Illimaus reist mit Sonne und Hitze durch den Wilden Westen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WeiZen schrieb:

      Wenn es eine Suite wäre! Das war nur für einen Stellplatz. habe ich natürlich nicht genommen.
      Hätte ich auch auf keinen Fall. Komplett irre diese Preise :pipa:

      beateM schrieb:

      Da ging es mir wie dir. Trona ist wirklich der Gipfel der Trostlosigkeit. An Chinle kann ich mir nicht mehr erinnern. Viel war da aber auch nicht los.
      Echt wahr. In Chinle war ich im ersten oder zweiten USA Urlaub. Es war heiß und total staubig, irgendwie absolut trostlos. Dann kam ich an die Tanke , wo diese von Drogen gezeichneten Typen rumhingen... Ich bin bestimmt kein ängstlicher Typ aber das fand ich sowas von gruselig, ich wollte nur noch weg. Da Gefühl hatte sich selbst am Canyon de Chelly noch nicht ganz verflüchtigt, deshalb gerate ich auch nicht ins schwärmen, wenn ich an den Canyon denke.

      beateM schrieb:

      Aber wenigstens mit Blick aufs Wasser
      Leider nur mit Blick auf Nebel. Ich habe keine Ahnung, ob man von dem Platz aus das Wasser sehen kann. Ich denke er ict zu weit im Inneren des Landes. Aber sicher bin ich mir nicht :nw:


      Jetzt geht es weiter mit dem letzten Tag :traen:
      Liebe Grüße
      Ilka

    • 30. Tag, Freitag 28.09.2018: Redondo Beach


      Der nächste Tag begann, wie derletzte aufhörte: mit Nebel. ;SEWat:::
      Bevor ich mich auf den Weg Richtung LA machte, schenkte ich meinem Platznachbarn meine Wanderstöcke und eine Plastikkiste mit Lebensmitteln.
      Er hat sich gefreut und ich war sie los
      An der Küste lagen einige State Beaches. Trotz Nabel wollte ich mir einen ansehen, stellte aber am Kassenhäuschen fest, dass
      der Eintritt 15$ kosten sollte.Das war mir bei dem Wetter zuviel und ich wollte wenden. Der freundliche Menschan der Kasse bemerkte meine Quittung vom Campground, die noch an meiner Scheibe klebte und erklärte mir, dass ich damit an allen Beaches in Kalifornien an diesem Tag freien Eintritt hätte
      Das war doch mal eine gute Sache. ;good;
      Auf dem Weg nach Redondo Beach, wo ich für die letzte Nacht ein Motel gebucht hatte, hielt ich noch beim Huntigton Beach.
      Dort kehrte grade eine Joggerin zu ihrem Auto zurück und ein kurzes Gespräch später hatte sie meinen zweiten Schlafsack, meinen Campingstuhl und meine Kühlbox in ihrem Auto :gg:
      Am Strand hatte sich der Nebel immer noch nicht verdünnisiert, so dass ich erstmal zum Motel gefahren bin.
      Ich war zwar früh dran, konnte aber trotzdem schon einchecken und begann mit dem Kofferpacken.
      Es herrschte wieder das totale Chaos ::pAk2::
      Wie immer bekam ich alles verpackt aber es hat Nerven gekostet. Mein Koffer wog 22.8 kg und war kurz vorm platzen.
      Nach getaner Arbeit fuhr ich zum Redondo Beach, schnappte mir meine Badesachen, denn die Sonne hatte den Kampf gegen den Nebel mittlerweile gewonnen. :songelb:
      Einige Stunden verbrachte ich nun am und im Meer.
      Das Wasser war toll du die Wellen haben Richtig Spaß gemacht.
      Zum Abendessen ging ich zu Fatburger, weil ein Kollege über alle Maßen von dem Laden in Las Vegas geschwärmt hat.
      Tja hmm, vielleicht ist der Laden in Vegas anders aber ich habe schon bessere Burger gegessen.
      Aber das ist Geschmackssache.
      Als ich wieder zurück zum Motel fahren wollte, fand ich meinen Autoschlüssel nicht mehr :KoWa:
      Ich habe den ganzen Ladenabgesucht und bin fast irre geworden.
      Was soll ich sagen.... nach einer Ewigkeit habe ich probiert, ob ich vielleicht vergessen hatte, das Auto abzuschließen.
      Hatte ich - und außerdem hing der vermaledeite Schlüssel unschuldig im Zündschloss ;:ba:;
      So was blödes. Ich weiß bis heute nicht, wie das passieren konnte. Da ich immer Angst habe, dass sich die Tür verriegelt und der Schlüssel noch im Auto ist, gucke ich bei jedem Aussteigen,ob ich das Teil habe... Macke.





