Sørøya Adventures 2019 - Die Insel der Riesen.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Anne05 wrote:

      Dann war ich arbeiten und nun bin ich erkältet
      Da besteht kein Zusammenhang denn frische Seeluft ist 100% gesund :D

      Anne05 wrote:

      Aber interessant ist es allemal
      War ja auch das erste mal im Winter für mich, von daher fand ich das auch... war echt faszinierend =)

      Anne05 wrote:

      was ihr da so im Speziellen mit dem Fisch macht
      Also ganz simple gesagt, Finden, Fangen, Essen :D

      Anne05 wrote:

      puhhh, da habe ich ja vom Anschauen Rücken
      Hihi, Christian und Bucke hatten dann nicht nur Rücken sondern Körper.

      Tinchen wrote:

      Das war doch eine ganz gute Ausbeute heute.
      ;;NiCKi;: :!! Tip Top. Sogar unser Vermieter war froh (wahrscheinlich hatte er Sorge dass wir ihn sonst noch vollmotzen wegen Wetter und so...)
      Marc.

    • Skuromis wrote:

      Hab ich nie von gehört, sowas gibts?
      Ja darauf reagiere ich.
      Habe ich zumindest. Ich war schon lange nicht mehr am Watt.
      In Portugal hatte ich schon die Befürchtung, ich müsste das Rauchen dran geben, aber als wir nach einer Woche die Küste verlassen hatten, war das Atemproblem weg.
      Ich war dann mal im Winter, also mit Schnee und Eis an der Nordsee, da habe ich nichts gemerkt, die eine Woche auf Juist war dann eher Horror.

      Aber da Sylt 12 Jahre später fast problemlos war, hat es sich wohl raus gewachsen.
    • Nix Blume, der Schlick an sich.
      Ich bin gegen nix anderes, außer Nebel, Roggen und Hausstaub allergisch gewesen.

      Ist ja alles Geschichte inzwischen.
      Dann noch irgendwas, was kurz im Juni blüht, aber nur die Augen jucken lässt.
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.