Planung einer Antarktis Kreuzfahrt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Planung einer Antarktis Kreuzfahrt

      Hallo zusammen,
      kennt sich jemand mit Kreuzfahrten in die Antarktis aus? Wir überlegen mit der Westerdam von Holland America Line eine Antarktiskreuzfahrt zu machen, sind uns aber nicht sicher ob es auch Landgänge bzw. Zodiac-Landungen von so einem großen Schiff aus gibt.
      Für alle Hinweise und Links zu Antarktiskreuzfahrten sind wir dankbar. Oder kennt jemand ein Kreuzfahrerforum, wo man sich darüber informieren kann?
      Viele Grüße Anett
    • schau Dir mal die kleinen Hapag Lloyd Schiffe an.
      Denke, die sind Beste
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

    • betty80 wrote:

      Hier gäbe es einen Bericht. KLICK

      Ich nutze immer Cruise Critics. KLICK
      Danke für die Links. Den Bericht von Zinni kannte ich noch nicht.

      betty80 wrote:

      Ich glaube allerdings, wenn ihr Zodiacs usw. wollt, müsst ihr eher auf kleine Schiffe zurückgreifen.

      Hier gibt es auf jeden Fall Berichte dazu. KLICK Hapag Lloyd ist so ein Klassiker.

      malenz wrote:

      schau Dir mal die kleinen Hapag Lloyd Schiffe an.
      Denke, die sind Beste
      Leider sind die kleineren Schiffe auch extrem teuer.
      Viele Grüße Anett
    • Buerzelpeter wrote:

      Leider sind die kleineren Schiffe auch extrem teuer.
      Das stimmt allerdings.
      Muss man sich genau überlegen. Das ist die höchste Expeditionsklasse. Die kommen halt dahin wo andere Schiffe nicht hin dürfen.
      Da ist es extrem wichtig alles genau anzuschauen und sich genau zu informieren. Denn, richtig teuer wird das so oder so ;;NiCKi;:
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

    • Das ist ja die ehemalige Columbus von Hapag Lloyd - die Hardware ist also schon mal sehr gut.
      Als MS Hamburg habe ich aber leider noch keine Erfahrungswerte
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

    • betty80 wrote:

      Ich glaube allerdings, wenn ihr Zodiacs usw. wollt, müsst ihr eher auf kleine Schiffe zurückgreifen.
      Das denke ich auch.

      Buerzelpeter wrote:

      Leider sind die kleineren Schiffe auch extrem teuer.
      Und das ist das Problem. Wir haben uns schon einmal sehr intensiv damit beschäftigt und haben festgestellt, dass man da mal locker 25.000 Euro für zwei Personen unten weg dabei ist. Wir sind mittlerweile bei Arktis ohne Ant gelandet ;haha_ und denken darüber mal nach. Insofern bin ich auf Eure Pläne gespannt.
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Im neuen „America“ -Heft ist ein Bericht über solche Kreuzfahrten (hab‘s noch nicht gelesen, gestern Abend bloß Dieter über die Schulter geschaut ... weiß also nicht, ob es Euch weiter hilft).

      Edit:
      Sorry, da war ich wohl auf dem falschen Dampfer ...
      Es geht nicht um Ant..., nur um Arktis.
      Liebe Grüße
      Anne

      ... nach der Reise ist vor der Reise ;)



      The post was edited 1 time, last by Anne05 ().

    • Buerzelpeter wrote:

      Was du immer alles auftust.
      :D interessiert mich halt. Mache ich jedes Jahr so ein oder zwei Mal.

      Buerzelpeter wrote:

      Das klingt sehr interessant.
      Ich finde das immer sehr gut, um einen Eindruck zu bekommen. Habe ja schon einige Schiffe so besucht.

      Buerzelpeter wrote:

      Dankeschön. Gut möglich dass wir uns in Hamburg auf der Hamburg sehen.
      na dann. Ich habe heute die Bestätigung bekommen, dass ich gebucht bin.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage
    • kann da " jeder " zur Besichtigung kommen ?
      Kenne das nur für Journalisten und Reisebüro Expedienten
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

    • malenz wrote:

      kann da " jeder " zur Besichtigung kommen ?
      Kenne das nur für Journalisten und Reisebüro Expedienten
      Da kann jeder kommen. Gibt es immer mehr im Angebot, weil man natürlich seine Schiffe präsentieren will. Besonders AIDA und Costa bieten das massiv an (so bestimmt 15-20 Termine im Sommer), aber auch kleinere Anbieter machen das öfter mal. Manchmal auch bestimmte Reisebüros, in Rostock z.B. gibt es zwei.

      Nur TUI Cruises nicht (von denen, die massiv den deutschen Markt umwerben), was mich ziemlich ärgert. Ich finde das inzwischen recht interessant, vorab einen Eindruck zu bekommen, ob mir halt auch das Ambiente etc. gefällt.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage
    • das ist auf jeden Fall interessant.
      Blöderweise sind die Kähne nicht auf der Lahn unterwegs.
      Für 3 Stunden Besichtigung ist mir das von hier zu weit.
      Mein Schiff bietet das aber auch an. Vielleicht aber nur für uns.
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

    • malenz wrote:

      Blöderweise sind die Kähne nicht auf der Lahn unterwegs.
      Ja, großer Mist. Musst du wohl den Fluss ausbauen lassen. ;)

      malenz wrote:

      Für 3 Stunden Besichtigung ist mir das von hier zu weit.
      Das kann ich verstehen.

      malenz wrote:

      Mein Schiff bietet das aber auch an. Vielleicht aber nur für uns.
      genau, hält nur für Reisebüro.

      Ich war inzwischen bei Aida, costa, MSC, NCL, Oceana, auf der neuen Columbus KLICK von Transocean und gehe demnächst auf einen weiteren richtigen Luxusliner. Noch vor der hamburg. Das ich das in HH mache, ist allerdings eher die Ausnahme. Meistens in Rostock, wo ich sowieso bin.
      Die Hamburg interessiert mich schon seit sie noch die Hapag Lloyd Columbus war, weil sie der einzige Cruise Liner ist, der die Großen Seen befährt.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.