      31. Tag, Samstag 29.09.2018 LA - Berlin

      Über diesen Tag gibt es nicht viel zu sagen, außer, dass alles glatt lief.
      Das Auto habe ich trotz Steinschlag in der Frontscheibe wieder ohne Probleme abgeben können.
      Geht euch das auch so, dass ihr in Amerika ständig kaputte Scheiben wegen Steinschlag habt? Und das passiert immer auf asphaltierten Straßen...
      Mir geht das fast jeden Urlaub so. In Deutschland und Europa hatte ich noch nie einen :nw:
      Der Flug verlief ebenfalls reibungslos und dann hatte Berlin mich wieder :rolleyes:
      Den Rest des Tages verbrachte ich mit den üblichen Dingen wie Koffer auspacken und Waschen, damit hielt ich mich bis 21.00 Uhr wach, so dass ich dann gut schlafen konnte, denn am nächsten Tag musste ich wieder arbeiten.

      Fazit:
      Es war wieder ein traumhafter Urlaub, der - wie immer - viel zu schnell zu Ende ging.
      Es war eine tolle Mischung aus komplett neuen Ecken und bekannte und heiß geliebten.
      Ein absolutes Traumziel, der Crater Lake, konnte, bei perfektem Wetter, "abgehakt werden".
      Ich habe viele Tiere sehen dürfen, einige näher als gewünscht :gg:
      Vor allem war das Wetter das beste, was ich jemals in einem Urlaub hatte. Es war zwar wahnsinnig heiß, 10° weniger wären toll gewesen aber ich konnte alles machen, was ich geplant hatte. Und noch einiges mehr.
      Zwei Miniforentreffen waren dabei und das fand ich besonders schön ;gk;
      Dieses mal hatte ich auch sehr wenig vorgebucht. Das war gut so und das werde ich jetzt öfter so machen, wenn ich alleine unterwegs bin.
      Außerdem habe ich sehr oft in der Wildnis übernachtet, was perfekt war.

      Vielen Dank an alle Mitreisenden für eure zahlreichen Kommentare, das ermuntert mich zu einem weiteren Reisebericht, denn
      nach dem Reisebericht ist vor dem Reisebericht :MG:
      Liebe Grüße
      Ilka

    • illimaus schrieb:

      fand ich meinen Autoschlüssel nicht mehr
      Ich habe den ganzen Ladenabgesucht und bin fast irre geworden.
      Was soll ich sagen.... nach einer Ewigkeit habe ich probiert, ob ich vielleicht vergessen hatte, das Auto abzuschließen.
      Hatte ich - und außerdem hing der vermaledeite Schlüssel unschuldig im Zündschloss
      So was blödes. Ich weiß bis heute nicht, wie das passieren konnte. Da ich immer Angst habe, dass sich die Tür verriegelt und der Schlüssel noch im Auto ist, gucke ich bei jedem Aussteigen,ob ich das Teil habe... Macke.
      Oh je, solche Suchaktionen kommen mir so bekannt vor. Sowohl im Urlaub, als auch daheim... :schaem: :gg:

      illimaus schrieb:

      Vielen Dank an alle Mitreisenden für eure zahlreichen Kommentare,
      Es hat wirklich Spaß gemacht Ilka :!!
      Deine Art der Übernachtung ist schon sehr speziell :gg: :!!

      illimaus schrieb:

      denn
      nach dem Reisebericht ist vor dem Reisebericht
      Das ist die richtige Einstellung und ich freue mich schon auf den nächsten Bericht ;;NiCKi;:

      ;;ThYo;;
      Liebe Grüße
      Silke

      Westernlady's World
    • illimaus schrieb:

      Ich war schon mal dort und fand es dort zwar schön aber nicht so beeindruckend wie am South Rim.
      So ging es mir am North Rim auch - man ist zwar gefühlt viel näher dran, aber ich finde es trotzdem am Sout Rim spektakulärer, die Ausblicke gefallen mir dort viel besser

      illimaus schrieb:

      Wenn der nette Autofahrer mich nicht gewarnt hätte
      Wow, Glück gehabt :!!

      illimaus schrieb:

      Es handelt sich um BLM Land und eine "Study Area", Betreten und erforschen ist also erlaubt
      Tolle Ecke, ist schon notiert ;ws108;

      illimaus schrieb:

      ganz großes Kino: fast 10 km für nix
      Oh je, ich hab mit Dir gelitten.
      :kT:

      illimaus schrieb:

      " Du fährst nach Amerika um Steine zu fotofrafieren!?! "
      Wie kann man nur ;haha_

      illimaus schrieb:

      Das ist doch der absolute Wahnsinn
      Absolut - wir wollen schon so lange mal selbst dahin und vor Ort übernachten, aber bisher hat es nie geklappt.

      illimaus schrieb:

      Dallas bei einer Kurzsiesta
      Geht doch glatt als Desinger-Möbelstück durch ;)

      illimaus schrieb:

