M&M-Tours im Südwesten der USA 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Canyonrabbit schrieb:

      „Even if he has 40 guns, he’s still a nice guy“.
      Wie sagt Ilka so schön: Irgendwas ist halt immer :gg: :gg:

      Canyonrabbit schrieb:

      die CBS liegt in der Liste der tollsten Dinge, die wir in unserem Leben weltweit gesehen haben mit Sicherheit unter den Top 10
      Hach ja, wunderbar ;;ebeiL_, . 2x Permits, keinmal "richtig" dagewesen ;SEWat::: - aber irgendwann klappt's vielleicht doch mal, wenn wir gar nicht mehr damit rechnen ;)

      Canyonrabbit schrieb:

      Ist das nicht wunderschön ?
      absolut ;;NiCKi;:

      Canyonrabbit schrieb:

      Begeisterung und Lebensfreude pur (Ist da eine Ähnlichkeit mit dem Smilie vorhanden?):
      Wahrscheinlich hast du für den Smiley mal Modell gestanden gesprungen :gg:

      Canyonrabbit schrieb:

      machten noch einen kurzen Stopp bei Pawhole, wo wir aber nur ein Foto von einer schönen Formation, die im Nachmittagslicht rot glühte, schossen
      Irgendwie schade, dass Pawhole meistens ein wenig kurz kommt. Wenn man das CBS-Permit hat, fährt man halt logischerweise in den anderen Bereich. Da hatten wir ja letztes Jahr richtig Glück, dass wir die Formationen dort so richtig genießen konnten ;te:

      Canyonrabbit schrieb:

      ein Mexikaner ohne Margarita – unfassbar
      Ich kenne einen in Richfield, UT - die hatten erst gar keine Alkohol-Lizenz :rolleyes:
      Viele Grüße,
      Andrea
    • Neu

      Ach Michelle: das war ja ein traumhafter Tag!!! :clab:

      Das hätte uns auch gefallen! ;;NiCKi;: Diese Farben....wunderschön!

      Ein Mexikaner ohne Margarita, das geht ja gar nicht! :neinnein: ;)
    • Neu

      utah-fan schrieb:

      schön, dass du wieder unter uns weilst!
      Betty, schön dass Du noch hier herein schaust ::HeLLBudy;;

      utah-fan schrieb:

      Vielen Dank für die wunderschönen Sehnsuchtsfotos
      Aber so etwas von gerne.

      Redrocks schrieb:

      Wie sagt Ilka so schön: Irgendwas ist halt immer
      Das stimmt wohl ;) .

      Redrocks schrieb:

      Wahrscheinlich hast du für den Smiley mal Modell gestanden gesprungen
      Du meinst, der ist 'ne billige Kopie :gg: ?

      Redrocks schrieb:

      Irgendwie schade, dass Pawhole meistens ein wenig kurz kommt. Wenn man das CBS-Permit hat, fährt man halt logischerweise in den anderen Bereich. Da hatten wir ja letztes Jahr richtig Glück, dass wir die Formationen dort so richtig genießen konnten
      Das stimmt. Ich könnte mir vorstellen, dass wir mit dem entsprechenden Auto auch mal dorthin fahren und uns umsehen.

      Redrocks schrieb:

      Ich kenne einen in Richfield, UT - die hatten erst gar keine Alkohol-Lizenz
      Ich glaube, daran lag es dort auch :]]

      Bambam schrieb:

      Das hätte uns auch gefallen!
      Hedy, das glaube ich Dir sofort. Ich glaube, das ist für jeden Naturliebhaber was.

      Bambam schrieb:

      Ein Mexikaner ohne Margarita, das geht ja gar nicht!
      Das sagst Du was Wahres :wut1: ;) .

      Volker schrieb:

      wieso, dass ist doch der Michelle Smilie
      Jeaaaahhhh ::;;FeL4; .

      Volker schrieb:

      Mit Bohnenpampe... lecker
      :la1; Die war so wie die Bohnenpampe meistens ist. Aber es gibt tatsächlich Läden, wo die richtig lecker ist ;;NiCKi;: .
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Neu

      Ach ja: Über den Berg Pommes am Vortag wurde ja schon genug geschrieben :la1; . Aber hat eigentlich irgendjemand registriert vor was für einem winzigen Portiönchen Markus beim Mexikaner sitzt ;:ba:; ???????? Da haben wir uns nämlich ein Essen geteilt und nur einen kleinen Enchilada extra bestellt ;;NiCKi;: .
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Neu

      Canyonrabbit schrieb:

      Zwei Personen (Susan und Dallas), total nett und sympathisch
      ;;NiCKi;:

      Canyonrabbit schrieb:

      Wen bekamen wir als Guide – natürlich Steve . Der komische erste Eindruck hatte sich allerdings schon wenige Minuten nach dem Start erledigt , Steve hat sich als phantastische Begleitung erwiesen und wir hatten gemeinsam einen grandiosen Tag .
      :!! Steve haben wir nicht kennengelernt :nw:

      Canyonrabbit schrieb:

