Sunshine Trail, Isle of Wight

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Sunshine Trail ist ein Radweg der zum Teil auf einer ehemaligen Bahntrasse quer über die Isle of Wight vom Appuldurcombe House beim Ort Wroxall, im Süden der Insel, am Osborne House vorbei nach East Cowes im Norden führt.

      Als Parkplatz im Süden dient der Parkplatz vom Appuldurcombe House..



      Über eine Wiese kämpfen wir uns den Hügel nach oben und erreichen das einstige Zugangstor vom Appuldurcombe House, das Freemantle Gate. Alternative kann man auch vom Parkplatz direkt losfahren und sich die Wiese sparen.



      Vom Freemantle Gate sieht man die weißen Klippen Culver Cliff in der Ferne.




      Hinter dem Tor,


      kommt ein schöner kurzer Downhill





      an einer Ziegenwiese mit Wollschweinen vorbei. :gg: Frau B konnte nicht den Finger vom Auslöser lassen.










      Bei einer Querstraße biege ich falsch nach rechts ab und ehe wir uns versehen, stehen wir am Ausgangspunkt. Also noch einmal von vorn. Diesmal fahren wir aber nicht über die Wiese, sondern fahren direkt über den Feldweg vom Parkplatz hoch zum Tor, wieder Downhill, wieder an den Schafen und Ziegen vorbei und biegen diesmal gar nicht ab, sondern queren einfach die Straße.




      Über Feldwege, sklavisch auf die Hinweisschilder achtend, fahren wir quer über die Insel nach Newport, teils über reine Radwege, teils Feldwege, teils gesperrte Straßen.





      Wie eingangs erwähnt, der Sunshine Trail folgt teilweise eine alte Bahntrasse, daher ist er steigungsarm und flach.







      Wir erreichen schließlich Newport, wo wir umkehren müssen, sonst fährt die Fähre ohne uns.



      Hier entlang würde es weiter nach East Cowes gehen.



    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.