Trusted Traveler Registrierungsveranstaltungen 2015

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Trusted Traveler Registrierungsveranstaltungen 2015

      Schneller in die USA: Trusted-Traveler-Registrierungsveranstaltungen für deutsche Reisende im Oktober und November

      Die komplette Meldung gibt es

      HIER


      Im Oktober und November 2015 wird das US-Zoll- und Grenzschutzamt (Customs and Border Protection, CBP) Registrierungsveranstaltungen für das
      Global-Entry-Programm organisieren, mit dem angemeldete und zugelassene Reisende Einreise- und Zollkontrollen schneller passieren können.
      Alf

      Leave nothing but footprints
      take nothing but Pictures
      kill nothing but time
    • betty80 wrote:

      :EEK: :EEK: :EEK: Es gibt Global Ebtry endlich für Deutsche? Cool. ;::Fe:;


      Global Entry (übrigens mit n, nicht mit b) gibt's schon seit einiger Zeit (seit 2012 oder 2013, weiß ich nicht mehr auswendig) für Deutsche. Neu ist nur, dass man das Interview auch in Deutschland durchführen kann.
    • PhilippJFry wrote:

      Global Entry (übrigens mit n, nicht mit b)

      Ach was? ;,cOOlMan;:

      PhilippJFry wrote:

      Neu ist nur, dass man das Interview auch in Deutschland durchführen kann.
      Genau darum geht es ja. Wann komme ich schon dazu, ein Interview in den USA zu planen? So ist es, zumindest für mich, schon einfacher zu planen.
      Liebe Grüße, Betty

      "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." - Mark Twain

      Bettys Homepage
    • MsCrumplebuttom wrote:

      Mich stört nur, dass es nur 5 Jahre gültig ist.

      Ich müsste in meinem Fall also ca 1,5 Stunden nach Berlin fahren, 1,5 Stunden zurück fahren und sicherlich dort vor Ort 1 Stunde vertrödeln.
      Dazu noch die 100 Dollar Gebühr und das Spritgeld.
      Dafür, das die letzten Einreisen in ca 0.5 Stunden eh schon recht schnell von statten gingen.
      Ich gehe davon aus, das ich bei den nächsten Reisen ähnlich schnell abgefertigt werde.
      Sagen wir mal 5 Reisen in 5 Jahre. 3 mal 0,5 Stunden und 2 mal 1 Stunde.

      Dann habe ich im Ergebnis die gleiche Zeit aber bin ca 130 € ärmer und musste für die Registrierung in Berlin einen kostbaren Urlaubstag opfern.

      Hoffentlich erfinden die bald was, dass ich nur noch 5 Stunden bis USA fliegen muss. ;) ;;NiCKi;:
      „ Je weiter sich die Gesellschaft von der Wahrheit entfernt desto mehr hasst sie die, die die Wahrheit aussprechen“
    • Ich denke, wir werden es auch nicht machen. Aus ähnlichen Gründen, wie du Haiko.

      Wir fahren unter der Woche sicher auch fast 1 Stunde bis zum Flughafen DUS und, wie du schon sagtest, man müsste Urlaub nehmen.

      Wenn es wenigstens 10 Jahre lang gültig wäre oder man das Interview in Köln machen könnte, wäre das was Anderes.
      Viele Grüße
      Nadine
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.