      Für mich das Paradies
      Nicht nur für Dich :HERZ4;

      illimaus schrieb:

      Wenn man hier abrutscht findet dich so leicht keiner.
      Sehr vernünftig. Ich bewundere Dich eh, wo Du alles alleine rumkraxelst ::HeLLBudy;;

      illimaus schrieb:

      Wer hat schon so eine Aussicht, wenn er ins Bett geht?
      Ein Traum :HERZ4;

      illimaus schrieb:

      und das war ganz sicher nicht die Letzte Nacht, die ich dort verbracht habe.
      Ich hoffe, das klappt auch mal bei uns

      illimaus schrieb:

      Nach dem spektakulären Sonnenaufgang
      ;;PiPpIla;;

      illimaus schrieb:

      Ich habe den Track von Zehrer. Der hat zwei Varianten, um dort hin zu kommen. Ich hatte die Variante "Sidestep Canyon und Rainbow Valley via White Rock Canyon Rim." Anfahrt über die K7065
      Ich hatte mich beim Lesen auch schon gefragt, wie Du dahin gekommen bist, denn die BLM 431 darf man ja nicht mehr fahren. Da werde ich mich mal bei Zehrer schlau machen, denn zum Sidestep würde ich gerne noch mal hin

      illimaus schrieb:

      In Page wollte ich schon lange mal den Hanging Garden Trail gehen, bin aber bis jetzt nie dazu gekommen
      Den hab ich bisher auch noch nicht geschafft...

      illimaus schrieb:

      Ich war auch 2012 das erste mal dort und hatte einen Kulturschock! Fast zwei Wochen durch einsame Natur und dann Las Vegas.
      So ging es mir 2008 - ich wollte direkt wieder weg. Bis ich im Cesars Palace Richard Gere begegnet bin. Ab da war meine Welt wieder in Ordnung. Leider hat sich hinterher rausgestellt, dass es ein Doppelgänger war ;haha_ ;haha_

      illimaus schrieb:

      Das war soo lecker.
      Ich mag das Frühstück bei Dennys auch sehr, auch der Kaffee ist dort lecker.

      illimaus schrieb:

      Ich bin am Ende des Urlaubs immer tieftraurig, weil diese tolle Zeit vorbei ist
      Wer nicht :traen:

      illimaus schrieb:

      Das war doch mal eine gute Sache.
      :!!

      illimaus schrieb:

      So was blödes. Ich weiß bis heute nicht, wie das passieren konnte
      :EEK:

      illimaus schrieb:

      Da ich immer Angst habe, dass sich die Tür verriegelt und der Schlüssel noch im Auto ist, gucke ich bei jedem Aussteigen,ob ich das Teil habe... Macke.
      Die habe ich auch, seit uns genau das mal in Hanksville passiert ist. Gottseidank hat der Chef vom Whispering Sands auch noch einen Zweitberuf als Autoknacker ;haha_

      illimaus schrieb:

      nach dem Reisebericht ist vor dem Reisebericht
      :!! und ich melde mich direkt dafür an ;ws108;

      Vielen Dank für diesen spannenden und kurzweiligen Bericht - es tut mir leid, dass ich so unregelmässig dabei war. Aber ich gelobe Besserung :jaMa:
    • illimaus schrieb:

      dass ich damit an allen Beaches in Kalifornien an diesem Tag freien Eintritt hätte
      Super... wir hatten ja die 15 Dollar bezahlt, das machen wir sicher nie wieder.

      illimaus schrieb:

      Tja hmm, vielleicht ist der Laden in Vegas anders aber ich habe schon bessere Burger gegessen.
      :D sowas kenn ich auch... die Erwartungshaltung ist dann sicher etwas über dem, was der Laden leisten kann....

      illimaus schrieb:

      Was soll ich sagen.... nach einer Ewigkeit habe ich probiert, ob ich vielleicht vergessen hatte, das Auto abzuschließen.
      Hatte ich
      :la1; Hattest Du denn noch etwas Camping equipment zu verschenken???

      illimaus schrieb:

      Über diesen Tag gibt es nicht viel zu sagen, außer, dass alles glatt lief.
      Na dass ist mal aussergewöhnliches ;haha_

      illimaus schrieb:

      Geht euch das auch so, dass ihr in Amerika ständig kaputte Scheiben wegen Steinschlag habt?
      Nein, hatte ich zum Glück noch nicht =)

      illimaus schrieb:

      Vielen Dank an alle Mitreisenden für eure zahlreichen Kommentare, das ermuntert mich zu einem weiteren Reisebericht, denn
      nach dem Reisebericht ist vor dem Reisebericht
      Danke für den Bericht. Du schreibst so schön lebhaft und ich glaub jeder kann sich da grad mal reinversetzen... und die kleinen Pannen sind wie das Salz in der Suppe ;haha_
      Marc.