      Deshalb hatte ich bis zu unserem eigenen Besuch dort auch nie so vollständig nachvollziehen können, dass hier im Forum alle soooo extrem wegen der CBS „aus der Hose hüpfen“. Jetzt verstehe ich Euch alle
      Willkommen im Club :gg: :gg: :gg:

      Canyonrabbit schrieb:

      Ist das nicht wunderschön
      Es ist einfach unbeschreiblich und für andere nie zu erklären, man muß dortgewesen sein, um dieses wunderschöne Gebiet selber zu erleben ;;ebeiL_,

      Canyonrabbit schrieb:

      Dann hat Steve noch ein offensichtlich glückliches Paar fotografiert
      Ein hübsches Bild von euch ;;NiCKi;: ,
      wir haben heuer mit den Zinsis tatsächlich alles wiedergefunden, ohne Guide ( hab aber einen Track gespeichert :MG: ;) ) Es ist zum Heulen schön dort ;dherz; ;dherz; ;dherz; ;dherz; ;dherz;

      Canyonrabbit schrieb:

      Wir gingen am Abend noch zu Escobars Restaurant, wo wir Enchiladas und einen Chili Releno aßen und keinen Margarita tranken – ein Mexikaner ohne Margarita – unfassbar
      :EEK: :EEK: :EEK: :EEK: :EEK: Schock ;haha_ :la1; ;haha_
      liebe Grüße

      Ina

    • Neu

      Liebe Michelle und Markus.

      CBS, :clab: :clab: :clab: 2014 haben wir das Glück mit Dallas unterwegs gewesen zu sein, abends hab ich Jan gefragt, haben wir das echt gesehen ;ws108; ;ws108; ;ws108;

      Fotos wieder klasse, groetjes von Alida und Jan.
      Alida Trike Star
    • Neu

      Billma schrieb:

      Mexikaner ohne Margaritas geht ja gar nicht.
      Das kannst Du laut sagen ;) .

      Billma schrieb:

      Spring schön weiter.
      :EEK: :lach: Nunja, ganz so sieht es bei mir dann wohl doch nicht aus (und hat es auch in jüngeren Jahren nicht ausgesehen ;) ) :la1; .

      Ina schrieb:

      Willkommen im Club

      Ina schrieb:

      Es ist einfach unbeschreiblich und für andere nie zu erklären, man muß dortgewesen sein, um dieses wunderschöne Gebiet selber zu erleben
      ::HeLLBudy;;

      Ina schrieb:

      wir haben heuer mit den Zinsis tatsächlich alles wiedergefunden, ohne Guide ( hab aber einen Track gespeichert
      Cool. Ich denke, dass wir das genau so auch mal machen werden, denn ich habe ja jetzt auch den Track ;) .

      alida schrieb:

      abends hab ich Jan gefragt, haben wir das echt gesehen
      Herrlich, das kann ich mir gut vorstellen =) .
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Neu

      Canyonrabbit schrieb:

      Deshalb hatte ich bis zu unserem eigenen Besuch dort auch nie so vollständig nachvollziehen können, dass hier im Forum alle soooo extrem wegen der CBS „aus der Hose hüpfen“. Jetzt verstehe ich Euch alle .
      Willkommen im Club :gg:

      Und ich freue mich, dich wieder aktiv zu sehen! ;;PiPpIla;;
      Und schaffe es auch zuerst bei dir, die letzten Wochen wieder bei den Berichten auf zu holen ;,cOOlMan;:

      Zur CBS hast du ja alles gesagt. Einfach ein Traum :!!
      Und die GSENM hat noch soooo viele tolle Ecken, schaffen wir eh niemals die alle zu sehen.

      Weiterhin beste Gesundheitswünsche ;ws108;
      Alf

      Leave nothing but footprints
      take nothing but Pictures
      kill nothing but time
    • Neu

      alf99 schrieb:

      Willkommen im Club
      :wink4:

      alf99 schrieb:

      Und ich freue mich, dich wieder aktiv zu sehen!
      Und ich freue mich, dass Du noch an Bord bist ::HeLLBudy;;

      alf99 schrieb:

      Und die GSENM hat noch soooo viele tolle Ecken, schaffen wir eh niemals die alle zu sehen.
      Das fürchte ich auch....

      Danke, Alf ;ws108;
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Neu

      So langsam macht sich doch das Alter bei mir bemerkbar ;) , denn ich kann euch derzeit nur langsam folgen.

      Canyonrabbit schrieb:

      Mit Hilfe von Findix steuerten wir auf die Teepees zu, die man schon aus recht großer Entfernung sehen konnte.
      Das ist das Problem an den Teepees. Wir haben sie schon zweimal von der Wave aus gesehen und da sind sie immer noch verdammt weit zu Fuß entfernt.

      Canyonrabbit schrieb:

      Wir kletterten in den Teepees herum und waren schwer begeistert von den tollen Felsformation.
      Das kann ich mir vorstellen. Die würden mich auch reizen ;ws108; .

