Handy Sim Karte für USA

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • muhtsch wrote:

      Die AT&T card haben wir dieses Jahr direkt im Ship geholt.
      Ok, jetzt hab ich nur noch eine doofe Frage. Was wo oder was ist Ship? :nw:

      Christian danke für deine Antwort, aber ehrlich ist mir das zu kompliziert. :schaem: Ich brauche die Karte jetzt erst mal für 4 Wochen im Urlaub. Ob ich die dann nächstes Jahr wieder verwende weiß ich nicht. Deswegen ist mir die Version mit, in den Laden gehen, Karte kaufen mit Guthaben, wenn das Guthaben weg ist, funktioniert die Karte nicht mehr, genau so nach 30 bzw. 60 Tagen. Das reicht mir vollkommen.
      Schöne Grüße
      Ursula
      Homepage
    • betty80 wrote:

      Du hast ein neues Paket abgeschlossen oder einfach nur den alten Vertrag zu den gleichen Konditionen weitergeführt?
      Ich bin auf ein aktuelles Red+ Paket gewechselt inklusive Wechsel von normaler SIM auf eSIM plus eine eSIM für die Apple Watch mit dazugenommen. Im Prinzip habe ich im Supportforum gepostet, dass man mir beim Verlängerungsangebot über die Verlängerungshotline nicht mehr die Easy Travel Flat USA mit anbieten will und ob sich dies einmal jemand aus dem Support ansehen kann. Dann hat sich einer der Moderatoren dort der Sache angenommen und ich habe den neuen Vertrag inkl. Änderungen mit der alten Easy Travel Flat bekommen. Allerdings kündige ich den Vertrag immer und bekomme die Verlängerungsangebote dann über die Kundenrückgewinnungshotline.

      betty80 wrote:

      ich will die alte Easy Travel Flat nämlich nicht missen.
      Das kann ich gut nachvollziehen.

      betty80 wrote:

      Normalerweise läuft es zuerst immer über At&T und switcht nur zu t-Mobile, wenn das andere nicht vorhanden ist.
      So kenne ich das auch. Aber dieses Mal war es nicht so und AT&T wurde nur bei manueller Netzwahl genommen. Allerdings habe ich dieses Mal auch kein Netzbetreiberupdate auf das iPhone gesendet bekommen.

      betty80 wrote:

      Für mich ist das echt ideal. Kein Karte wechseln, lästige neue Nummer oder ich kann halt einfach erreicht werden, was mir sehr wichtig ist, wegen meiner Eltern, die auch nicht mehr die jüngsten sind.
      Geht mir genauso.

      USSPage wrote:

      Christian danke für deine Antwort, aber ehrlich ist mir das zu kompliziert. Ich brauche die Karte jetzt erst mal für 4 Wochen im Urlaub. Ob ich die dann nächstes Jahr wieder verwende weiß ich nicht. Deswegen ist mir die Version mit, in den Laden gehen, Karte kaufen mit Guthaben, wenn das Guthaben weg ist, funktioniert die Karte nicht mehr, genau so nach 30 bzw. 60 Tagen. Das reicht mir vollkommen.
      Das kann ich absolut nachvollziehen. Ist sicherlich nicht jedermanns Wunsch die Nummer zu behalten, aber für mich unentbehrlich, damit ich für meine amerikanischen Freunde immer unter gleichen Nummer erreichbar bin.
      Gruss,

      Christian

      OffroadDance.com
    • Truman wrote:

      Das kann ich absolut nachvollziehen. Ist sicherlich nicht jedermanns Wunsch die Nummer zu behalten, aber für mich unentbehrlich, damit ich für meine amerikanischen Freunde immer unter gleichen Nummer erreichbar bin.
      Ja klar :!! du bist ja da auch ein wenig anders unterwegs als wir. ;;NiCKi;: . Für dich ist das so sicher viel praktischer.
      Wir wollen das dieses mal probieren, weil wir nicht immer WLAN haben werden und ich würde gerne mit der Welt verbunden bleiben bzw. mich mal zu Hause melden können. Bisher haben wir nie ne Karte gebraucht und wahrscheinlich werden wir die auch in folgenden Urlaben nicht brauchen. Von daher ist für uns nicht wichtig, ob wir eventuell nächstes mal wieder die selbe Nummer haben.
      Schöne Grüße
      Ursula
      Homepage
    • Truman wrote:

