Hawaii 3 x 3 (2018)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Andrea,

      den größten Teil habe ich ja leider verpasst, aber ich lese gerade ohne Geschnatter nach :wink4: . Wie immer gefällt mir Eure Art des Reisens sehr gut und ich bin schon voll im Relax-Modus angekommen. Die Idee mit dem Zwischenstopp in Las Vegas liegt mir nach wie vor nicht, aber jetzt bin ich bei Eurer ersten Unterkunft auf Hawaii angekommen und die gefällt mir extrem gut. dass Ihr gleich mit einem Feuerwerk empfangen werdet - alle Achtung ;) .

      Liebe Grüße

      Michelle
      Herzliche Grüße
      Michelle

    • Was für ein schönes Foto =)

      waikiki25 schrieb:

      Aber das Essen und die Mai Tais sind wieder gewohnt gut.
      :!!

      waikiki25 schrieb:

      Vor 5 Jahren waren hier unter dem Riesenbanyan viele Verkaufsstände mit lokalen Produkten, Kunsthandwerk und dem üblichen Touri-Kitsch. Außerdem gab es viele verschiedene Essensstände. Das hatte Flair.
      Mittlerweile wurden die Verkaufsstände in eine Nebengasse verbannt und auch hier am Marketplace haben sich die Nobelmarken breit gemacht. Kein schöner Trend.
      Das ist interessant. Uns geht das an vielen Ecken ähnlich. Es ändern sich Dinge, aber nicht immer zum Vorteil. Aber es ist wichtig, sich dennoch nicht die Freude verderben zu lassen. Wir sagen in so Momenten immer "Gut, dass wir vor XY Jahren hier waren und es anders erleben durften".
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • waikiki25 schrieb:

      Elkes Reisebericht hat uns neugierig gemacht,
      Genau das ist das Tolle an diesem Forum :!! .

      waikiki25 schrieb:

      Aber es ist eine wunderbare Gelegenheit, die Fullface-Maske zu testen. Ich bin begeistert.
      Du hast ja jetzt den Vergleich: Ist die Maske deutlich "besser" als eine herkömmliche Maske? Ich erinnere mich, dass Mel auch schon mal geschrieben hatte, dass sei die Maske gut findet, ich weiß aber nicht mehr, ob sie den Vergleich hatte...
      Ich überlege nämlich auch, mir eine solche Maske zuzulegen, weil evtl. durch das fehlenden Mundstück die Belastung für meinen Nacken weniger werden würde???
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • waikiki25 schrieb:

      Das Condo ist perfekt. Es ist ein Anbau an das Haus von Sandra. Hat eine eigene Zufahrt, einen eigenen Anteil am Garten und eine Veranda mit Moskitoschutz. Die Ausstattung ist super. Alles da, was man braucht. Es gibt auch einen Gasgrill und einen großen Kühlschrank auf der Veranda.
      Wow, war das eine Empfehlung? Oder wie seid Ihr darauf gekommen?

      waikiki25 schrieb:

      Eine der Honus hat es sich auf den Lavafelsen rechts an der Bucht direkt am Weg bequem gemacht. Sehr brav von ihr.
      Alleine die schreien danach, dass wir ihnen irgendwann mal einen Besuch abstatten.

      waikiki25 schrieb:

      Dann beginnt ein schöner gemeinsamer Abend. Zur Happy Hour gibt es glutenfreie Natchos und Salsa, für die Herren nicht ganz glutenfreies hawaiianischen Bier und kalifornischen Wein für die Damen.
      Wie schön, dass Ihr so einen netten Abend miteinander hattet.

      waikiki25 schrieb:

      „Die spinnen die Amis“.
      :lach:

      waikiki25 schrieb:

      TSA-Precheck
      Habt Ihr Euch da für die 100 USD registrieren lassen oder habt Ihr das irgendwie beruflich?
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Neu

      Endlich habe ich es mal wieder geschafft, nachzulesen.

      waikiki25 schrieb:

      Irgendwie trauen wir uns dann doch nicht, ins Wasser zu gehen und uns danach wieder ins Boot zu hieven.
      Ich hatte anfangs auch etwas Bedenken, aber es war dann eigentlich doch ganz einfach.
      Wir sind sogar zu zweit gleichzeitig in's Wasser gegangen, mussten nur das Kanu am Strick dabei festhalten ;)
      In dieser Bucht fand ich das Schnorcheln eigentlich am besten - absolut klares Wasser und jede Menge Fische!

      waikiki25 schrieb:

      Dabei beobachten wir auch immer wieder den Horizont und hoffen, dass die Delfine auftauchen. Aber nichts tut sich.
      Schade, da haben wir wohl ziemliches Glück gehabt.

      waikiki25 schrieb:

      Diesmal war es eine ganze Woche und selbst das hat nicht gereicht.
      Ja, Big Island ist schon recht groß, da ist eine Woche weg wie nix...

      waikiki25 schrieb:

      So schön kann das Leben auf Hawaii sein.
      Ich schwelge gerade in Erinnerungen...

      waikiki25 schrieb:

      Dann geht es nach unten und wir stehen vor dem Eingang in die Cave.
      Krabbelnd schieben wir uns durch den Höhleneingang und betreten ein grünes, palmenbestandenes „Amphitheater“.
      Als wir dort waren, war die Cave leider geschlossen, schlechtes Timing.

      waikiki25 schrieb:

      Vom Felsen, wo wir noch vor kurzen den Ausblick genossen haben, stürzen sich Klippenspringer hinunter. Die spinnen.
      Aber echt :pipa:

      waikiki25 schrieb:

      Gerade als wir dort ankommen, fängt es zu regnen an. Ich gehe trotzdem ins Wasser.
      Klar, da stört der Regen nicht ;)
      Wobei ich dort das Wasser immer recht trüb fand.

      waikiki25 schrieb:

      Schülerinnen einer Hula-Schule zeigen verschiedene Tänze.
      Ich komme dabei wieder richtig in Aloha-Feeling.
      Wie bezaubernd...

      waikiki25 schrieb:

      Mittwochs und samstags kann man den vier Stockwerk hohen Leuchtturm stündlich zwischen 10:30 und 14:30 Uhr im Rahmen einer Führung besichtigen.
      Auch hier war unser Timing unglücklich - leider geschlossen.

      waikiki25 schrieb:

      Weiter geht es im Moment nicht. Die weitere Strecke bis zur Kee Beach ist seit dem Frühjahr 2018 gesperrt.
      So bleibt uns auch dieses Mal das Schnorcheln in der wunderschönen Kee Beach verwehrt
      Ja, die Nordküste von Kauai blieb uns leider auch verwehrt.
      Aber zum Glück bietet die Insel ja soviel andere wunderschöne Plätze..
      Liebe Grüße, Elke
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.