      Canyonrabbit schrieb:

      Der komische erste Eindruck hatte sich allerdings schon wenige Minuten nach dem Start erledigt , Steve hat sich als phantastische Begleitung erwiesen und wir hatten gemeinsam einen grandiosen Tag
      Das ist die Hauptsache :!! . Ich könnte es mir anders auch gar nicht vorstellen, denn sonst wären die Fahrdienste rückläufig.

      Canyonrabbit schrieb:

      dass hier im Forum alle soooo extrem wegen der CBS „aus der Hose hüpfen“. Jetzt verstehe ich Euch alle
      ;haha_ Den Ausdruck kannte ich noch nicht. Wir waren schon zweimal in den CBS und schwer begeistert (behielten allerdings die Hosen an ;) ).

      Canyonrabbit schrieb:

      Gelb, beige, grün, rot, brombeer und das alles in bunten Schichten oder wild durcheinander gequirlt – einfach unbeschreiblich schön.
      Mich begeisterten die pink-lilafarbenen (du hast sie als brombeer bezeichnet) am meisten.

      Canyonrabbit schrieb:

      Wir gingen am Abend noch zu Escobars Restaurant,
      Leider hatte der jedes Mal Ruhetag, wenn wir in Kanab waren. Aber wir lassen nicht locker.

      So, nun bin ich gespannt, wie es weiter geht ;ws108; .
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • Neu

      Saguaro schrieb:

      So langsam macht sich doch das Alter bei mir bemerkbar , denn ich kann euch derzeit nur langsam folgen.
      :gg: ;)

      Saguaro schrieb:

      Wir haben sie schon zweimal von der Wave aus gesehen und da sind sie immer noch verdammt weit zu Fuß entfernt.
      Naja, wenn man die Wave vor den Augen hat, muss man nicht um die Teepees trauern ;) .

      Saguaro schrieb:

      Den Ausdruck kannte ich noch nicht.
      Ich verwende den öfter. Aber vielleicht auch im falschen Zusammenhang :schaem: , denn andere verwenden den immer, wenn es darum geht, vor Wut aus der Hose zu springen.

      Saguaro schrieb:

      Leider hatte der jedes Mal Ruhetag, wenn wir in Kanab waren. Aber wir lassen nicht locker.
      Ich muss sagen, dass es uns dort wirklich gut gefallen hat. Das war alles so ein wenig hausmannskostmäßig und nicht super professionell, aber echt lecker.
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Neu

      Canyonrabbit schrieb:

      Redrocks schrieb:

      Irgendwie schade, dass Pawhole meistens ein wenig kurz kommt. Wenn man das CBS-Permit hat, fährt man halt logischerweise in den anderen Bereich. Da hatten wir ja letztes Jahr richtig Glück, dass wir die Formationen dort so richtig genießen konnten
      Das stimmt. Ich könnte mir vorstellen, dass wir mit dem entsprechenden Auto auch mal dorthin fahren und uns umsehen.
      Geht auch ohne entsprechendes Fahrzeug ... bei unserem allerersten USA-Besuch sind wir mit einem Chevy Impala (!) die im Oktober zerfurchte HRVR bis zum Lone Tree TH geholpert und dann losgewandert.

      Zieht sich allerdings ein bisserl ... but the sand is your friend ... :D
      LG Christoph
    • Neu

      Canyonrabbit schrieb:

      Wir kletterten in den Teepees herum und waren schwer begeistert von den tollen Felsformation.
      Was für ein herrlicher Ort :HERZ4; ... die Ecke dort ist überhaupt zu schön, um wahr zu sein ;;ebeiL_, hier gibt es so unendlich viel zu entdecken ;dherz; ... wer braucht da schon eine Wave ;te: :wut1: :rolleyes: ....

      Canyonrabbit schrieb:

      Dazu gab es Arnold Palmer, in den einfach frische Zitrone statt Lemonade hineingemacht wurde
      mmmh Arnold Palmer trinke ich auch sehr gerne ... gibt´s ab und zu auch mit Mango ... auch seeeeeeeeeeehr fein ;;NiCKi;:

      Canyonrabbit schrieb:

      Deshalb hatte ich bis zu unserem eigenen Besuch dort auch nie so vollständig nachvollziehen können, dass hier im Forum alle soooo extrem wegen der CBS „aus der Hose hüpfen“. Jetzt verstehe ich Euch alle
      ;haha_ das hast du ja echt putzig gesagt :knut: dieses Wunderland kann man mit keinem Foto wiedergeben, das muss man echt live gesehen haben ;dherz; ... es ist einfach soooo unglaublich dort ;;ebeiL_,
      ...

      Canyonrabbit schrieb:

      – ein Mexikaner ohne Margarita – unfassbar
      :EEK: absolut absurd :EEK: ...

      Canyonrabbit schrieb:

      Cool. Ich denke, dass wir das genau so auch mal machen werden, denn ich habe ja jetzt auch den Track .
      Eeeeeecht, ihr macht das wie Ina und Rudi und nehmt uns auch mit ;::Fe:; ein super Plan ;ws108; ;:FeEl2;. ;)
      Herzliche Grüße Ulli
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.