    • illimaus schrieb:

      Vor allem war das Wetter das beste, was ich jemals in einem Urlaub hatte
      Da hattest du echt Glück. Einen Monat später hätte es ganz anders ausgesehen, dank Rosa, der blöden Kuh. X(

      illimaus schrieb:

      das ermuntert mich zu einem weiteren Reisebericht
      Ist ja nicht mehr lange hin. ;)

      Ich bedanke mich auch ganz herzlich für den tollen Rookie-Bericht. :gg: ;:BEifal;; Hab' zwar leider mit dem Kommentieren irgendwann den Anschluß verloren, aber still mitgelesen.

      Im Auto zu übernachten hat schon seine Vorteile. Ich hab's ja früher im Chaco auch ein paarmal gemacht, aber mittlerweile macht mein Rücken da nicht mehr mit. :rolleyes: Aber das war schon immer klasse, diese Stille und der unglaubliche Sternenhimmel... ;dherz; Mach' das, solange du kannst. ;;NiCKi;:
      Viele Grüße
      Claudia


      a.k.a Miss Chaco
    • illimaus schrieb:

      Vielen Dank an alle Mitreisenden für eure zahlreichen Kommentare, das ermuntert mich zu einem weiteren Reisebericht, denn
      nach dem Reisebericht ist vor dem Reisebericht
      Wir haben zu danken.
      Das Mitreisen hat viel Freude bereitet. :clab:
      Ihc KAn nshcneller tippne als ein KOlibri mti dne Fügeln shaclgenk ann1!I ;;NiCKi;:

    • illimaus schrieb:

      Dann kam ich an die Tanke , wo diese von Drogen gezeichneten Typen rumhingen... Ich bin bestimmt kein ängstlicher Typ aber das fand ich sowas von gruselig, ich wollte nur noch weg. Da Gefühl hatte sich selbst am Canyon de Chelly noch nicht ganz verflüchtigt, deshalb gerate ich auch nicht ins schwärmen, wenn ich an den Canyon denke.
      O.k., ich war in Chinle auch nicht an der Tanke :gg: Da sind wir nur am nächsten Tag vorbei gefahren.

      Wieso hast du deine Wanderstöcke verschenkt :nw:

      illimaus schrieb:

      Tja hmm, vielleicht ist der Laden in Vegas anders aber ich habe schon bessere Burger gegessen.
      Aber das ist Geschmackssache.
      Nee, ging mir genauso :!!

      illimaus schrieb:

      Hatte ich - und außerdem hing der vermaledeite Schlüssel unschuldig im Zündschloss
      Da hast du aber Glück gehabt, dass das Auto sich nicht automatisch verschlossen hat. Das ist uns mal am Grand Canyon passiert. :wut1: :wut1: :wut1:

      illimaus schrieb:

      Geht euch das auch so, dass ihr in Amerika ständig kaputte Scheiben wegen Steinschlag habt?

      illimaus schrieb:

      Vielen Dank an alle Mitreisenden für eure zahlreichen Kommentare, das ermuntert mich zu einem weiteren Reisebericht, denn
      nach dem Reisebericht ist vor dem Reisebericht
      Ja ;danke: für den tollen Reisebericht.
      Ich bin sehr gerne mitgefahren und reserviere mir hiermit schon einen Platz für den nächsten Reisebericht ;ws108;
      Ciao beate :songelb:



      Der Reisebericht Andalusien 2018 ist online

      [/color]

      beate-unterwegs.de
    • illimaus schrieb:

      Es war wieder ein traumhafter Urlaub
      Das perfekte Fazit :!!

      illimaus schrieb:

      der - wie immer - viel zu schnell zu Ende ging
      Ich glaube so geht es uns allen ;)

      illimaus schrieb:

      Ein absolutes Traumziel, der Crater Lake, konnte, bei perfektem Wetter, "abgehakt werden".
      Da hast du mir was voraus, bei uns war leider alles grau :(

      illimaus schrieb:

      Zwei Miniforentreffen
      Immer wieder nett ;;NiCKi;:

      illimaus schrieb:

      Vielen Dank an alle Mitreisenden für eure zahlreichen Kommentare, das ermuntert mich zu einem weiteren Reisebericht, denn
      nach dem Reisebericht ist vor dem Reisebericht
      Ich bedanke mich für den unterhaltsamen Reisebericht! ;DaKe;;
      Wie fast immer habe ich nicht viel kommentiert, bin aber trotzdem total gerne mitgereist und freue mich schon auf den nächsten Bericht ;ws108;
      LG, Maike ;:aRbI..
    • illimaus schrieb:

