser Meilenpool ganz plötzlich um 112T MP "reicher" wurde gab es keine Mail was nun mit dem Geld ist.
      Gestern erhielt ich eine Mail von LH mit einer Ansage, dass das Geld für den BC Flug unterwegs sei.

      Nun bekam ich nach der Buchung am 3.1. eine neue KK - natürlich mit einer neuen Nummer.
      Haben allerdings keine Einsicht auf das alte KK-Konto. Gestern wurde das alte mal kurzzeitig aktiviert und wir sahen, dass die tax für den Meilenflug
      schon seit über einer Woche drauf ist.
      Das ist die Antwort auf die Frage ob man immer eine Mail erhält :D

      Interessant auch, dass die Flüge -obwohl zusammen gebucht- zeitlich unabhängig bearbeitet wurde
    • New

      Redrocks wrote:

      Könnt ihr vielleicht hier mal reinkopieren, was man da schreibt und an wen genau.
      Betty hatte mal einen Link zu DOT eingefügt. Leider finde ich den auf die Schnelle gerade nicht, aber ich glaube es war in diesem Thread. Dem sind wir gefolgt und haben einfach das entsprechende Formular ausgefüllt. Sinngemäß haben wir nur geschrieben, dass wir aufgrund des Einreisestopps nicht reisen konnten und unser Flug storniert wurde. Lufthansa uns aber nur Gutscheine zu Verfügung stellen möchte.

      Einige Tage nach dieser Mail haben wir nochmal eine Rückfrage bezüglich der Buchungsnr. erhalten. Wir haben unsere Reisebestätigung hochgeladen und das war es.
      Liebe Grüße

      Susanne ;:ScFr:: und Daniel ;;FcBaYSMMMMM;;





    • New

      Wir haben Flüge nach Denver am 30.7.-23.8.20 gebucht. Nun kam vor zwei Tagen eine Mail von Lufthansa, sie haben unseren Hinflug umgebucht auf 1.8.20. Versuche seit zwei Tagen dort beim Service-Center anzurufen, keine Chance zum Durchkommen. Habe das Feedback Formular ausgefüllt um zu stornieren und um Rücküberweisung gebeten. Es wurde mir eine COM-Nr. mitgeteilt, aber der Flug steht immer noch auf der Buchungsseite.
      Gibt es noch Tipps wie die LH zu erreichen ist? Andere Telefonnummer?

      Positiv sind die Hotelbuchungen in USA. Wir mußten das View im Monument Valley und das Capitol Reef Resort in Torrey stornieren und bekamen innerhalb von vier Tagen das Geld zurück.

      Hoffe, das dies bei LH auch klappt!
    • New

      snake wrote:

      Wenn möglich die englische Variante wählen, da kommt man immer sehr schnell durch.
      Hab ich grade andere Erfahrungen gemacht... es wurde angeprisen, und nie hat einer abgenommen. Der dt. Service dagegen hat inner Sekunden abgenommen. (LH Hotline Schweiz)
      Marc.
    • New

      Skuromis wrote:

      snake wrote:

      Wenn möglich die englische Variante wählen, da kommt man immer sehr schnell durch.
      Hab ich grade andere Erfahrungen gemacht... es wurde angeprisen, und nie hat einer abgenommen. Der dt. Service dagegen hat inner Sekunden abgenommen. (LH Hotline Schweiz)
      Für Dich ist ja auch Deutsch die Ausländervariante ;te:
      :smisa:
    • New

      Dann reihe ich mich mal ein in die "ich warte auf mein Geld von der LH" Warteschlange....

      ...unser Flug wäre zwar erst Ende September gewesen, aber wir haben letzte Woche eine Email bekommen, dass einer der Flüge gestrichen wurde und wir uns bei LH melden sollten. Es wurde zwar ein Ersatzflug angeboten, der kam aber nicht in Frage weil er einen Tag früher war. Wir sollten uns entscheiden ob wir den Ersatzflug oder eine der Umbuchungsmöglichkeiten wollten. Da wir keine der beiden Möglichkeiten wollten, hab ich beim Service Center angerufen und um Erstattung des Geldes gebeten. Die Dame war sehr nett und hat das auch gleich veranlasst. Jetzt schaue wir mal wie lange wir auf under Geld warten müssen....
      Schöne Grüße
      Ursula
      Homepage
    • New

      USSPage wrote:

      Jetzt schaue wir mal wie lange wir auf under Geld warten müssen....
      Na Uschi da bin ich jetzt aber auch gespannt. Bei mir hat auch ein Schreiben vor zwei Wochen bislang nichts geändert. LH rührt sich einfach nicht.
    • New

      Michi wrote:

      Na Uschi da bin ich jetzt aber auch gespannt. Bei mir hat auch ein Schreiben vor zwei Wochen bislang nichts geändert. LH rührt sich einfach nicht.
      Ja das bin ich auch, aber jetzt hängt dieser Flug nicht mehr in der Luft und wir können für den Herbst etwas anderes mit unserem Urlaub planen. Dieses Jahr in die USA zu fliegen hatten wir eh schon lange abgehakt, aber da es ja für September "noch" keine Reisewarnung gibt konnten wir wegen dem Flug auch noch nicht wirklich was unternehmen. Umbuchen wollte ich auch nicht, denn so recht weiß ja keiner wann man wirklich wieder entspannt in der Weltgeschichte rumfliegen kann.
      Vom daher ist die Storno jetzt für uns schon mal ein Fortschritt und wir warten jetzt erst mal entspannt was weiter passiert. ;;NiCKi;: Ich hoffe bis wir dran sind ist noch was von den 9 Milliarden übrig. ;)
      Schöne Grüße
      Ursula
      Homepage
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2020
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.