      Ich bin auf ein aktuelles Red+ Paket gewechselt inklusive Wechsel von normaler SIM auf eSIM plus eine eSIM für die Apple Watch mit dazugenommen. Im Prinzip habe ich im Supportforum gepostet, dass man mir beim Verlängerungsangebot über die Verlängerungshotline nicht mehr die Easy Travel Flat USA mit anbieten will und ob sich dies einmal jemand aus dem Support ansehen kann. Dann hat sich einer der Moderatoren dort der Sache angenommen und ich habe den neuen Vertrag inkl. Änderungen mit der alten Easy Travel Flat bekommen. Allerdings kündige ich den Vertrag immer und bekomme die Verlängerungsangebote dann über die Kundenrückgewinnungshotline.
      Das finde ich ja spannend, dass das geht. Wird ja bei mir kategorisch abgelehnt. Aber was ist das denn für ein Forum?
      Liebe Grüße, Betty

      "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." - Mark Twain

      Bettys Homepage

      DA-Kalender 2020 Bestellungen
    • alf99 wrote:

      Och, mach ruhig
      :D

      betty80 wrote:

      Das finde ich ja spannend, dass das geht. Wird ja bei mir kategorisch abgelehnt.
      War bei mir an der Telefonhotline genau so.

      betty80 wrote:

      Aber was ist das denn für ein Forum?
      Man kann im VF Supportforum posten. Dort müsstest Du auch einige Beiträge zu genau diesem Thema finden.
      Gruss,

      Christian

      OffroadDance.com
    • Das leidige Thema in besonderer Variante: Ich brauche zwei Karten - eine für mich, eine für meine Tochter. Wir sind nicht immer zusammen unterwegs in NYC und möchten uns u.U. anrufen oder mal texten.

      Variante A: Sowas (Von vielen ähnlichen Karten die günstigste --> warum, weiß ich nicht)

      Variante B: zwei originale T-Mobile oder AT&T Karten am Airport in den USA kaufen

      Was würdet ihr mir empfehlen?
      Viele Grüße

      Dirk
      __________________________________

      USALetsGo: Travelogs, Destinations, Travel Info
    • Variante A hatte ich schon. Vorteil: kann man kurz vor Abflug aktivieren. Funktioniert dann sofort nach Landung und man muss drüben nicht extra noch in einen Laden latschen. Entsprechende Läden gibt es auch nicht an jedem Flughafen, so dass man in der Stadt was suchen müsste.

      Preislich war bei mir auch immer Variante A billiger, musst Du halt mal die aktuellen Preise vergleichen.
    • Auch wir nutzen seit Jahren die H2O Karte und sind super zufrieden. Keine versteckten Kosten und funktioniert super.
      Liebe Grüße

      Susanne ;:ScFr:: und Daniel
      ;;FcBaYSMMMMM;;
      Desertwolves



    • @ Christian:

      Truman wrote:

      dass man mir beim Verlängerungsangebot über die Verlängerungshotline nicht mehr die Easy Travel Flat USA mit anbieten will und ob sich dies einmal jemand aus dem Support ansehen kann. Dann hat sich einer der Moderatoren dort der Sache angenommen und ich habe den neuen Vertrag inkl. Änderungen mit der alten Easy Travel Flat bekommen. Allerdings kündige ich den Vertrag immer und bekomme die Verlängerungsangebote dann über die Kundenrückgewinnungshotline.
      Die EasyFlat ist übrigens wieder buchbar. :SCHAU: Allerdings nicht über die Verlängerung. Die haben keinen Schimmer, aber der Kundenservice klärt das. Bei mir ist sie aber gar nicht rausgeflogen und ich habe jetzt auch mal neu abgeschlossen.
      Liebe Grüße, Betty

      "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." - Mark Twain

      Bettys Homepage

      DA-Kalender 2020 Bestellungen
    • betty80 wrote:

      Die EasyFlat ist übrigens wieder buchbar. Allerdings nicht über die Verlängerung. Die haben keinen Schimmer, aber der Kundenservice klärt das. Bei mir ist sie aber gar nicht rausgeflogen und ich habe jetzt auch mal neu abgeschlossen.
      Super, dass es geklappt hat :!! .
      Gruss,

      Christian

      OffroadDance.com
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.