      Was soll ich sagen.... nach einer Ewigkeit habe ich probiert, ob ich vielleicht vergessen hatte, das Auto abzuschließen.
      Hatte ich - und außerdem hing der vermaledeite Schlüssel unschuldig im Zündschloss
      So was blödes. Ich weiß bis heute nicht, wie das passieren konnte. Da ich immer Angst habe, dass sich die Tür verriegelt und der Schlüssel noch im Auto ist, gucke ich bei jedem Aussteigen,ob ich das Teil habe... Macke.
      Da hast Du aber Glück gehabt, dass sich das Auto nicht selbst verriegelt hat... ;,cOOlMan;:

      illimaus schrieb:

      Geht euch das auch so, dass ihr in Amerika ständig kaputte Scheiben wegen Steinschlag habt? Und das passiert immer auf asphaltierten Straßen...
      Mir geht das fast jeden Urlaub so. In Deutschland und Europa hatte ich noch nie einen
      Nö, ich hatte definitiv häufiger in D Steinschläge.

      Liebe Ilka, herzlichen Dank für Deinen tollen Reisebericht. Es hat mir Spaß gemacht, Dich virtuell zu begleiten.
      ;DaKe;;
      Viele Grüße
      Bettina
    • Nachdem ich lange vor den Feiertagen irgendwo in Las Vegas stecken geblieben bin, habe ich nun endlich den Anschluss gefunden ...

      Hach ja, das war wirklich ein toller Urlaub ;;PiPpIla;;
      Da wir ja fast zur selben Zeit unterwegs waren und hier und da voreinander, hintereinander und einmal sogar miteinander gefahren sind :wink4: , hat es mir besonders viel Spaß gemacht, jetzt noch einmal dabei zu sein!
      Ich sage ganz einfach , dass Du uns mitgenommen hast!

      illimaus schrieb:

      Besonders toll finde ich Venetian
      Oh ja, ich auch!
      Wir haben bei unserem ersten LV Besuch 3 Nächte dort verbracht und wenn es nicht inzwischen so schweineteuer wäre, würde ich wohl nur dort wohnen wollen :gg:

      illimaus schrieb:

      Da das Manalay Bay Unsummen für einen Parkplatz aufrief,
      Wir haben vor einigen Jahren im Mandalay Bay gewohnt, da gab es den Parkplatz noch umsonst ... und heute > :pipa:

      illimaus schrieb:

      Es war perfekt, das Getränk sehr lecker, die Wasser tanzten und dazu war es noch wunderbar warm
      Herrlich! :clab:

      illimaus schrieb:

      Nach dem Essen setzte ich mich wieder in den Bus und fuhr zur Freemond Street,
      Ja, die Typen dort sind echt irre, aber bei vielen hatte ich echt Bedenken und wollte dem einen oder anderen nicht im Dunkeln begegnen ... ;noe;

      illimaus schrieb:

      Nun fuhr ich also zum Ash Meadows Wildlife Refuge
      Ich bin gespannt, ob wir das im März endlich schaffen ... Danke für die schönen Fotos!

      illimaus schrieb:

      Ich bin am Ende des Urlaubs immer tieftraurig, weil diese tolle Zeit vorbei ist
      Oh ja, das Gefühl kenne ich nur zu gut ...
      Am Besten ist immer, wenn man schon ein Ticket für die nächste Tour in der Tasche hat, wenn es nach Hause geht ;;PiPpIla;;

      illimaus schrieb:

      An der Küste lagen einige State Beaches. Trotz Nabel wollte ich mir einen ansehen
      Und ... war es schlimm? :schweg;

      illimaus schrieb:

      und außerdem hing der vermaledeite Schlüssel unschuldig im Zündschloss
      Shit happens ...
      Was ein Psychologe wohl dazu sagen würden? ;][;

      illimaus schrieb:

      Zwei Miniforentreffen waren dabei und das fand ich besonders schön
      ... und da wir bei einem dieser Treffen dabei waren, möchte ich gerne bestätigen: Ja, es war besonders schön! :knut:
      It was a pleasure! ;ws108;
      Liebe Grüße
      Anne

      ... nach der Reise ist vor der Reise ;)



    • ;;ThYo;; fürs mitnehmen. ;;NiCKi;:

      illimaus schrieb:

      Bevor ich mich auf den Weg Richtung LA machte, schenkte ich meinem Platznachbarn meine Wanderstöcke und eine Plastikkiste mit Lebensmitteln.
      Der letzte Tag auch dem CG ist immer Weihnachten für die anderen.

      illimaus schrieb:

      Der freundliche Mensch an der Kasse bemerkte meine Quittung vom Campground, die noch an meiner Scheibe klebte und erklärte mir, dass ich damit an allen Beaches in Kalifornien an diesem Tag freien Eintritt hätte
      Super, das wusste ich auch noch nicht. :!!

      illimaus schrieb:

