Jeep Wrangler mit Wohnwagen ab/bis Las Vegas

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Pardon, wenn ich als mich als Neuling gleich Naseweis dazwischendränge:

      Ich habe dieses Jahr im Juni meine erste individuelle (und überhaupt) USA-Reise gemacht, 2 Wochen ab Las Vegas, vor allem weil es einen Non-Stop-Flug ab Köln gab. Wollte einfach mit Mietwagen diverse Nationalparks besuchen, auf unbefestigte Backroads habe ich mich nicht getraut, zumal ich allein reiste. Habe immer wieder die Preise der verschiedenen Mietwagenanbieter gecheckt. Bei Sixt fiel mit folgendes auf:

      Lange Zeit gab es keine Jeep Wrangler. Dann plötzlich waren sie da, ziemlich teuer, über 1000 € für zwei Wochen. Plötzlich, ich glaube es war so Anfang Mai, haben sie dann bloß noch knapp über 500 € gekostet, nach einer Woche dann wieder über 1000 €.

      Die anderen Fahrzeugklassen haben auch geschwankt, nur nicht so extrem. Am Ende hatte ich einen quasi neuen Cadillac CTS in Vollausstattung, mit dem ich sehr zufrieden war, obwohl mich der Jeep schon auch gereizt hätte, einfach so zum Spass.
    • betty80 wrote:

      Hast du die Erfahrung echt gemacht?
      Ja, ich hatte ja angefragt, ob auch wirklich ein Wrangler usw.

      Die waren sehr gut, fand ich und haben in LAS nachgefragt und mich auf dem Laufenden gehalten. Das war schon ok.
      Viele Grüße

      Dirk
      __________________________________

      USALetsGo: Travelogs, Destinations, Travel Info
    • Ich habe jetzt auch den Wrangler für meine Mietzeit gefunden - da könnte ich glatt schwach werden.
      Einerseits steht beim Wrangler "garantiertes Modell", anderseits kann man danach "garantierter Allradantrieb" für zusätzliche 8,67 EUR pro Tag anklicken. :nw: Ich nehme doch an, dass es den Wrangler gar nicht ohne 4x4 gibt, oder liege ich da falsch?
      Gruß aus München

      Rainer

    • raigro wrote:

      Ich habe jetzt auch den Wrangler für meine Mietzeit gefunden - da könnte ich glatt schwach werden.
      Einerseits steht beim Wrangler "garantiertes Modell", anderseits kann man danach "garantierter Allradantrieb" für zusätzliche 8,67 EUR pro Tag anklicken. :nw: Ich nehme doch an, dass es den Wrangler gar nicht ohne 4x4 gibt, oder liege ich da falsch?
      Also zu unserer Mietzeit (Oktober 2018) gab es diese Option jedenfalls nicht. Ich sehe es so wie du, den Wrangler gibt es nur als 4x4, mögen mich/uns die Gelehrten eines besseren belehren. Meiner Meinung nach ist das einfach eine WEB Seite die diese Option bei der SUV Klasse beinhaltet und ist nicht speziell auf den Wrangler gemünzt.

      Grüße von Monika
    • raigro wrote:

      Ich habe jetzt auch den Wrangler für meine Mietzeit gefunden - da könnte ich glatt schwach werden.
      Einerseits steht beim Wrangler "garantiertes Modell", anderseits kann man danach "garantierter Allradantrieb" für zusätzliche 8,67 EUR pro Tag anklicken. :nw: Ich nehme doch an, dass es den Wrangler gar nicht ohne 4x4 gibt, oder liege ich da falsch?
      Außerdem hatte ich glaube ich jedenfalls, dazu schon mal die US Seite von SIXT zitiert, hier noch mal..........also insofern ist die Frage ob 4x4 obsolet

      Rent a Jeep Wrangler
      The Jeep Wrangler is an impressive, high performance vehicle. Its design combines all the right features—four-wheel drive, ample ground clearance, and a nimble suspension—into the perfect package for a road adventure.
      Grüße von Monika, kann die SIXT Anmietung eines Wranglers in LAS nur jedem empfehlen*
      *sofern der Preis stimmt
    • Alaaf wrote:



      Grüße von Monika, kann die SIXT Anmietung eines Wranglers in LAS nur jedem empfehlen**sofern der Preis stimmt
      Ich will aber in Denver mieten. :MG:
      Gruß aus München

      Rainer

    • raigro wrote:

      Alaaf wrote:

      Grüße von Monika, kann die SIXT Anmietung eines Wranglers in LAS nur jedem empfehlen**sofern der Preis stimmt
      Ich will aber in Denver mieten. :MG:
      Sollte wohl kein Unterschied sein, SIXT ist SIXT und Denver liegt in USA ;) ................kenne eben nur SIXT Wrangler in LAS aus eigener Anschauung.

      Grüße von Monika
    • Aber der Wrangler ist schon (wie bei Sixt abgebildet) der 4-türige Wagen - oder?
      Gruß aus München

      Rainer

    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.