La Ventana Natural Arch - zweitgrößter natürlicher Arch New Mexicos in El Malpais National Conservation Area bei Grants

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • La Ventana Natural Arch - zweitgrößter natürlicher Arch New Mexicos in El Malpais National Conservation Area bei Grants

      Für unsere diesjährige Südwest Tour suchte ich noch kleine aber feine Locations zum Auffüllen. Dabei stieß ich im Internet auf den La Ventana Natural Arch in New Mexico.
      Dieser stellte sich vor Ort als sehr schnell und einfach erreichbares Ziel heraus.

      Mit gut 41 Meter Spannweite war er dann weit größer als gedacht.

      Da er von uns am Anfang des Tages anvisiert wurde, lag er leider im Gegenlicht. Nachmittag sollte die Sicht mit Licht und bei gutem Wetter und blauem Himmel weit besser sein.

      Der Arch liegt im El Malpais National Monument.
      Von Albuquerque oder Gallup auf der Interstate 40 kommend, biegt man auf die 117 El Malpais ab. Dieser folgt man 17,5 Meilen. Linker Hand befindet sich der gut ausgebaute Parkplatz.
      Von hier aus sind es ca 350 Meter auf breitem Schotterweg bis zum großen View Point des Arch.
      Leider liegt dieser wie auch Morning Glory Bridge ( Moab), Longbow Arch ( Moab), Moonshine Arch ( Vernal ) dicht vor einer großen Felswand.
      Dieses trübt die Sicht als auch das Fotografenherz.



      Früher gab es einen ausgeschrieben und gekennzeichneten Loop rauf zum Arch.
      Auf der rechten Seite gab es einen Steinschlag und der Weg wurde gesperrt. Da dieser finanziell nicht beräumt und gesichert wird, bleibt er geschlossen.
      Nach meinen Recherchen war der linke Weg zwar nicht mehr gekennzeichnet aber gut sichtbar und ungefährlich zu gehen.
      Über Steinstufen erreicht man in wenigen Minuten den Arch.
      Erst jetzt konnten wir die wahre Größe erkennen. Tolle Maserungen und Farben der Steinwände.
      Eine echt schöne und leicht/schnell zu erreichende Location. Für uns ein guter Start in den Tag.











      Hier der direkte Größenvergleich.

      „ Je weiter sich die Gesellschaft von der Wahrheit entfernt desto mehr hasst sie die, die die Wahrheit aussprechen“

      The post was edited 2 times, last by Haiko ().

    • Danke für die Info!
      Ist ein sehr schöner Arch, kommt gleich auf die Liste, falls ich mal da runter komme :gg: .
      Tolle Fotos, hast echt das beste aus dem nicht so fotogenen Licht gemacht.
      Liebe Grüße

      Petra


      Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.

      (Johann Wolfgang von Goethe)
    • Vielen Dank für den Tipp!
      2008: USA: Los Angeles - Las Vegas - Chicago
      2013: USA: Südwestrundreise - 2014: Jordanien
      2015: USA : Las Vegas - Yellowstone - Moab - Lake Powell Hausboot - Antelope - Las Vegas
      2015/2016: USA Dezember - Januar; San Francisco Umgebung
      2016: Chicago - Badlands - Black Hills - Moab - Torrey - Escalante - Bryce - Zion - Las Vegas
      2017: Seattle - Oregon - Lake Powell Hausboot - Torrey - Las Vegas
      2018: Seattle - Yellowstone - Las Vegas
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.