      Dort kehrte grade eine Joggerin zu ihrem Auto zurück und ein kurzes Gespräch später hatte sie meinen zweiten Schlafsack, meinen Campingstuhl und meine Kühlbox in ihrem Auto
      Da bin ich schon auf das nächste Forentreffen gespannt, was ich da von Dir bekomme. ;,cOOlMan;: ;)

      illimaus schrieb:

      Einige Stunden verbrachte ich nun am und im Meer.
      Nur die Harten und so.

      illimaus schrieb:

      die Wellen haben Richtig Spaß gemacht.
      Das schon, nur etwas sehr frisch.

      illimaus schrieb:

      Hatte ich - und außerdem hing der vermaledeite Schlüssel unschuldig im Zündschloss
      :ohje:

      illimaus schrieb:

      Da ich immer Angst habe, dass sich die Tür verriegelt und der Schlüssel noch im Auto ist, gucke ich bei jedem Aussteigen,ob ich das Teil habe... Macke.
      ;;Gi5;: Die Macke teile ich.
      Daher lautet die Order: Der letzte der eine Tür schließt fragt vorher den aderen: Hattu Schlüssel?

      illimaus schrieb:

      außer, dass alles glatt lief.
      Für eine RB ausgesprochen langweilig. ;)

      illimaus schrieb:

      Und das passiert immer auf asphaltierten Straßen...
      ;;NiCKi;: da löst sich dann der "Offroad" Split.

      illimaus schrieb:

      Mir geht das fast jeden Urlaub so.
      Das zum Glück nicht.

      Tinchen schrieb:

      ich hatte definitiv häufiger in D Steinschläge.
      ;;NiCKi;: Ich hatte auch nur einen in Kanada, Frau B aber schon einige. Sie fuhr aber auch mehr Autobahn hier.
    • Das war doch ein rundum total schöner, wenn auch sehr heißer Urlaub!

      Vielen Dank fürs Mitnehmen, das mit dem Autoschlüssel zum Schluss hätte aber echt nicht sein müssen.!

      Es war sehr schön dabei zu sein und ich freue mich schon auf deinen nächsten Bericht!

      Dankeschön ;:HuCKnU;;
      Viele Grüße Betty
    • illimaus schrieb:

      Der nächste Tag begann, wie derletzte aufhörte: mit Nebel
      :rolleyes:

      illimaus schrieb:

      er freundliche Menschan der Kasse bemerkte meine Quittung vom Campground, die noch an meiner Scheibe klebte und erklärte mir, dass ich damit an allen Beaches in Kalifornien an diesem Tag freien Eintritt hätte
      Na, dass is tdoch mal was :!!

      illimaus schrieb:

      Einige Stunden verbrachte ich nun am und im Meer.
      Das Wasser war toll du die Wellen haben Richtig Spaß gemacht.
      Wie schön, dass das Wetter doch noch einEinsehen hatte :clab:

      illimaus schrieb:

      Was soll ich sagen.... nach einer Ewigkeit habe ich probiert, ob ich vielleicht vergessen hatte, das Auto abzuschließen.
      Hatte ich - und außerdem hing der vermaledeite Schlüssel unschuldig im Zündschloss
      Ich wäre wahnsinnig geworden, hast du ein Glück gehabt, aber dein Nervenkostüm war bestimmt am Ende, oder?

      illimaus schrieb:

      Das Auto habe ich trotz Steinschlag in der Frontscheibe wieder ohne Probleme abgeben können.
      Geht euch das auch so, dass ihr in Amerika ständig kaputte Scheiben wegen Steinschlag habt?
      nur einmal, aber da hatten wir dann gleich 2 davon :MG:

      illimaus schrieb:

      Und das passiert immer auf asphaltierten Straßen..
      Yepp ;;NiCKi;:

      illimaus schrieb:

      Ich habe viele Tiere sehen dürfen, einige näher als gewünscht
      Nicht beschweren ;haha_ ;haha_

      Ilka,
      ich hatte viel Spaß hier beim Lesen und es war toll, dass du dich doch noch getraut hast, eine RB zu schreiben :clab: :clab: :clab: :clab:

      Ich fahre jederzeit gerne bei dir mit ;;NiCKi;: ;;NiCKi;:
      ;;ThYo;;
      liebe Grüße

      Ina

    • illimaus schrieb:

      Der freundliche Menschan der Kasse bemerkte meine Quittung vom Campground, die noch an meiner Scheibe klebte und erklärte mir, dass ich damit an allen Beaches in Kalifornien an diesem Tag freien Eintritt hätte
      gute Sache :!!

      illimaus schrieb:

      Mein Koffer wog 22.8 kg
      eine Punktlandung :gg:

      illimaus schrieb:

      Einige Stunden verbrachte ich nun am und im Meer.
      Das Wasser war toll du die Wellen haben Richtig Spaß gemacht.
      Da hattest du ja nochmal einen schönen Abschluss =)

      illimaus schrieb:

      Als ich wieder zurück zum Motel fahren wollte, fand ich meinen Autoschlüssel nicht mehr
      ach herrje :schreck:

      illimaus schrieb:

      außerdem hing der vermaledeite Schlüssel unschuldig im Zündschloss
      Puh, Glück gehabt :ohje:

      illimaus schrieb:

      Geht euch das auch so, dass ihr in Amerika ständig kaputte Scheiben wegen Steinschlag habt? Und das passiert immer auf asphaltierten Straßen...
      nö, Steinschlag noch nie. Aber dafür kaputte Reifen - und das auch großteils auf Asphalt :rolleyes:

      illimaus schrieb:

      Es war wieder ein traumhafter Urlaub
      Das kam absolut rüber beim Lesen =) . Liebe Ilka, ich sage auch ganz herzlich Dankeschön ;;KnUt;; für diesen äußerst unterhaltsamen aber auch informativen, schönen Reisebericht - es hat mir sehr viel Freude gemacht, dich hier zu begleiten!

      illimaus schrieb:

      nach dem Reisebericht ist vor dem Reisebericht
      Und ich freue mich auf deinen nächsten :app:
      Viele Grüße,
      Andrea
    • Neu

      Westernlady schrieb:

      Oh je, solche Suchaktionen kommen mir so bekannt vor. Sowohl im Urlaub, als auch daheim...
      Ich hasse das! Aber auch bei mir ist das leider nichts außergewöhnliches :rolleyes:

      carovette schrieb:

      So ging es mir am North Rim auch - man ist zwar gefühlt viel näher dran, aber ich finde es trotzdem am Sout Rim spektakulärer, die Ausblicke gefallen mir dort viel besser
      Auf jeden Fall :!!

      carovette schrieb:

      Oh je, ich hab mit Dir gelitten.
      Danke ;;KnUt;;

      carovette schrieb:

      Wie kann man nur
      Das fragen sich meine unwissenden Kollegen auch... ;haha_

      carovette schrieb:

      Geht doch glatt als Desinger-Möbelstück durch
      Ist genauso unbequem wie ein Designer Möbel :la1;

      carovette schrieb:

      Ich hoffe, das klappt auch mal bei uns
      Es lohnt jeden Aufwand. Ich drücke die Daumen :!!

      carovette schrieb:

      Ich hatte mich beim Lesen auch schon gefragt, wie Du dahin gekommen bist, denn die BLM 431 darf man ja nicht mehr fahren. Da werde ich mich mal bei Zehrer schlau machen, denn zum Sidestep würde ich gerne noch mal hin
      Der Weg dahin durch den Sand war wirklich nicht so toll aber der Canyon war wirklich schön. Bielleicht findest du ja einen Weg, der bi

      carovette schrieb:

      Leider hat sich hinterher rausgestellt, dass es ein Doppelgänger war
      Das passt irgendwie zu Las Vegas :gg:

      carovette schrieb:

      Die habe ich auch, seit uns genau das mal in Hanksville passiert ist. Gottseidank hat der Chef vom Whispering Sands auch noch einen Zweitberuf als Autoknacker
      Was für ein Alptraum, zum Glück mit Happy End :!!

      carovette schrieb:

      und ich melde mich direkt dafür an
      Herzlich Willkommen :wink4:
      Liebe Grüße
      Ilka

    • Neu

      Skuromis schrieb:

      Na dass ist mal aussergewöhnliches
      Manchmal muss ja auch mal alles klappen ;)

      Skuromis schrieb:

      Nein, hatte ich zum Glück noch nicht
      Da hattest du entweder Glück oder ich habe in fast jedem Urlaub Pech :nw:

      Skuromis schrieb:

      Danke für den Bericht. Du schreibst so schön lebhaft und ich glaub jeder kann sich da grad mal reinversetzen... und die kleinen Pannen sind wie das Salz in der Suppe
      Vielen Dank. Es ist ja auch zum Glück nichts wirklich schlimmes passiert.

      Raven schrieb:

      Da hattest du echt Glück. Einen Monat später hätte es ganz anders ausgesehen, dank Rosa, der blöden Kuh
      Das ist wohl wahr. Ihr habt mir alles soooo leid getan. :traen:

      Raven schrieb:

      Im Auto zu übernachten hat schon seine Vorteile. Ich hab's ja früher im Chaco auch ein paarmal gemacht, aber mittlerweile macht mein Rücken da nicht mehr mit. Aber das war schon immer klasse, diese Stille und der unglaubliche Sternenhimmel... Mach' das, solange du kannst.
      Hast du es mal mit einer richtigen Matratze versucht? Es gibt in einem anderen Forum jemanden, der bestellt sich bei Walmart eine und holt die dann dort ab.
      Auf jeden Fall mache ich das weiter. Ich liebe diese Art zu reisen :gg:

      Mel B schrieb:

      Das Mitreisen hat viel Freude bereitet.
      Vielen Dank ;;KnUt;;

      beateM schrieb:

      Wieso hast du deine Wanderstöcke verschenkt
      Ich hatte wirklich keinen Platz im Koffer und außerdem habe ich welche zu Hause.

      beateM schrieb:

      Nee, ging mir genauso
      Geschmäcker sind halt verschieden :nw:

      beateM schrieb:

      Da hast du aber Glück gehabt, dass das Auto sich nicht automatisch verschlossen hat. Das ist uns mal am Grand Canyon passiert.
      Das ist doch der totale Horror X(

      beateM schrieb:

      Ich bin sehr gerne mitgefahren und reserviere mir hiermit schon einen Platz für den nächsten Reisebericht
      Vielen Dank, ich freue mich.
      Liebe Grüße
      Ilka

    • Neu

      masi76 schrieb:

      Da hast du mir was voraus, bei uns war leider alles grau
      Wie schade :traen: Aber das ist ein Grund nochmal wieder zu kommen.

      masi76 schrieb:

      Immer wieder nett
      Das war es wirklich :!!

      masi76 schrieb:

      Ich bedanke mich für den unterhaltsamen Reisebericht!
      Sehr gerne ;,cOOlMan;:

      Tinchen schrieb:

      Da hast Du aber Glück gehabt, dass sich das Auto nicht selbst verriegelt hat.
      Ich bin auch immer noch dankbar ;;NiCKi;:

      Tinchen schrieb:

      Nö, ich hatte definitiv häufiger in D Steinschläge.
      Hier hatte ich noch keinen :nw:

      Anne05 schrieb:

      Da wir ja fast zur selben Zeit unterwegs waren und hier und da voreinander, hintereinander und einmal sogar miteinander gefahren sind , hat es mir besonders viel Spaß gemacht, jetzt noch einmal dabei zu sein!
      So ging es mir bei eurem Bericht auch :clab:

      Anne05 schrieb:

      Wir haben bei unserem ersten LV Besuch 3 Nächte dort verbracht und wenn es nicht inzwischen so schweineteuer wäre, würde ich wohl nur dort wohnen wollen
      Leider werden die Preise wohl eher steigen als fallen :rolleyes:

      Anne05 schrieb:

      Wir haben vor einigen Jahren im Mandalay Bay gewohnt, da gab es den Parkplatz noch umsonst ... und heute
      Die Zeiten sind wohl erstmal vorbei...leider.

      Anne05 schrieb:

      Ja, die Typen dort sind echt irre, aber bei vielen hatte ich echt Bedenken und wollte dem einen oder anderen nicht im Dunkeln begegnen ..
      Das stimmt. Deshalb war ich vorher noch nicht am Abend dort.

      Anne05 schrieb:

      Ich bin gespannt, ob wir das im März endlich schaffen
      Es lohnt sich :!!

      Anne05 schrieb:

      Am Besten ist immer, wenn man schon ein Ticket für die nächste Tour in der Tasche hat, wenn es nach Hause geht
      Das finde ich auch immer beruhigend :!!

      Anne05 schrieb:

      Und ... war es schlimm?
      Nö, der NAbel hat durchgehalten ;haha_

      Anne05 schrieb:

      Was ein Psychologe wohl dazu sagen würden?
      Wer weiß das schon.... :nw:

      Anne05 schrieb:

      und da wir bei einem dieser Treffen dabei waren, möchte ich gerne bestätigen: Ja, es war besonders schön!
      ;;KnUt;;

      WeiZen schrieb:

      Der letzte Tag auch dem CG ist immer Weihnachten für die anderen.
      bei mir auch :gg:

      WeiZen schrieb:

      Super, das wusste ich auch noch nicht.
      Finde ich toll, dann muss man sich nicht entscheiden, welchen Strand man sich anschauen möchte :!!

      WeiZen schrieb:

      Da bin ich schon auf das nächste Forentreffen gespannt, was ich da von Dir bekomme.
      schaun wir mal :gg:

      WeiZen schrieb:

      Das schon, nur etwas sehr frisch.
      So schlimm fand ich das nicht, ich hab mich schnell daran gewöhnt.

      WeiZen schrieb:

      Daher lautet die Order: Der letzte der eine Tür schließt fragt vorher den aderen: Hattu Schlüssel?
      Es würde bestimmt sehr sonderbar wirken, wenn ich mir selber diese Frage stellen würde ;haha_

      WeiZen schrieb:

      Für eine RB ausgesprochen langweilig.
      Das stimmt allerdings :gg:
      Liebe Grüße
      Ilka

    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.